Eileen

Shortlisted for the Man Booker Prize 2016

Author: Ottessa Moshfegh

Publisher: Random House

ISBN: 1473522668

Category: Fiction

Page: 272

View: 5625

SHORTLISTED FOR THE MAN BOOKER PRIZE 2016 SHORTLISTED FOR THE GORDON BURN PRIZE 2016 SHORTLISTED FOR THE CWA NEW BLOOD DAGGER AWARD 2016 Selected as a Book of the Year 2016 in The Times, Observer and Daily Telegraph Fully lives up to the hype. A taut psychological thriller, rippled with comedy as black as a raven's wing, Eileen is effortlessly stylish and compelling. - Robert Douglas-Fairhurst, The Times The Christmas season offers little cheer for Eileen Dunlop. Trapped between caring for her alcoholic father and her job as a secretary at the boys’ prison, she tempers her dreary days with dreams of escaping to the big city. In the meantime, her nights and weekends are filled with shoplifting and cleaning up her increasingly deranged father’s messes. When the beautiful, charismatic Rebecca Saint John arrives on the scene as the new counsellor at the prison, Eileen is enchanted, unable to resist what appears to be a miraculously budding friendship. But soon, Eileen’s affection for Rebecca will pull her into a crime that far surpasses even her own wild imagination.

Eileen : Roman

Author: Ottessa Moshfegh

Publisher: N.A

ISBN: 9783954380817

Category:

Page: 333

View: 3622

Heiße Milch

Roman

Author: Deborah Levy

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462317245

Category: Fiction

Page: 288

View: 6024

Shortlist des Man Booker Prize – die psychologisch faszinierende Geschichte einer Mutter-Tochter-Beziehung.Eine junge Frau begleitet ihre Mutter nach Spanien, wo diese in einer Spezialklinik behandelt werden soll, da die Beine ihr den Dienst versagen. Doch ist das Leiden der Mutter wirklich physischer Natur, oder versucht sie, ihre Tochter an sich zu binden? Dr. Gomez gilt als Koryphäe, deshalb reisen die beiden Engländerinnen nach Andalusien, wo sich Rose in Behandlung begibt. Sofia, deren griechischer Vater die Familie vor Jahren verließ, versucht zu ergründen, woran ihre Mutter erkrankt ist und wo sie selbst steht. Beim Schwimmen im Meer, das voller Medusen ist, in Gesprächen mit Dr. Gomez oder dessen Tochter wird ihr immer klarer, dass sie sich von ihrer Mutter befreien muss. Als sie die Deutsche Ingrid kennenlernt, die selbstbewusst und unkonventionell ihr Leben lebt, trifft Sofia Entscheidungen. Ein Roman über eine allzu enge Mutter-Tochter-Beziehung, über Abhängigkeit und Emanzipation und über die Suche nach Identität, ein Buch, das wie ein Quallenbiss brennt und noch lange nachwirkt. Deborah Levy, die Autorin von »Heim schwimmen«, wurde für diesen Roman mehrfach ausgezeichnet und für den Man Booker Prize nominiert. »Ein Roman, der in seiner Klarheit an Virginia Woolf erinnert« The Guardian

Granta 144

Generic Love Story

Author: Sigrid Rausing

Publisher: Granta

ISBN: 1909889180

Category: Fiction

Page: N.A

View: 8844

An issue on gender and power Devorah Baum reads Grace Paley to find out what women want Stella Duffy looks for LGBT voices in the #MeToo debate Fernanda Eberstadt remembers the 70s drag scene in New York Debra Gwartney breaks her silence Ottessa Moshfegh gets what she wants TaraShea Nesbit revisits her lost childhood Brittany Newell deconstructs Paris Hilton's sex tape Lisa Wells on the process of revisiting trauma Also: new fiction from: Tara Isabella Burton, Paul Dalla Rosa, Tommi Parrish, Sally Rooney, Miriam Toews, Zoe Whittall and Leni Zumas Plus: poetry by Momtaza Mehri and Fiona Benson And photoessays by Sbastien Lifshitz and Tomoko Sawada, introduced by Andrew McMillan and Sayaka Murata

McGlue

A Novella

Author: Ottessa Moshfegh

Publisher: Penguin

ISBN: 0525522751

Category: Fiction

Page: 160

View: 2551

The debut novella from one of contemporary fiction's most exciting young voices, now in a new edition. Salem, Massachusetts, 1851: McGlue is in the hold, still too drunk to be sure of name or situation or orientation--he may have killed a man. That man may have been his best friend. Intolerable memory accompanies sobriety. A-sail on the high seas of literary tradition, Ottessa Moshfegh gives us a nasty heartless blackguard on a knife-sharp voyage through the fogs of recollection. They said I've done something wrong? . . . And they've just left me down here to starve. They'll see this inanition and be so damned they'll fall to my feet and pass up hot cross buns slathered in fresh butter and beg I forgive them. All of them . . . : the entire world one by one. Like a good priest I'll pat their heads and nod. I'll dunk my skull into a barrel of gin.

My Year of Rest and Relaxation

Author: Ottessa Moshfegh

Publisher: Random House

ISBN: 147354954X

Category: Fiction

Page: 304

View: 3883

A shocking, hilarious and strangely tender novel about a young woman’s experiment in narcotic hibernation, aided and abetted by one of the worst psychiatrists in the annals of literature. Our narrator has many of the advantages of life, on the surface. Young, thin, pretty, a recent Columbia graduate, she lives in an apartment on the Upper East Side of Manhattan paid for, like everything else, by her inheritance. But there is a vacuum at the heart of things, and it isn’t just the loss of her parents in college, or the way her Wall Street boyfriend treats her, or her sadomasochistic relationship with her alleged best friend. It’s the year 2000 in a city aglitter with wealth and possibility; what could be so terribly wrong? This story of a year spent under the influence of a truly mad combination of drugs, designed to heal us from our alienation from this world, shows us how reasonable, even necessary, that alienation sometimes is. Blackly funny, both merciless and compassionate – dangling its legs over the ledge of 9/11 – this novel is a showcase for the gifts of one of America’s major young writers working at the height of her powers.

Die vier Bücher

Author: Yan Lianke

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732551466

Category: Fiction

Page: 351

View: 4512

In einem Arbeitslager in der chinesischen Einöde sind Künstler und Akademiker inhaftiert, sie sollen umerzogen, ihre Loyalität zum Kommunismus soll gestärkt werden. Wie ihre Mithäftlinge sind auch die Musikerin und ihr Geliebter, der Gelehrte, dem wirksamen Belohnungssystem des Lagerkommandanten ausgesetzt. Doch dann bricht die große Hungersnot aus und die Gefangenen werden sich selbst überlassen, ein verzweifelter Überlebenskampf beginnt. Klar und poetisch erzählt Yan Lianke in VIER BÜCHER von der Zeit der großen chinesischen Hungersnot, von Liebe, Integrität, Würde und Moral im Angesicht absurden Grauens.

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Roman

Author: Madeleine Thien

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641194083

Category: Fiction

Page: 656

View: 9018

Ein preisgekrönter Roman über China von den 1940ern bis heute, über zwei eng verbundene Musikerfamilien und ihr Schicksal. Die herzzerreißenden Lebensgeschichten der Musiker, ihrer Freunde, Familien und Geliebten, die in den Strudel der Politik geraten, in das Auf und Ab von Revolution, Gewalt und Unterdrückung, führen zu der universellsten und zugleich privatesten aller Fragen: Wie kann der Mensch sich selbst treu bleiben, lieben und kreativ sein, wenn er sich verstellen und verstecken muss, weil er um sein Leben fürchtet? Erzählerin dieses vielschichtigen Epos ist Marie, die mit ihrer Mutter in Kanada lebt und nicht versteht, warum ihr Vater nach China zurückgekehrt ist. Als sie zehn Jahre alt war, haben sie einen Gast bei sich aufgenommen, die junge Ai-ming, die nach dem Massaker am Platz des Himmlischen Friedens aus Peking geflohen ist. Marie ahnte bald, dass sie eine gemeinsame Geschichte haben, und nun versucht sie, Licht ins Dunkel der Vergangenheit zu bringen.

Die Unsichtbaren

Author: Roy Jacobsen

Publisher: Lindhardt og Ringhof

ISBN: 8711449659

Category:

Page: 270

View: 3282

"Ein geheimnisvolles Meisterwerk! Norwegen, erste Hälfte des 20. Jahrhunderts: eine abgelegene Insel hoch oben im Norden an der zerklüfteten Küste. Für Hans und Maria Barroy ist sie das Paradies auf Erden. Sie leben mit ihrer kleinen Familie von dem, was der karge Boden und das wilde Meer ihnen bescheren. Ihre Tochter Ingrid hingegen will mehr. Sie geht aufs Festland. Als Hausmädchen findet sie eine Anstellung bei einer wohlhabenden Familie. Rührend kümmert sie sich um deren Kinder Felix und Suzanne. Doch eines Tages sind deren Eltern verschwunden. Ingrid entschließt sich, die beiden Waisen mit auf ihre Insel zu nehmen. Es ist der Beginn einer dramatischen Entwicklung! Anrührend und weise, heiter und lebendig. Roy Jacobsens Beschreibungen der Menschen und der Natur sind atemberaubend." AUTORENPORTRÄT Roy Jacobsen, geboren 1954 in Oslo, ist einer der meistgelesenen Schriftsteller Norwegens. Mit Kurzgeschichten und zwölf Romanen hat er sich auch über die Grenzen Norwegens hinaus einen Namen gemacht. Sein Werk ist in seiner Heimat mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet worden.

Der leuchtend blaue Faden

Author: Anne Tyler

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992979

Category: Fiction

Page: 448

View: 5761

Wieder einmal sorgt Denny für Aufruhr: ein kurzer Anruf bei den Eltern, »ich bin schwul« in den Hörer murmeln, gleich wieder auflegen und nicht mehr erreichbar sein. Die Eltern sind ratlos – müssen sie seine drei Geschwister informieren? Doch schon bald darauf verkündet Denny, demnächst Vater zu werden und zu heiraten. Anne Tyler zeichnet ihre Figuren mit feinem Witz und sehr berührend – und so nahe am Leben, dass sich jeder im geschilderten Familienleben wiedererkennen kann.

Einfache Rezepte

Author: Madeleine Thien

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641205107

Category: Fiction

Page: 208

View: 332

Die preisgekrönte Erzählsammlung der Autorin des gefeierten Romans „Jene Sehnsucht nach Gewissheit“: Sieben grandiose Familiengeschichten über Liebe und Verrat, über die Sehnsucht nach Geborgenheit und das Verlassenwerden, über Glück und Trauer. Sieben unvergessliche Geschichten, erzählt mit einer Wahrhaftigkeit und Eindringlichkeit, die ihresgleichen suchen. Zwei Schwestern, junge Mädchen, halten vor ihrem früheren Haus Wache. Es ist der Geburtstag ihrer Mutter, und sie sind allein mit dem Bus ans andere Ende der Stadt gefahren, haben der Pflegefamilie nichts gesagt, weil sie hoffen, dass ihre Mutter, die eines Tages sang- und klanglos verschwunden ist, zu ihrem alten Haus kommt und nach ihnen sucht. Eine Frau entdeckt, dass ihr Mann vorhatte, sie zu verlassen und zu seiner Jugendliebe zurückzukehren. Er wurde abgewiesen. Als diese Fremde bei einem Autounfall ums Leben kommt, steht die Ehefrau vor der Entscheidung, wie sie mit ihrem gebrochenen Mann, seiner Trauer und ihrer eigenen Verzweiflung und Wut umgehen soll. Eine Tochter erinnert sich an die bedingungslose Liebe, die sie als Kind für ihren Vater empfand, wie sie ihm fasziniert bei den Ritualen des Kochens – Reis waschen, Fisch zubereiten – zuschaute und zur Hand ging. Und sie erinnert sich an den Moment, in dem plötzlich alles in Frage gestellt war. Madeleine Thien spürt in ihren Geschichten den oft krummen Wegen der Liebe nach. Mit wenigen Strichen fängt sie entscheidende Szenen ein, ob in der Kindheit oder im Leben von Erwachsenen, und zeigt erschreckend klar, wie Nähe, Vertrauen und Sehnsucht den Menschen erst empfänglich machen für den Schmerz.

Sympathie

Author: Olivia Sudjic

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036993517

Category: Fiction

Page: 496

View: 5909

Als die 23-jährige Alice online auf die junge Schriftstellerin Mizuko stößt, fallen ihr in deren Lebenslauf merkwürdige Parallelen zu ihrem eigenen auf. Alice ist gebannt: Von ihrem Adoptivvater, einem Physiker, weiß sie, dass jedes Partikel ein »sympathisches« Gegenpartikel besitzt, das es auf ewig anzieht. Doch als sich Mizuko und Alice immer näherkommen, wird klar: Zwischen der Person, die wir sind, und der Person, die wir online zu sein vorgeben, tut sich oftmals eine gefährliche Kluft auf. Olivia Sudjic ist ein erstaunliches Debüt über zwei ambivalente Frauen und die Kräfte, die sie aufeinander ausüben, gelungen. Eine spannende und verästelte Geschichte, die in die Welt der Teilchenphysik eintaucht und sich mit der Vergangenheit Japans verwebt, um die Frage nach Identität und Liebe im digitalen Zeitalter zu beantworten.

Das lange Lied eines Lebens

Roman

Author: Andrea Levy

Publisher: DVA

ISBN: 3641045525

Category: Fiction

Page: 368

View: 3847

Vom Kampf einer Frau um Freiheit – mit Leichtigkeit und Leidenschaft erzählt Jamaika, Mitte des 19. Jahrhunderts. Sie war einst Haussklavin auf der Zuckerplantage Amity und hat bewegte Zeiten hinter sich. Nun, viele Jahre nachdem sich ihre Brüder und Schwestern die Freiheit mit Blut erkauften, drängt es die inzwischen betagte Miss July ihrem Sohn, einem angesehenen Verleger, die Geschichte ihres Lebens zu offenbaren – und ihm zu erklären, warum sie gezwungen war, ihn als Säugling auf den Stufen einer Pfarrei auszusetzen. So beginnt sie mit großer Lust am Fabulieren von jener Zeit zu erzählen, als sie die rechte Hand der Missus auf der Plantage war. Bis der junge Goodwin seine Arbeit als Aufseher aufnahm und für July ein Leben unter anderen Vorzeichen anfing. Die unvergessliche Geschichte einer Emanzipation und zugleich ein erschütternder Bericht über die letzten Tage der Sklaverei, dargeboten von einer Ich-Erzählerin, die uns aufschreien lässt gegen die Unmenschlichkeit, die uns aber immer auch mit ihrem Lachen versöhnt. Denn sie führt uns vor Augen, welche Kräfte der Glaube an Veränderung wecken kann, welche Kraft die Freiheit birgt.

Eine kurze Geschichte von sieben Morden

Roman

Author: Marlon James

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641196450

Category: Fiction

Page: 864

View: 9339

Ausgezeichnet mit dem Man Booker Prize Jamaika, 1976: Sieben bewaffnete Männer dringen in das Haus des Reggae-Musikers Bob Marley ein und eröffnen das Feuer. Marleys Manager wirft sich schützend über ihn und erleidet dabei lebensgefährliche Verletzungen. Marleys Frau Rita wird ebenfalls schwer verwundet, er selbst bleibt mit leichteren Verletzungen an Armen und Brust zurück. Wer waren die Täter? Was waren ihre Motive? Ausgehend von dem Attentat und den Spekulationen, die sich darum ranken, entwirft Marlon James ein vielseitiges Stimmungsbild Jamaikas in den 70er und 80er Jahren voll Gewalt, politischer Willkür, Drogen und Intrigen, ausgestaltet bis ins kleinste Detail.

Der dunkle Fluss

Roman

Author: Chigozie Obioma

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841209122

Category: Fiction

Page: 313

View: 3623

»Das erstaunlichste Debüt eines neuen afrikanischen Autors.« Sigrid Löffler, Deutschlandradio. Vielfach preisgekrönt, übersetzt in 25 Sprachen: Benjamin und seine Brüder leben in der Nähe eines gefährlichen Flusses. Als ihr Vater die Familie verlassen muss, verstoßen sie gegen sein Verbot, sich dem Gewässer zu nähern. Die Fische, die sie dort fangen, sind Vorboten einer Tragödie. Ein faszinierendes Familiendrama und eine sprachmächtige Fabel über das Schicksal Nigerias. Von Afrikas neuem großen Erzähler. »Das beste zeitgenössische Buch, das ich in den letzten Jahren gelesen habe. Ein moderner Klassiker.« Maxim Biller, Literarisches Quartett.

Homesick for Another World

Stories

Author: Ottessa Moshfegh

Publisher: Penguin

ISBN: 0399562893

Category: Fiction

Page: 304

View: 425

A New York Times Book Review Notable Book of 2017 An electrifying first collection from one of the most exciting short story writers of our time Ottessa Moshfegh's debut novel Eileen was one of the literary events of 2015. Garlanded with critical acclaim, it was named a book of the year by The Washington Post and the San Francisco Chronicle, nominated for a National Book Critics Circle Award, short-listed for the Man Booker Prize, and won the PEN/Hemingway Award for debut fiction. But as many critics noted, Moshfegh is particularly held in awe for her short stories. Homesick for Another World is the rare case where an author's short story collection is if anything more anticipated than her novel. And for good reason. There's something eerily unsettling about Ottessa Moshfegh's stories, something almost dangerous, while also being delightful, and even laugh-out-loud funny. Her characters are all unsteady on their feet in one way or another; they all yearn for connection and betterment, though each in very different ways, but they are often tripped up by their own baser impulses and existential insecurities. Homesick for Another World is a master class in the varieties of self-deception across the gamut of individuals representing the human condition. But part of the unique quality of her voice, the echt Moshfeghian experience, is the way the grotesque and the outrageous are infused with tenderness and compassion. Moshfegh is our Flannery O'Connor, and Homesick for Another World is her Everything That Rises Must Converge or A Good Man is Hard to Find. The flesh is weak; the timber is crooked; people are cruel to each other, and stupid, and hurtful. But beauty comes from strange sources. And the dark energy surging through these stories is powerfully invigorating. We're in the hands of an author with a big mind, a big heart, blazing chops, and a political acuity that is needle-sharp. The needle hits the vein before we even feel the prick.