Latinoamerica: su civilizacion y su cultura

Author: Eugenio Chang-Rodriguez

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1413032176

Category: Foreign Language Study

Page: 448

View: 520

Bring the richness and complexity of Latin American culture to life for your students, with LATINOAMÉRICA. Featuring a thematic organization supported by comprehension questions, expansion questions, timelines, chapter summaries, photos, illustrations, Internet activities, video suggestions, and maps, the text takes students on a 20-chapter tour of the progression of Latin culture-from the pre-Columbia era to Hispanics in the United States today. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Latinoamérica

su civilización y su cultura

Author: Eugenio Chang-Rodríguez

Publisher: Heinle & Heinle Pub

ISBN: N.A

Category: Foreign Language Study

Page: 465

View: 816

The definitive text on Latin America, now wired for the 21st century! Latinoamérica makes the richness and complexity of Latin American culture accessible to students through a thematic organization supported by comprehension and expansion questions, timelines, chapter summaries, photos, illustrations, and maps.

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur

Author: Manuel Castells

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658113227

Category: Social Science

Page: 646

View: 9082

Manuel Castells entwirft in seinem Werk eine Soziologie des Informationszeitalters. Auf der Grundlage reichhaltigen empirischen Materials analysiert und interpretiert er die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Informationsgesellschaft. Seit seinem ersten Erscheinen 1996 in den USA hat das Werk einen beispiellosen Siegeszug durch die wissenschaftlich interessierte Leserschaft genommen.

Iberoamérica

historia de su civilización y cultura

Author: Carlos A. Loprete

Publisher: Pearson College Division

ISBN: N.A

Category: Foreign Language Study

Page: 380

View: 8399

Impartial, modern, and friendly, this book introduces readers to the civilization and culture of Latin America-- from the most obscure beginnings to the present--and at the same time provides them with opportunities to improve their listening, speaking and writing skills. Comprehensive and chronological in approach, it offers well-researched coverage that goes beyond historical facts to include aspects of modern interest, sociology, economy, politics, philosophy, literature, arts, and communication. It covers the traditions in all of Spanish America--"Mesoamerica" and the Caribbean, as well as South America. It uses a rich and formal vocabulary, including new words recently incorporated into Spanish. Cultural glosses or footnotes, written in Spanish, provide explanations, if necessary. Iberoamérica Aborigen: Los protagonistas y su escenario; Las principales culturas indias; Iberoaméica Colonial: El descubrimiento y la conquista; La colonización y la cultura; El Brasil colonial; Iberoamérica Independiente: La independencia, la ilustración y el caudillismo; La organización de las naciones: El romanticismo y el positivismo; Siglo XX: En busca del nuevo orden; La actualidad: Política y religión; La economía; Sociedad y educación; La literatura; Las artes, el teatro, el cine y la comunicación; Brasil imperial y Brasil republicano. For anyone interested in the Spanish language and Latin American Civilization.

Abgesang des Königs

Roman

Author: Yuri Herrera

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401289X

Category: Fiction

Page: 144

View: 1661

El Rey ist der König. Er herrscht über die Grenze Mexikos zur USA, ihm gehören hier die Menschen, die Länder, einfach alles. Er gibt Arbeit und Brot, er schenkt den Tod. Außer seinen Drogen gibt es nur Sand und Hitze. Lobo ist ein Sänger, er gewinnt seine Protektion, lebt im Inneren der Macht, bis eines Tages alles wieder zu Staub wird. Und zu Sand. Yuri Herrera Roman ist von spröder Eleganz und intensiver Poesie. Wie Juan Rulfo erzielt er eine halluzinierende Klarheit, die den existenziellen Konflikt zwischen Nord und Süd nicht beschreibt oder deutet, sondern ihm zum ersten Mal eine neue Sprache gibt, scharf und funkelnd wie ein Messer aus Obsidian, klar wie das Licht über dem Wüstensand.

Latin American Popular Culture

Author: Arthur A. Natella, Jr.

Publisher: McFarland

ISBN: 9780786451487

Category: Social Science

Page: 207

View: 8671

This book details many aspects of Latin American culture as experienced by millions of people living in Central and South America. The author argues that despite early and considerable European influences on the region, indigenous Latin American traditions still characterize much of the social and artistic heritage of the Latin American countries. Several chapters provide detailed accounts of daily life, including descriptions of contemporary dress, mealtime traditions, transportation, and traditional ways of conducting business. Other chapters focus on the cultural significance of the popular music, art, and literature prevalent in each Latin American country. Instructors considering this book for use in a course may request an examination copy here.

Epistemischer Ungehorsam

Rhetorik der Moderne, Logik der Kolonialität und Grammatik der Dekolonialität

Author: Walter D. Mignolo

Publisher: N.A

ISBN: 9783851326338

Category:

Page: 206

View: 6596

Las Glosas Emilianenses

Author: Heinz Jürgen Wolf,Stefan Ruhstaller

Publisher: Universidad de Sevilla

ISBN: 9788447203260

Category: Education

Page: 198

View: 3147

Was wir im Feuer verloren

Author: Mariana Enríquez

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715556

Category: Fiction

Page: 240

View: 9198

Argentinien ist ein Land, das heute den viel beschworenen Untergang der Mittelschicht erlebt. Gewalt zieht in den Alltag ein. Traditionen verlieren ihre Gültigkeit und die Gegenwart wird zur Zumutung. Mariana Enríquez schreibt über den Zerfall der Familien, erzählt von Freunden, die sich im Alltag bekriegen, von Häusern, in denen es spukt und in denen Menschen verschwinden. Sie erzählt von Mädchen, die sich selbst verbrennen, von einem Mann, der sich in den dunklen Seiten des Internets verirrt hat und für die Welt verloren ist. Enríquez’ Stimme ist ruhig, gelassen — als sei dies alles ganz normal. Und so erzeugt die Autorin eine enorme Wirkung, entwirft das Zerrbild einer Gesellschaft kurz vor dem Kollaps, einer Demokratie am Abgrund. Mariana Enríquez steht in der Erzähltradition von Borges und Cortázar und doch sind ihre Erzählungen ganz gegenwärtig. Sie gehört zu den wichtigsten Stimmen der jungen lateinamerikanischen Literatur.

Das grüne Haus

Author: Mario Vargas Llosa

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518735853

Category: Fiction

Page: 677

View: 8995

In dem Werk Das grüne Haus haben sich der geographische Raum - Urwalddörfer und Städte in einem Städtedreieck des nördlichen Peru - und die dargestellte soziale Problematik im Vergleich zu Vargas Llosas erstem Roman Die Stadt und die Hunde erweitert. Der Autor erzählt, wie hochherzige Nonnen Urwaldmädchen einfangen, um sie in ihren Missionsschulen zu christianisieren. Am konkreten Schicksal Bonifacias verdeutlicht er deren »neues« Leben: Dienerin bei den Garnisonsoffizieren, schließlich Prostituierte. Eine zweite Geschichte berichtet von der Ausbeutung der Indianer bei der Kautschukgewinnung, den Repressalien der Regierung bei Auflehnung und Streik. Die permanente Unterdrückung der Eingeborenen durch die Vertreter der herrschenden Gesellschaft ist Thema des dritten Handlungsmotivs. Zwei Episoden ereignen sich in der kleinen Wüstenstadt Piura. Eine grüngestrichene Hütte, das städtische Bordell, ist Zentrum des erzählerischen Kaleidoskops, Schnittpunkt der Schicksale, Zeiten und Realitäten, ein Haus von nahezu mythischer Vergangenheit und Bedeutung.

Weder arm noch ohnmächtig

Eine Streitschrift gegen schwarze Eliten und weisse Helfer

Author: Axelle Kabou

Publisher: Lenos Verlag

ISBN: 3857879211

Category: Political Science

Page: 260

View: 4810

In ihrer provozierenden Analyse rechnet die Kamerunerin Axelle Kabou mit den afrikanischen Eliten ab - und mit einer Haltung, die mehr als vierzig Jahre nach der Unabhängigkeit immer noch alle Schuld am Elend Afrikas der Sklaverei und dem Kolonialismus zuweist. Ihre brisante Hauptthese: "Afrika will sich nicht entwickeln." Mit Blick auf Asien, das es geschafft habe, aus der Abhängigkeit vom Westen herauszukommen, meint die Autorin, es sei höchste Zeit, dass Afrika sich für seine Geschichte selbst verantwortlich fühle und sein Schicksal in die eigenen Hände nehme. Afrika sei nämlich "weder arm noch ohnmächtig".

Pangeometrie

Author: N.J. Lobatschefskij

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 4241

Achterbahn

Novelle

Author: Stephen King

Publisher: N.A

ISBN: 9783548251219

Category:

Page: 94

View: 6765

Alans Mutter hat einen Schlaganfall erlitten. Sofort macht sich der Student in das 120 Meilen entfernte Heimatstädtchen auf. Beim Trampen hat er jedoch kein Glück. Als er sich den Fahrer eines Mustang, in den er einstieg, genauer ansieht, beschleicht ihn ein unheimlicher Verdacht. Ein pechschwarzer Albtraum beginnt. - Horrornovelle.

Nach Babel

Aspekte der Sprache und des Übersetzens

Author: George Steiner

Publisher: N.A

ISBN: 9783518297254

Category: Language and languages

Page: 487

View: 4614

Weg der Vollkommenheit

(Kodex von El Escorial)

Author: Saint Teresa (of Avila),Ulrich Dobhan

Publisher: N.A

ISBN: 9783451053184

Category: Colección Camino

Page: 345

View: 8660

Sterben für die Indios

Zapata und die mexikanische Revolution

Author: John Womack

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mexico

Page: 433

View: 4689