Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre

Author: Manfred Bardmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834965170

Category: Business & Economics

Page: 520

View: 2777

Dieses Buch stellt ausgewählte Quellen betriebswirtschaftlichen Denkens umfassend und anschaulich dar. Die Schwerpunkte bilden geschichtliche Aspekte einzelwirtschaftlichen Denkens, Überlegungen zum Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre und Theoriekonzepte, auf denen Allgemeine Betriebswirtschaftslehren errichtet worden sind oder errichtet werden könnten.

Modell zur Bewertung wohnwirtschaftlicher Immobilien-Portfolios unter Beachtung des Risikos

Entwicklung eines probabilistischen Bewertungsmodells mit quantitativer Risikomessung als integralem Bestandteil

Author: Stefan Haas

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 383496056X

Category: Business & Economics

Page: 265

View: 6319

Stefan Haas entwickelt eine Bewertungsmethodik, welche standardisiert einen Portfolio-Erwartungswert ermittelt, darüber hinaus eine quantitative Risikomessung ermöglicht und nachvollziehbare Ergebnisse für die Praxis liefert.

Makroökonomie I

Einführung in die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

Author: Hans-Peter Nissen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662004283

Category: Business & Economics

Page: 188

View: 2976

Dieses Lehrbuch wendet sich an Studenten der Wirtschaftswissenschaften. Es eignet sich darüber hinaus zum Selbststudium, da es zahlreiche Beispiele und Illustrationen enthält. Es werden die Grundlagen eines modernen volkswirtschaftlichen Rechnungswesens dargestellt, das mit den empirischen Daten der Bundesrepublik Deutschland aufgefüllt wird. Gleichungs- und Kontensysteme werden in Kreislaufschaubildern anschaulich illustriert. Die Kapitel sind in didaktische Lehr- und Lerneinheiten eingeteilt, die über weite Strecken dem klaren Aufbau des VGR-Systems folgen. Systematisch werden die zentralen volkswirtschaftlichen Bestimmungsgrößen wie Bruttoinlandsprodukt, Sozialprodukt, Volkseinkommen, ihre Entstehung, Verteilung und Verwendung usw. entwickelt. Eine kritische Würdigung dieser Begriffe zeigt deutlich die Grenzen ihrer Aussagefähigkeit auf.

Das Beste der Logistik

Innovationen, Strategien, Umsetzungen

Author: Helmut Baumgarten,BVL e.V.

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540784055

Category: Business & Economics

Page: 415

View: 5618

Logistik ist heute insbesondere in Deutschland ein Wirtschafts- und Wettbewerbsfaktor für Unternehmen der Industrie, in Handel, Verkehr und Dienstleistung. Das Buch biete eine Auswahl herausragender und innovativer Logistiklösungen mit Umsetzungsbeispielen aus verschiedenen Branchen. Experten, Wissenschaftler und Top-Managern führender Unternehmen beschreiben Innovationen, die Fortschritte bringen, Strategien, die eine logistikorientierte Unternehmensführung ermöglichen und Umsetzungen, die den Unternehmenswert erhöhen.

Regieren im modernen Staat

Author: Wilhelm Hennis

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161473449

Category: Law

Page: 428

View: 8045

Wilhelm Hennis ist ein Polemiker von Graden. Dass er vor den Medien keine Beruhrungsangste hat und immer wieder mit dem Florett auf der publizistischen Buhne focht - jeder weiss es, der die Zeitlaufe aufmerksam verfolgt hat. Dieses 'Publizistische' ist hier ausgelassen. Aber es fehlt nicht an Proben seines kritischen Talents. [...] So liest sich dieses Buch wie ein spannender Querschnitt durch die Problemlage der Nation, wobei man der Lekture auch amusante personliche Erlebnisse verdankt...Ansgar Furst in Badische Zeitung vom 12. August 1999Dies faszinierende Buch gehort in den Bucherschrank eines jeden politisch Interessierten.Patrick Horst in Die Welt vom 24./25./26.12.1999

Parteien in der Mediendemokratie

Author: Ulrich von Alemann

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: N.A

Category: Political Science

Page: 444

View: 7322

In dem Sammelband werden die Grenzen und Möglichkeiten der Parteien angesprochen, sich in der modernen Mediengesellschaft zu bewegen. Empirische Beiträge decken zum einen die Beziehung zwischen Parteien und Massenmedien ab, zum anderen sprechen sie die Rolle der eigenen Medien, vor allem des Internet, für die Parteienkommunikation an. Parteienforschung und Kommunikationsforschung werden in diesem Sammelband thematisch und personell zusammengebracht. Damit wird eine oft beklagte wissenschaftliche Lücke an der Schnittstelle zwischen Politik- und Kommunikationswissenschaft geschlossen. Durch die Berücksichtigung der Internet-Kommunikation von Parteien ist die Studie brandaktuell. Gerade im Wahl(kampf)jahr 2002 wird die Thematik auf besondere Aufmerksamkeit stoßen. Der Blick auf weitere politische Systeme weitet die Perspektive des Bandes über den bundesdeutschen Fall hinaus.

Stochastische Simulation

Grundlagen, Algorithmen und Anwendungen

Author: Michael Kolonko

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834892904

Category: Mathematics

Page: 260

View: 4386

Zufällige Einflussfaktoren sind oft wesentliche Bestandteile moderner mathematischer Modelle für ökonomische und technische Fragestellungen. Die stochastische Simulation stellt eine experimentelle Variante zur Lösung solcher Probleme dar. Das Buch behandelt die Erzeugung von "Zufall" auf dem Rechner. Es werden die mathematischen Grundlagen und die wichtigsten Algorithmen zur Erzeugung von Zufallszahlen vorgestellt und die Güte dieser Verfahren untersucht. Aufbau und Auswertung von Simulationsexperimenten werden unter mathematischen und programmiertechnischen Gesichtspunkten erläutert. Die Bedeutung dieser Resultate für die Praxis wird anhand eines ausführlichen Anwendungsszenarios aus dem Verkehrsbereich diskutiert.

Vorgehensweisen von Grundschulkindern beim Darstellungswechsel

Eine Untersuchung am Beispiel der Multiplikation im 2. Schuljahr

Author: Katharina Kuhnke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658015098

Category: Education

Page: 294

View: 5636

​Die Fähigkeit, verschiedene Darstellungsformen zu nutzen und zwischen ihnen zu wechseln, ist in den Bildungsstandards und Lehrplänen der Grundschule fest verankert. Katharina Kuhnke untersucht mithilfe von 15 Einzelfallstudien den Prozess des Darstellungswechsels, indem sie das Vorgehen von Kindern beim Wechsel zwischen verschiedenen multiplikativen Darstellungen betrachtet. Sie analysiert diesen Prozess aus epistemologischer Perspektive, rekonstruiert ihn als komplexes Gefüge und arbeitet verschiedene Kriterien heraus, auf die Kinder beim dieser Tätigkeit fokussieren.​

Ultraschall in der Urologie

Author: Rainer Hofmann,Axel Hegele,A. Honacker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642210880

Category: Medical

Page: 517

View: 3628

Der Ultraschall zählt zu den zentralen Untersuchungstechniken in der Urologie: Das Verfahren ist kostengünstig, verhältnismäßig schnell zu erlernen, praktisch überall einsetzbar und verursacht keine Strahlenbelastung. Der Atlas bietet einen reichen Fundus an Referenzaufnahmen höchster Qualität von häufigen, aber auch von seltenen Befunden. Die Autoren haben die Bilder mit knappen und präzisen Legenden versehen. Komplexe Befunde erläutern sie anhand anschaulicher Grafiken. Der Band eignet sich für Einsteiger wie für fortgeschrittene Diagnostiker.

Verhandeln und Argumentieren

Dialog, Interessen und Macht in der Umweltpolitik

Author: Volker Prittwitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322973190

Category: Social Science

Page: 260

View: 9848

Die organische Bilanz

im Rahmen der Wirtschaft

Author: Fritz Schmidt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663068994

Category: Business & Economics

Page: 135

View: 2982

Transportrecht - Schnell erfasst

Author: Thomas Wieske

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 354073788X

Category: Law

Page: 345

View: 4528

Der Autor legt in der umfassend aktualisierten 2. Auflage den Schwerpunkt auf das nationale wie internationale Gütertransportrecht. Er erläutert das deutsche Gütertransportrecht (gemäß HGB) sowie das Speditions-, Umzugs- und Lagerrecht. Im Wortlaut stellt er die wichtigsten gesetzlichen Normen vor, kommentiert sie in verständlicher Form und fasst sie in Schaubildern und Übersichten zusammen. Zusätzlich bespricht er die wesentlichsten internationalen Regelungen des Transportrechts, wie die der CMR, CIM, CMNI und des Warschauer bzw. des Montrealer Abkommens. Plus: nationale und internationale Speditionsbedingungen wie ADSp- und FIATA-Bedingungen.

Die Madonna von Saronno

Author: Marina Fiorato

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644404615

Category: Fiction

Page: 576

View: 2198

Eine Liebe unter Mandelblüten Saronno, 1525: Als ihr geliebter Ehemann aus einer blutigen Schlacht nicht wiederkehrt, droht die junge Adelige Simonetta di Saronno an ihrer Trauer zu zerbrechen. Da die zahllosen Kriegszüge das Vermögen des Paares aufgebraucht haben, nimmt sie widerstrebend ein Angebot des Malers Bernardino Luini an. Er möchte Simonetta als Modell auf einem Fresko in der Kirche Santa Maria dei Miracoli verewigen – gegen Bezahlung. Bald fühlt sich Simonetta zu dem Künstler hingezogen, und auch er ist von ihrer Schönheit bezaubert. Doch die heimliche Liebe der beiden wird von einem Skandal überschattet, der nicht nur Simonettas Ruf gefährdet, sondern auch Bernardinos Leben ... «Italien-Sehnsucht garantiert!» («Freundin» über «Die Glasbläserin von Murano»)

Supply Chain Steuerung und Services

Logistik-Dienstleister managen globale Netzwerke — Best Practices

Author: Hartmut Zadek,Helmut Baumgarten,Inga-Lena Darkow

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662101483

Category: Technology & Engineering

Page: 296

View: 3049

In der zunehmend vernetzten Unternehmenswelt findet der Wettbewerb nicht mehr allein über das Produkt, die Qualität und den Preis statt. Vielmehr steht der Service gegenüber dem Kunden heute im Mittelpunkt der Überlegungen. Die flexible, pünktliche und richtige Lieferung, das Angebot von zusätzlichen Leis tungen wie die Montage von Bauteilen vor Ort oder die informationstechnische Verknüpfung mit den Kunden sind dafür geschaffen, eine umfassende Lösung im Sinne eines "Full-Service" anzubieten. Eine Differenzierung gegenüber der Konkurrenz kann nur effizient erreicht werden, indem die gesamte Supply Chain betrachtet wird. Den Logistik Dienstleistern kommt dabei ein besonderer Stellenwert zu. Die Steuerung der Wertschöpfungskette über Endhersteller, Systemlieferanten, Sublieferanten und Dienstleister erfordert neben IT-Kompetenz insbesondere langjähriges Know-how in den Prozessen der Partner. Da die Konzentration auf das Kerngeschäft und damit die Outsourcing-Neigung in Industrie und Handel weiter steigt, müssen sich Logistik-Dienstleister stets auf die veränderten Kundenanforderungen ausrichten und ihre strategischen Geschäftsfelder sowie ihr IT -affines Leistungsangebot überdenken. Deshalb wird neben der Positionierung als Systemdienstleister in der Kontraktlogistik (3PL) die Neuausrichtung als Netzwerkintegrator - auch als Fourth-Party-Logistics-Provider (4PL) bezeichnet - heute intensiv diskutiert. In diesem Buch werden diese alternativen Konzepte vorgestellt und Trends, Marktsi tuation sowie Herausforderungen in einzelnen Leistungsfeldern erläutert. Das vorliegende Buch "Supply Chain Steuerung und Services - Logistik Dienstleister managen globale Netzwerke - Best Practices" trägt zur Klärung der heutigen und zukünftigen Position der Branche bei.

Transportwirtschaft

einzelwirtschaftliche und gesamtwirtschaftliche Grundlagen

Author: Gerd Aberle

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783486253344

Category:

Page: 618

View: 8697

Das 1996 in der 1. Auflage erschienene Buch und mittlerweile verkehrokonomische Standwerk ist nunmehr bereits in dritter und vollig uberarbeiteter sowie erganzter Auflage verfugbar. Die ausserordentliche Dynamik der Mobilitatsentwicklungen im Personen- und Guterverkehr spiegelt sich in einer Vielzahl von Veranderungen in den Marktstrukturen und politischen Rahmendaten. Mit der dritten Auflage ist dies sowohl in der EU-Verkehrspolitik, in der Infrastrukturkostendiskussion, der Netzpolitik der Eisenbahnen wie auch in der Querschnittsfunktion Logistik deutlich geworden."

Transport, Verkehr, Logistik

gesamtwirtschaftliche Aspekte und einzelwirtschaftliche Handhabung

Author: Gösta B. Ihde

Publisher: N.A

ISBN: 9783800626113

Category:

Page: 374

View: 740