Hybride Softwareentwicklung

Das Beste aus klassischen und agilen Methoden in einem Modell vereint

Author: Björn Berg,Philip Knott,Gregor Sandhaus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642550649

Category: Computers

Page: 126

View: 6243

Agile Softwareentwicklung erlebt gegenwärtig einen großen Hype. Neuerdings ist aber auch ein Gegentrend zu diesem Hype zurück zu den klassischen Vorgehensmodellen zu bemerken. Hybride Softwareentwicklung beschreibt einen Ansatz, der die Vorteile beider Welten in einem Modell vereint und stellt seine Praxistauglichkeit anhand von Case Studies unter Beweis. Die Autoren erläutern die Vorteile der hybriden Softwareentwicklung und diskutieren praxisorientierte Lösungsansätze für IT-Manager und Projektleiter.

Wechselwirkungen zwischen Organisation und Social Software in der Wissensarbeit

Author: Simone Kansy

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834970794

Category: Business & Economics

Page: 264

View: 6256

Simone Kansy setzt sich mit dem Einfluss der Organisationsstruktur auf die Nutzung von Social Software in der Wissensarbeit und den aus der Nutzung resultierenden Implikationen für die Organisation auseinander.

Vernetzung als soziales und technisches Paradigma

Author: Hajo Greif,Matthias Werner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531931601

Category: Social Science

Page: 232

View: 7524

Die neueren Informations- und Kommunikationstechnologien zeichnen sich durch immer stärker vernetzte, dezentrale Strukturen aus. Zugleich wird Vernetzung im Sinne dezentral und flexibel organisierter Systeme auch eine immer bedeutsamere Metapher für gesellschaftliche Organisationsprozesse. In diesem Band, der sowohl sozial- als auch technikwissenschaftliche Perspektiven umfasst, wird den Verbindungen zwischen technischen und sozialen Netzwerkkonzepten nachgegangen und deren wechselseitige Beeinflussung untersucht.

Wissensmanagement für die Veranstaltungsbranche

Besonderheiten, Barrieren und Lösungsansätze

Author: Siegfried Paul,Thomas Sakschewski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834971561

Category: Business & Economics

Page: 211

View: 6438

Das Buch veranschaulicht, wie ein Wissensmanagement für die Veranstaltungsbranche aussehen könnte, welche Besonderheiten dabei beachtet werden müssen und wie durch Einbindung sozialer Medien bestehende Barrieren zu echten Vorteilen umgewandelt werden können. Die Autoren wenden sich an Führungskräfte, technische Leiter und Projektleiter in der Veranstaltungsbranche und zeigen auf, wie durch eine strukturierte und somit replizierbare Methode der Informationserfassung und -weitergabe der Erfolg einer Veranstaltung gesichert werden kann. Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels unterstützen Professionals wie auch Studierende der Studiengänge Veranstaltungstechnik und -management sowie Kultur-, Musik-, Event- und Tourismusmanagement beim Verständnis der Inhalte. Aufgaben und Kontrollfragen vertiefen den Lernprozess.

Mit der Zeit

Roman

Author: Eric Ambler

Publisher: N.A

ISBN: 9783257231311

Category:

Page: 398

View: 3184

Unternehmenskommunikation kompakt

Das 1 x 1 für Profis

Author: Mirco Hillmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834969486

Category: Business & Economics

Page: 180

View: 8077

Ob die Plagiatsaffäre (Karl-Theodor zu Guttenberg), die ICE-Pannen-Serie (Deutsche Bahn) oder das Bohrloch im Golf von Mexiko (BP) – was gestern noch ein lokales Ereignis war, weitet sich heute schnell zu einem nationalen oder gar internationalen Thema aus. Damit löst sich die Grenze zwischen der Innen- und Außenwelt eines Unternehmens auf und der Transparenzdruck nimmt zu. Gewinner in diesem Rennen sind diejenigen, die in der Öffentlichkeit über ein positives Image verfügen. Umso entscheidender ist es, sich mit einer individuellen, zielgruppenspezifischen Kommunikation entsprechend zu positionieren. Das vorliegende Praxishandbuch gibt Ihnen einen Überblick, was Unternehmenskommunikation ist und wie sie professionell gestaltet wird. Mit vielen Fallbeispielen aus Mittelstands- und DAX-30-Unternehmen.