Einführung in die Statistik

Author: Jürgen Lehn,Helmut Wegmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322917851

Category: Mathematics

Page: 206

View: 8575

Eine elementare Darstellung statistischer Schätz- und Testverfahren einschließlich der zugrundeliegenden Modellbildung für Mathematiker, Informatiker, Wirtschaftswissenschaftler, Naturwissenschaftler und Ingenieure

Einführung in die Statistik

Theorie und Praxis mit R

Author: Andreas Handl,Torben Kuhlenkasper

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662564408

Category: Mathematics

Page: 534

View: 1389

Dieses Lehrbuch motiviert und erklärt die Inhalte der deskriptiven und induktiven Statistik, indem es die mathematischen Grundlagen der Statistik mit vielfältigen, leicht nachvollziehbaren Anwendungen und Beispielen verbindet: Durch überschaubare Beispiele, die mit Papier und Stift durchgerechnet werden können (und sollten!) gewinnt der Leser zunächst Verständnis und einen routinierten Umgang mit den zentralen Formeln. Für größere Beispiele kommt das frei verfügbare statistische Software R zum Einsatz, welches die Berechnungen schnell und verlässlich auch für große Datensätze umsetzt.

Einführung in die Statistik

Author: Lutz Dümbgen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034800045

Category: Mathematics

Page: 242

View: 1901

Der Band bietet eine kompakte Einführung in die wesentlichen Konzepte der Statistik. Der Einstieg wird Lesern leicht gemacht, indem bereits eingangs Beispiele für statistische Auswertungen diskutiert und die wichtigsten Verfahren kurz vorstellt werden. Die folgenden Kapitel behandeln in systematischer Weise die Auswertung eines kategoriellen bzw. numerischen Merkmals sowie die simultane Auswertung zweier Merkmale. Ein Lehrbuch für Studierende der Mathematik, Informatik und Physik mit Übungsaufgaben und Hinweisen zum Statistik-Programm R.

Einführung in die Statistik

für Geoökologen und andere Naturwissenschaftler

Author: Georg Streck

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3833409207

Category: Statistics

Page: 240

View: 8429

Dieses Buch spannt den Bogen von der beschreibenden Statistik ber die Wahrscheinlichkeitsrechnung zur beurteilenden Statistik (Konfidenzintervalle, Teststatistik). Weitere Kapitel besch ftigen sich mit der in den Naturwissenschaften h ufig ben tigten Fehlerrechnung, der Regressions- und Korrelationsrechnung. Diese Einf hrung in die Statistik ist sowohl als vorlesungsbegleitende Hilfe zur Nacharbeitung des Stoffes wie auch zum Selbststudium geeignet. Dabei wird auf mathematische Hintergr nde weitgehend verzichtet, im Vordergrund steht vielmehr die Anwendung. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis hilft dem Anwender in der t glichen Praxis rasch die geeigneten Methoden zu finden. Gro er Wert wird auf erl uternde Beispiele gelegt. Zum Nachrechnen am Computer werden f r viele statistische Verfahren n tzliche Funktionen von MS-Excel genannt. Der Autor ist seit mehreren Jahren am Lehrstuhl f r Hydrologie der Universit t Bayreuth im umweltnaturwissenschaftlichen Studiengang Geo kologie in Forschung und Lehre t tig. Er h lt unter anderem Einf hrungsvorlesungen in Statistik f r Umweltnaturwissenschaftler.

Eine Einführung in die Statistik und ihre Anwendungen

Author: Judith Eckle-Kohler,Michael Kohler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662540940

Category: Mathematics

Page: 333

View: 6425

Der Band liefert eine umfassende Einführung in die Grundprinzipien der Statistik und die zugrundeliegende mathematische Theorie des Zufalls. Die Autoren verdeutlichen den Nutzen dieser Theorie anhand der Anwendungen und legen besonderen Wert auf die mathematisch exakte Einführung wichtiger Konzepte wie z. B. das der Zufallsvariable. Auch Leser ohne Vorkenntnisse lernen so die grundlegenden Ideen und den Nutzen der Statistik schnell kennen. An der Technischen Universität Darmstadt dient das Buch als Grundlage für Vorlesungen im Fach Mathematik.

Einführung in die Statistik

Für die Sozialwissenschaften

Author: Elmar Klemm

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322833763

Category: Social Science

Page: 440

View: 7042

Dieses Einführungsbuch stellt alle Themenbereiche sehr umfassend dar. Die Erklärungen sind so gehalten, dass mathematische Kenntnisse auf Abiturniveau ausreichen, um die Darstellungen nachvollziehen zu können. Mit zahlreichen Beispielen.

Einführung in Die Statistik für Sozial- Und Erziehungs-wissenschaftler

Author: Shahram Azizi Ghanbari

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642560180

Category: Mathematics

Page: 300

View: 2994

In den empirischen Sozialwissenschaften dienen die Methoden und Techniken der Statistik der Auswertung von Ergebnissen empirischer Untersuchungen und ermöglicht so die Beschreibung der quantitiativen Eigenschaften einer beobachteten und vollständig erfassten Gruppe. Das vorliegende Buch beschäftigt sich nahezu ausschließlich mit deskriptiver Statistik, welche sich mit der Aufbereitung und Beschreibung von Datenmengen und deren Verteilung befasst. Nach einer ausführlichen und grundlegenden Einführung in das Thema werden die wichtigsten Häufigkeitsverteilungen sowie die Maßzahlen zu deren Beschreibung dargestellt. Mit der linearen Einfachregression wird zuletzt der lineare funktionale Zusammenhang zweier Variabler erläutert. Zu jedem Kapitel gibt es Beispiele, Übungsaufgaben und eine Zusammenfassung. Im Anhang befinden sich mehrere Klausuren mit Lösungen, die in den letzten Jahren an der TU Dresden benutzt wurden.

Einführung in die Statistik

Einführung in die Statistik für Sozial- und Erziehungswissenschaftler

Author: Shahram Azizi Ghanbari

Publisher: Springer

ISBN: 9783540431183

Category: Mathematics

Page: 300

View: 9838

In den empirischen Sozialwissenschaften dienen die Methoden und Techniken der Statistik der Auswertung von Ergebnissen empirischer Untersuchungen und ermöglicht so die Beschreibung der quantitiativen Eigenschaften einer beobachteten und vollständig erfassten Gruppe. Das vorliegende Buch beschäftigt sich nahezu ausschließlich mit deskriptiver Statistik, welche sich mit der Aufbereitung und Beschreibung von Datenmengen und deren Verteilung befasst. Nach einer ausführlichen und grundlegenden Einführung in das Thema werden die wichtigsten Häufigkeitsverteilungen sowie die Maßzahlen zu deren Beschreibung dargestellt. Mit der linearen Einfachregression wird zuletzt der lineare funktionale Zusammenhang zweier Variabler erläutert. Zu jedem Kapitel gibt es Beispiele, Übungsaufgaben und eine Zusammenfassung. Im Anhang befinden sich mehrere Klausuren mit Lösungen, die in den letzten Jahren an der TU Dresden benutzt wurden.

Einführung in die Statistik (Classic Reprint)

Author: Ernst Müller

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780265629437

Category: Science

Page: 60

View: 7504

Excerpt from Einführung in die Statistik Sur lfaffung bief er erften Heinen @infiihrung rn hie 6tatiflif oeran lafiten mich folgenhe (c)riinhe. 8unachft haß 8'ehlen einer herartigen, nicht fehr umfangreichen, aber hoch genügenh in allgemeinoerftiinhlicher %orm in hie (c)tatiftif einfuhrenhen $ublifation @ine Schrift, nach melcher oornehmlich in @reifen jener hie fich mit %_olfß= mirtfchaft, 9iechtßmiffenfchaft, 9rehigin ufm. Befchaftigen, ein $ehiirfniß befteht' maß ich heß öfteren auß meiner 9lffiftententätigieit am ftatiftif chen Seminar her llnioerfrtät 9runchen fonftatieren founte. 8'erner hrängte mich am lfaffung hiefer @infiihrung hie @rfahrung, hab ein nicht 311 unterfchat3enheß 3ntereff e für hie (c)tatiftif auch bei hen (c)anhelßhochfchiilern fich finhet, für welche gerahe oorliegenhe (äthrift auf fruchtbaren sbohen fallen hürfte. 9luch mill ich mit hiefer %ublilation allen jenen behilflich fein, hie hen?! Bunfch hegen, fich ftatiftifch etmaß au bilhen, ohne große, im allgemeinen nicht leicht oerftänhliche qbert'e iiber hiefe %iffenfchaft gunachft in hie (c)anh nehmen 3u miiffen. ]jiit hiefer (c)infiihrung hoffe ich ein 58ehurfniß 3u befriehigen, heffen (bmpfinhen auch in $deutfchlanh ich fchon auß hem llmftanh fchlofi, hafi im 9iußlanh bereitß ähnlich angelegte $ublilationen fchon in mehreren 9luflagen erfchienen finh, mie hie lleine "statistica von sbirgilii unh her "précis du 'cours de Statistique von 8ulin. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Einführung in die Statistik mit R

Author: Andreas Behr,Ulrich Pötter

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648784

Category: Business & Economics

Page: 269

View: 8752

Vorteile - Einführung in die statistische Analyse mit R für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler - Inklusive hilfreicher Tipps wie "Ansprechende Grafiken mit R gestalten" Zum Thema R ist ein Statistikprogramm, das kostenlos über das Internet verbreitet wird und dessen Source Codes frei zugänglich sind. Aufgrund dieses kostenlosen Angebots gehen immer mehr Dozenten dazu über, neben SPSS auch R zu lehren bzw. SPSS durch R zu ersetzen. In R steht dem Nutzer die gesamte Bandbreite statistischer Verfahren zur Verfügung. Durch die eigenständige Programmierumgebung ist die Software sehr flexibel und erlaubt notwendige Modifikationen und Erweiterungen verfügbarer Prozeduren. Zum Werk Dieses Buch führt leicht verständlich in die statistische Analyse mit R ein. Anhand von Beispielen wird die Umsetzung der wichtigsten Methoden der Statistik, wie sie üblicherweise in den Grundkursen gelehrt werden, mit R vorgestellt. Das Buch verfolgt entsprechend zwei Ziele: 1. Vorstellung der statistischen Methoden, 2. Benutzung des Werkzeuges R zur Analyse von Daten. Inhalt - Grundlagen von R - Datenbehandlung und graphische Darstellungen mit R - Datenbeschreibungen (deskriptive Statistik) - Wahrscheinlichkeitsverteilungen - Regressionsanalysen - Optimierungsverfahren - Simulationen mit R Neben vielen neuen, wirtschaftsorientierten Beispielen wird nun auch in die Paneldatenanalyse und Stichprobentheorie eingeführt. Zu den Autoren Dr. Andreas Behr ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Statistik und Ökonometrie der Universität Münster. Dr. Ulrich Pötter ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Statistik der Universität Bochum. Zielgruppe Für Studierende und Dozenten der Wirtschaftswissenschaften im Bachelor an Universitäten und Fachhochschulen.

Einführung in die Statistik

Author: Ben Jann

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 9783486576870

Category:

Page: 210

View: 9110

Einfuhrendes Statistik-Lehrbuch fur Studierende an Universitaten und Fachhochschulen."

Einführung in die Statistik

Analyse und Modellierung von Daten

Author: Rainer Schlittgen

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486715917

Category: Business & Economics

Page: 526

View: 5999

Das Lehrbuch beinhaltet neben den grundlegenden statistischen Verfahren zur Aufbereitung, Darstellung und Analyse von Daten auch einzelne Aspekte der Wirtschaftsstatistik und der multiplen Regression. Die dargestellten Verfahren begründet der Autor ausführlich. Die beispielhaften Auswertungen zahlreicher realer Datensätze aus verschiedenen Wissensbereichen befähigen den Leser, die statistischen Methoden selbstständig anzuwenden.

Einführung in die Statistik

Author: Ben Jann

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486710923

Category: Business & Economics

Page: 210

View: 1927

Einführendes Statistik-Lehrbuch für Studierende an Universitäten und Fachhochschulen.

Einführung in die Statistik mit EXCEL und SPSS

Ein anwendungsorientiertes Lehr- und Arbeitsbuch

Author: Christine Duller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3790819123

Category: Business & Economics

Page: 285

View: 6751

Leicht verständlicher Einstieg: Christine Duller (Uni Linz) führt hier in die beschreibende/schließende Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung ein. Mit Beschreibung und zusätzlicher Umsetzung der Methoden in EXCEL und SPSS, zahlreichen Beispielen und Lösungen. Gut zum Selbststudium geeignet. In der 2. Auflage noch detaillierter: mögliche Fehler/Probleme inkl. Lösungsvorschläge. Plus: aktualisierte SPSS-Ausführungen auf dem Stand von Version 14.

Einführung in die Statistik

Author: Bernd Leiner

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 9783486575712

Category:

Page: 273

View: 1992

Aus dem Inhalt: 1. DEskriptive Statistik: Statistische Einheiten, Massen und Merkmale 2. DIe Stichprobenverteilung 3. MIttelwerte und StreuungsmaSSe 4. VErhaltniszahlen 5. REgression und Korrelation 6. WAhrscheinlichkeitsrechnung: Grundlagen 7. DIe Verteilung einer Zufallsvariablen 8. EInige Verteilungstypen 9. ERzeugende Funktionen 10. CHarakteristische Funktionen 11. TEstverteilungen 12. STatistische Inferenz: Gesetz der groSSen Zahl und zentraler Grenzwertsatz 13. PUnktschatzung 14. INtervallschatzung 15. HYpothesentests 16. ANwendungen 17. ZAhlreiche Aufgaben und Losungen

Einführung in die Statistik der Finanzmärkte

Author: Jürgen Franke,Wolfgang Karl Härdle,Christian Matthias Hafner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642170498

Category: Business & Economics

Page: 428

View: 6522

Aufgabensammlung zur Einführung in die Statistik

Author: Helmut Wegmann,Stefan Rettig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322911713

Category: Mathematics

Page: 256

View: 3217

Statistische Methoden werden heute in allen empirischen Wissenschaften angewandt. Die mathematische Begründung statistischer Verfahren ist dabei unverzichtbar. Sie allein eröffnet dem Lernenden jedoch nicht das Verständnis für statistische Schlußweisen, das in zunehmendem Maße auch in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens benötigt wird. Statistik kann nicht als mathematische Theorie, sondern nur vor dem Hintergrund konkreter Anwendungssituationen erlernt werden. Deshalb kommt den Beispielen und praktischen Aufgabenstellungen besondere Bedeutung zu. Im Studientext "Einführung in die Statistik" von Lehn und Wegmann wurde bereits versucht, mit Hilfe von zahlrei chen Beispielen die Theorie zu veranschaulichen, in stochastische Denkweisen einzuführen und Anwendungsmöglichkeiten für statistische Verfahren aufzuzeigen. Mit der vorliegen den Aufgabensammlung, die sich in ihrem Aufbau am Studienbuch orientiert, werden die gleichen Ziele verfolgt. Sie enthält zunächst ein Glossar, in dem entsprechend der Stof fauswahl im Studienbuch die statistischen Verfahren und die zur Lösung der Aufgaben benötigten Formeln zusammengestellt sind. Es folgt der Katalog der Aufgaben, gegliedert nach bestimmten Themenkreisen. Aufgaben ohne vollständige und ausführliche Lösun gen, die vom Lernenden nachvollzogen werden können, erfüllen nur sehr bedingt ihren Zweck, das Verständnis für die Anwendung statistischer Schlußweisen zu wecken. Deshalb enthält der dritte Teil der Aufgabensammlung zu jeder Aufgabe eine detailliert ausgear beitete Lösung mit Verweisen auf das Glossar. Der vierte Teil besteht aus Tabellen, die bei der Bearbeitung der Aufgaben Verwendung finden. Die Aufgaben dieser Sammlung wurden ausgewählt unter den ca.

Basiswissen Statistik

Einführung in die Grundlagen der Statistik mit zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben mit Lösungen

Author: Karl Bosch

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 9783486582536

Category:

Page: 300

View: 9198

Diese Einfuhrung in die Statistik konzentriert sich auf eine kurze Behandlung der wichtigsten Grundlagen der Statistik und der Wahrscheinlichkeitsrechnung."

Einführung in die Statistik für Kommunikationswissenschaftler

Deskriptive und induktive Verfahren für das Bachelorstudium

Author: Ingrid Andrea Uhlemann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658057696

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 242

View: 7384

Das Lehrbuch vermittelt statistisches Grundlagenwissen zur Analyse und Beschreibung von verschiedenen empirischen Merkmalen (univariate Statistik). Außerdem zeigt es die Prüfung von Hypothesen über Zusammenhänge zwischen zwei Merkmalen (bivariate Statistik), sowohl "von Hand" als auch mit Unterstützung von Tabellen-Kalkulationsprogrammen.