Detroit Resurrected: To Bankruptcy and Back

Author: Nathan Bomey

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393248925

Category: History

Page: 320

View: 9265

What happens when an iconic American city goes broke? At exactly 4:06 p.m. on July 18, 2013, the city of Detroit filed for bankruptcy. It was the largest municipal bankruptcy in American history—the Motor City had finally hit rock bottom. But what led to that fateful day, and how did the city survive the perilous months that followed? In Detroit Resurrected, Nathan Bomey delivers the inside story of the fight to save Detroit against impossible odds. Bomey, who covered the bankruptcy for the Detroit Free Press, provides a gripping account of the tremendous clash between lawyers, judges, bankers, union leaders, politicians, philanthropists, and the people of Detroit themselves. The battle to rescue this iconic city pulled together those who believed in its future—despite their differences. Help came in the form of Republican governor Rick Snyder, a technocrat who famously called himself “one tough nerd”; emergency manager Kevyn Orr, a sharp-shooting lawyer and “yellow-dog Democrat”; and judges Steven Rhodes and Gerald Rosen, the key architects of the grand bargain that would give the city a second chance at life. Detroit had a long way to go. Facing a legacy of broken promises, the city had to seek unprecedented sacrifices from retirees and union leaders, who fought for their pensions and benefits. It had to confront the consequences of years of municipal corruption while warding off Wall Street bond insurers who demanded their money back. And it had to consider liquidating the Detroit Institute of Arts, whose world-class collection became an object of desire for the city’s numerous creditors. In a tight, suspenseful narrative, Detroit Resurrected reveals the tricky path to rescuing the city from $18 billion in debt and giving new hope to its citizens. Based on hundreds of exclusive interviews, insider sources, and thousands of records, Detroit Resurrected gives a sweeping account of financial ruin, backroom intrigue, and political rebirth in the struggle to reinvent one of America’s iconic cities.

Unfinished Business

Michael Jackson, Detroit, and the Figural Economy of American Deindustrialization

Author: Judith Hamera

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199348596

Category: Music

Page: 304

View: 3611

How does structural economic change look and feel? How are such changes normalized? How are these trends represented in movement, in performance, and in culture? Looking at Detroit's postindustrial revitalization, The Heidelberg Project, and Michael Jackson's many performances, UnfinishedBusiness argues that U.S. deindustrialization cannot be separated from issues of race, specifically from choreographed movements of African Americans that represent or resist normative or aberrant relationships to work and capital in transitional times. Presenting Jackson and Detroit as material entities with specific histories and as representations with uncanny persistence, the book divulges invaluable lessons on three decades of structural economic transition in the U.S., particularly on the changing nature of work and capitalism between themid-1980s and 2016. Jackson and Detroit offer examples of the racialization of these economic changes, how they operate as structures of feeling and representations as well as shifts in the dominant mode of production, and how industrialization's successor mode, financialization, uses imagery bothvery similar to and very different from its predecessor.

Why Detroit Matters

Decline, Renewal and Hope in a Divided City

Author: Brian Doucet

Publisher: Policy Press

ISBN: 1447327861

Category: Political Science

Page: 304

View: 4549

This edited book examines why what happens in Detroit matters for other cities around the world. Bridging academic and non-academic voices, contributions from many of the leading scholars on Detroit are joined by some of the city’s most influential writers, planners, artists and activists.

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Author: Thomas Piketty

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406671322

Category: Business & Economics

Page: 816

View: 2252

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Für immer in deinem Herzen

Roman: XXL-Leseprobe

Author: Viola Shipman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901384

Category: Fiction

Page: 42

View: 3741

Alle Frauen der Familie Lindsey besitzen ein Armband mit Glücksbringern, Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren. Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben und stehen für Geschichten voller Hoffnung, Sehnsucht und Lebenslust. Viola Shipmans Roman ›Für immer in deinem Herzen‹ erzählt von einem Sommer, der drei Lebenswege zusammenführt und verändert. Jedes Armband erzählt eine Geschichte Großmutter Lolly lebt immer noch am Lost Land Lake, wo ihre Mutter ihr vor langer Zeit das Armband gab, das ihr Talisman wurde und Symbol für ihre Verbindung zur Familie. Aber ihre Tochter Arden und ihre Enkelin Lauren haben sie seit Jahren nicht mehr besucht, und Lolly läuft die Zeit davon. Arden konnte es kaum erwarten, ihre Kleinstadt hinter sich zu lassen und nach Chicago zu ziehen, aber jetzt, im mittleren Alter, besteht ihr Leben nur noch aus Arbeit in der Redaktion, und sie schleppt sich einfach nur noch von Tag zu Tag. Alles, was ihr mal Spaß machte, ist ihr entglitten. Als sie einen Brief mit einem Armbandanhänger von Lolly und einen unerwarteten Anruf aus dem Heimatort erhält, ist sie alarmiert. Ein Notfall? Arden muss sich überlegen, ob sie es erträgt, nach Hause zu kommen. Lauren, eine begabte junge Malerin, hat ihre Leidenschaft aufgegeben, um Betriebswirtschaft zu studieren. Aber sie verkümmert allmählich immer mehr und weiß nicht, wie sie ihrer Mutter die Wahrheit sagen soll. Durch das Armband mit Charms entdecken die drei Frauen die Bedeutung von Familie, Liebe, Treue, Freundschaft, Spaß und der Lust zu leben, während der Zauber der Glücksbringer ihre Leben verändert.

Sweetgirl

Roman

Author: Travis Mulhauser

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423430524

Category: Fiction

Page: 272

View: 4142

Auf der Flucht durch den Schneesturm Es ist tiefster Winter im Norden von Michigan. Die 16-jährige Percy rettet ein vernachlässigtes und halb erfrorenes Baby aus dem Haus des Drogendealers Shelton, der ebenso unterbelichtet wie höchst gefährlich ist. Irgendwie muss sie es schaffen, das Baby in ein Krankenhaus zu bringen. Es folgt eine dramatische Flucht durch Schneesturm und unwegsames Gelände, mit unberechenbaren Verfolgern und unvermuteten Verbündeten. Dank Sheltons genereller Unfähigkeit gibt es bei der Verfolgungsjagd, teils aus Versehen, tatsächlich ein paar Leichen. Und am Ende will natürlich niemand schuld sein.

Trump im Amt

Author: David Cay Johnston

Publisher: Ecowin

ISBN: 3711052258

Category: Political Science

Page: 464

View: 9397

Schlimmer als befürchtet Wo steuert diese Präsidentschaft hin? Und vor allem: Welche Folgen birgt sie für uns? David Cay Johnston, einer der besten Kenner des amtierenden amerikanischen Präsidenten, zieht nach dem ersten Jahr mit Donald Trump eine düstere Bilanz: Die Lage der Wirtschaft ist desolat, die globale Sicherheit in permanenter Bedrohung, das Alltagsleben spürbar eingeschränkt. Ein schockierendes Buch, nicht nur über den Präsidenten und die amerikanische Gesellschaft, sondern auch über die Instabilität der politischen Weltlage. "Kein anderer Journalist kennt Donald Trumps Biografie so gut; schon aus diesem Grund verdient jedes Buch von David Cay Johnston Beachtung und viele Leser." Süddeutsche Zeitung

Der Aufstand

Über Poesie und Finanzwirtschaft

Author: Franco »Bifo« Berardi

Publisher: N.A

ISBN: 395757126X

Category: Philosophy

Page: 187

View: 7593

Wie lässt sich ein Wirtschaftssystem erklären, in dem Geld durch Geld erzeugt wird? Angesichts eines Informationskapitalismus, in dem Warenproduktion und körperliche Arbeit nur noch als Reminiszenz an alte Zeiten mitgeschleppt werden, zeigt der italienische Philosoph "Bifo" Berardi, dass wir es mit einem System zu tun haben, das vor hundert Jahren bereits von Dichtern wie Mallarmé antizipiert wurde: Der Signifikant hat den Bezug zu seinem Referenten verloren, "Schulden sind ein bloßer Akt der Sprache, ein Versprechen." Daher müssen wir zunächst lernen, die Zeichen zu lesen, sie so zu interpretieren, wie man Poesie interpretiert. Der Akt der Interpretation lehrt uns Empathie, er ist der erste Schritt zu einer neuen Solidarität, die den "erotischen Körper des gesellschaftlichen Lebens" reaktivieren kann.Ausgehend von der Finanzkrise 2008 und dem europäischen Kollaps dekonstruiert Berardi die Sprache und die Mythen des Neoliberalismus und ruft zu einer Revolution der Langsamkeit und des Rückzugs auf, mit der wir den Niedergang nicht zu fürchten brauchen.

Broken Monsters

Author: Lauren Beukes

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644542619

Category: Fiction

Page: 544

View: 9249

Detroit – Symbol für den Tod des American Dream. Zwischen Industrieruinen und Kunstprojekten geschieht Grässliches. Menschen werden ermordet und zu «Kunstwerken» arrangiert: ein Junge mit menschlichem Oberkörper und den Beinen eines Rehs. Eine Keramikkünstlerin als grausige Tonskulptur. Detective Gabriella Versado hat schon vieles gesehen, doch so etwas noch nie. Sie ahnt nicht, dass sie es mit einem Monster zu tun hat – mit jemandem, der von dem brutalen Traum besessen ist, die Welt nach seiner Vision neu zu erschaffen. Und der vor nichts zurückschreckt, um diesen Traum wahr werden zu lassen. «Niemals weniger als absolut fesselnd.» (Val McDermid) «Furchterregend und hypnotisch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen – an Ihrer Stelle würde ich es mir sofort besorgen und lesen!» (Stephen King) «Im Ernst: Was für eine brillante Krimi-Phantasmagorie!!!! Dieser umwerfende Roman ist das neue Standardwerk zum urbanen Verfall. Jetzt lesen!» (James Ellroy) «Im allerbesten Sinne verstörend ... Eine Serienkillergeschichte, wie es sie noch nie gegeben hat.» (Kirkus Review) «Ein durchtrieben fieser Thriller, der wie wenige andere den Leser zum Nachdenken bringt.» (Telegraph) «Ein überragender Roman, voll lebendiger Figuren und fesselnder Dialoge.» (Times UK) «Nie voyeuristisch, nie oberflächlich, nie unkompliziert: Beukes zeigt, dass Horror der einzig mögliche Weg sein kann, unsere Realität begreifbar zu machen.» (The Guardian) «Ein ungewöhnlicher und packender Thriller.» (Sunday Express) «Ein grauenerregender Spannungsroman, der die Opfer in den Mittelpunkt stellt.» (Marie Claire) «Wie ein Ermittlerkrimi auf Halluzinogenen – brutal und hoch unterhaltsam.» (Evening Standard) «Beukes ist eine unwiderstehliche Erzählerin, die starke Figuren erschafft.» (Metro)

Neunzehnhundertachtundsechzig

Author: Mark Kurlansky

Publisher: N.A

ISBN: 9783453600393

Category: History, Modern

Page: 460

View: 9517

Tet-Offensive in Vietnam, Antikriegsbewegung, Prager Frühling, Rassenunruhen in Amerika und Notstandsgesetze in Deutschland, Pariser Mai und Demonstrationen polnischer und italienischer, mexikanischer und japanischer Studenten. Abbie Hoffman in New York,

After the Fact

The Erosion of Truth and the Inevitable Rise of Donald Trump

Author: Nathan Bomey

Publisher: Prometheus Books

ISBN: 1633883787

Category: Social Science

Page: 270

View: 4855

This trenchant analysis examines the many ways our society's increasingly tenuous commitment to facts laid the groundwork for Donald Trump's rise to power. Award-winning journalist Nathan Bomey argues that Trump did not usher the post-truth era into being. He was its inevitable outcome. Bomey points to recent trends that have created the perfect seedbed for spin, distortion, deception, and bald-faced lies: shifting news habits, the rise of social media, the spread of entrenched ideologies, and the failure of schools to teach basic critical-thinking skills The evidence supporting the author's argument is all around us: On Facebook, we present images of our lives that ignore the truth and intentionally deceive our friends and family. We consume fake news stories online and carelessly circulate false rumors. In politics, we vote for leaders who leverage political narratives that favor ideology over science. And in our schools, we fail to teach students how to authenticate information. After the Fact explores how the convergence of technology, politics, and media has ushered in the misinformation age, sidelining the truth and threatening our core principle of community.

Bush auf der Couch

wie denkt und fühlt George W. Bush?

Author: Justin A. Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783898064057

Category:

Page: 269

View: 8323

Trotz seiner Einfachheit und Umgänglichkeit ist George W. Bush, um es mit den Worten Sir Winston Churchills auszudrücken, >ein in ein Rätsel verpacktes Mysterium geblieben. In Bush auf der Couch enthüllt Dr. Justin A. Frank, angesehener Psychoanalytiker und Professor für Psychiatrie aus Washington, D. C., dieses Mysterium, indem er ein umfassendes psychologisches Profil von Präsident Bush erstellt. Frank nutzt die Prinzipien der Angewandten Psychoanalyse - der Disziplin, die öffentliche und historische Persönlichkeiten analysiert und deren Pionier Freud ist - dazu, mutig seine Beweise vorzubringen ... und er zieht Schlüsse, die gleichzeitig höchst überzeugend und zutiefst beunruhigend sind. Ein hervorragender und mutiger Psychotherapeut liefert uns eine scharfsinnige Beschreibung der psychischen Veranlagung des mächtigsten Mannes der Welt. Sie ist fesselnd und überzeugend und absolut beängstigend. Die meisten Leser werden dieses Buch wie gelähmt zuklappen und sich fragen, wie wir eine Führungsperson wählen konnten, die für diese Tätigkeit dermaßen schlecht geeignet ist.

Kleopatra

Ein Leben

Author: Stacy Schiff

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641083311

Category: History

Page: 448

View: 2770

Die glänzend erzählte Lebensgeschichte der legendären ägyptischen Königin Kleopatra VII., letzter weiblicher Pharao Ägyptens, ist heute hinter Mythen, übler Nachrede und märchenhafter Schönheit verborgen. Stacy Schiff , Pulitzer-Preisträgerin, zeigt in ihrer Biografie dank intensiver Recherche und neuer Auswertung antiker Quellen nicht nur die laszive Verführerin und das intrigante Machtweib, sondern enthüllt eine außerordentlich starke Herrscherin – selbstbewusst, versiert in politischem Kalkül, diplomatisch und visionär. Detailfülle und Mut zum zugespitzten historischen Urteil, sprachliche Eleganz und provokantspritzige Porträts der mächtigen Mit- und Gegenspieler an Kleopatras Seite versetzen den Leser ins alte Reich am Nil mit seinem weltläufigen Charme und seiner machtpolitischen Unerbittlichkeit.

Die Mütter

Author: Brit Bennett

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644001243

Category: Fiction

Page: 320

View: 5015

Brit Bennett gilt als das Wunderkind der neuesten US-Literatur. Aus dem Stand sprang die 26-jährige Afroamerikanerin mit ihrem ersten Roman an die Spitze der Bestsellerliste. Sie wurde für den PEN-Award nominiert und erntete begeisterte Kritiken; zuletzt kündigte Warner Bros. die Verfilmung an. «Die Mütter», so nennen sich die alten Frauen in der kleinen kalifornischen Gemeinde Oceanside. Sie sind Zeugen des Skandals, mit dem dieser Roman beginnt. Ein Skandal ist es, wenigstens aus ihrer Perspektive: Dass Nadia Turner, deren Mutter sich das Leben genommen hat, mit Luke, dem Sohn des Pastors ... Dass Nadia Turner ein Baby bekommt ... Oder vielmehr beschließt, es nicht zu bekommen. Und das ist erst der Anfang der Geschichte, der Anfang einer Geschichte voller Zuneigung und Komplikationen. Nadia kehrt der Kleinstadtenge bald den Rücken, sie geht aufs College, bereist die Welt. Aubrey, ihre beste Freundin, bleibt und stellt sich auf ihre Weise gegen den Chor der alten Frauen, deren Stimmen über die Jahre merklich auseinandergehen. Es dauert nicht lange und sie feiern ein neues Paar in Oceanside: Aubrey und Luke Sheppard. Und das beschäftigt die heimgekehrte Nadia mehr, als sie vor der besten Freundin zugeben kann. Brit Bennett fragt nach dem, was uns hält und was uns bindet, mit allem Respekt und der nötigen Respektlosigkeit. Und sie erzählt von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht in einer Gelassenheit, die staunen macht: ein lebenskluger Roman über das Amerika von heute und das Amerika von morgen.

Der Janusmann

Ein Jack-Reacher-Roman

Author: Lee Child

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641038162

Category: Fiction

Page: 480

View: 4556

Vor sechs Jahren quittierte Jack Reacher, damals Spitzenermittler der US-Militärpolizei, den Dienst. Er tauchte unter – unerreichbar, unauffindbar. Doch dieses eine Mal kommt der rastlose Einzelgänger freiwillig aus der Deckung. Durch puren Zufall ist er einem Mann begegnet, den er seit zehn Jahren für tot gehalten hat. Die Narben auf dessen Stirn erinnern Reacher an sein furchtbarstes Erlebnis, und er weiß: Noch immer geht von dem Janusmann eine tödliche Gefahr aus ... Typisch Lee Child: packend bis zur letzten Seite, glänzend konstruiert und hervorragend geschrieben!

Im Auge des Sturms

Roman

Author: Patrick White

Publisher: Piper Edition

ISBN: 3492979041

Category: Fiction

Page: 601

View: 830

Der einfachste und zugleich raffinierteste Roman des Literatur-Nobelpreisträgers Patrick White Im Mittelpunkt des Geschehens steht die reiche, einst unwiderstehliche Elizabeth Hunter, die das Sterben so souverän und aufwendig zelebriert, wie sie das Leben genossen hat. Ein letztes Mal ziehen die Jahre an ihrem inneren Auge vorüber, während ihre Kinder - der geadelte Starschauspieler Sir Basil und ihre durch Heirat zur französischen Prinzessin avancierte Tochter Dorothy - bereits um ihr Erbe streiten. Gegenwart und Rückschau fügen sich zu einer faszinierenden Biografie; noch angesichts des Todes triumphiert die Leidenschaft des Lebens. »Eines der radikalsten und schroffsten Zeugnisse über die Isolation, die Entfremdung des Menschen.« (Horst Bienek, DIE ZEIT)

ORFEO

Roman

Author: Richard Powers

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027498

Category: Fiction

Page: 496

View: 529

Nach ›Der Klang der Zeit‹ ein großer Roman über Musik, das Rätsel der Kreativität und die fragile Geborgenheit der Familie Erzählt wird die Geschichte von Peter Els, der an der Ostküste der USA Professor für Musik ist. In den wilden Siebzigern waren seine Stücke Avantgarde. Jetzt will er der DNA ihre musikalische Struktur ablauschen und mit Molekülen komponieren. Bis die Homeland Security in sein Labor stolpert und ihn verhört, denn nach dem 11. September ist jeder verdächtig. Auf einer Fahrt quer durch die USA flüchtet Els vor dem FBI, erinnert sein Leben und sucht seine Familie – ein spannendes Roadmovie voller Emotion und funkelndem Geist, unserer Gegenwart und ihren Themen immer einen Schritt voraus.

Euro

Der Kampf der Wirtschaftskulturen

Author: Markus K. Brunnermeier,Harold James,Jean-Pierre Landau

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406712347

Category: Business & Economics

Page: 525

View: 9129

Etliche Beobachter sind der Ansicht, dass der Euro die aktuelle Krise nicht überleben wird. Anders die Ökonomen Markus Brunnermeier und Jean-Pierre Landau, ein Deutscher und ein Franzose, sowie der britische Wirtschaftshistoriker Harold James. Sie sehen ein Kernproblem des Euro in den unterschiedlichen Wirtschaftskulturen der Euroländer, insbesondere Deutschlands und Frankreichs, die es zu überwinden gilt. Seit der Eurokrise setzen die Mitgliedsländer wieder auf nationale Lösungen, statt gemeinsame Antworten auf die europäischen Probleme zu suchen. Der Kampf der Wirtschaftskulturen ist entbrannt. Während das föderal geprägte Deutschland in der Fiskalpolitik auf starren Regeln beharrt, verlangt das zentralistische Frankreich Stimulusprogramme und eine flexible Handhabung, die den Regierungen Ermessensspielräume lässt. Für die Deutschen sind Finanzierungsengpässe vorwiegend auf Insolvenzprobleme zurückzuführen, die struktureller Reformen bedürfen, wogegen die Franzosen sie als temporäre Liquiditätsprobleme ansehen, die mit einer staatlichen Überbrückungsfinanzierung zu bewältigen sind. Dieses Buch plädiert für die Überwindung dieser Frontstellungen zugunsten einer gemeinsamen europäischen Wirtschaftskultur. Es verbindet ökonomische Analyse und ideengeschichtliche Reflexion und entwirft einen Fahrplan für Europas Zukunft.