Einführung in LabVIEW

Author: Wolfgang Georgi,Philipp Hohl

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446444076

Category: Technology & Engineering

Page: 596

View: 4988

LabVIEW ist ein grafisches Programmiersystem und findet in der Messtechnik, der Regelungstechnik und der Automatisierungstechnik seine Hauptanwendungsgebiete. Dieses Lehrbuch führt in das Programmieren mit LabVIEW ein. Es richtet sich an Studierende, bietet aber ebenso Ingenieuren einen guten Einstieg für die Weiterbildung. Auch interessierte Schüler können von dieser Einführung profitieren. Außer den Grundlagen zum Programmieren mit LabVIEW erläutert das Lehrbuch mathematische Voraussetzungen wie die Fouriertransformation, die Filterung und die Behandlung von Differentialgleichungen. Es folgen Informationen zur Kommunikation mit LabVIEW sowie Kapitel zur professionellen Programmentwicklung und zur FPGA-Programmierung. Die 6. Auflage wurde komplett durchgesehen und aktualisiert. Zudem sind weitere Themenbereiche wie Skripting und XNodes hinzugekommen. Dieses Buch enthält keine DVD mit der aktuellen Studentenversion von LabVIEW. Die Test- bzw. Studentenversion kann auf der Homepage von National Instruments heruntergeladen werden. Auf der Website www.GeMe-LabVIEW.de finden Sie alle Beispiele des Lehrbuchs sowie Lösungen zu allen Übungsaufgaben und eine Linkliste.

Arduino in der Praxis

Die wichtigsten Anleitungen zur Arduino-Programmierung

Author: Harold Timmis

Publisher: Franzis Verlag

ISBN: 3645270108

Category: Computers

Page: 288

View: 6308

Mit Arduino in der Praxis setzen Sie Ihre Ideen in die Realität um. Lernen Sie, solide technische Grundsätze auf all Ihre Arduino-Projekte anzuwenden - egal, ob Sie nur zum Spaß Geräte bauen oder sie verkaufen oder den Code veröffentlichen wollen. Harold Timmis zeigt Ihnen, wie Sie einen einwandfreien Entwurf für Ihr Arduino-Projekt erstellen und gründliche Tests durchführen, bevor Sie sich auf einen speziellen Prototyp festlegen.

Praxiseinstieg LabView

12 Experimente mit LabView zeigen Ihnen die praktische Anwendung ; [eine Einführung in die Praxis in 12 Experimenten]

Author: Friedrich Plötzeneder,Birgit Plötzeneder

Publisher: N.A

ISBN: 9783772340390

Category: Computer graphics

Page: 250

View: 5565

Handbuch für die Programmierung mit LabVIEW

mit Studentenversion LabVIEW 2009

Author: Bernward Mütterlein

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827423384

Category: Technology & Engineering

Page: 517

View: 3092

Dieses Handbuch gibt eine geschlossene Darstellung in die Programmierung mit LabVIEW, beginnend mit einer grundlegenden Einführung bis hin zur Behandlung von Software-Konzepten, die auch die Realisierung umfangreicherer Software-Projekte ermöglichen. Es behandelt drei Themenbereiche. I Grundlagen der Software-Entwicklung II ausführliche Einführung in die Entwicklungsumgebung LabVIEW und die Programmerstellung. III Strukturen und Datentypen. Programmierkenntnisse bzw. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

LabVIEW-Kurs

Grundlagen, Aufgaben und Lösungen

Author: Kurt Reim

Publisher: N.A

ISBN: 9783834332943

Category:

Page: 200

View: 9045

Regelungstechnik

Grundlagen und praktische Anwendungen

Author: Thomas Beier,Petra Wurl

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446432655

Category: Technology & Engineering

Page: 272

View: 2074

Dieses Lehrbuch bietet einen umfassenden und übersichtlichen Einstieg in das komplexe Gebiet der Regelungstechnik. Behandelt werden die Berechnung einfacher Regelkreise im stationären Zustand sowie grundlegende Regelstreckentypen und deren Identifikation. Das Buch geht außerdem auf die Standardregler als Übertragungsglieder näher ein und erläutert diese im Zusammenhang des Zeit- und Frequenzbereiches. Jedes Kapitel enthält zahlreiche praxisnahe Übungsaufgaben und Lösungen, welche der weiteren Wissensvertiefung dienen. Der einfache und gut strukturierte Aufbau des Buches ermöglicht auch Lesern ohne Kenntnisse der höheren Mathematik einen verständlichen Einstieg in die Materie. Das Buch richtet sich an Studierende der Elektrotechnik sowie Techniker, die ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Regelungstechnik erweitern wollen. Aus dem Inhalt: Einführung in die Regelungstechnik; Das stationäre Verhalten von Regelkreisen; Untersuchung von Übertragungsgliedern; Regelstrecken; Stetige Regeleinrichtungen; Anforderungen an einen Regelkreis; Bestimmung von Reglern; Regelkreise mit unstetigen Reglern; Digitale Regler

Powerprojekte mit Arduino und C

Schluss mit dem frustrierenden Ausprobieren von Code-Schnipseln!

Author: Friedrich Plötzeneder,Andreas Plötzeneder

Publisher: Franzis Verlag

ISBN: 3645270167

Category: Computers

Page: 240

View: 1982

Vielen ist mit Arduino der Einstieg in die Mikrocontrollertechnik gelungen - dieses Buch richtet sich an alle, die "Hello World" hinter sich haben und in die Mikrocontroller-Programmierung mit C einsteigen möchten. Aber auch wer schon mit einem AVR gearbeitet hat, findet hier viele interessante Anregungen - die Programme sind universell geschrieben und laufen z.B. auch auf einem ATmega8. Neue Probleme lösen Powerprojekte bestehen in der Regel aus kleinen Komponenten. Daher werden viele kleine Problemlösungen definiert, erläutert und vollständig in C gelöst. Diese Komponenten kann der Anwender später in eigene Programme einbauen und anpassen. Schluss mit dem frustrierenden Ausprobieren von Code-Schnipseln! Endlich ist systematisches Programmieren möglich. Hardware für jeden Fall und spannende Projekte Die im Buch vorgestellte Hardware wurde so ausgewählt und entworfen, dass der Arbeitsaufwand bei einem Nachbau minimal ist. Zu allen Bauelementen und Komponenten finden sich auch die Bezugsquellen. Mit Hilfe der in diesem Buch beschriebenen Beispiele lassen sich auch innovative Lösungen für eigene Projekte entwickeln. Aus dem Buch "Powerprojekte mit Arduino und C" Inhalt: *C-Perfektionskurs *Timer im Normal-, CTC- und PWM-Modus *Endlicher Automat *Serielle Schnittstelle mit printf und scanf im Atmel-Studio *Entprellen von Kontakten mit einem Interruptprogramm *Flankenauswertung *Siebensegmentanzeige im Multiplexbetrieb *Siebensegmentanzeige über Schieberegister ansteuern *12 LEDs mit nur 4 Leitungen ansteuern: Tetraederschaltung *12 Tasten mit 4 Portleitungen einlesen *Matrixfeld mit 4x4 Tasten einlesen *Einlesen eines Drehgebers *Sourcecode eines Terminalprogramms in C# und LabVIEW *Schrittmotorsteuerung - auch mit Mikroschritt *Distanzmessung mit einem Ultraschallsensor *Schwebende Kugel

Einführung in MATLAB/Simulink

Berechnung, Programmierung, Simulation

Author: Angelika Bosl

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446447709

Category: Technology & Engineering

Page: 331

View: 3817

MATLAB – ein Einstieg in Berechnung, Programmierung und Simulation Motivieren statt frustrieren – dieses Lehrbuch bietet Unterstützung und Hilfe bei den ersten Begegnungen mit MATLAB MATLAB ist ein weltweit verbreitetes interaktives Softwarepaket für numerische Berechnungen, Modellierungen und Simulationen technischer Prozesse und Systeme, wie sie im Bereich der Ingenieur- und Naturwissenschaften häufig anzutreffen sind. Toolboxen ergänzen MATLAB um wichtige Funktionen. Regelungstechnische Probleme lassen sich zum Beispiel leicht mit der Control-Toolbox bearbeiten. Die bekannteste Toolbox ist Simulink, ein Werkzeug zur grafischen Simulation technischer Abläufe und mathematischer Modelle mit zahllosen grafischen Möglichkeiten. Nach dem Einstieg zeigt das Buch, wie sich mit Simulink und der Control-Toolbox simulationstechnische und regelungstechnische Probleme lösen und die Ergebnisse darstellen lassen. Unterstützt wird dies durch zahlreiche Beispiele mit Screenshots und Ein- und Ausgabetexten im MATLAB-Befehlsfenster. Die 2. Auflage wurde umfassend aktualisiert und überarbeitet.

LabVIEW 2

Arrays und serielle Daten

Author: Bernd vom Berg,Peter Groppe

Publisher: N.A

ISBN: 9783895762741

Category:

Page: 248

View: 717

Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik

Anwendung · Technologien · Migration

Author: Thomas Bauernhansl,Michael ten Hompel,Birgit Vogel-Heuser

Publisher: Springer Vieweg

ISBN: 9783658046811

Category: Technology & Engineering

Page: 648

View: 7177

Führende Wissenschaftler und Technologen beantworten in dem neuen Standardwerk zum Thema Industrie 4.0 die Fragestellungen: Was genau ist Industrie 4.0? Wie wird sie Produktion, Automatisierung und Logistik verändern? Was sind die Erfolgsfaktoren bei der Einführung? Welche Technologien werden das Rennen machen und wie sieht die IT der Zukunft aus? Ausgehend von ersten Anwendungen diskutieren die Autoren die wichtigsten Fragen aus Sicht der Wirtschaft und stellen einen Fahrplan für eine erfolgreiche Einführung von Industrie 4.0 vor. Ein zentraler Bestandteil des Werkes und Voraussetzung für jede Investition ist die detaillierte Beschreibung der Herausforderungen und Anforderungen an die IT anhand anschaulicher Praxisbeispiele. Die Themen reichen dabei von Basistechnologien über die vertikale und horizontale Integration bis hin zu cyber-physischen Systemen und zur Mensch-Maschine-Interaktion. Aber auch Aspekte der Datensicherheit werden behandelt. Abgerundet wird der 360-Grad-Rundumblick zum Thema Industrie 4.0. durch einen Ausblick auf die Zukunft. Ein Standardwerk zu Industrie 4.0, das in keinem Unternehmen fehlen darf.

Taschenbuch mathematischer Formeln für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Author: Hans-Jochen Bartsch,Michael Sachs

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446457070

Category: Mathematics

Page: 832

View: 5457

Das umfassende Taschenbuch zur Mathematik ist ein kompaktes und kompetentes Nachschlagewerk für Studierende technischer Fachrichtungen an Hochschulen und Universitäten und für Praktiker zum Auffrischen der Kenntnisse. In der 24. Auflage werden die Kapitel Differenzialrechnung und Differenzialgleichungen überarbeitet. Bisher weit über eine Million verkaufter Exemplare bestätigen den Erfolg dieser praktischen Formelsammlung. - Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die abstrakten mathematischen Formeln. - Unentbehrlich zur Prüfungsvorbereitung - Integraltabellen mit fast 600 unbestimmten und bestimmten Integralen - Ein zusätzliches Plus - in vielen Fällen zur Klausur zugelassen

Ethische Experimente

Übungen zum guten Leben

Author: Anthony Appiah

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406592645

Category: Ethik

Page: 265

View: 623

Angewandte Feldtheorie

Eine praxisnahe Einführung in die Theorie elektromagnetischer Felder

Author: Frank Gustrau

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446456996

Category: Technology & Engineering

Page: 280

View: 6214

Ein praxisnaher Einstieg in die elektromagnetische Feldsimulation Die elektromagnetische Feldtheorie gehört zu den notwendigen fachlichen Grundlagen der Ingenieur-Studiengänge Elektrotechnik, Kommunikationstechnik, Informationstechnik und Fahrzeugelektronik. Im Bereich der elektromagnetischen Verträglichkeit, der Energietechnik und der Hochfrequenztechnik gibt es viele praktische Anwendungsfälle der Feldtheorie. Dieses Buch behandelt gleichberechtigt die elektromagnetische Feldtheorie und die Anwendung von Simulationswerkzeugen und Modellierungsstrategien. Der Einstieg in die elektromganetische Simulation gelingt durch die Erarbeitung eines Simulationsworkflows, der auch die Modellvalidierung anhand der Theorie beinhaltet. Der Workflow behandelt allgemeingültige und übergeordnete Aspekte der drei wichtigsten Simulationsmethoden: Finite Differenzen im Zeitbereich, Finite Elemente und Momentenmethode. Aus dem Inhalt: • Physikalische Grundlagen der Elektromagnetischen Feldtheorie • Numerische Feldberechnung • Statische magnetische Felder • Statische elektrische Felder • Magnetische Induktion • Skineffekt und Wellenausbreitung • Anwendungen

Batterien als Energiespeicher

Beispiele, Strategien, Lösungen

Author: Eckhard Fahlbusch

Publisher: Beuth Verlag

ISBN: 3410244794

Category: Technology & Engineering

Page: 514

View: 2467

Batterien gewinnen als Energiespeicher zunehmend an Bedeutung. Sie eignen sich sowohl im privaten als auch im gewerblichen und kommunalen Bereich als Zwischenspeicher für den Solar- und Windstrom. Dieser Band macht mit der Vielfalt der Batterietechnologien bekannt und beschreibt ihre Anwendung in mobilen und stationären Bereichen. Außerdem geht es um die Bedeutung und die Notwendigkeit des Recyclings von Batterien in Hinblick auf Ressourcenschonung und Ressourcensicherheit. Inhaltliche Schwerpunkte: Die Energiewende in Deutschland (Erstellung einer fairen Kosten-Nutzen-Rechnung des deutschen Energiemixes; Appell für einen fairen Wettbewerb; Chancen und Risiken des Generationenprojekts) // Speicherung als Schlüsseltechnologie (Batterien im Fokus) neben Erneuerbaren Energien, Energieeffizienz und Elektromobilität // Status Quo der Batteriespeichertechnologien aus wissenschaftlicher und industrieller Sicht.