Introduction to Marine Engineering

Author: D A Taylor

Publisher: Elsevier

ISBN: 0080509177

Category: Technology & Engineering

Page: 388

View: 5209

This second edition deals comprehensively with all aspects of a ship's machinery from propulsion and steering to deck machinery and electrical equipment with a strong emphasis upon correct and safe procedures. Material has been added and revised to reflect the greater weight now being placed upon the cost-effective operation of ships; in terms of greater equipment reliability, more fuel-efficient engines, the ever-increasing shift towards automatically operated machinery, and the need for fewer engineering crew. This is an invaluable guide for professionals but equally covers the requirements for Class 4 and Class 3 Engineer's Certificates of Competency, the first two years of the Engineer Cadet Training Scheme, and the Engineering Knowledge syllabus for the Master's Certificate.

The Maritime Engineering Reference Book

A Guide to Ship Design, Construction and Operation

Author: Anthony F. Molland

Publisher: Elsevier

ISBN: 9780080560090

Category: Technology & Engineering

Page: 920

View: 8167

The Maritime Engineering Reference Book is a one-stop source for engineers involved in marine engineering and naval architecture. In this essential reference, Anthony F. Molland has brought together the work of a number of the world's leading writers in the field to create an inclusive volume for a wide audience of marine engineers, naval architects and those involved in marine operations, insurance and other related fields. Coverage ranges from the basics to more advanced topics in ship design, construction and operation. All the key areas are covered, including ship flotation and stability, ship structures, propulsion, seakeeping and maneuvering. The marine environment and maritime safety are explored as well as new technologies, such as computer aided ship design and remotely operated vehicles (ROVs). Facts, figures and data from world-leading experts makes this an invaluable ready-reference for those involved in the field of maritime engineering. Professor A.F. Molland, BSc, MSc, PhD, CEng, FRINA. is Emeritus Professor of Ship Design at the University of Southampton, UK. He has lectured ship design and operation for many years. He has carried out extensive research and published widely on ship design and various aspects of ship hydrodynamics. * A comprehensive overview from best-selling authors including Bryan Barrass, Rawson and Tupper, and David Eyres * Covers basic and advanced material on marine engineering and Naval Architecture topics * Have key facts, figures and data to hand in one complete reference book

Ship Resistance and Propulsion

Practical Estimation of Ship Propulsive Power

Author: Anthony F. Molland,Stephen R. Turnock,Dominic A. Hudson

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108339956

Category: Technology & Engineering

Page: N.A

View: 9964

This second edition provides a comprehensive and scientific approach to evaluating ship resistance and propulsion. Written by experts in the field, it includes the latest developments in CFD, experimental techniques and guidance for the practical estimation of ship propulsive power. It addresses improvements in energy efficiency and reduced emissions, and the introduction of the Energy Efficiency Design Index (EEDI). Descriptions have now been included of pump jets, rim driven propulsors, shape adaptive foils, propeller noise and dynamic positioning. Trial procedures have been updated, and preliminary estimates of power for hydrofoil craft, submarines and AUVs are incorporated. Standard series data for hull resistance and propeller performance are included, enabling practitioners to make ship power predictions based on material and data within the book. Numerous fully worked examples illustrate applications for most ship and small craft types, making this book ideal for practising engineers, naval architects, marine engineers and undergraduate and postgraduate students.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 3502

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Segeltrimm in Theorie und Praxis

Author: Peter Hahne

Publisher: N.A

ISBN: 9783613506619

Category:

Page: 158

View: 9733

Theorie und viel Praxis des richtigen Segeltrimms unter den verschiedensten Bedingungen für Skipper von Kielyachten.

Internationale Organisationen

Author: Volker Rittberger,Bernhard Zangl,Andreas Kruck

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 353119514X

Category: Social Science

Page: 279

View: 1080

Internationale Organisationen mit globaler oder regionaler Reichweite (z.B. UN, IWF, Weltbank, WTO, EU) spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der Schaffung und Implementierung von internationalen Normen und Regeln, mithin bei Global Governance. Die Sicherheit, das ökonomische Wohlergehen, der Schutz der Menschenrechte und die ökologischen Lebensbedingungen von Menschen weltweit werden von der Fähigkeit bzw. Unfähigkeit internationaler Organisationen, Kooperation und Regieren jenseits des Nationalstaates möglich zu machen und zu stabilisieren, beeinflusst. Das Lehrbuch will die Leserin bzw. den Leser daher theoretisch informiert und empirisch fundiert mit den Entstehungsbedingungen, der Entwicklung, Funktionsweise und den Tätigkeiten internationaler Organisationen vertraut machen. Es führt in die wichtigsten Theorien über internationale Organisationen ein und bietet einen historischen Überblick über internationale Organisationen in verschiedenen Politikfeldern. Das Lehrbuch analysiert ferner die Akteure, Strukturen und Prozesse, die die Entscheidungsfindung in internationalen Organisationen prägen. Schließlich werden die Tätigkeiten eines breiten Spektrums internationaler Organisationen und deren Beitrag zur kooperativen Bearbeitung grenzüberschreitender Probleme in den Sachbereichen „Sicherheit“, „Wirtschaft“, „Umwelt“ und „Menschenrechte“ untersucht.

Ozean

Author: Dan Kainen,Carol Kaufmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783737352086

Category:

Page: 32

View: 9782

Partielle Differentialgleichungen und numerische Methoden

Author: Stig Larsson,Vidar Thomee

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540274227

Category: Mathematics

Page: 272

View: 2621

Das Buch ist für Studenten der angewandten Mathematik und der Ingenieurwissenschaften auf Vordiplomniveau geeignet. Der Schwerpunkt liegt auf der Verbindung der Theorie linearer partieller Differentialgleichungen mit der Theorie finiter Differenzenverfahren und der Theorie der Methoden finiter Elemente. Für jede Klasse partieller Differentialgleichungen, d.h. elliptische, parabolische und hyperbolische, enthält der Text jeweils ein Kapitel zur mathematischen Theorie der Differentialgleichung gefolgt von einem Kapitel zu finiten Differenzenverfahren sowie einem zu Methoden der finiten Elemente. Den Kapiteln zu elliptischen Gleichungen geht ein Kapitel zum Zweipunkt-Randwertproblem für gewöhnliche Differentialgleichungen voran. Ebenso ist den Kapiteln zu zeitabhängigen Problemen ein Kapitel zum Anfangswertproblem für gewöhnliche Differentialgleichungen vorangestellt. Zudem gibt es ein Kapitel zum elliptischen Eigenwertproblem und zur Entwicklung nach Eigenfunktionen. Die Darstellung setzt keine tiefer gehenden Kenntnisse in Analysis und Funktionalanalysis voraus. Das erforderliche Grundwissen über lineare Funktionalanalysis und Sobolev-Räume wird im Anhang im Überblick besprochen.

How It Works

Science and Technology

Author: Marshall Cavendish Corporation Staff

Publisher: Marshall Cavendish

ISBN: 9780761473145

Category:

Page: N.A

View: 9039

Materials Selection in Mechanical Design: Das Original mit Übersetzungshilfen

Easy-Reading-Ausgabe

Author: Michael F. Ashby

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827417626

Category: Technology & Engineering

Page: 648

View: 8204

Das englischsprachige, weltweit anerkannte Standardwerk zur Werkstoffauswahl - als neuer Buchtyp speziell für die Bedürfnisse deutschsprachiger Leser angepasst! Der Zusatznutzen, den dieses Buch bietet ist das Lesen und Lernen im englischen Original zu erleichtern und gleichzeitig in die spezielle Fachterminologie einzuführen und zwar durch: - Übersetzungshilfen in der Randspalte zur Fachterminologie und zu schwierigen normalsprachlichen Ausdrücken - Ein zweisprachiges Fachwörterbuch zum raschen Nachschlagen

Dewey Dezimalklassifikation

Theorie und Praxis. Lehrbuch zur DDC 22

Author: Lois Mai Chan,Joan S. Mitchell

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110942313

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 262

View: 4407

Increasing use of the DDC in the German-speaking regions leads to a considerable increase in the demand for information and teaching material on this classification system in Library training and practice. The German translation of the DDC instruction book offers both students and all those working practically or researching with the DDC classification, an extensive introduction to the theoretical basics of the classification, supplemented by professional aspects and many individual examples. The use of tables and the notation synthesis are explained in detail, and clarified with practical exercises. This textbook is thus also well suited for individual studies, offering numerous possibilities to check and repeat what has been learned. For the teacher, there are notes on structuring leasons and preparing teaching material and tests.

Elektrodynamik

Author: David J. Griffiths

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 386894057X

Category: Electrodynamics

Page: 708

View: 7361

Der Toyota Weg

Erfolgsfaktor Qualitätsmanagement

Author: Liker Jeffrey K.

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862484440

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 9786

Mit seiner Unternehmensführung ist Toyota seit langem Vorbild für Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Fast alle Automobilhersteller versuchten mehr oder weniger erfolgreich das legendäre Toyota-Produktionssystem (TPS) zu kopieren, das zum Ziel hat, die Kundenzufriedenheit in den drei Bereichen Qualität, Lieferzeit und Kosten zu erhöhen. Aufgrund des verschärften Wettbewerbs in der Automobilbranche drängt sich jetzt die Frage nach den Faktoren des Erfolgs immer mehr in den Mittelpunkt. Jeffrey K. Liker befasst sich in seinem Buch „Der Toyota Weg“ ausführlich mit dem warum und wieso. Aus zahlreichen Interviews und eigenen Anschauungen filtert der Autor die 14 Managementprinzipien heraus, die den Kern des Toyota-Erfolgs ausmachen. Diese Prinzipien untermauert er eindrucksvoll mit einer Fülle von Details, Anekdoten und Interview-Auszügen. Leicht verständlich erklärt er dem Leser die Managementsysteme, die Denkweise und die Philosophie, auf denen der Erfolg von Toyota basiert. So vermittelt er wertvolle Erkenntnisse, die sich auf jeden beliebigen Geschäftszweig bzw. jede Geschäftssituation übertragen lassen.

Cashflow Quadrant: Rich dad poor dad

Author: Robert T. Kiyosaki

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862486354

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 9779

CASHFLOW® Quadrant, der zweite Teil des Bestsellers "Rich Dad Poor Dad" von Robert T. Kiyosaki, deckt auf, warum manche Menschen weniger arbeiten, mehr Geld verdienen, weniger Steuern zahlen und sich finanziell sicherer fühlen als andere. Bill Gates, Steve Jobs und Richard Branson haben die Schule ohne Abschluss verlassen und haben dennoch extrem erfolgreiche Unternehmen aufgebaut, für die viele der intelligentesten Absolventen der Universitäten arbeiten wollen. Statt, wie die meisten Angestellten, nur von einem Job zum nächsten zu wechseln, rät Robert T. Kiyosaki, die finanzielle Unabhängigkeit zu suchen und Geld für sich arbeiten zu lassen – als Investor. Dieses Buch beantwortet die wichtigsten Fragen zur finanziellen Freiheit und hilft dabei, in einer Welt des immer stärkeren Wandels tiefgreifende berufliche und finanzielle Veränderungen vorzunehmen.

Handbuch Verbrennungsmotor

Grundlagen, Komponenten, Systeme, Perspektiven

Author: Richard van Basshuysen,Fred Schäfer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658109025

Category: Technology & Engineering

Page: 1385

View: 9015

Dieses Werk enthält auf über 1200 Seiten umfassende Informationen über Otto- und Dieselmotoren. In wissenschaftlich anschaulicher und gleichzeitig praxisrelevanter Form sind die Grundlagen, Komponenten, Systeme und Perspektiven dargestellt. Über 140 Autoren aus Theorie und Praxis haben dieses Wissen erarbeitet. Damit haben sowohl Theoretiker als auch Praktiker die Möglichkeit, sich in kompakter Form ausführlich über den neuesten Stand der Motorentechnik zu informieren. Neue Entwicklungen zur Hybridtechnik und alternativen Antrieben wurden aktualisiert. Das Literaturverzeichnis wurde auf über 1400 Stellen erweitert.

Mission im Mittelmeer

Roman

Author: Patrick O'Brian

Publisher: Refinery

ISBN: 3960480474

Category: Fiction

Page: 400

View: 5365

Trotz der sofortigen Wiederaufrüstung nach Napoleons Flucht von Elba im Frühjahr 1815 können die Briten ihre stillgelegten Kriegsschiffe nicht innerhalb weniger Wochen seeklar machen. Und so dauert es zu lange, bis sich die Royal Navy wieder aktiv im Krieg befindet, um die Adriahäfen zu schließen und jedes Schiff zu versenken, das die Absicht hat, sich Napoleon anzuschließen. Nur Kommodore Aubrey auf der Surprise und sein Geschwader, die bereits im Mittelmeer auf und ab stehen, um die Straße von Gibraltar zu überwachen, können die Schiffe des muslimischen Herrschers Ibn Hazm von Azarhar stellen, als er den Transport eines Goldschatzes verfügt, der Napoleon die Vorherrschaft in Europa endgültig sichern soll. Doch ohne die fein gesponnenen Fäden von Dr. Stephen Maturin, der seine Karriere als Geheimagent und sein Überleben nicht zuletzt seinem scharfen Ohr für Heuchelei verdankt, wäre der Royal Navy diesmal kein Erfolg beschieden. Der neunzehnte Roman der Bestsellerserie, die ihre Leser und Kritiker weltweit zu begeisterten Fans wegen der marinehistorischen Genauigkeit und des feinen literarischen Niveaus werden ließ.

Der gelbe Admiral

Roman

Author: Patrick O'Brian

Publisher: Refinery

ISBN: 3960480466

Category: Fiction

Page: 384

View: 373

Als im Frühjahr 1814 der Frieden zwischen Briten und Franzosen in greifbarer Nähe rückt, steht Kommodore Jack Aubrey plötzlich ohne Kommando da – als »gelber Admiral«, ausgebootet und kaltgestellt, trotz seiner Erfolge in den stürmischen Gewässern vor Brest. Doch noch haben nicht alle guten Geister Lucky Jack verlassen ... Der achtzehnte Roman aus der marinehistorischen Bestsellerserie um Kommodore Aubrey.

Projektmanagement

Fallstudien

Author: Harold Kerzner

Publisher: N.A

ISBN: 9783826614477

Category: Project management

Page: 533

View: 1301