Lokal Verankert - Weltweit Vernetzt.

Tagungsbericht Und Wissenschaftliche Abhandlungen

Author: Hans Heinrich Blotevogel,Gerald Wood,Deutsche Gesellschaft für Geographie

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515076319

Category: History

Page: 637

View: 8137

Der globale Wandel der �kosysteme kritisch beleuchtet. Im Mittelpunkt der einzelnen Beitr�ge des Geographentages stehen die vielf�ltigen Verflechtungen und Abh�ngigkeiten von lokalen und globalen Strukturen. Das Thema des Geographentages 1999 in Hamburg setzt den Akzent auf Fragestellungen, die sich auf den globalen Wandel in seinen �kologischen, sozialen und wirtschaftlichen Formen beziehen. Dazu geh�ren besonders die regionalen Auswirkungen globaler Umweltver�nde-rungen, neue Formen weltweiter wirtschaftlicher Verflechtungen als Folge der Globalisierung oder Umbruch- und Konfliktsituationen in den Entwicklungsl�ndern nach dem Ende des Ost-West-Gegensatzes. Die einzelnen Sektionen der Tagung befassten sich mit folgenden Themen: �Kuesten und Meere im globalen Wandel� - �Weltwirtschaft, Mobilit�t und Hafenst�dte� - �Die Zukunft der Entwicklungsl�nder� und �Geographie zwischen dem 19. und 20. Jahrhundert�. .

2008

Author: Historische Kommission

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110979225

Category: History

Page: 501

View: 8299

Comparative Prussian history constitutes the methodical focus of the Yearbook. Particular emphasis is placed on the areas east of the rivers Elbe and Saale: during the Middle Ages they produced those Eastern settlements to be merged into the Prussian state in the early modern age, the era that marked the beginnings of the formation of states. Political, judicial and constitutional history, economic and social history, community history, and church, cultural and educational history are all taken into consideration, as well as related disciplines with a historical orientation. A journal review provides a quick insight into the latest research in comparative and Prussian regional history.

Und der Zukunft abgewandt

ideologische Erziehung im Geographieunterricht der DDR

Author: Alexandra Budke

Publisher: V&R unipress GmbH

ISBN: 3899716272

Category: History

Page: 409

View: 3914

English summary: English summary: Since the end of the German Democratic Republic and with it the collapse of the Eastern Bloc and the termination of the Cold War, efforts have been stepped up to define the real essence of the East German state and thus to understand and classify its consequences in economic, social, psychological and educational terms. In this volume, Alexandra Budke analyses the school subject of geography, which was one of the major subjects besides civics and history, in which civic, philosophical and ideological education as defined in the curricula was imparted from a Marxist-Leninist perspective. The author examines to what extent geography lessons in East Germany were used to communicate and propagate the geopolitical interests of the state. Her detailed analysis of geography lessons enables her to assess whether school students were politically manipulated, and what options for action were perceived by the key actors in lessons - namely the teachers and the students - within the scope of the curricula imposed by educational policy. German description: Seit dem Ende der DDR, das den Zusammenbruch des Ostblocks und damit die Beendigung des Kalten Kriegs einleitete, wird verstarkt versucht, das Wesen dieses Staates zu definieren und damit seine Folgen auf wirtschaftlicher, sozialer, psychologischer und bildungspolitischer Ebene zu verstehen und einzuordnen. Alexandra Budke analysiert in diesem Band das Schulfach Geographie, das neben der Staatsburgerkunde und der Geschichte ein zentrales Fach war und in dem die in den Lehrplanen definierte staatsburgerliche, weltanschauliche oder ideologische Erziehung auf der Grundlage des Marxismus-Leninismus stattfinden sollte. Sie klart, inwiefern Geographieunterricht in der DDR genutzt wurde, um geopolitische Interessen des Staates zu kommunizieren und zu verbreiten. Damit lasst sich durch die detaillierte Analyse des Fachunterrichts auch die Frage beantworten, ob SchulerInnen im Unterricht politisch manipuliert wurden und welche Handlungsmoglichkeiten die zentralen Akteure des Unterrichts, die LehrerInnen und die SchulerInnen, im Rahmen der durch die Bildungspolitik gesetzten curricularen Vorgaben wahrgenommen haben. German description: Seit dem Ende der DDR, das den Zusammenbruch des Ostblocks und damit die Beendigung des Kalten Kriegs einleitete, wird verstarkt versucht, das Wesen dieses Staates zu definieren und damit seine Folgen auf wirtschaftlicher, sozialer, psychologischer und bildungspolitischer Ebene zu verstehen und einzuordnen. Alexandra Budke analysiert in diesem Band das Schulfach Geographie, das neben der Staatsburgerkunde und der Geschichte ein zentrales Fach war und in dem die in den Lehrplanen definierte staatsburgerliche, weltanschauliche oder ideologische Erziehung auf der Grundlage des Marxismus-Leninismus stattfinden sollte. Sie klart, inwiefern Geographieunterricht in der DDR genutzt wurde, um geopolitische Interessen des Staates zu kommunizieren und zu verbreiten. Damit lasst sich durch die detaillierte Analyse des Fachunterrichts auch die Frage beantworten, ob SchulerInnen im Unterricht politisch manipuliert wurden und welche Handlungsmoglichkeiten die zentralen Akteure des Unterrichts, die LehrerInnen und die SchulerInnen, im Rahmen der durch die Bildungspolitik gesetzten curricularen Vorgaben wahrgenommen haben.

Geography: Discipline, Profession and Subject since 1870

An International Survey

Author: Gary S. Dunbar

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9401716838

Category: Science

Page: 336

View: 7522

This book is a comprehensive treatment of the professionalization and institutionalization of the academic discipline of geography in Europe and North America, with emphasis on the 20th century and the last quarter of the 19th. No other book has ever attempted coverage of this sort. It is relevant to geographers, practitioners of the social and earth sciences, and historians of science and education.

Kanada - Eine Wallfahrt

Author: Friedrich Gotthard Böbel

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3839157684

Category:

Page: 300

View: 1519

Im Frhsommer 1981 macht sich ein 19-jhriger in den kanadischen Norden auf, um das ungesehene und unbegangene" Land zu entdecken. Er paddelt alleine 1000 km durch die Wildnis des kanadischen Schilds, wird von Indianern zur Jagd mitgenommen, berlebt die Begegnung mit einem Bren und verzweifelt an Wind und Wellen. Mit einem Freund lsst er sich in die nrdlichen Mackenzie Mountains fliegen. Sie bauen eine Blockhtte an einem namenlosen Bergsee, besteigen namenlose Berge, wandern durch namenlose Tler, fhren die Erstbefahrung des Arctic Red River durch und werden schlielich von einem frhen Wintereinbruch berrascht. Es ist ein Land, in dem die Regierung auf die Bitte nach Informationsmaterial antwortet: Little is known about the upper Arctic Red River." Der weie Fleck bei den Vermessungsmtern entspricht dem weien Fleck in seinem Herzen. Und so nimmt er all die Strapazen und Gefahren, die Einsamkeit und Erschpfung auf sich, um der Antwort auf die groe, drngende Frage seines Lebens nher zu kommen: Wer bin ich?"

Neu-vermehrtes Historisch- und Geographisches Allgemeines Lexicon

In welchem das Leben und die Thaten der Patriarchen, Propheten, Apostel, Vätter der ersten Kirchen, Päbsten, Cardinälen, Bischöffen, Prälaten, vornehmer Gelehrten und Künstlern, nebst denen so genannten Ketzern; Wie nicht weniger derer Kayser, Könige, Chur- und Fürsten, Grafen, grosser Herren, berühmter Kriegs-Helden und Staats-Ministern; ... Und endlichen Die Beschreibung der Kayserthümern, Königreiche, Fürstenthümern, freyer Ständen, Landschafften, Insuln, Städten, Schlösser, Klöster, Gebürgen, Meeren, Seen, Flüssen, und so fortan; .. Dißmahlen von neuem mit Fleiß gantz übersehen, .... He - Mc. 4

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 1183

View: 7515

Landscape Balance and Landscape Assessment

Author: Rudolf Krönert,Uta Steinhardt,Martin Volk

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 366204532X

Category: Science

Page: 304

View: 8213

The book's aim is to present recommendations for sustainable land use and management. The authors follow a hierarchical approach that is inherent in landscape structures and processes as well as in planning practice. During the last decades, landscape ecology has developed tremendously. Future research tendencies are also covered. All methodological approaches are explained with examples from different regions.

Spieker

landeskundliche Beiträge und Berichte

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Geography

Page: N.A

View: 430