Das vergessene Königreich

Israel und die verborgenen Ursprünge der Bibel

Author: Israel Finkelstein

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406669611

Category: History

Page: 234

View: 4464

Israel Finkelstein beschreibt in seinem bahnbrechenden Buch die Geschichte des Königreichs Israel konsequent aus archäologischer Sicht. In diesem schon 722 v. Chr. untergegangenen, von der Bibel als sündig verworfenen und von der Forschung vergessenen Reich findet er die wahren Ursprünge von zentralen biblischen Erzählungen. Für die Bibel waren die Könige von Israel treulose Sünder – im Gegensatz zu den Königen von Juda. Das hat dazu geführt, dass man vom Königreich Israel über die biblische Sicht hinaus wenig weiß. Israel Finkelstein rekonstruiert auf der Grundlage von jahrzehntelangen Ausgrabungen erstmals dessen wahre Geschichte. Dabei zeigt sich das überraschende Bild eines altorientalischen Reiches, das viel weiter entwickelt war als das südlich angrenzende Königreich Juda mit seiner Hauptstadt Jerusalem. Hier, in Israel, standen in Wirklichkeit der Palast und der Tempel, die später den legendären Königen David und Salomo zugeschrieben wurden. Hier entstanden so zentrale Erzählungen wie die vom Stammvater Jakob oder vom Auszug aus Ägypten. Dass dieses Königreich erobert, verworfen und vergessen wurde, aber sein Name und seine Mythen schließlich um die Welt gingen, ist das eigentliche Wunder, das Israel Finkelstein höchst anschaulich erklärt.

Keine Posaunen vor Jericho

Die archäologische Wahrheit über die Bibel

Author: Israel Finkelstein,Neil Asher Silberman

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406655394

Category: Bibles

Page: 381

View: 8306

Bisher diente biblische Archäologie zum Beweis der Heiligen Schrift. Die beiden international renommierten Archäologen drehen den Spieß um und lassen die Ausgrabungen eine eigene Sprache sprechen. Ihr dramatisch neues, archäologisch fundiertes Bild von der Geschichte Israels zwingt zum Umdenken. Der Auszug aus Ägypten, die Einnahme Kanaans, das Großreich unter König David und der Tempelbau in Jerusalem unter König Salomon galten lange auch bei den kritischsten Wissenschaftlern als gesichert. Neueste Ausgrabungen, bisher nur Experten bekannt, zeigen ein ganz anderes Bild: " Den Auszug aus Ägypten gab es ebensowenig wie eine "Landnahme". " Jerusalem unter David und Salomon war ein größeres Dorf sicher ohne zentralen Tempel und großen Palast. " Der Monotheismus hat sich viel später entwickelt als bisher angenommen & Das klar und anschaulich geschriebene Buch ist in zwölf Kapitel gegliedert: Auf die Nacherzählung der biblischen Geschichte folgt jeweils die archäologische Spurensuche. Im nächsten Schritt rekonstruieren die Autoren (Israel Finkelstein ist der Direktor des israelischen Instituts Tel Aviv) den tatsächlichen historischen Ablauf, um abschließend zu fragen, wann und warum die Geschichte aufgeschrieben wurde.

Kaltblütig

Author: Truman Capote

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992340

Category: Fiction

Page: 544

View: 5066

Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.

Sefarad

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Asia

Page: N.A

View: 6875

Elementare Analysis

Von der Anschauung zur Theorie

Author: Andreas Büchter,Hans-Wolfgang Henn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827426804

Category: Mathematics

Page: 340

View: 7877

In diesem Lehrbuch finden Sie einen Zugang zur Differenzial- und Integralrechnung, der ausgehend von inhaltlich-anschaulichen Überlegungen die zugehörige Theorie entwickelt. Dabei entsteht die Theorie als Präzisierung und als Überwindung der Grenzen des Anschaulichen. Das Buch richtet sich an Studierende des Lehramts Mathematik für die Sekundarstufe I, die „Elementare Analysis" als „höheren Standpunkt" für die Funktionenlehre benötigen, Studierende für das gymnasiale Lehramt oder in Bachelor-Studiengängen, die einen sinnstiftenden Zugang zur Analysis suchen, und an Mathematiklehrkräfte der Sekundarstufe II, die ihren Analysis-Lehrgang stärker inhaltlich als kalkülorientiert gestalten möchten. Die Entwicklung der Theorie wird ergänzt durch grundlegende Betrachtungen funktionaler Zusammenhänge, mathematischen Grundlagen der Analysis sowie relevante Anwendungen in Theorie und Praxis. Zahlreiche Abbildungen sowie integrierte Lernaufgaben mit Lösungen im Internet runden die Darstellung ab.

Lexikon der Ägyptologie

Author: Wolfgang Helck,Eberhard Otto

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447022620

Category: History

Page: 636

View: 9960

Auswirkungen von Zwangsmedikation auf psychiatrische Patienten

Author: Andre Tantzscher

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638872416

Category:

Page: 64

View: 6261

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: bestanden, Hochschule Hannover, Veranstaltung: Hilfe wider Willen - Zwang und Gewalt in der Psychiatrie, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit ware mit der Note 1,8 ausgezeichnet worden, hatte es eine Benotung im Grundstudium gegeben., Abstract: Meinen Zivildienst absolvierte ich 1997/1998 in einer Korperbehindertenschule in Hannover. Mir wurde die individuelle Schwerstbehindertenbetreuung eines 16jahrigen Jugendlichen, der als Behinderungsbild athetotische Tetraplegie hatte, ubertragen. Er sass in einem Rollstuhl. Ausser dem ublichen Rollstuhlbeckengurt waren an dem Rollstuhl zusatzliche Gurte auf den Armlehnen und am Fussbrett installiert. Bei meiner Betreuungseinweisung wurde mir erklart, dass ich die Arme und Fusse dieses Schulers festschnallen sollte, wenn ich mit ihm uber den Schulkorridor fuhr, damit er weder sich noch andere durch seine unkontrollierten Bewegungen mit den Armen und Beinen verletze. Anfangs schnallte ich ihn auch fest. Ich fixierte ihn. Jedoch versuchte ich mich in seine Lage hinein zu versetzen und liess mich auch einmal in seinem Rollstuhl fixieren. Dabei erlebte ich ein Gefuhl der vollkommenen Ausgeliefertheit sowie Machtlosigkeit. Wahrend meiner Zivildienstzeit ubte ich mit diesem Schuler das Fahren mit dem Rollstuhl durch die Schule ohne Fixierung. Ich stellte fest, dass er ohne die Fesseln in einem ruhigeren Zustand war. Mit seinen Arm- und Fussgurten verkrampfte er sich zunehmend. An dieses Erlebnis erinnerte ich mich als ich im Vorlesungsverzeichnis uber die Vorlesung Hilfe wider Willen - Zwang und Gewalt in der Psychiatrie" las. Ich wollte mehr daruber wissen und tiefer in die Thematik einsteigen. Meine Hausarbeit beginnt mit der Klarung der Begriffe Gewalt," Zwangseinweisung," Zwangsmedikation." Im Hauptteil setze ich mich mit dem Erlebten des Patienten und Auswirkungen der Zwangseinweisung sowi

Vida de Fray Servando

Author: Christopher Domínguez Michael

Publisher: Ediciones Era

ISBN: 9789684115583

Category: Biography & Autobiography

Page: 802

View: 2508

NoPegida

Die helle Seite der Zivilgesellschaft?

Author: Stine Marg,Katharina Trittel,Christopher Schmitz,Julia Kopp,Franz Walter

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3732835065

Category: Political Science

Page: 168

View: 6854

Die NoPegida-Proteste organisierten sich vielerorts als Reaktion auf Pegida, die »Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes«. Wurde Pegida als Ausdruck von Ressentiments gegenüber religiösen Minderheiten, der »Lügenpresse« und den »Volksverrätern« interpretiert, gilt NoPegida als das leuchtende Gegenbeispiel: Sie stehen ein für Weltoffenheit, Freiheit, Gleichheit und Toleranz und werden somit als Garant und Ausdruck einer offenen und funktionierenden Zivilgesellschaft und als Gestalter einer »Willkommenskultur« wahrgenommen. Doch wie steht es wirklich um NoPegida? Was motiviert den Protest? Was verstehen die Demonstranten unter Freiheit, Gleichheit, Toleranz und Weltoffenheit und welche politischen Deutungsmuster und Werthierarchien prägen sie? Nach dem viel beachteten Buch zu Pegida legt das Göttinger Institut für Demokratieforschung nun ein detailliertes Bild des Gegenprotestes vor und untersucht, inwieweit man NoPegida tatsächlich als demokratisches Gegenstück zu Pegida interpretieren kann.

Der dritte Schimpanse

Evolution und Zukunft des Menschen

Author: Jared M. Diamond

Publisher: N.A

ISBN: 9783596172153

Category:

Page: 512

View: 1381

Gott liebt mich

Bibel für die Kleinsten

Author: Susan Elizabeth Beck

Publisher: N.A

ISBN: 9783767571914

Category:

Page: 157

View: 761

Schöpfung

biblische Theologien im Kontext altorientalischer Religionen

Author: Othmar Keel,Silvia Schroer

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525535004

Category: Religion

Page: 302

View: 8961

This new approach to creation theology asks for the divine elements in the Biblical perception of nature. Illustrations and texts from ancient Near Eastern sources provide ample material for teaching and preaching. German text.

Die Welt des Alten Testaments

Einführung in die Grenzgebiete der Alttestamentlichen Wissenschaft

Author: Martin Noth

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110841398

Category: Religion

Page: 371

View: 648