Exploring Russia in the Elizabethan commonwealth

The Muscovy Company and Giles Fletcher, the elder (1546-1611)

Author: Felicity Stout

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 1784996874

Category: History

Page: 288

View: 9680

Exploring Russia in the Elizabethan commonwealth examines English relations with Russia, from the 'strange and wonderfull discoverie' of the land in 1553 and Elizabeth I's correspondence with Ivan the Terrible, to the corrupt culture of the Muscovy Company and the political sensitivities surrounding writing on Russia. Focusing on the life and works of Giles Fletcher, the elder, ambassador to Russia in 1588, this work explores two popular subject areas of Elizabethan history: exploration, travel and trade and late Elizabethan political culture. As well as examining these two subjects as inextricably linked, this book seeks to redress the imbalance in scholarship of the 'discovery era' that has so often looked to the 'New World' of the Americas at the expense of northern sites of exploration and exploitation. By analysing the pervasive languages of commonwealth, corruption and tyranny found in both the Muscovy Company accounts and in Fletcher's writings on Russia, this monograph explores how Russia was a useful tool for Elizabethans to think with when they contemplated the nature of contemporary government, the politics of the Elizabethan commonwealth and the changing face of monarchy in the late sixteenth century. Foregrounding early modern reading practices and censorship, alongside analysis of mercantile and diplomatic documents, this work will appeal to academics and students of Elizabethan political culture and literary studies, as well as those of early modern travel and trade.

Fear Street 3 - Die Stiefschwester

Author: R.L. Stine

Publisher: N.A

ISBN: 3732008339

Category: Juvenile Fiction

Page: 160

View: 2580

Es geht wieder los. Rosalie hat das Gefühl, verfolgt zu werden. Bildet sie sich das alles nur ein, oder weiß ihr alter Feind Pylart über jeden ihrer Schritte Bescheid? Eines Nachts schreckt Rosalie hoch - zu entsetzlich waren die Stimmen, die sie gehört und die Bilder, die sie im Traum gesehen hat: Ambrose verzweifelt, Ambrose gefesselt, Ambrose entführt. Und bald wird aus ihrer Angst schreckliche Gewissheit, denn sie findet heraus, dass ihr Freund tatsächlich in den Fängen des so mächtigen wie skrupellosen Pylart ist. Wenn sie Ambrose retten will, bleibt ihr nur ein einziger Weg, um sich unbeobachtet durch Paris zu bewegen , doch der führt weit unter die Erde, an den Ort, der ihr schon einmal beinahe zum Verhängnis geworden wäre: in die Welt unter der Welt. Der Horror-Klassiker endlich auch als eBook! Mit dem Grauen in der Fear Street sorgt Bestsellerautor R. L. Stine für ordentlich Gänsehaut und bietet reichlich Grusel-Spaß für Leser ab 12 Jahren.

Gut miteinander umgehen

soziales Leben in der Grundschule

Author: Christa Franz,Peter Franz

Publisher: N.A

ISBN: 9783937252179

Category:

Page: 81

View: 1147

Friedliche Zeiten

Author: Birgit Vanderbeke

Publisher: Rotbuch Verlag

ISBN: 3867895635

Category: Fiction

Page: 140

View: 7074

Der Krieg ist lange vorbei und trotzdem noch überall. Es herrscht Krieg in der kleinen Vorstadtwohnung im Deutschland der sechsiger Jahre. Die Mutter hat immer Angst. Besonders, dass der Vater abhauen könnte. Manchmal geht er abends weg. Dann will die Mutter sterben. Keine Angst Kinder, sagt sie, ich nehme euch mit. Abends, allein in ihrem Zimmer, überlegen die beiden Töchter, wie sich das verhindern ließe. Das und der Dritte Weltkrieg. Eine schnelle, mitreißende Erzählung, zum Erschrecken komisch, eine raffiniert gewobene, gültige Geschichte aus einer deutschen Kindheit.

Einführung in die Modelltheorie

Vorlesungen

Author: Philipp Rothmaler

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783860254615

Category: Model theory

Page: 331

View: 7076

Bei Dir Bin Ich Zu Hause

Die Andrades, Buch 2

Author: Ruth Cardello

Publisher: N.A

ISBN: 9780999242513

Category:

Page: N.A

View: 4157

Alle Rechte vorbehalten. Dieses Buch darf ohne die schriftliche Genehmigung der Autorin weder in seiner Gesamtheit noch in Auszügen auf keinerlei Weise vervielfältigt oder weitergegeben werden. Hiervon ausgenommen sind kurze Zitate in relevanten Artikeln oder Rezensionen.Dieses Buch ist ein Werk der Fiktion. Namen, Darsteller, Orte und Geschehnisse entspringen der Fantasie der Autorin. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Personen, Orten, Veranstaltungen, Geschäftsniederlassungen oder Schauplätzen ist rein zufällig.