Effective Fundraising for Nonprofits

Real-World Strategies That Work

Author: Ilona Bray

Publisher: Nolo

ISBN: 1413322980

Category: Business & Economics

Page: 488

View: 8651

A comprehensive book that fundraising professionals like to keep handy, packed with practical and legal information covering every aspect of getting financial support for a charitable organization.

Fundraising, Sponsoring und Spenden für Dummies

Author: John Mutz,Katherine Murray

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527657835

Category: Business & Economics

Page: 397

View: 4319

Gemeinnützige Organisationen nehmen immer häufiger Fundraiser ins Boot, um Mittel zu beschaffen. "Fundraising, Sponsoring und Spenden für Dummies" führt Sie in das Fundraising ein und begleitet Sie bei der Vorbereitung, Erstellung, Umsetzung und Bewertung eines Fundraising-Systems. Wie entwickeln Sie als Fundraiser einen Fundraising-Plan? Wie präsentieren Sie Ihr Anliegen überzeugend vor potenziellen Spendern? Wie finden Sie Spender und wie gewinnen Sie sie für Ihre Spendenaktion? Die Autoren zeigen Ihnen, welche Hilfsmittel und Kampagnen Ihnen zum Fundraising und Sponsoring zur Verfügung stehen, wie Sie ehrenamtliche Mitarbeiter suchen und finden, wie Sie für Ihre Organisation werben und wie Sie das Internet beim Fundraising nutzen können.

Die fünf entscheidenden Fragen des Managements

Author: Peter F. Drucker

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527647325

Category: Business & Economics

Page: 189

View: 1796

Der clevere Begleiter für die Hemdtasche des Managers. Mit fünf einfachen und doch komplexen Fragen wird auf die essenziellen Bestandteile und Verbesserungsmöglichkeiten des Managements von Unternehmen aufmerksam gemacht.

Networking für Networking-Hasser

Sie können auch alleine essen und erfolgreich sein!

Author: Devora Zack

Publisher: GABAL Verlag GmbH

ISBN: 3869363339

Category: Law

Page: 187

View: 2195

Happy Hours don’t make you happy? Gehören Sie auch zu den Menschen, bei denen Stehpartys, Smalltalks und Happy-Hour-Events unweigerlich Fluchtimpulse auslösen? Die lieber ruhige Face-to-face-Unterhaltungen mögen statt turbulente Massenevents? Devora Zack ist Networking-Expertin – introvertierte Networking-Expertin. Sie nimmt sich der »verstaubten alten Regeln« des Networking an und stellt sie auf den Kopf. Niemand muss zum leutseligen Extrovertierten mutieren, um erfolgreicher Networker zu sein. Mit viel Humor und Sachverstand vermittelt das Buch, wie exakt die Eigenschaften, die uns zu Networking-Hassern machen, uns helfen können, Networking zu betreiben, das unserem Temperament entspricht. »Ich kenne keinen Menschen, der von der Kunst des Networkings nicht ungemein profitiert hätte – solange er es nach seinen eigenen Regeln tun konnte«, schreibt die Autorin. »Die Verleugnung des eigenen Temperaments ist keine Option; wer erfolgreich sein will, muss mit seinen Stärken arbeiten. «

Frag immer erst: warum

Wie Top-Firmen und Führungskräfte zum Erfolg inspirieren

Author: Simon Sinek

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864146518

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 2430

Am Beginn einer jeden Erfolgsgeschichte steht eine einfache Frage: Warum? Warum sind manche Organisationen profitabler als andere? Warum werden einige Führungskräfte von ihren Mitarbeitern mehr geschätzt und andere weniger? Warum sind manche Menschen in der Lage, immer und immer wieder erfolgreich zu sein? In seinem Bestseller, der nun zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheint, zeigt Simon Sinek, dass erfolgreiche Persönlichkeiten wie Martin Luther King Jr. oder Steve Jobs alle nach demselben, natürlichen Muster dachten, handelten und kommunizierten. Am Anfang ihres Wirkens stand immer die Frage nach dem Warum. Mit diesem Ansatz schafften sie es, bedeutende Dinge zu vollbringen und darüber hinaus ihre Mitstreiter zu inspirieren. Sich an diesen Vorbildern orientierend, gibt Sinek in seinem Ratgeber nun Führungskräften, Unternehmen, aber auch Privatpersonen einen Leitfaden an die Hand, der zum endgültigen Erfolg verhilft. Dabei erklärt er das so erfolgreiche Muster, welches dem goldenen Schnitt ähnlich ist, und auf den drei elementaren Fragen basiert: Warum? Wie? Was? Dadurch eröffnen sich dem Leser völlig neue Möglichkeiten und er wird lernen, dass die Motivierung von Mitarbeitern viel zielführender ist als ihre Manipulation! Und dies geht ganz einfach: einfach »Warum?« fragen.

Die 5 Dysfunktionen eines Teams

Author: Patrick M. Lencioni,Andreas Schieberle

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527690352

Category: Business & Economics

Page: 186

View: 5469

Nach ihren ersten zwei Wochen als neuer CEO von DecisionTech fragte sich Kathryn Petersen angesichts der dortigen Probleme, ob es wirklich richtig gewesen war, den Job anzunehmen. Sie war eigentlich froh über die neue Aufgabe gewesen. Doch hatte sie nicht ahnen können, dass ihr Team so fürchterlich dysfunktional war und die Teammitglieder sie vor eine Herausforderung stellen würden, die sie niemals zuvor so erlebt hatte ... In "Die 5 Dyfunktionen eines Teams" begibt sich Patrick Lencioni in die faszinierende und komplexe Welt von Teams. In seiner Leadership-Fabel folgt der Leser der Geschichte von Kathryn Petersen, die sich mit der ultimativen Führungskrise konfrontiert sieht: die Einigung eines Teams, das sich in einer solchen Unordnung befindet, dass es den Erfolg und das Überleben des gesamten Unternehmens gefährdet. Im Verlauf der Geschichte enthüllt Lencioni die fünf entscheidenden Dysfunktionen, die oft dazu führen, dass Teams scheitern. Er stellt ein Modell und umsetzbare Schritte vor, die zu einem effektiven Team führen und die fünf Dysfunktionen beheben. Diese Dysfunktionen sind: - Fehlendes Vertrauen, - Scheu vor Konflikten, - Fehlendes Engagement, - Scheu vor Verantwortung, - Fehlende Ergebnis-Orientierung. Wie in seinen anderen Büchern hat Patrick Lencioni eine fesselnde Fabel geschrieben, die eine wichtige Botschaft für alle enthält, die danach streben, außergewöhnliche Teamleiter und Führungskräfte zu werden.

Oxford Textbook of Palliative Social Work

Author: Terry Altilio,Shirley Otis-Green

Publisher: OUP USA

ISBN: 0199739110

Category: Medical

Page: 812

View: 6985

The Oxford Textbook of Palliative Social Work is a comprehensive, evidence-informed text that addresses the needs of professionals who provide interdisciplinary, culturally sensitive, biopsychosocial-spiritual care for patients and families living with life-threatening illness. Social workers from diverse settings will benefit from its international scope and wealth of patient and family narratives. Unique to this scholarly text is its emphasis on the collaborative nature inherent in palliative care. This definitive resource is edited by two leading palliative social work pioneers who bring together an array of international authors who provide clinicians, researchers, policy-makers, and academics with a broad range of content to enrich the guidelines recommended by the National Consensus Project for Quality Palliative Care.

Nonprofit Meetings, Minutes & Records

How to Properly Document Your Nonprofit's Actions

Author: Anthony Mancuso

Publisher: Nolo

ISBN: 1413324797

Category: Law

Page: 208

View: 5331

Nonprofit? Stay out of IRS trouble with the ultimate corporate housekeeping tool! Nearly 1.5 million nonprofit organizations are busy preserving historic sites, saving libraries, helping the homeless, greening our cities--and so much more. Yet, while some have sophisticated record-keeping systems, most nonprofits are staffed by volunteers who need help running the organization and keeping up a proper--and legal--paper trail. Help has arrived! With Nonprofit Meetings, Minutes & Records, you'll get the all-in-one solution every nonprofiteer needs to hold meetings and document actions taken by board members. Step by step, it walks readers through: calling meetings appointing officers taking minutes making resolutions voting on proposals adjourning meetings working with a lawyer, if necessary, and finding a tax adviser. Nonprofit Meetings, Minutes & Records also provides useful tips and advice on how to do important tasks, such as organizing records, preparing meeting folders, and taking minutes. Plus, all necessary legal documents are included for you to fill out. It's everything you need to keep your nonprofit running smoothly and legally.

Nonprofit-PR

Author: Ulrich F. Brömmling

Publisher: N.A

ISBN: 9783867641876

Category:

Page: 303

View: 5803

Diese umfassende und praxisorientierte Einführung in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von gemeinnützigen Organisationen will Vereinen, Stiftungen, Kirchengemeinden und Bürgerinitiativen mehr Gehör in der Öffentlichkeit verschaffen. Neben den Voraussetzungen für gute PR (Wahl der Zielgruppe, Kontaktdatenbank, Online-PR, Informationswege, PR-Maßnahmen) weisen die einzelnen Kapitel auf die Besonderheiten von Nonprofit-PR gegenüber der Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen hin. Rechtliche Aspekte, Hinweise zu Fundraising und Marketing sowie Tipps von Journalisten ergänzen den Ratgeber. Die neue Auflage enthält u. a. aktualisierte Texte zur PR im Web 2.0, zur Konzeption, zum Einsatz von Prominenten und anderen Persönlichkeiten, zur Reaktion auf Krisen und Skandale und zur Zusammenarbeit mit Unternehmen im Rahmen der Corporate Social Responsibility.

Facebook Marketing für Dummies

Author: John Haydon,Paul Dunay,Richard Krueger

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527708235

Category:

Page: 326

View: 4618

Wer erfolgreich für sein Unternehmen werben will, darf Facebook in der Marketing-Strategie nicht vergessen. Eine Unternehmensseite bei Facebook hilft Ihnen, Ihren Kunden dort zu erreichen, wo er am liebsten ist. Dieses Buch zeigt, wie Sie eine Facebook-Marketing-Strategie eintwickeln, eine ”Fanpage“ bei Facebook erstellen, eine Facebook-Community aufbauen und wie Sie mit Ihren Fans kommunizieren. Außerdem gehen die Autoren darauf ein, wie Sie mit Facebook-Advertising eine Werbeanzeige schalten und wie Sie mit den Analyse Tools von Facebook überprüfen, wie oft Ihre Seite besucht wird. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen Teil der Facebook-Welt und genießen Sie Ihren Erfolg.

Was bleibt

wie die richtige Story Ihre Werbung unwiderstehlich macht

Author: Chip Heath,Dan Heath

Publisher: N.A

ISBN: 9783446413245

Category:

Page: 325

View: 3003

International Encyclopedia of Civil Society

Author: Helmut K. Anheier,Stefan Toepler

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387939962

Category: Social Science

Page: 528

View: 4494

Recently the topic of civil society has generated a wave of interest, and a wealth of new information. Until now no publication has attempted to organize and consolidate this knowledge. The International Encyclopedia of Civil Society fills this gap, establishing a common set of understandings and terminology, and an analytical starting point for future research. Global in scope and authoritative in content, the Encyclopedia offers succinct summaries of core concepts and theories; definitions of terms; biographical entries on important figures and organizational profiles. In addition, it serves as a reliable and up-to-date guide to additional sources of information. In sum, the Encyclopedia provides an overview of the contours of civil society, social capital, philanthropy and nonprofits across cultures and historical periods. For researchers in nonprofit and civil society studies, political science, economics, management and social enterprise, this is the most systematic appraisal of a rapidly growing field.

Lean Startup

Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen

Author: Eric Ries

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864146712

Category: Business & Economics

Page: 200

View: 822

Der Weg zum eigenen Unternehmen ist nie ohne Risiko. Und bis die Firma sich auf dem Markt etabliert hat, dauert es. Wer doch scheitert, verliert in der Regel viel Geld. Genau hier setzt das Konzept von Eric Ries an. Lean Startup heißt seine Methode. Sie ist schnell, ressourcenfreundlich und radikal erfolgsorientiert. Anhand von durchgespielten Szenarien kann man von vornherein die Erfolgsaussichten von Ideen, Produkten und Märkten bestimmen. Und auch während der Gründungphase wird der Stand der Dinge ständig überprüft. Machen, messen, lernen – so funktioniert der permanente Evaluationsprozess. Das spart enorm Zeit, Geld und Ressourcen und bietet die Möglichkeit, spontan den Kurs zu korrigieren. Das Lean-Startup-Tool hat sich schon zigtausenfach in der Praxis bewährt und setzt sich auch in Deutschland immer stärker durch.

Geben und Nehmen

Warum Egoisten nicht immer gewinnen und hilfsbereite Menschen weiterkommen

Author: Adam Grant

Publisher: N.A

ISBN: 9783426301166

Category:

Page: 448

View: 4668

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 322

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Work Rules!

Wie Google die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, verändert

Author: Laszlo Bock

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800650940

Category: Business & Economics

Page: 370

View: 7493

Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 8142

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Das Social-Media-Marketing-Buch

Author: Dan Zarrella

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868992383

Category:

Page: 254

View: 9451

Unternehmen, Agenturen und Freiberufler stromen in soziale Netzwerke wie Facebook und entdecken die vielen anderen Moglichkeiten im Social Web. Doch aller Anfang ist schwer: Wer noch nicht Social Media-affin ist - und das sind nach wie vor so einige -, muss sich zunachst einmal einen Uberblick uber diese noch junge Medienlandschaft verschaffen. Wem es so geht, der findet in diesem Buchlein optimale Unterstutzung. Kompakt, prazise und gut verstandlich fuhrt Dan Zarrella in die vielseitigen "sozialen" Mediengattungen ein. Die deutsche Ausgabe prasentiert zusatzlich deutsche Dienste wie XING und Qype sowie Fallbeispiele aus dem deutschsprachigen Raum. Fur die 2. Auflage wurde das Buch komplett uberarbeitet und aktualisiert. Aus dem Inhalt: Was ist Social Media Marketing? Bloggen Twitter und Microblogging Soziale Netzwerke Mediasharing Social News, Bookmarking und Curation Social Location Sharing Verbraucherportale Foren Strategien fur Ihren Social Media-Auftritt Erfolgskontrolle