Die Regeln des Reichtums

Author: Richard Templar

Publisher: books4success

ISBN: 3941493299

Category: Self-Help

Page: 274

View: 5112

Was unterscheidet reiche von armen Leuten? Offensichtlich machen sie etwas richtig! Denn sie denken und handeln auf eine Art und Weise, die ihnen das erwünschte Ziel verschafft. Richard Templar kam dieser Denk- und Handlungsweise nach vielen selbst erlebten Fehlschlägen auf die Spur und entwickelte daraus in 100 Regeln einen Leitfaden: Wie machen diese Leute Geld? Wie bewahren sie es, geben es aus, investieren und genießen sie es? Beim Roulette, so sagt man, gewinnt immer die Bank. Wir können die Bank sein, wenn wir einige Prinzipien und Strategien verstanden haben. Strategien, die nicht zum Reichtum über Nacht, aber - viel besser - zu stetigem und nachhaltigem Vermögensaufbau führen. Folgen Sie Richard Templar auf seinem erfolgreichen Weg zu bewussterem Umgang mit Geld! Sie sind Ihr eigener Jackpot!

Die Regeln des Lebens

Author: Richard Templar

Publisher: books4success

ISBN: 3941493302

Category: Self-Help

Page: 250

View: 7510

Erfolgreiches Berufsleben, glückliche Beziehung und Zeit für Interessen und Freizeit. Was wissen die Menschen, die das vereinen? Die Antwort ist einfach: Sie kennen die Regeln. Die Regeln des Lebens. Der Bestseller aus der Feder von Richard Templar listet diese Regeln auf. Sie sind einfach, klar und logisch. Man kann sie im täglichen Leben problemlos umsetzen. Und sie machen einen Schritt für Schritt immer mehr zu dem Menschen, der man schon immer gerne sein wollte. Weltweit wurden von Templars "Rules"-Serie bereits mehr als 2.000.000 Exemplare verkauft. Jetzt erscheint nach "Die Regeln des Reichtums" auch der zweite Band endlich auch auf Deutsch! "Die Regeln des Lebens" entschärfen für Sie das Minenfeld aus Zeitnot, Überarbeitung und Beziehungsfrust. Wenn Sie diese Spielregeln beherrschen, können Sie Ihrem Alltag entspannt ins Auge blicken

Die Regeln der Arbeit

Author: Richard Templar

Publisher: books4success

ISBN: 3941493132

Category: Self-Help

Page: 250

View: 4736

Für manche Menschen ist der Arbeitsalltag das schiere Vergnügen. Scheinbar ohne sich anzustrengen meistern Sie die Fallstricke der Büropolitik. Sie sagen und tun das Richtige, sie bekommen die Gehaltserhöhung, sie werden befördert. Was wissen diese Glücklichen, was alle anderen scheinbar nicht wissen? Sie kennen die Regeln. Die Regeln der Arbeit. Diese Regeln sind überraschend einfach zu lernen - und wenn man sie einmal kennt, dann kann man sie ebenso einfach im täglichen Leben beibehalten. Richard Templar hat sie in einem Buch zusammengefasst: den "Regeln der Arbeit". Erfahren Sie, wie Sie vorankommen, ohne Ihre Prinzipien aufgeben zu müssen; wie Sie das Selbstvertrauen und die Energie ausstrahlen, die Vertrauen und Respekt erzeugen; wie Sie die perfekte Nische für sich schaffen; wie Sie Konflikte lösen ohne die anderen vor den Kopf zu stoßen; und last but not least: wie Sie in den Schlüsselmomenten, die Ihre Karriere beflügeln können, aktiv, präsent und erfolgreich sind.

Die Regeln der Liebe

Author: Richard Templar

Publisher: books4success

ISBN: 3941493604

Category: Self-Help

Page: 274

View: 3889

Eine stabile und liebevolle Beziehung - danach suchen die meisten Menschen. Und manche haben Glück: Sie finden einen Partner, der sie glücklich macht. Mit sicherem Instinkt und scheinbar mühelos überwinden sie Probleme und halten ihre Beziehung frisch. Sie finden leicht Freunde und freuen sich an Verbindungen, denen die Zeit nichts anhaben kann. Ihre Familie bildet um sie ein Bollwerk an Stärke und gegenseitiger Unterstützung. Für viele von uns sieht das leider anders aus. Liebe mag wohl ein menschliches Grundbedürfnis sein. Das menschliche Miteinander ist jedoch häufig alles andere als einfach. Worin liegt also das Geheimnis dieser Glücklichen? Sie kennen "Die Regeln der Liebe". Mit diesem neuen Leitfaden haben Sie Richtlinien an der Hand, die Ihnen helfen werden, starke, dauerhafte und beglückende Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Mithilfe dieser Regeln genießen Sie den Unterschied - wie bald auch alle Menschen, mit denen Sie zusammenleben.

Die Regeln der Kindererziehung

Author: Richard Templar

Publisher: books4success

ISBN: 3941493329

Category: Self-Help

Page: 274

View: 4742

Ein Kind gut zu erziehen ist eine der größten Herausforderungen, die das Leben bereithält. Bei manchen Eltern sieht das ganz einfach aus. Es ist, als hätten sie einen "sechsten Sinn" eine instinktive Fähigkeit, glückliche, selbstbewusste und ausgeglichene Kinder heranzuziehen. Ist es etwas, was wir anderen lernen können? Die Antwort ist ein klares Ja. Sie kennen die Regeln der Kindererziehung. Diese goldenen Prinzipien und Verhaltensweisen helfen Ihren Kindern, sich selbst gut zu behandeln, ihr Leben zu genießen, andere Menschen zu achten, sich anständig und rücksichtsvoll zu benehmen und für das, an was sie glauben, geradezustehen. Dank dieser Regeln haben Sie als Eltern mehr Spaß am Elternsein, und Ihre Kinder können ihr ganzes Potenzial entfalten.

Die Regeln des Managements

Author: Richard Templar

Publisher: books4success

ISBN: 3941493337

Category: Self-Help

Page: 250

View: 3726

Manche Zeitgenossen scheinen als perfekte Manager auf die Welt gekommen zu sein. Scheinbar spielend bewältigen sie die Fallstricke der Büropolitik, kümmern sich um die Probleme ihrer Mitarbeiter und haben auch mit nahezu unerreichbaren Zielen und endlosen Massen an Arbeit keine Probleme. Sie sagen und tun das Richtige und kommen mit jeder Situation zurecht. Wie schaffen sie das? Die Antwort ist einfach: Sie kennen die Regeln - die Regeln des Managements. Enthüllt werden diese Regeln nun von Richard Templar in seinem neuen Werk "Regeln des Managements". Der Bestsellerautor beschreibt, wie man als Manager andere behandeln und sich selbst verhalten soll. Wie schon in den vorangegangenen Bänden seiner Bestseller-Serie bringt Templar das komplexe Thema in 100 einfachen Regeln auf den Punkt. Locker geschrieben und sehr informativ - lesen Sie und werden Sie erfolgreich!

Die zehn Geheimnisse des Reichtums

Author: Adam Jackson

Publisher: Knaur MensSana eBook

ISBN: 3426403889

Category: Religion

Page: 144

View: 7954

Ein junger Mann, den das Glück scheinbar verlassen hat, trifft einen weisen alten Chinesen, der ihn in die zehn Geheimnisse des Reichtums einweiht: Mit der Kraft des Unterbewusstseins, mit Beharrlichkeit und Selbstorganisation gelingt es ihm, zu Erfolg und Wohlstand zu gelangen. Eine inspirierende Geschichte über innere und äußere Fülle. In dieser Reihe sind außerdem folgende Titel erschienen: »Die zehn Geheimnisse des Glücks«, »Die zehn Geheimnisse der Liebe« und »Die zehn Geheimnisse der Gesundheit«.

Grafik für Nicht-Grafiker

ein Rezeptbuch für den sicheren Umgang mit Gestaltung ; ein Plädoyer für besseres Design

Author: Frank Koschembar

Publisher: N.A

ISBN: 393806000X

Category: Gebrauchsgraphik

Page: 259

View: 6349

Das Auge sieht mit. Kennen Sie das? Ihr Grafiker hat ein Plakat gestaltet und nun reden Sie mit Ihren Kollegen, Mitarbeitern oder ihrem Chef, ob es gelungen ist oder nicht. Aber, wann ist etwas gelungen und wann nicht? Und was ist mit der letzten selbstgestalteten Einladungskarte zur Hochzeit Ihrer besten Freunde? Alles bleibende Eindrücke? Gelungene Entwürfe - oder doch irgendwie Murks? Frank Koschembar, Art Director und Dozent an der Hochschule für Kommunikation in Wiesbaden zeigt, dass es jenseits von >finde ich schön oder gefällt mir nicht

Die Goldenen Regeln des friedvollen Kriegers

Author: Dan Millman

Publisher: Ansata

ISBN: 3641078768

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 368

View: 9467

Das Praxisbuch des friedvollen Kriegers Dan Millman hat Hunderttausende Leser auf den Pfad des friedvollen Kriegers geführt, hin zu Selbstverwirklichung und innerem Wachstum. Aus dem reichen Erfahrungsschatz des Autors entstand dieses praktische Handbuch: Mit zahlreichen Übungen und Meditationen, um den ganzen Menschen ins Gleichgewicht zu bringen, lähmende Energieblockaden zu überwinden und neues Selbstwertgefühl zu entwickeln.

Die Heilungsgeheimnisse der Jahrhunderte

Die zwölf Geisteskräfte des Menschen

Author: Catherine Ponder

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641014832

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 352

View: 8961

Eine beschleunigte Heilwirkung auf Geist und Körper ist das natürliche Resultat des Wissens um die zwölf Geisteskräfte. Bereits im Altertum waren Ärzte und Heiler davon überzeugt, dass Temperament und Anschauung die menschliche Gesundheit mehr beeinträchtigen als beispielsweise soziale Gegebenheiten oder Witterungseinflüsse. Nicht Symptome wurden bekämpft, sondern die innere Ordnung des Menschen sollte wiederhergestellt werden. Catherine Ponder lehrt uns, diese innere Ordnung zu verstehen. Die bedeutendste Vertreterin des Positiven Denkens zeigt die verblüffenden Zusammenhänge zwischen den zwölf dynamischen Geisteskräften und den zwölf Energiezentren des Körpers und wie man mit ihrer Hilfe überzeugende Heilresultate erzielen kann.

Intellektuelle Grenzgänge

Pierre Bourdieu und Ulrich Beck zwischen Wissenschaft und Politik

Author: Hubert Wissing

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531902180

Category: Political Science

Page: 370

View: 7279

Soziologen sind Beobachter und Interpreten der modernen Gesellschaft. Ihr soziologischer Blick kann jedoch niemals ein rein theoretischer sein, denn Soziologen sind Teil ihres Untersuchungsgegenstands, der Gesellschaft. Zu dieser unvermeidlichen Praxisnähe kommt für sie die Herausforderung, mit ihrem soziologischen Wissen Optionen zur gesellschaftlichen Entwicklung aufzeigen und die von ihnen beobachteten Strukturen und Prozesse beeinflussen zu können. Pierre Bourdieu und Ulrich Beck stehen als Soziologen und Intellektuelle mit ihrem Werk und ihrer Biographie für das Austesten der Grenze zwischen Wissenschaft und Politik. In zwei miteinander verknüpften Fallstudien werden ihre Grenzgänge nachvollzogen. Das Agieren der Intellektuellen wird vor dem Hintergrund des Denkens als Soziologen aufgearbeitet.

Die Stellung der allgemeinen Regeln des Völkerrechts im innerstaatlichen Recht

eine rechtsdogmatische und rechtsvergleichende Untersuchung zur Stellung der allgemeinen Regeln des Völkerrechts im innerstaatlichen Recht unter Berücksichtigung der Rechtsordnungen Belgiens, der Bundesrepublik Deutschland und Griechenlands

Author: Georgios Papadimitriu

Publisher: Duncker & Humblot

ISBN: 9783428028115

Category: International and municipal law

Page: 121

View: 9201

Die Esoterik-Falle

Eine Gefahr für die Leichtigkeit des Seins?

Author: Stefan A. Richter

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3848294168

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 232

View: 9629

Alle Erleuchteten und die Mystiker aller Zeiten, Kulturen und Religionen verkünden dieselbe Wahrheit: Es gibt nichts zu tun! 99 % aller esoterischen und spirituellen Literatur bietet uns im Gegensatz dazu Rezepte, wie wir durch Tun uns selbst und die Welt verbessern könnten. Wenn man genauer hinschaut, sind es immer Mittel und Wege der Magie, die uns da angepriesen werden. Und Magie führt uns immer – wirklich immer – tiefer in die Materie und vergrößert immer – wirklich immer – langzeitig unser Leid. Dieses Buch zeigt Ihnen die Irrwege, die Fallen, in die Sie tappen können, aber auch den einzigen Weg heraus aus dem Leid, hin zum Erwachen aus dem Traum.

Richtig reich

20 zeitlose Geldregeln

Author: Michael Braun Alexander

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641213010

Category: Business & Economics

Page: 432

View: 7318

Wie finde ich zum finanziellen Glück? Reichtum ist nicht alles, und doch kann er vieles erleichtern. Den Wunsch nach Wohlstand und Absicherung teilen viele, doch den Weg dorthin kennen nur wenige. Finanzexperte Michael Braun Alexander erklärt, wie Sie die lange Reise in den materiellen Wohlstand ohne Größenwahn und falsche Hoffnungen angehen können. Denn wer weiß, wonach er suchen muss, braucht weder buchhalterische Erbsenzählerei noch hehre Spekulation. Nachahmen ausdrücklich erwünscht!

Die Weisheit des Enneagramms

Entdecken Sie Ihren inneren Reichtum

Author: Don Richard Riso,Russ Hudson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641149533

Category: Self-Help

Page: 432

View: 6679

Das jahrhundertealte System des Enneagramms bietet uns einen neuen Weg des Selbstverständnisses und der Selbstfindung. Die Weisheit verschiedener Religionen und geistiger Lehren vereinend arbeitet es mit neun Persönlichkeitstypen, stellt ihre komplexen wechselseitigen Beziehungen dar und entwirft die verborgenen Möglichkeiten jedes einzelnen. Die namhaften Enneagramm-Autoren zeigen, wie dieses System dazu dienen kann, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln, innere Barrieren aufzubrechen und die eigenen Schwächen, Stärken und Ziele zu erkennen.

Der rationale Kapitalist

Mit Arbeit-Aktien-Ausbildung zu Reichtum und Freiheit

Author: Kolja Barghoorn

Publisher: epubli

ISBN: 3745064097

Category: Business & Economics

Page: N.A

View: 4315

Dieses Buch ist mir selbst gewidmet, da ein rationaler Kapitalist immer zuerst an sich denkt Daher werden sämtliche Einnahmen eigennützig und wohlbedacht in Aktien investiert. Aber keine Sorge, du erhältst im Austausch für dein Geld viele Inhalte, die dich langfristig reich und frei machen. Mach dir aber klar, dass der Weg zum Kapitalisten ein hartes Stück Arbeit ist, der von dir Lernbereitschaft, Selbstdisziplin und Mut zum Risiko erfordert. Es gibt nur allzu viele Traumtänzer auf dieser Welt, die glauben, man könne an der Börse mit 200€ in 5 Jahren Millionär werden. Dieses Buch ist auf keinen Fall etwas für dich, wenn du denkst: - Das MLM die einzig wahre Erfüllung für dein Leben ist - Das du vom Sofa per Handy-Trading reich wirst - Das du risikolos investieren kannst - Das andere Leute für deinen Wohlstand sorgen - Das Wohlstand durch Umverteilung geschaffen wird Vergiss es und pack ein Nur der rationale Kapitalist wird langfristig erfolgreich Und das aus einem guten Grund! Er kennt die unwegsamen Gelände in denen er unterwegs ist, denn er hat sich das Wissen des wahren Kapitalisten aufgebaut und auch seine Probleme erkannt. Er weiß, dass er in erster Linie selbst für sein Glück & seinen Erfolg verantwortlich ist und niemand sonst. Er weiß, dass Fleisch schmeckt, aber er Helga die Zinskuh besser in Ruhe ihre Arbeit machen lässt. In meinem Ratgeber “Der rationale Kapitalist” lernst du den spannenden Alltag des erfahrenen und souveränen Kapitalisten kennen. Du lernst, vor welchen Problemen und Entscheidungen er täglich steht und wie er seine Chancen zur maximalen Selbstoptimierung nutzt, um Vermögen aufzubauen. Um seine Möglichkeiten zu bewirtschaften, setzt er Tools ein, die von Sozialisten aufs äußerste verteufelt und von Kapitalisten gesucht werden wie der heilige Gral. Sei kein Opfer! Sei rational und handle klug! Nimm dein Leben selbst in die Hand!

Metamorphosen des Kapitals

Kapitalistische Vergesellschaftung und Perspektiven einer kritischen Sozialwissenschaft nach Marx, Foucault und Bourdieu

Author: Tino Heim

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839424011

Category: Social Science

Page: 674

View: 9388

Welche Triebkräfte und Möglichkeitsräume gesellschaftlicher Veränderung verbinden sich mit den Dynamiken des modernen Kapitalismus? Tino Heims breit angelegte Studie zielt auf die Überwindung analytischer Defizite der jüngsten Kapitalismusdebatte. In einer theoriesystematischen Verknüpfung und gegenstandsbezogenen Weiterentwicklung der Analyseraster von Marx, Foucault und Bourdieu - die auch als Kritik dominanter Rezeptionslinien antritt - werden zentrale kapitalistische Funktionslogiken und Krisendynamiken ebenso prägnant analysiert wie historische Transformationen konkreter Modi kapitalistischer Vergesellschaftung. Damit wird zugleich ein Beitrag zur Neubestimmung einer analytisch-kritischen Sozialwissenschaft jenseits normativer Sozialkritik geleistet.

Die zehn Geheimnisse des Glücks

Author: Adam Jackson

Publisher: Knaur MensSana eBook

ISBN: 3426437368

Category: Self-Help

Page: 176

View: 1999

Glück findet man nicht in Jahren, Monaten, Wochen oder Tagen, sondern in jedem Augenblick. Dieses und weitere Geheimnisse zum Glück lüftet Adam Jackson in »Die zehn Geheimnisse des Glücks«. In dieser Reihe sind außerdem folgende Titel erschienen: »Die zehn Geheimnisse der Gesundheit«, »Die zehn Geheimnisse der Liebe« und »Die zehn Geheimnisse des Reichtums«.

Ohne es

Nachdem wir das Geld abgeschafft haben

Author: Jörg Tetzner

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3738662863

Category: Political Science

Page: 140

View: 4772

Das Geld abzuschaffen, bedeutet nicht, Produktion und Verteilung nicht mehr zu regeln. Man kann Produktion und Verteilung mit Geld organisieren. Das hat jedoch für viele Menschen extrem schädliche Folgen und nichts steht einer Neuregelung im Wege außer unserer Entscheidungskraft. Was kann das Geld eigentlich, was Menschen nicht können? Einfache Antwort: Nichts! Denn alles, was das Geld kann, kann es nur durch Menschen. Geld produziert nichts, transportiert nichts, kommuniziert nichts, befriedigt nichts. Es kann sich nicht einmal alleine zählen oder sich ansammeln. Und, auch wenn es bitter ist, Geld will nichts, schon gar nichts Gutes. Menschen benutzen Geld, wie ein Gesunder Krücken, die er wegwerfen könnte und denen er magische Eigenschaften andichtet, als ob sie ein fliegender Teppich wären, der aus irgendeinem Grund nicht richtig funktioniert. Nichts beeinflusst unseren Alltag, unser Denken, die kleinsten Kleinigkeiten im Leben der Menschen so sehr wie Geld. Brötchen, Busfahren, Bücher ... für fast alles muss man bezahlen und, auch wenn man gerade nicht am Bezahlen ist, tut man vieles wegen Geld oder im Hinblick aufs Geldverdienen oder weil man vermeiden will, Geld auszugeben. Alle verstehen, dass Krisen und Not mit Geld zu tun haben. Banal, oder? Umso erstaunlicher ist es, dass demgegenüber im öffentlichen Bewusstsein nahezu völlig eine Debatte darüber fehlt, ob wir diese Art der Lebensorganisation überhaupt wollen. Wenn aber einer vorschlägt das Geld abzuschaffen, weiß sofort der Rest der Menschheit, warum das nicht geht. Die Argumente gegen ein geldfreies Leben kennt jedes Schulkind, besser als alle sonstigen schulischen Aufgaben. Aber haben die Leute, die instinktiv das Geld verteidigen, die Argumente DAFÜR schon geprüft? Das vorliegende Buch tut dies, erklärt, warum das Leben mit Geld lebensschädlich ist, unter welchen Bedingungen es abgeschafft werden kann und was danach geschehen muss. Es geht nicht um die Einführung eines Tauschhandels. Denn der bringt das Geld hervor. Geld ist ein Tauschverhältnis. Es muss auch keiner in einer Waldhöhle leben. Es sei denn, er will es. Man kann individuell ohne Geld leben. Aber es geht um die Abschaffung des Geldes, damit seine sozial zerstörerische Wirkung ein für allemal aufhört.