Nietzsches Perspektiven

Denken und Dichten in der Moderne

Author: Steffen Dietzsch,Claudia Terne

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 311036655X

Category: Philosophy

Page: 444

View: 4739

This volume assembles the philosophical and aesthetic perspectives in current European thought and writing that have been inspired and systematically influenced by Nietzsche’s work. Key problems they address include the dynamics of understanding man (e.g. as Superman), the contradictory handling of nihilism, perspectives on art and philosophy, and the tension between discursivity and transcendence of reason.

Geschichte der Universität Unter den Linden 1810-2010

Praxis ihrer Disziplinen. Band 6: Selbstbehauptung einer Vision

Author: Heinz-Elmar Tenorth

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3050089199

Category: History

Page: 764

View: 5852

"Für einen fachgeschichtlichen Überblick und die weitere Forschung zur DDR-Wissenschaftsgeschichte ist der Band [...] unentbehrlich." Reinhard Mehring in: Zeitschrift für geschichtswissenschaft, 59 (2011) 4, S. 349-361

Innovatives Denken zwischen Recht und Markt

Festschrift für Hans-Peter Schwintowski

Author: Christoph Brömmelmeyer,Martin Ebers,Mirko Sauer

Publisher: Nomos Verlag

ISBN: 3845287268

Category: Law

Page: 1006

View: 1373

Mit dieser Festschrift wird der Rechtswissenschaftler Hans-Peter Schwintowski anlässlich seines 70. Geburtstages geehrt. Verfasst von namhaften Kollegen, Schülern und Weggefährten enthält das Werk insgesamt 49 Beiträge zu aktuellen Themen aus dem Versicherungsrecht, dem Bank- und Kapitalmarktrecht, dem Vertrags- und Verbraucherrecht, dem Kartell-, Energie- und sonstigen Regulierungsrecht, dem Handels- und Gesellschaftsrecht sowie dem allgemeinen deutschen und europäischen Wirtschaftsrecht. Die thematische Breite spiegelt die beeindruckende Vielfalt der Forschungsschwerpunkte des Jubilars wider. Mit Beiträgen von Gregor Bachmann, Jürgen Basedow, Ulrich Battis, Hans-Peter Benöhr, Michael Bergmann, Alexander Blankenagel, Oliver Brand, Edmund Brandt, Stephan Breidenbach, Christoph Brömmelmeyer, Patrick Büscher, Martin Ebers, Sandra Flemming, Martin Geipel, Stefan Grundmann, Christian von Hammerstein, Christian Hampel, Philip Härle, Martin Heger, Hans Heller, Helmut Heiss, Christian Hofmann, Christian Huber, Siegfried Klaue, Johann Klinge, Michael Kloepfer, Kai-Oliver Knops, Robert Koch, Christian Köhler, Torsten Körber, Dirk-Fabian Lange, Theo Langheid, Leander D. Loacker, Dirk Looschelders, Stephan Michaelis, Hans-W. Micklitz, Florian Möslein, Friedrich Preetz, Peter Reiff, Udo Reifner, Peter Rott, Doron Rubin, Mirko Sauer, Frank Schäfer, Bettina Schleicher, Andreas Schuler, Eberhard Schwark, Reinhard Singer, Andreas W. Tilp, Klaus Tonner, Bettina Tugendreich, Artur-Axel Wandtke, Andreas Weitbrecht

Geschichte der anorganischen Chemie

Die Entwicklung einer Wissenschaft in Deutschland von Döbereiner bis heute

Author: Helmut Werner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527339078

Category: Science

Page: 688

View: 4784

Helmut Werner, selbst ein anerkannter Anorganiker, beleuchtet in seinem Buch die Entwicklung der anorganischen Chemie in Deutschland von den ersten wirklich wissenschaftlichen Schritten im frühen 19. Jahrhundert bis hin zu den modernen Forschungsthemen des beginnenden 21. Jahrhunderts. Dabei stehen stets die Wissenschaftler im Vordergrund, die mit ihren Leistungen und Schwerpunktsetzungen die wissenschaftliche Landschaft über ihren Tod hinaus geprägt haben. Dem Autor gelingt es so, die Geschichte einer Wissenschaft lebendig werden zu lassen.

Nachträge

Author: Herbert Ernst Wiegand

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110403226

Category: Reference

Page: 740

View: 542

Die Titelnachträge im Band 4 der „Internationalen Bibliographie zur germanistischen Lexikographie und Wörterbuchforschung. Mit Berücksichtigung anglistischer, nordistischer, romanistischer, slavistischer und weiterer metalexikographischer Forschungen“ betreffen nicht nur den Zeitraum von 2007 bis 2014, sondern auch Arbeiten, die vor 2007 erschienen sind. Ein 5. Band, der das Sachregister enthält, erscheint voraussichtlich 2015.

Weimarer Klassik in der Ära Ulbricht

Author: Lothar Ehrlich,Gunther Mai,Ingeborg Cleve

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412133993

Category: Classicism

Page: 383

View: 5857

Wilhelm von Humboldt

Ein Leben als Werk

Author: Michael Maurer

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 3412502820

Category: History

Page: 310

View: 9151

Der preußische Adelige Wilhelm von Humboldt (1767–1835) wird heute vor allem mit dem Stichwort „Bildung“ in Verbindung gebracht. Er gilt als Stifter des humanistischen Gymnasiums und Gründer der Berliner Universität, die später in Humboldt-Universität umbenannt wurde. Ob als Bildungsreformer, Gelehrter, Sprachphilosoph oder Politiker – Humboldt war durchdrungen von einem zutiefst humanistischen Menschen- und Gesellschaftsbild. Sein Glauben an das Individuum und die freie Entfaltung der Kräfte prägten sein gesamtes Denken und Handeln. Er lebte im Kreise von Goethe und Schiller, die gemeinsame Liebe zu den alten Griechen wurde bestimmend für die Weimarer Klassiker. Das thematische Spektrum, das Humboldt als Forscher und Schriftsteller abdeckte ist eindrucksvoll, ähnlich das seiner politischen Aktivitäten. Humboldt war überzeugt davon, dass Entscheidendes nicht durch ein einzelnes Werk vollbracht werden könne, sondern dass dazu die Entfaltung aller Fähigkeiten und Kräfte nötig sei. In diesem Sinne verstand er sein Leben als Werk. Dieser Intention folgt das neue Buch von Michael Maurer. Gut lesbar und verständlich zeichnet der renommierte Kulturhistoriker das Leben des Universalgenies nach und lädt ein, Humboldt und sein Werk neu zu entdecken.

Humboldt

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Science

Page: N.A

View: 7766

Spektrum

Roman

Author: Sergej Lukianenko

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3894804157

Category: Fiction

Page: 720

View: 4537

Tore zu anderen Welten Dank außerirdischer Portale können die Menschen von Planet zu Planet reisen - was auch die Arbeit der Detektive schwieriger macht, denn vermisste Personen können buchstäblich überall im Universum sein. Martin Dugin ist Privatdetektiv und soll eine junge Frau finden, die von der Erde verschwunden ist. Was zunächst wie der simple Fall einer Ausreißerin wirkt entpuppt sich schnell als Intrigenspiel galaktischen Ausmaßes ...

Allgemeine und Anorganische Chemie

Author: Michael Binnewies,Maik Finze,Manfred Jäckel,Peer Schmidt,Helge Willner,Geoff Rayner-Canham

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662450674

Category: Science

Page: 965

View: 3266

Das erfolgreiche Grundlagenlehrbuch jetzt in durchgehend überarbeiteter Neuauflage Die viel gelobte Einführung in die Allgemeine und Anorganische Chemie ist für die 3. Auflage vollständig überarbeitet und aktualisiert worden. Das erweiterte Autorenteam - Michael Binnewies, Maik Finze, Manfred Jäckel, Peer Schmidt und Helge Willner - hat zahlreiche neue Inhalte eingearbeitet und den Text an anderen Stellen gestrafft, um das Lehrbuch wieder optimal auf die Bedürfnisse der Chemiestudierenden im Haupt- und Nebenfach zuzuschneiden. Es besticht weiterhin durch die ausgewogene und klare Stoffdarstellung sowie die vielen Einblicke in hochaktuelle Themen und Anwendungen. Die Beschreibung großtechnischer Verfahren ist ebenso auf den neuesten Stand gebracht worden wie die Diskussion der zunhmend wichtiger werdenden seltenen Elemente. Rohstoffe für Zukunftstechnologien, Schweißen und Löten, Magnetwerkstoffe und Wärmespeicher sind Themen neuer Exkurse. Kurze Zusammenfassungen an den Kapitelenden werden den Lernenden die Prüfungsvorbereitungen erleichtern. Setzt neue Maßstäbe in der Grundausbildung angehender Chemiker. Wird sich für Studierende in Diplom- und Bachelor-Studiengängen rasch als unentbehrlicher Begleiter durch die ersten Semester erweisen – und vielfach auch darüber hinaus. Schweizerische Laboratoriums-Zeitschrift Vorteilhaft ist die gute Einbindung der Praktikumsinhalte des Grundstudiums. Angenehm lesen sich die Exkurse, welche die allgemeinen Lehrinhalte des Buches um Themen wie „Untersuchungsmethoden“ oder „Chemie in Natur, Alltag und Technik“ geschickt ergänzen. Hilfreich sind die eingebundenen Übungsaufgaben am Ende der Kapitel. Nachrichten aus der Chemie Abgerundete Darstellung der Allgemeinen und Anorganischen Chemie mit vielen aktuellen Beispielen. Prof. Dr. Peter Volgnandt, Technische Hochschule Nürnberg Hervorragendes Buch, ideal zur Einführung, zeitgemäße Aufmachung. Prof. Dr. Oliver Tepner, Universität Regensburg Ich habe noch nie ein Lehrbuch mit mehr Vergnügen gelesen. In Verständlichkeit / Didaktik und in den Bezügen zur Chemie im Alltag unschlagbar. Prof. i. R. Dr. W. Kläui, Universität Düsseldorf

Gründungsbezogene Rahmenbedingungen - die Betrachtung einer politischen Pflicht mit Hilfe des Global Entrepreneurship Monitor (GEM) 2005

Author: Nils Werner

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638593495

Category: Business & Economics

Page: 11

View: 9452

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Institut für Marketing Kommunikation GmbH Berlin (Institute of Management Berlin (IMB)), Veranstaltung: Entrepreneurship, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit finden, vermutlich täglich, Unternehmensgründungen statt. Eine Ausnahme, und das entspricht meiner Vermutung und soll keinen Nachweis erfahren, bildet der Vatikanstaat. Gleichwohl wird es weltweit, selbst im nicht weltlichen Staat in Rom, Gründercharaktere und Entrepreneure geben, die durch die politischen Systeme, welchen sie angehören, gefördert oder auch durch deren gesellschaftliche und wirtschaftliche Normen und Gesetze behindert werden. Die Rahmenbedingungen zu schaffen, die es Entrepreneuren erleichtern, erfolgreiche und nachhaltige Unternehmen zu gründen, ist Aufgabe der Politik und erstreckt sich durch viele Ressorts. Das, was David B. Audretsch in einem Buchbeitrag als „Entrepreneurship-Politik“ bezeichnet, findet sich „innerhalb eines breiten Spektrums von Ministerien und Behörden wieder, die von Bildung über Handel bis zur Immigration reichen.“ Ein gutes Benchmarking zum Thema Unternehmensgründungen und der Beurteilung des staatlichen „Dazutuns“ bietet seit nunmehr 8 Jahren der Global Entrepreneurship Monitor (GEM) des Babson College und der Lodon Business School, ein internationales Forschungsprojekt, welches mit deutscher Beteiligung gegründet und jährlich durch einen Global Report und die dazugehörigen Länderberichte (auch für Deutschland) dokumentiert wird. Kern dieser kurzen Arbeit ist eine Betrachtung der Ergebnisse des GEM und der gründungsbezogenen Rahmenbedingungen, „Faktoren also, die die individuelle Gründungsentscheidung zu beeinflussen in der Lage sind.“

Grundwissen Mathematikstudium - Analysis und Lineare Algebra mit Querverbindungen

Analysis und Lineare Algebra mit Querverbindungen

Author: Tilo Arens,Rolf Busam,Frank Hettlich,Christian Karpfinger,Hellmuth Stachel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827423090

Category: Mathematics

Page: 1172

View: 1244

Dieses vierfarbige Lehrbuch wendet sich an Studierende der Mathematik in Bachelor- und Lehramts-Studiengängen. Es bietet in einem Band ein lebendiges Bild der mathematischen Inhalte, die üblicherweise im ersten Studienjahr behandelt werden (und etliches mehr). Mathematik-Studierende finden wichtige Begriffe, Sätze und Beweise ausführlich und mit vielen Beispielen erklärt und werden an grundlegende Konzepte und Methoden herangeführt. Im Mittelpunkt stehen das Verständnis der mathematischen Zusammenhänge und des Aufbaus der Theorie sowie die Strukturen und Ideen wichtiger Sätze und Beweise. Es wird nicht nur ein in sich geschlossenes Theoriengebäude dargestellt, sondern auch verdeutlicht, wie es entsteht und wozu die Inhalte später benötigt werden. Herausragende Merkmale sind: durchgängig vierfarbiges Layout mit mehr als 600 Abbildungen prägnant formulierte Kerngedanken bilden die Abschnittsüberschriften Selbsttests in kurzen Abständen ermöglichen Lernkontrollen während des Lesens farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor „Unter-der-Lupe“-Boxen zoomen in Beweise hinein, motivieren und erklären Details „Hintergrund-und-Ausblick“-Boxen stellen Zusammenhänge zu anderen Gebieten und weiterführenden Themen her Zusammenfassungen zu jedem Kapitel sowie Übersichtsboxen mehr als 400 Verständnisfragen, Rechenaufgaben und Aufgaben zu Beweisen deutsch-englisches Symbol- und Begriffsglossar Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den Themen der Vorlesungen Analysis 1 und 2 sowie Linearer Algebra 1 und 2. Behandelt werden darüber hinaus Inhalte und Methodenkompetenzen, die vielerorts im ersten Studienjahr der Mathematikausbildung vermittelt werden. Auf der Website zum Buch www.matheweb.de finden Sie Hinweise, Lösungswege und Ergebnisse zu allen Aufgaben Zusatzmaterialien wie Maple-Worksheets zu verschiedenen Themen des Buchs die Möglichkeit, zu den Kapiteln Fragen zu stellen Das Buch wird allen Studierenden der Mathematik vom Beginn des Studiums bis in höhere Semester hinein ein verlässlicher Begleiter sein.

Mehr Licht

Goethe mit Newton im Streit um die Farben

Author: Olaf L. Müller

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030715

Category: Philosophy

Page: 544

View: 7054

Goethe als Naturwissenschaftler: eine Rehabilitation! Ob Goethe ganz zuletzt »Mehr Licht!« gesagt hat, werden wir nie erfahren. Fest steht, dass er es hätte sagen sollen: Der Spruch bringt Jahrzehnte seiner Forschung zu Farben, Licht und Finsternis auf den Punkt. Die Erhöhung der Helligkeit, auf die Goethe abzielte, führt zu ganz konkreten, exakt reproduzierbaren und überraschenden Experimenten. Gegen die verfehlte Goethe-Kritik zweier Jahrhunderte zeigt der Philosoph und Wissenschaftstheoretiker Olaf L. Müller anhand ausführlich illustrierter Experimente, wo Goethe gegen Newton gewonnen hat und welchen Gewinn wir daraus ziehen können. Goethe war nicht nur ein gewiefter Experimentator – er war auch ein begnadeter Wissenschaftsphilosoph.

DuMont Reiseabenteuer Wolkenpfad

Zu Fuß durch das Herzland der Inka

Author: John Harisson

Publisher: Dumont Reiseverlag

ISBN: 3770199464

Category: Travel

Page: 456

View: 5992

Wo die Staffelläufer der Inka rannten Der Wolkenpfad verläuft hoch über dem Rücken der Anden, durch raues Land. Kälte, Niederschläge und Höhe machen Harrison während seiner mehrmonatigen Fußreise vom Äquator bis zu den magischen Ruinen der Inka-Stadt Machu Picchu wahrhaftig zu schaffen. Die Menschen, auf die er in den Bergen gelegentlich trifft, haben kaum je einen Weißen gesehen. Ihr Leben ist hart, ihre Armut real. Harrisons Buch lässt die extremen Landschaften, die er unter den Vulkanen der Anden durchstreift, und die extremen Lebensbedingungen der Menschen ebenso lebendig werden wie die zahlreichen Ruinen des Inka-Imperiums am Weg, die er eingehend würdigt. Er läuft den Camino Real ab, den Königsweg, auf dem einst die Staffelläufer der Inka rannten und binnen weniger Tage aus allen Winkeln des Reiches wichtige Nachrichten zu den Herrschern beförderten. Das Gelände ist eine Herausforderung, der Weg beschwerlich. Auch der von Harrison auf einem Dorfmarkt ersteigerte Esel hilft wenig. Zu störrisch ist das Tier. Die vielen Unwägbarkeiten der Reise, die Ängste und die Einsamkeit, kaum einmal unterbrochen durch kurze Aufenthalte in Gebirgsdörfern, werden feinfühlig und spannend erzählt. Über den Autor: John Harrison, in Liverpool geboren, studierte in Cambridge und Liverpool und arbeitete nach dem Hochschulabschluss in der walisischen Hauptstadt Cardiff als Stadtplaner. In den 1990er Jahren gab er diesen Beruf auf, um sich ganz dem Reisen und Schreiben zu widmen. Er besuchte alle Länder Südamerikas und über vierzigmal die Antarktis. Harrison veröffentlichte zahlreiche Artikel sowie mehrere Bücher und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. "Cloud Road" wurde 2011 zum Wales Book of the Year gekürt. Dieses E-Book basiert auf folgender Printausgabe: 1. Auflage 2013

Die Reise nach Südamerika

vom Orinoko zum Amazonas

Author: Alexander von Humboldt

Publisher: N.A

ISBN: 9783889772411

Category: Lateinamerika - Reisebericht 1799-1804

Page: 386

View: 2174