Der letzte Weynfeldt

Author: Martin Suter

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257600488

Category: Fiction

Page: 320

View: 7396

Ein wohlhabender Junggeselle, der sich von der Liebe nichts mehr verspricht. Eine schöne junge Frau mit schillernder Vergangenheit. Ein Bild und sein Preis. Eine Auktion, die die Kunstszene in Aufruhr versetzt – und einige Zukurzgekommene, die teilhaben wollen am großen Geld.

ZŸrich

Author: Dina Stahn,Eva Missler

Publisher: Baedeker

ISBN: 3829712782

Category: Travel

Page: 276

View: 3091

Umfang- und detailreicher Stadtführer für Individualreisende, der neben praktischen Informationen und Ausflugstipps Hintergrundwissen zu vielen Themen bietet. Reich bebildert, mit Skizzen und kleinen Plänen, zusätzlich mit Stadtplan und Extra-Beilage zum Thema äFlussbäderä.

The Last Weynfeldt

Author: Martin Suter

Publisher: New Vessel Press

ISBN: 1939931320

Category: Fiction

Page: 303

View: 5127

"The Last Weynfeldt is a must-read. . . . Once started, you will not stop reading until the end. You will probably forget to eat, not answer text messages and miss your stop on the bus."—Süddeutsche Zeitung "Set in the midst of that vibrant and bizarre organism known as the art world. A captivating read about a memorable protagonist."—Noah Charney, author of The Art of Forgery and The Art Thief "A brilliant talent!"—Basler Zeitung Adrian Weynfeldt is an art expert in an international auction house, a bachelor in his mid-fifties living in a grand Zurich apartment filled with costly paintings and antiques. Always correct and well-mannered, he's given up on love until one night—entirely out of character for him—Weynfeldt decides to take home a ravishing but unaccountable young woman. The next morning, he finds her outside on his balcony threatening to jump. Weynfeldt talks her down and soon finds himself falling for this damaged but alluring beauty and his buttoned up existence comes unraveled. As their two lives become entangled, Weynfeldt gets embroiled in an art forgery scheme that threatens to destroy everything he and his prominent family have stood for. This refined page-turner moves behind elegant bourgeois facades into darker recesses of the heart. Martin Suter, born in Zurich in 1948, is a novelist and screenwriter. He has written a dozen novels, many of them bestsellers in Europe and translated into thirty-two languages. Suter lives with his family in Zurich.

Nah am Wasser

Geschichten

Author: Anton Hunger

Publisher: Klöpfer & Meyer Verlag

ISBN: 3863512251

Category: Fiction

Page: 128

View: 3247

Anton Hunger erzählt in diesen »widerborstigen" Geschichten von Menschen auf Reisen, also von Menschen »unterwegs". Auf dem Weg zu sich hin – und von sich weg. Erzählt von Menschen, die das Abenteuer suchen, auf Segelschiffen und auf Fischerbooten, auf Frachtern und an Küsten. Von Menschen, die die Langeweile pflegen, von Menschen, denen die Fremde gerade die Projektionsfläche der eigenen Vorstellungswelt ist. So oder so, und allein oder mit anderen: das Unterwegssein kennt Hindernisse und birgt Konflikte, bringt Freud und schafft Leid – und zeigt den ganzen Menschen auf seinen kleinen großen Fluchten. Aber Anton Hunger spielt mit seinen suchenden Reisenden nicht, er lässt sie spielen, er gibt ihnen ihre Bühne. Und schaut ihnen zu, nicht hämisch, sondern mit Empathie – und ein bisschen verwundert auch.

Wo die Liebe hinfällt

Das neue Rollenbild ungleicher Paare - Frauen mit jüngerem Partner

Author: Brigitte Brandstötter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531918710

Category: Social Science

Page: 194

View: 3661

Prominente Paare, aber auch „normale“ Paare, bei denen die Frau wesentlich älter ist als der Mann, rücken durch publikumswirksame Medien zunehmend in den Blick der Öffentlichkeit. „Ungleiche“ Paare sind in der Wirklichkeit angekommen. Dennoch zeigt sich das Umfeld im Allgemeinen irritiert und ortet Skandalfähigkeit. Die Sozialwissenschaften machten bisher einen großen Bogen um die Frage, was „ungleiche“ Paare zusammenführt und zusammenhält. Brigitte Brandstötter untersucht in ihrer Studie die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, die „ungleiche“ Paarbeziehungen erst möglich machen bzw. sie behindern. Welches neue Rollen- und Sittenbild zeigt sich durch die Verbindung „Frau mit jüngerem Partner“? Welche gesellschaftlichen Rahmenbedingungen beeinflussen diese Paarkonstellation? Geben „ungleiche“ Paare Stoff für eine neue Variante romantischer Liebe?

Montecristo

Author: Martin Suter

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257604564

Category: Fiction

Page: 320

View: 6389

Eigentlich möchte Jonas Brand nur sein Filmprojekt »Montecristo« verwirklichen. Doch dann gerät der Journalist immer tiefer in eine Sache, die größer ist als jeder Blockbuster – mit immensen Folgen für unser Finanzsystem.

Die Bühne

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Theater

Page: N.A

View: 3863

Anzeiger

Die Fachzeitschrift des österreichischen Buchhandels

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Booksellers and bookselling

Page: N.A

View: 1041

Buchkultur

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Austrian literature

Page: N.A

View: 7721

Alles im Griff

Eine Business Soap

Author: Martin Suter

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257604491

Category: Fiction

Page: 128

View: 9373

Die Business Class diesmal als fortlaufende ›Soap‹ mit gleichbleibendem Personal: Tobler, upper Middle Management, ist zur Konkurrenz gewechselt und hofft auf den großen Karrieresprung. Doch jede neue Firma ist erst einmal ein Minenfeld mit argwöhnischen Konkurrenten und komplizierten Spielregeln. Und dann ist da noch die Sache mit den Finanzen. Wie geht's der Firma wirklich?

Allmen und die Libellen

Roman

Author: Martin Suter

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Popular literature

Page: 194

View: 8568

Allmen, eleganter Lebemann und Feingeist, ist über die Jahre finanziell in die Bredouille geraten. Fünf zauberhafte Jugendstil-Schalen bringen ihn und sein Faktotum Carlos auf eine Geschäftsidee: eine Firma für die Wiederbeschaffung von schönen Dingen. Die Geburt eines ungewöhnlichen Ermittlerduos und der Start einer wunderbaren Krimiserie.

Profil

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Austria

Page: N.A

View: 2463

Buch Journal

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Book industries and trade

Page: N.A

View: 4454

Die Zukunft

Author: Oscar Pollak

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Social sciences

Page: N.A

View: 3020

News

Politik, Geld, Szene, Leute

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8876

Fernsehserien

Geschichte, Theorie, Narration

Author: Jonas Nesselhauf,Markus Schleich

Publisher: UTB

ISBN: 3825246825

Category: Social Science

Page: 252

View: 1695

Die erste systematische Einführung in das Format der Fernsehserie. Dieses Studienbuch bearbeitet drei Bereiche des seriellen Erzählens im Fernsehen: Geschichte, Theorie und Narration der Fernsehserie. Es stellt Analysekategorien und Definitionen vor und führt zahlreiche Fallbeispiele zu den verschiedenen erzählerischen Typen sowie typischen Elementen auf. Das Buch bietet sowohl Studierenden als auch Forschenden der Kultur- und Medienwissenschaften eine umfassende Einführung ins Thema.

Elefant

Author: Martin Suter

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257607822

Category: Fiction

Page: 352

View: 5603

Ein Wesen, das die Menschen verzaubert: ein kleiner rosaroter Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet. Plötzlich ist er da, in der Höhle des Obdach­losen Schoch, der dort seinen Schlafplatz hat. Wie das seltsame Geschöpf entstanden ist und woher es kommt, weiß nur einer: der Genforscher Roux. Er möchte daraus eine weltweite Sensation machen. Allerdings wurde es ihm entwendet. Denn der burmesische Elefantenflüsterer Kaung, der die Geburt des Tiers begleitet hat, ist der Meinung, etwas so Besonderes müsse versteckt und beschützt werden.