I Am Aspiengirl

The Unique Characteristics, Traits and Gifts of Females on the Autism Spectrum

Author: Tania Marshall

Publisher: Aspiengirl(r)

ISBN: 9780992360924

Category:

Page: 158

View: 3311

Have you ever wondered why she says she feels different to her peers? Wondered why life seems challenging for her? Her peers seem to gracefully and naturally meet their milestones, yet she has reached some developmental milestones early and some late. She may have spoken and read early, asking an endless array of questions. Maybe at age four she was teaching herself to read as you drove down the road by reading street signs. She may have been an overly active child, had sensory issues, or had a speech delay. You knew she was bright from early on, with a sprinkle of some anxiety, social and eating issues, yet the professionals just cannot find an explanation that completely fits her. She may be very artistic, whether she sings, draws, paints, or writes, at times, too mature for her age. Yet, she struggles socially and emotionally, acting and appearing younger than her peers. She may be ten years old now, yet none of your research completely fits her or maybe you have just now come across some information on females that completely makes sense to you. Maybe she is "Aspien," a young female with Asperger Syndrome or High-Functioning Autism. She has a unique constellation of super-abilities, strengths and challenges. She may feel or say that she is from another Planet, Planet Aspien(r). If you are looking for a book on the often perplexing and unique female Autism Spectrum traits, then this is the book for you. Watch for "I am AspienWoman," coming soon.

Supporting Pupils on the Autism Spectrum in Primary Schools

A Practical Guide for Teaching Assistants

Author: Carolyn Canavan

Publisher: Routledge

ISBN: 1317558863

Category: Education

Page: 234

View: 5882

Written to meet the needs of teaching assistants and learning support assistants, this book provides a practical toolkit for supporting students on the autistic spectrum in mainstream primary schools. The book offers a clear, jargon free explanation of autism spectrum conditions and examines the difficulties arising from these conditions and how they can impact on students’ learning. Addressing issues which arise on a daily basis, it is full of practical advice and strategies for supporting students socially and academically across all areas of the curriculum. Features include: • advice on supporting students through examinations • examples and case studies to illustrate how the strategies described work in practice • forms to help with information collection and evaluation • templates to scaffold students’ comprehension and learning in different subject areas Packed with photocopiable resources that can be adapted to suit individual students’ needs, this book is essential reading for teaching assistants that want to help their students’ on the autism spectrum to reach their full potential.

Ich bin Autistin - aber ich zeige es nicht. Leben mit dem Asperger-Syndrom

Author: Liane Holliday Willey

Publisher: Verlag Rad und Soziales

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 202

View: 662

Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.

Everyday Aspergers

A Journey on the Autism Spectrum

Author: Samantha Craft

Publisher: YOUR STORIES MATTER

ISBN: 1909320579

Category: Family & Relationships

Page: 532

View: 2384

@page { margin: 2cm } p { margin-bottom: 0.21cm } a:link { color: #0000ff } Through 150 entries, Samantha Craft presents a life of humorous faux pas, profound insights, and the everyday adventures of an autistic female. In her vivid world, nothing is simple and everything appears pertinent. Even an average trip to the grocery store is a feat and cause for reflection. From being a dyslexic cheerleader with dyspraxia going the wrong direction, to bathroom stalking, to figuring out if she can wear that panty-free dress, Craft explores the profoundness of daily living through hilarious anecdotes and heart-warming childhood memories. Ten years in the making, Craft’s revealing memoir brings Asperger’s Syndrome into a spectrum of brilliant light—exposing the day-to-day interactions and complex inner workings of an autistic female from childhood to midlife.

The Identification of Autistic Adults’ Perception of Their Own Diagnostic Pathway

A Research Dissertation Submitted for the Degree of Master of Autism at Sheffield Hallam University

Author: Rod Morris

Publisher: Trafford Publishing

ISBN: 149076609X

Category: Family & Relationships

Page: 386

View: 4496

This research investigates the processes of the identification of Autistic adults, with the view of many seeking a diagnosis being unaware of what the process entails or potential effects so as to make more informed decisions. Additionally, individuals who have been through these processes often do not have a benchmark with which to measure their experiences. This ethical research uses emancipatory and participatory methods, the literature review is rigorous, for example obtaining rare historical documents by Hans Asperger and Leo Kanner, whilst the research is within the framework of autism as a concept and how these have very real consequences for individuals and families to which this pertains. Many participants voiced their feelings of the need for further research particularly in the areas of identity and perception, with recognition that where neurological differences are present there needs to be different approaches to mental health as well as the importance of post-identification support.

Familie Keck - Das wäre ja gelacht!

Author: Julian Clary

Publisher: cbt Verlag

ISBN: 3641182956

Category: Juvenile Fiction

Page: 272

View: 9162

Herr und Frau Keck leben in einem hübschen Haus, haben tolle Jobs und sie lachen gern. Eigentlich sind sie nicht weiter auffällig. Bis auf eine Kleinigkeit – sie sind Hyänen. Das ist bisher noch niemandem in ihrer Nachbarschaft aufgefallen, selbst dann nicht, als ihre Kinder Bobby und Betty zur Welt kamen. Doch der grummelige Herr Kamuffel von nebenan scheint etwas zu ahnen, und ein Familienausflug in den nahegelegenen Wildpark droht plötzlich unangenehme Konsequenzen zu haben ...

I Am AspienWoman

The Unique Characteristics, Traits, and Gifts of Adult Females on the Autism Spectrum

Author: Tania Marshall

Publisher: N.A

ISBN: 9780992360955

Category:

Page: 304

View: 9869

Have you ever wondered about a friend, a partner, a mother, sister or daughter? Wondered why she says she feels 'different'? Out of step with her peers, she may struggle keeping friends and a job, yet she has multiple degrees. Bright from early on, she may have singleminded focus, sprinkles of anxiety, sensory and social issues, be gifted in art, writing, science, research or singing. Maybe Autism or Asperger Syndrome was mentioned but she did not resonate with the male profile or the stereotypical female profile. Maybe she is a woman on the Autism spectrum, with a unique constellation of super-abilities, strengths and challenges? This book takes a unique approach by combining stunning imagery along with the feelings, thoughts and words of Autistic women (and those that love and support them). This book also explores common strengths and challenges, the stages leading up to a diagnosis, important needs, reasons for a diagnosis, disclosure and an appendix of helpful tools. You will be inspired by a special group of 24 Autistic women led by Dr Temple Grandin, who showcase their unique strengths and provide helpful advice and tips. Watch for AspienPowers: The Unique constellation of Gifts, Strengths and Abilities of Females on the Autism Spectrum, coming soon.

Autismus als Kontextblindheit

Author: Peter Vermeulen

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647490105

Category: Psychology

Page: 333

View: 4912

Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.

My Autistic Awakening

Unlocking the Potential for a Life Well Lived

Author: Rachael Lee Harris

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 144224450X

Category: Psychology

Page: 224

View: 8210

Autism rates are on the rise, and many parents wonder what the lives of their children may be like in the future. This story of one woman’s experience growing up with Asperger’s illustrates both the experiences and obstacles someone on the spectrum may face – and offers hope that they may lead successful, rewarding, and very rich lives.

Durch die gläserne Tür - Lebensbericht einer Autistin

Author: Temple Grandin

Publisher: Verlag Rad und Soziales

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 187

View: 6292

Der große amerikanische Kinoerfolg „Rain Man“ erzählt die Geschichte des Autisten Raymond mit anrührender Unmittelbarkeit und unpathetischer Leichtigkeit. Ebenso eindringlich und geradeaus ist die Geschichte der Autistin Temple Grandin, die übrigens mithalf, „Rain Man“ - Hauptdarsteller Dustin Hoffman auf seine anspruchsvolle Rolle vorzubereiten. Aus ihrer außergewöhnlichen Perspektive schildert Temple Grandin ihren zähen Kampf gegen die bizarren Symptome des Autismus: etwa das Unvermögen, ihre Bewegungen zu kontrollieren, die Besessenheit mit einer Beschäftigung, ihre Geräuschempfindlichkeit, die Überreiztheit ihres Nervensystems überhaupt, oder ihre anfängliche totale Unfähigkeit, mittels Sprache oder auch nur Körperkontakt eine Verbindung zur Außenwelt herzustellen - obwohl sie gerade dies sehnlichst wünschte. Dass es ihr schließlich dennoch glückte, sich aus ihrem gläsernen Gefängnis zu befreien, verdankt sie ihrem eigenen Erfindungsreichtum: Sie konstruierte einen Apparat, mit dessen Hilfe sie körperliche Berührung zulassen, aber auch kontrollieren konnte. Diese „Zaubermaschine“ wie auch die liebevolle Zuwendung einiger weniger Menschen öffneten ihr den Weg durch die gläserne Tür in die reale Welt.

Die Herrin der Worte

Author: Frances Hardinge,Alexandra Ernst

Publisher: N.A

ISBN: 9783570131404

Category:

Page: 478

View: 4770

Colines Welt hat neue Rätsel

Alltagsgeschichten und praktische Hinweise für junge Erwachsene mit Asperger-Syndrom

Author: Nicole Schuster

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170211636

Category: Medical

Page: 208

View: 4575

Coline ist erwachsen und steht vor neuen Herausforderungen. Sie zieht von zu Hause aus, beginnt ein Studium und lernt, wie man selbststandig lebt. Die Autistin erfahrt, wo ihre Grenzen liegen, merkt aber auch, dass sie mehr kann, als sie sich je zugetraut hatte. Bei Problemen steht ihr die Therapeutin Frau Hilfreich zur Seite. In Form von Tagebucheintragen von Coline werden in diesem Buch beispielhaft typische Schwierigkeiten beschrieben, denen erwachsene Menschen mit Asperger-Autismus begegnen konnen. Im Anschluss daran erklart die Autorin, wie Betroffene mit den dargestellten Problemen umgehen konnen und welche Hilfen ihnen zustehen. Angehorige erhalten Tipps, wie sie die jungen Erwachsenen auf ihrem Weg unterstutzen konnen. Der Ratgeber erreicht die Betroffenen und ist fur die Menschen in ihrem Umfeld ein bereicherndes und unterhaltsames Lesebuch.

Brain at Work

Intelligenter arbeiten, mehr erreichen

Author: David Rock

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593411024

Category: Business & Economics

Page: 330

View: 6280

Organisieren, führen, entscheiden, kreative Lösungen finden: Die Aufgaben unseres Arbeitsalltags fordern uns und unserem Gehirn Höchstleistungen ab. Doch gerade in kritischen Situationen ist unser Gehirn oft blockiert, gehemmt, überlastet. Warum sind wir nicht in der Lage, unser ganzes Potenzial abzurufen? David Rock kennt die Antwort. Er zeigt uns, wie wir mithilfe der Neurowissenschaft die Mechanismen unseres Gehirns effektiv nutzen und so zu Spitzenleistungen gelangen können. Fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse gepaart mit langjähriger Coachingerfahrung und sympathischen, glaubwürdigen Praxisbeispielen machen dieses Buch zu einer ebenso wertvollen wie unterhaltsamen Lektüre. Damit Ihr Kopf zeigen kann, was wirklich in ihm steckt.

Tripods

Das Geheimnis der dreibeinigen Monster / aus dem Engl. von Wolfgang Schaller. Teil 2

Author: John Christopher

Publisher: N.A

ISBN: 9783491241336

Category:

Page: N.A

View: 1809

Der Computer

Mein Lebenswerk

Author: Konrad Zuse

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662065169

Category: Computers

Page: 218

View: 3183

Das Werk eines großen Mannes in wenigen Worten zusammenzu fassen, wird notwendig, wenn diese Worte in Stein gemeißelt werden sollen. Auch im Geleitwort zur Autobiographie eines solchen Mannes ist es angebracht, Kürze walten zu lassen und durch wenig Worte den Autor um so mehr zu ehren. Für Konrad Zuse lauten diese Worte: Schöpfer der ersten vollautomatischen, programmgesteuer ten und frei programmierten, in binärer Gleitpunktrechnung arbeitenden Rechenanlage. Sie war 1941 betriebsfähig. So oder ähnlich wird man einmal schreiben müssen, wenn Konrad Zuses Büste in der Walhalla neben denen Gregor Mendels und Wilhelm Conrad Röntgens - um nur zwei zu nennen, denen zuletzt diese Ehre zuteil wurde - aufgestellt wird. München,August1984 F. L. Bauer v GELEITWORT Wie lange und ausführlich immer eine Autobiographie ist, sie kann nicht vollständig sein. Ich freue mich daher, in diesem Geleitwort ein Beispiel dafür anführen zu können, wie das Werk des Verfassers ausgestrahlt hat. Es ist ein kleines Beispiel, von einer Art wie es Dutzende geben mag, aber ein persönliches, das als mein Dank für die Anregung und Unterstützung - die zu einer dauerhaften Freundschaft geführt hat - gelten darf, aber auch als symbolischer Dank aller anderen, die von Konrad Zuse Richtung und Hilfe erhalten haben.

Kaiser Octavianus

Ein Lustspiel in 2 Theilen

Author: Ludwig Tieck

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 456

View: 1728