Introduction to Court Interpreting

Author: Holly Mikkelson

Publisher: Routledge

ISBN: 1317424573

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 172

View: 8639

An Introduction to Court Interpreting has been carefully designed to be comprehensive, accessible and globally applicable. Starting with the history of the profession and covering the key topics from the role of the interpreter in the judiciary setting to ethical principles and techniques of interpreting, this text has been thoroughly revised. The new material covers: remote interpreting and police interpreting; role-playing scenarios including the Postville case of 2008; updated and expanded resources. In addition, the extensive practical exercises and suggestions for further reading help to ensure this remains the essential introductory textbook for all courses on court interpreting

The Routledge Handbook of Translation Studies

Author: Carmen Millán,Francesca Bartrina

Publisher: Routledge

ISBN: 1136242147

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 592

View: 2229

The Routledge Handbook of Translation Studies provides a comprehensive, state-of-the-art account of the complex field of translation studies. Written by leading specialists from around the world, this volume brings together authoritative original articles on pressing issues including: the current status of the field and its interdisciplinary nature the problematic definition of the object of study the various theoretical frameworks the research methodologies available. The handbook also includes discussion of the most recent theoretical, descriptive and applied research, as well as glimpses of future directions within the field and an extensive up-to-date bibliography. The Routledge Handbook of Translation Studies is an indispensable resource for postgraduate students of translation studies.

Entwicklungslinien der Translationswissenschaft

von den Asymmetrien der Sprachen zu den Asymmetrien der Macht

Author: Erich Prunč

Publisher: Frank & Timme GmbH

ISBN: 3865961460

Category: Translating and interpreting

Page: 438

View: 817

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446435530

Category: Political Science

Page: 256

View: 3798

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

The Translator

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Intercultural communication

Page: N.A

View: 5191

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 6791

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die Politik

Author: Aristoteles,Christian Garve

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8837

Die 24 Gesetze der Verführung

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440623

Category: Political Science

Page: 234

View: 3575

Verführung ist der Schlüssel zum Erfolg: in der Liebe, in der Politik, in der Wirtschaft. In seinem Bestseller "Die 24 Gesetze der Verführung", der hier als Kompaktausgabe vorliegt, zeigt Robert Greene, wie man mit Charme und Überzeugungskraft andere Menschen beeinflussen und auf Abwege bringen kann. Er präsentiert das ganze Wissen, das sich im Lauf der Weltgeschichte über die Kunst der Verführung angehäuft hat: von Kleopatra über John F. Kennedy, Ovid und Casanova bis Freud. Und er erklärt die Regeln dieses amoralischen Spiels, dem sich keiner entziehen kann ...

Gespräche

Author: Confucius

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Ethics

Page: 255

View: 4517

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 3361

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Alles zerfällt

Roman

Author: Chinua Achebe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104007365

Category: Fiction

Page: 240

View: 8318

Der Afrika-Roman, der die moderne afrikanische Literatur begründete und die Weltliteratur prägte – endlich in neuer Übersetzung! Chinua Achebe erzählt von Verrat und Rache, von Leidenschaften, die keine Ruhe finden, und von Sehnsüchten, die keine Zukunft haben. Okonkwo, stark und jähzornig, stösst sich an den strengen Stammesregeln und zerbricht an dem Regime der britischen Kolonialherren. In seinem Meisterwerk beschreibt Achebe den Konflikt einer archaischen Kultur in einer Sprache, die rituell-sprichwörtlich, dokumentarisch und elementar poetisch ist: Mit diesem Roman erhielt der Kontinent eine Stimme.

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 9534

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Nach Babel

Aspekte der Sprache und des Übersetzens

Author: George Steiner

Publisher: N.A

ISBN: 9783518297254

Category: Language and languages

Page: 487

View: 5924

Orientalismus

Author: Edward W. Said

Publisher: N.A

ISBN: 9783100710086

Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000

Page: 459

View: 9145

An introduction to court interpreting

theory & practice

Author: Elena M. De Jongh

Publisher: Univ Pr of Amer

ISBN: N.A

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 342

View: 2343

An Introduction to Court Interpreting: Theory and Practice by Professor Elena M. de Jongh presents an up-to-date treatment of the principal issues pertaining to court interpreting in the United States. Its principal objective is the dissemination of information that will contribute to the preparation of court interpreters. The author, an expert in the field of court interpreting, combines scholarly material with authentic texts derived from her own research and classroom experience teaching Spanish and court interpreting, and from her work in the courts as a federally certified interpreter since 1985. The book is divided into two principal sections: theory and practice, structured as two independent units that complement one another and allow for maximum flexibility in the use of the text. Part I provides a synthesis of information regarding court interpreting. The approach is interdisciplinary, dealing with languages in contact, bilingualism, dialectal varieties of language, the interpreting process, and legal issues. Part II contains authentic materials taken from legal cases and adapted for the practice of the various modes of interpretation used in court: sight translation, consecutive, and simultaneous interpretation. Although Spanish/English interpretation is emphasized, the general concepts presented are applicable to other languages. Specifically designed for use in courses on court interpreting, the book is easily adapted to other interpretation courses, and is a valuable reference for professional interpreters. An Introduction to Court Interpreting is an excellent resource for all persons interested in the rapidly-growing field of court interpreting and in issues regarding language and the law.

Legal Translation Explained

Author: Enrique Alcaraz,Brian Hughes

Publisher: Routledge

ISBN: 1317641884

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 216

View: 6437

Focusing on the problems of translating English legal language, Alcaraz and Hughes offer a wide-ranging view of one of the most demanding and vital areas of contemporary translation practice. Individual chapters deal with legal English as a linguistic system, special concepts in the translation of legal English, the genres of legal translation, and offer a series of practical problems together with discussions of proposed solutions, as well as insight into the pragmatic ways translators go about finding solutions. The numerous examples and discussions of specific terms make the book useful both as a manual in the translation class and as an invaluable reference work for students, teachers, self-learners and professional translators.