Einführung in die Statistik der Finanzmärkte

Author: Jürgen Franke,Wolfgang Karl Härdle,Christian Matthias Hafner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642170498

Category: Business & Economics

Page: 428

View: 5023

Einführung in die Stochastik der Finanzmärkte

Author: Klaus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662068818

Category: Business & Economics

Page: 524

View: 1122

Gegenstand des Buches ist die Modellstruktur eines Finanzmarktes und die Beurteilung, Bewertung und das Hedging derivativer Finanzverträge. Unter Anwendungs- und Bewertungsgesichtspunkten werden standardisierte und die wichtigsten exotischen Optionen behandelt. Die Darstellung beinhaltet Modelle mit diskreter und stetiger Zeit und befasst sich mit dem Aktienkurs-, Wechselkurs- und Zinsänderungsrisiko. Neben Modellen mit zeitabhängiger Volatilität werden lognormale Modelle der Zinsstruktur diskutiert. Eine Vielzahl von Abbildungen und Tabellen sowie Beispiele und Übungsaufgaben mit Lösungen sollen das Verständnis vertiefen und zum Selbststudium anregen. Ziel ist es, in die Techniken einzuführen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die für die Beurteilung und Bewertung kundenspezifischer Finanzverträge notwendig sind.

Einführung in die Geldtheorie

Author: Otmar Issing

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800643154

Category: Business & Economics

Page: 300

View: 4049

Der Klassiker zur Geldtheorie. Das Lehrbuch zur Geldtheorie ist eines der erfolgreichsten Bücher dieser Art. Dem Autor Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otmar Issing, ehemals Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank und »Vater des Euro«, gelingt es hervorragend, den aktuellen Stand der modernen Geldtheorie einfach und konzentriert darzustellen. Der Band gibt den Studenten eine hilfreiche Orientierung in der Diskussion zwischen Keynesianern, Monetaristen und Liquiditätstheoretikern. Geldtheorie aktuell Die Neuauflage enthält unter anderem Ausführungen zu * den wichtigsten Entwicklungen der Kreditmarkttheorie * dem Einfluss der Finanzmarktkrise auf den Geldmarkt und * dem Zusammenhang von Finanzmarktkrise und Liquidität. Im Überblick * Das Geld * Die Nachfrage nach Geld * Das Geldangebot * Zinstheorie * Geldmenge, monetäre Nachfrage, Preisniveau und Beschäftigung * Die Liquidität * Inflationstheorie

Stochastische Integration und Zeitreihenmodellierung

Eine Einführung mit Anwendungen aus Finanzierung und Ökonometrie

Author: Uwe Hassler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540735682

Category: Science

Page: 326

View: 9426

Stochastische Integralrechnung und Zeitreihenmodellierung spielen für Wirtschaftswissenschaftler eine entscheidende Rolle bei der Modellierung von Finanzmärkten und für die statistische Inferenz instationärer Zeitreihen. Die elementare und zugleich rigorose Einführung betrachtet beide Gebiete. Leser lernen so die modernen Methoden der mathematischen Finanzierungstheorie und der Zeitreihenökonometrie kennen. Am Ende eines jeden Kapitels finden sich über 100 Probleme und Übungsaufgaben samt kompletter Lösung, welche weitere technische Details und Beweise enthalten. Plus: anschauliche Beispiele und möglichst wenig mathematische Ableitungen.

Der Finanzmarkt und die internationale Verschuldungskrise: Ursachen der Verschuldung, Auswirkungen auf den Finanzmarkt sowie Lösungsoptionen

Author: Andreas Sauerwald

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3958507069

Category: Business & Economics

Page: 144

View: 7663

Die weltweite Finanzkrise von 2008 und die damit einhergehende internationale Staatsschuldenkrise aus dem Jahr 2011 hatten nicht nur weitreichende Folgen für den gesamten Finanzmarkt, sondern beeinflussten auch Veränderungen auf gesellschaftlicher Ebene. Proteste auf der ganzen Welt und Demonstrationsbewegungen wie beispielsweise „Occupy Wall Street“ haben gezeigt, dass Staatsverschuldung und Sparmaßnahmen eine Grenze gesetzt werden muss, um dem Anstieg sozialer Ungerechtigkeit entgegenzuwirken. In dieser Studie untersucht der Autor die Funktionsweisen des internationalen Finanzmarktes und erklärt, wie es zu einer weltweiten Verschuldung kommen konnte. Hierbei zeichnet er die Ereignisse seit 2000 nach und stellt dem Leser die Entwicklungen und Auswirkungen der Krise 2011 vor. Anschließend erfährt der Leser, welche Möglichkeiten zur Entschuldung von Staaten existieren und welche zur Lösung der internationalen Staatsschuldenkrise beitragen könnten.

Finanzmarktstatistik

Author: Friedrich Schmid,Mark Matthias Trede

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540297952

Category: Business & Economics

Page: 267

View: 850

Dieses Buch gibt eine Einführung in die wichtigsten Verfahren der statistischen Analyse von Finanzmarktdaten wie beispielsweise Kursen oder Renditen von Aktien oder Aktienindizes. Unter den Themen sind die Deskription und Analyse von uni- und multivariaten Renditeverteilungen, die Analyse der Struktur von Renditezeitreihen sowie statistische Verfahren für das CAPM und die Untersuchung der stochastischen Dominanz. Das Buch richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften im Hauptstudium, aber auch an Praktiker in Banken und Versicherungen. Es ist sehr gut zum Selbststudium geeignet. Kenntnisse der Mathematik und Statistik werden nur soweit vorausgesetzt, wie sie im wirtschaftswissenschaftlichen Grundstudium vermittelt werden.

Moderne Finanzmathematik – Theorie und praktische Anwendung Band 2

Erweiterungen des Black-Scholes-Modells, Zins, Kreditrisiko und Statistik

Author: Sascha Desmettre,Ralf Korn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658210001

Category: Mathematics

Page: 346

View: 8770

Das vorliegende Buch und der zugehörige erste Band über Optionsbewertung und Portfolio-Optimierung geben eine gründliche Einführung in die Methoden und Prinzipien der modernen Finanzmathematik. Dieser zweite Band behandelt insbesondere Zinsmodellierung, Verallgemeinerungen des Black-Scholes-Modells zur realistischeren Modellierung von Aktienpreisen sowie Parameterschätzung und -kalibrierung. Um das Lesen und Verstehen aller Kapitel zu vereinfachen, werden jeweils einführende Abschnitte mit Motivation und Überblick voran gestellt, in denen der im Kapitel folgende Stoff ökonomisch motiviert, seine Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte beschrieben oder auch Aspekte der Praxis gegeben werden. Technisch anspruchsvolle theoretische Konzepte werden wieder in Exkursen dort präsentiert, wo sie zum ersten Mal benötigt werden. Das Werk richtet sich an Studierende der Mathematik und der Finanzwirtschaft sowie an Praktiker in Banken und Versicherungen.

Finanzmathematik

Die Bewertung von Derivaten

Author: Albrecht Irle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783519126409

Category: Finance

Page: 302

View: 7532

Moderne finanzmathematische Methoden sind eng mit der Theorie stochastischer Prozesse verbunden. Begriffe und Resultate dieser Theorie bis hin zur stochastischen Integration werden in diesem Lehrbuch in ihren Wechselbeziehungen zu finanzwirtschaftlichen Problemstellungen dargestellt. Auf der Grundlage von Vorkenntnissen der Wahrscheinlichkeitstheorie werden dem Leser die wesentlichen Methoden zur Analyse und Bewertung von Finanzderivaten vermittelt und damit ein vertieftes Verstñdnis für die Praxis der Finanzmr̃kte. Neu aufgenommen sind Übungsaufgaben und weitere Modellierungen und Anwendungen in der Finanzwirtschaft.

Funktionsfähigkeit und Stabilität von Finanzmärkten

Author: Wolfgang Franz,Hans Jürgen Ramser,Manfred Stadler

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161487767

Category: Business & Economics

Page: 287

View: 9900

Papers and discussions presented at the 34th Ottobeurer Wirtschaftswissenschaftliches Seminar held 12-15 Sept. 2004.

Einführung in die Finanzmathematik

Author: Hansjoerg Albrecher,Andreas Binder,Philipp Mayer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 376438784X

Category: Business & Economics

Page: 166

View: 7784

Optionen, Futures oder Swaps - auf den Finanzmärkten wird heute eine Fülle sogenannter derivativer (abgeleiteter) Finanzinstrumente gehandelt. Mit deren Bewertung und Risikomanagement befasst sich die moderne Finanzmathematik. Das Buch führt an finanzmathematische Fragestellungen, Denkweisen und Lösungskonzepte heran und legt dabei großen Wert auf praxisrelevante Aspekte. Die algorithmische Umsetzung wird anhand zahlreicher Beispiele mit dem Software-Paket UnRisk illustriert. Speziell konzipiert für Veranstaltungen in Bachelor-Studiengängen.

‚Heuschrecken‘ zwischen Rendite, Reportage und Regulierung

Die Bedeutung von Private Equity in Ökonomie und Öffentlichkeit

Author: Danyal Bayaz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658040378

Category: Social Science

Page: 412

View: 3403

Die Finanzkrise hat gezeigt, wie eng Politik und Finanzwirtschaft miteinander verflochten sind. In diesem Zusammenspiel werden die Medien allerdings meist völlig ignoriert. Danyal Bayaz untersucht ihre Rolle am Beispiel der Berichterstattung über Private Equity. Ausgehend vom Beginn der sogenannten Heuschrecken-Debatte betrachtet er Verschiebungen von Frames, die die Berichterstattung strukturieren. Im Medienvergleich zeigt er, dass Private Equity je nach Redaktionslinie unterschiedlich bewertet wird. Darüber hinaus zeigt sein Vergleich der Berichterstattung mit ökonomischen Zeitreihen, dass die Berichterstattung von der wirtschaftlichen Realität abweichen und eine eigene, mediale Realität konstruieren kann. Diese kann sogar in einer Self-fulfilling-Prophecy der ökonomischen Entwicklung von Private Equity münden.​

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre der Banken

Struktur und Grundprobleme des Bankbetriebs und des Bankwesens in der Bundesrepublik Deutschland

Author: Ludwig Mülhaupt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322839524

Category: Business & Economics

Page: 258

View: 3728

Prognose von Zeitreihen

Eine Einführung für Wirtschaftswissenschaftler

Author: Jürgen Vogel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365806837X

Category: Business & Economics

Page: 159

View: 4916

Zuverlässige Aussagen über die weitere Entwicklung unserer Volkswirtschaft, der Güter- und Finanzmärkte oder eines Betriebes sind nicht nur für Politiker und Unternehmer von großer Bedeutung, sondern betreffen auch jeden Einzelnen. In diesem Buch wird in kompakter Form die Fortsetzung einer zeitlich erhobenen Datenreihe in die Zukunft behandelt. Zahlreiche, mit realen Daten berechnete Beispiele ermöglichen es, die Verfahren und quantitativen Prognosetechniken nachzuvollziehen. Dabei werden auch Hinweise zum Einsatz der Statistik-Software R gegeben. Viele Abbildungen veranschaulichen das Vorgehen und die Interpretation der Ergebnisse.

Methoden der Zeitreihenanalyse

Author: Winfried Stier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642567096

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 4277

Derivatisierung, Computerisierung und Wettbewerb

Die Entwicklung der Deutschen Terminbörse DTB/Eurex zwischen 1990 und 2001 im Kontext der europäischen Terminbörsen

Author: Lars Walter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834916044

Category: Business & Economics

Page: 301

View: 1033

Lars O. Walter untersucht die Entwicklung der DTB/Eurex zwischen 1990 und 2001 vor dem Hintergrund der tief greifenden Umwälzungen an den Finanzmärkten. Basierend auf Schlüsselereignissen, ergänzt durch Informationen aus Interviews mit damaligen Entscheidungsträgern strukturiert und analysiert er diese Entwicklung.