Einführung in die Finanzmathematik

Klassische Verfahren und neuere Entwicklungen: Effektivzins- und Renditeberechnung, Investitionsrechnung, Derivative Finanzinstrumente

Author: Jürgen Tietze

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834896438

Category: Mathematics

Page: 431

View: 2305

Dieses Buch behandelt die klassischen Verfahren der Finanzmathematik (einschließlich Investitionen) unter konsequenter Ausrichtung auf das übergeordnete Äquivalenzprinzip der Finanzmathematik. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Behandlung der - immer wieder lebhaft diskutierten - unterschiedlichen Effektivzinsberechnungsverfahren in der Praxis und der daraus abgeleiteten Aspekte zur "richtigen" Verzinsung von Kapital.

Einführung in die Finanzmathematik

Author: Hansjoerg Albrecher,Andreas Binder,Philipp Mayer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 376438784X

Category: Business & Economics

Page: 166

View: 6685

Optionen, Futures oder Swaps - auf den Finanzmärkten wird heute eine Fülle sogenannter derivativer (abgeleiteter) Finanzinstrumente gehandelt. Mit deren Bewertung und Risikomanagement befasst sich die moderne Finanzmathematik. Das Buch führt an finanzmathematische Fragestellungen, Denkweisen und Lösungskonzepte heran und legt dabei großen Wert auf praxisrelevante Aspekte. Die algorithmische Umsetzung wird anhand zahlreicher Beispiele mit dem Software-Paket UnRisk illustriert. Speziell konzipiert für Veranstaltungen in Bachelor-Studiengängen.

Einführung in die Diskrete Finanzmathematik

Author: Jürgen Kremer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540292683

Category: Mathematics

Page: 500

View: 7082

Die wichtigsten Grundlagen der modernen Finanzmathematik werden im Rahmen endlicher Wahrscheinlichkeitsräume und unter Berücksichtigung endlich vieler Zeitpunkte dargestellt. Zu allen Bewertungsverfahren sind leicht implementierbare Algorithmen angegeben. Das Buch kann damit im Rahmen eines Bachelor- oder Diplom-Studiengangs Finanz- oder Wirtschaftsmathematik verwendet werden. Mit vielen Beispielen, Aufgaben mit Lösungen sowie einem Kapitel mit mathematischen Grundlagen.

Einführung in die Finanzmathematik

Grundlagenwissen für Wirtschaftswissenschaftler

Author: Dennis Wörmann,Jos Carboex

Publisher: book-on-demand.de

ISBN: 3868054448

Category:

Page: 98

View: 6348

Übungsbuch zur Finanzmathematik

Aufgaben, Testklausuren und ausführliche Lösungen

Author: Jürgen Tietze

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365809074X

Category: Mathematics

Page: 436

View: 504

Dieses finanzmathematische Übungsbuch soll zur Festigung und Vertiefung des finanzmathematischen Basiswissens und -könnens beitragen. Das Buch ist eigenständig nutzbar, aber auch eine ideale Ergänzung zu dem Lehrbuch Einführung in die Finanzmathematik des Autors. Es ist eine wichtige Lernhilfe, die die Examensvorbereitung unterstützt, für Hörerinnen und Hörer ab dem ersten Semester in Wirtschafts- und Finanzmathematik an Fachhochschulen und Universitäten aber auch zum Selbststudium geeignet. Die Aufgaben (erster Teil des Übungsbuches) stammen im Wesentlichen aus dem Lehrbuch Einführung in die Finanzmathematik. Der zweite Teil des Übungsbuches enthält die ausführlichen Lösungen der Aufgaben, dient also gleichzeitig als Lösungsbuch für das genannte Lehrbuch. Neben den thematisch angeordneten Übungen enthält das Buch zahlreiche Testklausuren. Sämtliche Testklausuren sind aus Original-Klausuren entstanden.

Einführung in die Finanzmathematik

Author: Jürgen Herzberger

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486798642

Category: Business & Economics

Page: 245

View: 7082

Das luzide Lehrbuch, das sich sowohl an Wirtschaftsstudenten als auch an Studierende der Mathematik mit Ausrichtung auf Wirtschafts- und Finanzmathematik wendet.

Übungsbuch zur Finanzmathematik

Aufgaben, Testklausuren und Lösungen

Author: Jürgen Tietze

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322939006

Category: Mathematics

Page: 318

View: 9406

Aufgaben und Lösungen zu: Voraussetzungen und Hilfsmittel, Exponentielle Verzinsung (Zinseszinsrechnung), Rentenrechnung, Tilgungsrechnung, Ermittlung des Effektivzinssatzes in der Finanzmathematik, Kurs-und Renditeberechnung von festverzinslichen Wertpapieren - Testklausuren und Lösungen - Formelanhang - Literaturhinweise. Das Buch enthält die Aufgaben aus dem Lehrbuch "Einführung in die Finanzmathematik" und deren ausführliche Lösungen.

Stochastische Integration

Eine Einführung in die Finanzmathematik

Author: Michael Hoffmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658141328

Category: Mathematics

Page: 284

View: 2611

Michael Hoffmann stellt auf leicht verständliche Art und Weise die Grundlagen der stochastischen Analysis dar, d.h. die Begriffe der stochastischen Integration und der stochastischen Differentialgleichungen. Die gewonnene Theorie wird anschließend dazu verwendet, das verallgemeinerte Black-Scholes-Modell zu definieren. Es folgt eine Diskussion zu Arbitrage und der Bewertung von Finanzderivaten, ehe das klassische Black-Scholes-Modell als Spezialfall identifiziert wird. Das Werk ist besonders geeignet für Studenten, die einen leichten Einstieg in die theoretischen Grundlagen der Finanzmathematik gewinnen möchten.

Kurzpräsentation: Einführung in die Finanzmathematik

Author: Dieter Will

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668649235

Category: Business & Economics

Page: 19

View: 9233

Präsentation aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (Institut für Versicherungswesen), Veranstaltung: Tutorium, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Kurzpräsentation soll einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen der Finanzmathematik vermitteln. Hierzu werden die folgenden Themengebiete behandelt: 1.) Zinsrechnung: Einfache Zinsrechnung („Mutter aller Formeln“) Barwert und Endwert von Zahlungsströmen 2.) Tilgungsrechnung: Annuitätendarlehen, Rumpfannuität, Effektivzinsberechnung 3.) Festverzinsliche Wertpapiere: Kurswert und Rendite einer Anleihe Zinsänderungsrisiko und Duration

Finanzmathematik in diskreter Zeit

Author: Nicole Bäuerle,Ulrich Rieder

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662535319

Category: Mathematics

Page: 238

View: 720

Dieses Lehrbuch bietet eine leicht verständliche Einführung in die moderne Finanzmathematik und erläutert grundlegende mathematische Konzepte der Optionsbewertung, der Portfolio-Optimierung und des Risikomanagements. Hierzu gehören die Preisbestimmung durch Arbitrageüberlegungen, die Preisbestimmung von amerikanischen Optionen über die Lösung optimaler Stopp-Probleme, die Bestimmung von optimalen Konsum- und Investitionsstrategien und Erwartungswert-Varianz Portfolios. Aktuelle Konzepte der Risikomessung wie Value at Risk und Expected Shortfall werden ebenso vorgestellt.Grundlagen in Stochastik und Optimierung reichen für das Verständnis der Inhalte aus und zahlreiche Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen sowie drei Anhänge erleichtern das Selbststudium. /div

Finanzmathematik

Die Bewertung von Derivaten

Author: Albrecht Irle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 383488314X

Category: Mathematics

Page: 337

View: 646

Kompakt und verständlich gelingt es dem Autor den Leser in die Methoden zur Untersuchung und Bewertung von Finanzderivaten einzuführen. So erlangen Sie ein vertieftes Verständnis für die faszinierende Welt der Finanzmärkte.

Einführung in die angewandte Wirtschaftsmathematik

Das praxisnahe Lehrbuch - bewährt durch seine brillante Darstellung

Author: Jürgen Tietze

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834881325

Category: Mathematics

Page: 600

View: 8787

Das seit 20 Jahren bewährte Standardwerk. Hunderte von Abbildungen, Beispielen und Übungsaufgaben ermöglichen ein solides Verständnis und die sichere Beherrschung des wirtschaftswissenschaftlichen Instrumentariums und seiner ökonomischen Anwendung. Die vorliegende 16. Auflage wurde sorgfältig durchgesehen und in vielen Details verbessert. Der umfangreiche Lösungsanhang für ausgewählte Aufgaben wurde korrigiert und ergänzt.

Einführung in die Finanzmathematik

Author: Dr. A. Flechsenhaar

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663160491

Category: Mathematics

Page: 120

View: 8794

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Stochastik - Struktur im Zufall

Author: Matthias Löwe,Holger Knöpfel

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486719696

Category: Mathematics

Page: 283

View: 843

In vielen Alltagssituationen spielt der Zufall eine Rolle - in der Stochastik versuchen wir mit mathematischen Mitteln, Strukturen in dieser scheinbaren Regellosigkeit zu erkennen. Dieses Buch liefert die Werkzeuge, um den Gesetzmäßigkeiten auf die Spur zu kommen. Dafür wird, ausgehend von der elementaren beschreibenden Statistik, die Wahrscheinlichkeitstheorie bis hin zum Zentralen Grenzwertsatz entwickelt. Bei aller mathematischen Stringenz bleibt das Buch dabei durch seine vielen Beispiele anschaulich. So wird z.B. ein klassisches Anwendungsgebiet der Stochastik, die mathematische Statistik, ausführlich behandelt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Einführung in aktuelle stochastische Fragestellungen. Das Themenspektrum reicht von der Informationstheorie, über die Finanzmathematik, die Theorie der Markovketten bis hin zur stochastischen Optimierung.

Einführung in die Lebensversicherungsmathematik

Author: Christian Führer,Arnd Grimmer

Publisher: VVW GmbH

ISBN: 3862980073

Category: Mathematics

Page: 288

View: 1336

In Zeiten tief greifenden demographischen Wandels gewinnt die private Lebensversicherung stetig an Bedeutung für die finanzielle Absicherung des Einzelnen in unserer Gesellschaft. Ein fundiertes Verständnis der Funktionsweise der privaten Lebensversicherung und ihrer Produkte ist daher nicht nur für den klassischen Lebensversicherungsmathematiker in aktuariellen Fachabteilungen von Versicherungsunternehmen von Bedeutung, sondern auch für zahlreiche primär betriebswirtschaftlich geprägte Tätigkeiten im Finanzdienstleistungswesen und darüber hinaus. Daraus ergab sich die Zielsetzung für dieses Buch. Die Autoren wenden sich an den Leser aus Hochschule, Akademie und beruflicher Praxis, der einen raschen und sicheren Einstieg in die klassische Mathematik der Lebensversicherung sucht. Darüber hinaus wollen sie den Interessierten zur weiteren Beschäftigung mit den zahlreichen Zweigen dieses mathematischen Anwendungsgebietes motivieren. Anschauliches Beispiel- und Übungsmaterial erleichtert den Sprung von der Theorie in die Praxis der Tarifwelt eines Lebensversicherungsunternehmens. Die überarbeitete zweite Auflage wurde durch die grundlegende Reform des Versicherungsvertragsrechts, Änderungen bei den Rechnungsgrundlagen und die vorbereitenden Maßnahmen für Solvency II notwendig. Im Zentrum der Darstellung steht weiterhin das klassische Gerüst der Tarifgestaltung, das die Autoren unter dem Oberbegriff der Prämienkalkulation präsentieren, flankiert von einer Darstellung der rechtlichen und mathematischen Voraussetzungen. Die mathematischen Voraussetzungen umfassen Elemente der klassischen Finanzmathematik und Wahrscheinlichkeitsrechnung sowie eine Diskussion der wesentlichen Rechnungsgrundlagen.

Investition und Finanzierung

Author: Ulrich Ermschel,Christian Möbius,Holger Wengert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662490099

Category: Business & Economics

Page: 185

View: 7760

Ausgehend von einer Einführung in das Finanzwesen und die Finanzmathematik werden im vorliegenden Lehrbuch die Segmente Investition und Finanzierung eingehend behandelt. Dabei wurde darauf geachtet, den Themenbereich sowohl aus finanztheoretischer als auch aus anwendungsorientierter Sicht zu behandeln. Eine Vielzahl von Abbildungen und Praxisbeispielen tragen zu einer hohen Verständlichkeit der Thematik bei. Durch zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungshinweisen kann der Leser sein Wissen selbständig überprüfen und festigen. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende und Dozenten von Bachelor-Studiengängen des Faches Betriebswirtschaftslehre an Dualen Hochschulen, Berufsakademien, Fachhochschulen und Universitäten. Aber auch Praktikern gibt das Buch einen komprimierten Überblick. Die 4. Auflage wurde aktualisiert und korrigiert. Online werden zusätzlich Folien für Dozenten zur Verfügung gestellt.

Finanzmathematik

Zins-, Renten- und Tilgungsrechnung verstehen

Author: Bernd Kuppinger

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527699740

Category: Business & Economics

Page: 303

View: 3347

Die Finanzmathematik ist unter Wirtschaftswissenschaftlern nicht immer beliebt. Sie gilt als kompliziert und recht lernintensiv. Bernd Kuppinger will Ihnen in diesem Buch zeigen, dass das nicht so sein muss. Er erklärt Ihnen so verständlich wie möglich, was Sie über Zins-, Renten- und Tilgungsrechnung wissen müssen. Er gibt eine Einführung in die Investitionsrechnung und bringt Ihnen in einem eigenen Teil auch noch das mathematische Handwerkszeug näher, das Sie brauchen, um in der Finanzmathematik zu bestehen. Viele Beispiele helfen Ihnen, den Bezug zur Praxis herzustellen, und mit den zahlreichen Übungsaufgaben können Sie Ihr Wissen festigen und testen.

Übungsbuch zur angewandten Wirtschaftsmathematik

Aufgaben und Lösungen

Author: Jürgen Tietze

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322939014

Category: Business & Economics

Page: 278

View: 6599

Aufgaben und Lösungen zu: Funktionen einer und mehrerer unabhängiger Variablen - Grenzwerte und Stetigkeit von Funktionen - Differentialrechnung bei Funktionen mit einer und mehreren unabhängigen Variablen - Einführung in die Integralrechnung - Einführung in die lineare Algebra - Lineare Optimierung - Testklausuren und Lösungen