Commercial Vehicle Technology 2018

Proceedings of the 5th Commercial Vehicle Technology Symposium - CVT 2018

Author: Karsten Berns

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Technology & Engineering

Page: 534

View: 649

Die Beiträge der Commercial Vehicle Technology 2018 sind eine Sammlung von Publikationen für das 5. CVT Symposium der TU Kaiserslautern. Wie in den Jahren zuvor, 2010, 2012, 2014 und 2016 wurden zahlreiche Beiträge zu aktuellen Entwicklungen im Nutzfahrzeugbereich zu einer interessanten und informativen Sammlung zusammengestellt. Die Beiträge sind für Maschinenbauer, Elektrotechniker und Informatiker aus Industrie und Wissenschaft von Interesse und zeigen den aktuellen Stand der Technik auf diesem Gebiet. Die Inhalte der Publikationen umfassen die Themen unterstütztes und automatisiertes Fahren und Arbeiten, Energie- und Ressourceneffizienz, innovative Entwicklung und Fertigung, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sowie Systemsimulation. Die Konferenz findet vom 13. bis 15. März 2018 an der Technischen Universität Kaiserslautern statt und erwartet den Besuch vieler renommierter Wissenschaftler und Vertreter der Industrie. The proceedings of Commercial Vehicle Technology 2018 are a collection of publications for the 5th CVT Symposium at the University of Kaiserslautern. As in the previous years 2010, 2012, 2014 and 2016 numerous submissions focusing on current developments in the field of commercial vehicles have been composed into an interesting and informative collection. The contributions are of interest for mechanical engineers, electrical engineers and computer scientists working in industry and academia and show the current state-of-the-art in this field. The contents of the publications span the topics assisted and automated driving and working, energy and resource efficiency, innovative development and manufacturing, safety, reliability and durability as well as system simulation. The conference is held on March 13 to 15, 2018 at the Technische Universität Kaiserslautern and is expecting the attendance of many renowned scientists and representatives of industry.

Kranken- und Unfallversicherungen

Fach- und Führungskompetenz für die AssekuranzGeprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen / Geprüfte Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen

Author: Volker Dicke

Publisher: VVW GmbH

ISBN:

Category: Business & Economics

Page: 348

View: 254

Der Band der Fachwirt-Literatur für den Handlungsbereich „Produktmanagement für Versicherungs- und Finanzprodukte“ behandelt den Themenbereich „Kranken- und Unfallversicherungen“. Die 2. Auflage wurde neu überarbeitet und auf das Bedingungswerk Proximus 3 angepasst. Im Bereich Produktmanagement soll die Fähigkeit nachgewiesen werden, den Prozess der Produktentwicklung im Gesamtzusammenhang darlegen, Anstöße für die Produktentwicklung geben, Auswirkungen von Produktentwicklungen für den Unternehmenserfolg aufzeigen und in Produktentwicklungsprojekten mitwirken zu können. Dabei sind die rechtlichen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen und die vertraglichen Bestimmungen zu beurteilen. Diese Kompetenzen werden für die verschiedenen Tarife der privaten Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung in fünf Stufen vermittelt. Dabei werden zugleich die Systemunterschiede zwischen gesetzlicher und privater Kranken- und Unfallversicherung sowie zwischen sozialer und privater Pflegeversicherung erläutert: 1. Ergebnisse von Marketingmaßnahmen im Prozess der Produktentwicklung 2. Kriterien der Produktgestaltung unter Berücksichtigung von rechtlichen und kalkulatorischen Rahmenbedingungen 3. Regeln der Annahmepolitik im Hinblick auf betriebswirtschaftliche und vertriebliche Auswirkungen 4. Auswirkungen der Entwicklung neuer Produkte auf betriebliche Leistungs- und Kernprozesse 5. Prozess der Markteinführung neuer Produkte, Mechanismen der Steuerung und des Controllings bei der Einführung neuer Produkte. Das Werk ist als Lehrbuch für die Fachwirt-Fortbildung konzipiert, ist darüber hinaus aber auch geeignet als Nachschlagewerk für Mitarbeiter in Versicherungsunternehmen, bei Maklern und in Agenturen, die sich in die Materie der Kranken- und Unfallversicherung einarbeiten wollen.

Asset Liability Management / Gesamtbanksteuerung

Handbuch / Handbook

Author: Hannes Enthofer

Publisher: Linde Verlag GmbH

ISBN:

Category: Law

Page: 1352

View: 798

Alle ALM-Aktivitäten in einem Band Dieses neue Standardwerk zeigt die praktische Umsetzung des Asset Liability Managements/der Gesamtbanksteuerung unter den neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen von Basel III und den aktuellen EU-Richtlinien. Themen sind u.a. die Bankbuchsteuerung im Rahmen des ICAAP, Eigenkapital und Risiko-/Ertragssteuerung in der Gesamtbank und der Einsatz von Finanzinstrumenten im ALM und Hedging von Risikopositionen bis hin zu Corporate Governance & Compliance auf Gesamtbankebene zur Erfüllung der regulatorischen Anforderungen.

An Innovative 3D-CFD-Approach towards Virtual Development of Internal Combustion Engines

Author: Marco Chiodi

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN:

Category: Technology & Engineering

Page: 245

View: 563

In the engine development process, simulation and predictive programs have continuously gained in reliance. Due to the complexity of future internal combustion engines the application of simulation programs towards a reliable “virtual engine development” is a need that represents one of the greatest challenges. Marco Chiodi presents an innovative 3D-CFD-tool, exclusively dedicated and optimized for the simulation of internal combustion engines. Thanks to improved or newly developed 3D-CFD-models for the description of engine processes, this tool ensures an efficient and reliable calculation also by using coarse 3D-CFD-meshes. Based on this approach the CPU-time can be reduced up to a factor 100 in comparison to traditional 3D-CFD-simulations. In addition an integrated and automatic “evaluation tool” establishes a comprehensive analysis of the relevant engine parameters. Due to the capability of a reliable “virtual development” of full-engines, this fast response 3D-CFD-tool makes a major contribution to the engine development process. Südwestmetall-Förderpreis 2010