Das Wunder von Berlin

1936: Wie neun Ruderer die Nazis in die Knie zwangen

Author: Daniel James Brown

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641093309

Category: History

Page: 496

View: 4185

Der Millionenseller aus den USA Von Beginn an ist es eine Reise mit unwahrscheinlichem Ausgang: Neun junge Männer aus der amerikanischen Provinz machen sich 1936 auf den Weg nach Berlin, um die Goldmedaille im Rudern zu gewinnen. Daniel James Brown schildert das Schicksal von Joe Rantz, einem Jungen ohne Perspektive, der rudert, um den Dämonen seiner Vergangenheit zu entkommen und seinen Platz in der Welt zu finden. Wie er und seine Freunde vor den laufenden Kameras Leni Riefenstahls den Nazis ihre Propagandashow stehlen, ist ein atemberaubendes Abenteuer und zugleich das eindringliche Porträt einer Ära. Eine unvergessliche wahre Geschichte von Entschlossenheit, Überleben und Mut.

Das Wunder von Anning

Author: Hans Traxler

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 345876027X

Category: Art

Page: 90

View: 9152

In einem 500-Seelendorf im bayrischen Voralpenland scheint sich 2000 Jahre nach ihrer Entstehung die biblische Geschichte mit Josef, dem Zimmermann, den Heiligen drei Königen, Mariä Himmelfahrt und der Sintflut zu wiederholen, selbst der leibhaftige Bischof Nikolaus erscheint – doch wie nicht anders bei Hans Traxler zu erwarten, geht es höchst turbulent zu. »Hans Traxler erzählt die alte Geschichte neu, anspielungsreich, voller Ironie und nie ohne tiefere Bedeutung. Er hat sie so illustriert, wie er schreibt: im Stile des komischen Realismus.« Focus »Mit Lust vermengt Traxler die Vorlagen nicht nur der Bibel – bis hin zur Sintflut: Hauptsache heilig. ... dies 'Wunder' mit seinem guten Dutzend bunter Zeichnungen, das immer schön gemütlich parallel zum Evangelium schwadroniert und bayerisch-handfeste Analogien findet: Evangelium mit Schweinsbraten mit Kruste in Biersoße samt Kraut und Knödeln.« Frankfurter Neue Presse

Post vom Souverän

Kommunikation mit der Kanzlerin

Author: Horst Engel

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3752833386

Category: Fiction

Page: 160

View: 3937

Ich habe den (sinnlosen) Versuch unternommen, mit Angela Merkel zu kommunizieren. Damit sie mich ernst nimmt, hatte ich mir den Mantel des Souveräns übergeworfen. Die Amtstracht des Volkes. Daran kommt niemand vorbei, auch die Kanzlerin nicht, so meine naive Vorstellung. Anlass war die Bundestagswahl 2017. Mein Gefühl sagte mir, dass die Bundeskanzlerin für ihre vierte Amtszeit dringend neutrale Beratung von kompetenter Seite benötigt. Aus der Mitte des Volkes heraus. Diese erhielt sie von mir. Gratis. Am 15. August 2017 begann meine Beratung und endete am 16. März 2018. Sieben Monate kommunikative Einbahnstraße. Dabei hatte ich bewusst einen lockeren Schreibstil gewählt, leicht verständlich, manchmal despektierlich, aber nie beleidigend. Um auf der sicheren Seite zu sein, dass mir irgendwann in irgendeiner Form geantwortet wird, wählte ich gleich drei unterschiedliche Kommunikationsformen: Das soziale Netzwerk "Facebook", die elektronische Post "E-Mail" und das Kulturprodukt "Brief". Während E-Mail und Facebook innerhalb von Sekunden zugestellt sind, braucht der Brief ca. einen Tag. Nach achtundsechzig Posts, Mails und Briefen in sieben Monaten habe ich kapituliert. Am 16. März 2018 um 12:45 Uhr war es vorbei. Keine Antwort. Kein Sterbenswörtchen an mich, ihrem Souverän. Tolle Aussichten für unsere Demokratie.

Das Wunder von Reichenau

Spuren der Liebe

Author: Heidi Haldemann-Tietze

Publisher: novum pro Verlag

ISBN: 3990382306

Category: Biography & Autobiography

Page: 310

View: 9202

Der gebürtige Österreicher Josef Tietze wächst in Zürich, Schweiz, auf. 1938 folgt er einer Einladung vom Konsulat, wobei man ihm den österreichischen Pass abnimmt und ihm dafür den Reichspass übergibt. Nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs fühlt er sich in der Schweiz als Fremder, da er als Ausländer den Militärdienst nicht leisten kann. Aus Enttäuschung und Abenteuerlust erliegt er dem Lockruf der deutschen Propaganda und meldet sich für einen Arbeitseinsatz im Rüstungsbetrieb Getewent in Reichenau bei Gablonz an der Neisse (Rychnov u Jablonce nad Nisou) im heutigen Tschechien. Entgegen seiner ursprünglichen Absicht wird er in den Militärdienst eingezogen und gerät schon bald in den Strudel des Zweiten Weltkriegs. 1942 erlebt er den Feldzug in Russland mit allen Gräueln, die ihn für den Rest seines Lebens prägen. Zwischen den Fronteinsätzen arbeitet er erneut im Rüstungsbetrieb Getewent, wo er seiner zukünftigen Frau begegnet, die er einen Tag vor Kriegsende heiratet. Als die Russen bei der Befreiung einmarschieren, entgeht Josef Tietze an seinem Arbeitsplatz wie durch ein Wunder nur knapp dem Tod.

Das Wunder von Caracas

Wie José Antonio Abreu und El Sistema die Welt begeistern

Author: Michael Kaufmann,Stefan Piendl

Publisher: Irisiana

ISBN: 3641061210

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 9169

Ein Mann verändert die Welt Mitte der 1970er Jahre hatte der venezolanische Musiker, Ökonom und Politiker José Antonio Abreu eine Vision, die nachhaltig das Leben Hunderttausender Kinder und Jugendlicher in Venezuela verändern sollte. Die Gründung der Orchesterbewegung El Sistema war 1975 der Beginn einer einzigartigen Erfolgsstory, die für viele Länder zum kultur- und sozialpolitischen Vorbild wurde. Mit seiner Organisation der Kinder- und Jugendorchester feiert er heute international Erfolge, wird mit Preisen überhäuft und findet auf der ganzen Welt Nachahmer. In diesem ersten umfassend recherchierten Buch über El Sistema erkunden die Autoren Kaufmann und Piendl, mit welcher Leidenschaft Abreu sein Projekt vorantreibt. Dazu befragten sie alte Weggefährten, international gefeierte Künstler wie Gustavo Dudamel und nicht zuletzt Abreu selbst.

Das Wunder von Leningrad

Author: Erwin Johannes Bach

Publisher: EDITION digital

ISBN: 3956558545

Category: Fiction

Page: 60

View: 6115

DAS WUNDER VON LENINGRAD, dieser Bericht eines Zeitzeugen, besticht durch große Bildhaftigkeit und Gedankentiefe. Erwin Johannes Bachs Leben verlief dramatisch, 1897 in Hildesheim geboren, verlor der spätere Komponist und Schriftsteller im I. Weltkrieg seinen Bruder – eine lebenslange Wunde -, musste auch selbst an die Front. Er studierte in verschiedenen Disziplinen, publizierte ein wichtiges musikwissenschaftliches Werk: DIE VOLLENDETE KLAVIERTECHNIK, schuf vier Sinfonien von denen drei durch Flucht und Krieg verlorengingen. 1934 mit seiner jungen Frau vor den Nationalsozialisten in die UdSSR geflohen, geriet er in die Stalinschen "Säuberungen", erlebte Erniedrigung und Verbannung. Die Familie (drei Kinder wurden geboren) war zu einer Odyssee mit den Stationen Moskau, Odessa, Swerdlowsk im Ural, Tomsk in Sibirien, Taschkent in Usbekistan gezwungen. Bei Kriegsausbruch hatte es Bach nach Leningrad verschlagen, das schon bald einem der grausamsten Vernichtungsfeldzüge der deutschen Wehrmacht ausgesetzt war. Von dieser Blockade handelt der hier erstmals veröffentlichte Text, von den zerschossenen Häusern, den verhungernden, erfrierenden Menschen dieser einst so prächtigen Stadt. Und doch ist es keine Botschaft der Resignation oder gar Verzweiflung, denn Bach glaubte an die innere Kraft des Menschen. Ein Tschaikowski-Konzert im eisigen Winter 1941/42 wird ihm zum Beweis für Mut und Unbeugsamkeit gegenüber böswillig-mörderischer Zerstörung. Eine Botschaft, die durch ihre tiefen Wahrheiten überzeugt! Dieses Buch, das anlässlich des 120. Geburtstages von E. J. Bach erscheint, ist ein Zeugnis menschlicher Standhaftigkeit in größter Not. Ergänzt wird der Text durch Artikel und Briefe über Leben und Werk dieses zu Unrecht vergessenen Künstlers. Zu den Herausgebern Aljonna Möckel, geb. Bach, ist eine bekannte Übersetzerin, die gemeinsam mit ihrem Mann auch schon schriftstellerisch tätig war. Klaus Möckel ist Autor zahlreicher Bücher verschiedener Genres ("Hoffnung für Dan", "Die Gespielinnen des Königs"). Beide bemühen sich seit mehreren Jahren, das musikalische und literarische Erbe des Komponisten E. J. Bach dem Vergessen zu entreißen.

Flaschendrehen

Roman

Author: Anke Greifeneder

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838709101

Category: Fiction

Page: 463

View: 3495

Die Welt könnte so schön sein, denn Gretchen, Filmredakteurin bei einem angesagten Lifestylemagazin, ist verliebt wie nie zuvor. Dumm nur, dass der Auserwählte ausgerechnet ihr neuer Chef ist, und noch dümmer, dass sie sich sozusagen in bester Gesellschaft befindet, denn Clemens bricht die Herzen ihrer Kolleginnen gleich reihenweise. Der Zickenkrieg um das Prachtstück beginnt und aus sturmerprobten Mädels-Allianzen werden Einzelkämpferinnen, die mit Minirock, Dekolletee und Ellenbogen das Letzte geben. Aber dann hat Gretchen eine Idee, denn im Krieg und in der Liebe ist bekanntlich (fast) alles erlaubt ...

Gesammelte vaterländische Romane: Cabanis + Der Roland von Berlin + Der falsche Woldemar + Die Hosen des Herrn von Bredow + Der Werwolf + Ruheist die erste Bürgerpflicht + Isegrimm

Historische Romane des „deutschen Walter Scotts“

Author: Willibald Alexis

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026829654

Category: Fiction

Page: 2250

View: 9708

Dieses eBook: "Gesammelte vaterländische Romane: Cabanis + Der Roland von Berlin + Der falsche Woldemar + Die Hosen des Herrn von Bredow + Der Werwolf + Ruheist die erste Bürgerpflicht + Isegrimm" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Willibald Alexis (1798-1871) war ein deutscher Schriftsteller, der als Begründer des realistischen historischen Romans in der deutschen Literatur gilt. Willibald Alexis gilt als Begründer des historischen Realismus in der deutschen Literatur, der durch Theodor Fontane zum Höhepunkt geführt wurde. Neben den Romanen verfasste Alexis zahlreiche kleinere Erzählungen und Geschichten, Gedichte und Balladen, Reiseschilderungen und biographische Abrisse und gab mit Hitzig ab 1842 den Neuen Pitaval heraus, eine Sammlung von authentischen Kriminalgeschichten, wobei die Autoren ihren Schwerpunkt auf die Psychologie der Verbrecher legten und durch spannungsgeladene Darstellung unterhalten wollten.In den Vaterländischen Romanen behandelte Alexis nach und nach die wichtigsten Abschnitte der brandenburgisch-preußischen Geschichte vom 14. Jahrhundert bis zur Hälfte des 19. Jahrhunderts in großer Ausführlichkeit, akribischer Genauigkeit in der Detailschilderung, ständeüberschreitend und eindeutig patriotisch. Inhalt: Cabanis Der Roland von Berlin Der falsche Woldemar Die Hosen des Herrn von Bredow Der Werwolf Ruhe ist die erste Bürgerpflicht Isegrimm

Spiel des Todes

Author: Hannsdieter Loy

Publisher: Emons Verlag

ISBN: 3863580281

Category: Fiction

Page: 224

View: 9228

Clara Gray, schön, sexy und talentiert, ist der umjubelte neue Fernsehstar der Szene. Doch bald schon ist sie tot, grausam ermordet in ihrem Haus am Chiemsee. Ein weißer Cadillac bringt sie zu ihrer letzten Ruhestätte. Verdächtige gibt es zuhauf - eine harte Nuss für Rico Stahl, der nach der Pensionierung von Kriminalrat Ottakring die Rosenheimer Mordkommission übernommen hat. Auch weil er Clara besser kannte, als ihm jetzt lieb sein kann. Doch seine Erfahrung als Ermittler macht sich gleich im ersten Fall bezahlt, und er kann den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen ... Hannsdieter Loy wurde als Autor erstmals durch seinen Hunderoman 'Die Donisl-Bande' bekannt. 'Spiel des Todes' ist sein vierter Oberbayern Krimi im Emons Verlag, der erste ohne Rosen. Loy arbeitet heute als Werbetexter und Übersetzer - insgesamt eine Vita, die man bei einem früheren Kampfpiloten der Luftwaffe und Kommandeur nicht zwingend vermuten würde. Er lebt dort, wo seine Romane spielen, und in Spanien.

Politisches Kommunikationsmanagement

Grundlagen und Professionalisierung moderner Politikvermittlung

Author: Klaus Kamps

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531132808

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 454

View: 2866

Politik wird in demokratischen Gesellschaften durch Massenmedien vermittelt. Für die Politik wird Kommunikation in der "Mediengesellschaft" dabei immer voraussetzungsvoller, risikoanfälliger. Verstärkt versuchen politische Akteure nun, Mediensysteme und Journalisten zur Promotion der eigenen Ziele und Themen zu instrumentalisieren. In diesem Buch werden die Funktion einer Professionalisierung der Politikvermittung analysiert, werden Grundlagen und Tendenzen, Zwänge und Grenzen eines politischen Kommunikationsmanagements aufgezeigt.

Das Wunder von Madrid

Aufsätze, Reden, Kritiken 1936-1938

Author: Klaus Mann

Publisher: N.A

ISBN: 9783499127441

Category: Literature

Page: 447

View: 9140

Das Wunder von Bernd

Geschichten von der Ersatzbank

Author: Volker Keidel

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838753364

Category: Humor

Page: 205

View: 4500

Fußball ist wahrlich eine Leidenschaft, die Leiden schafft! Wenn die Lieblingsmannschaft schon wieder verliert, man sich als Hobbykicker gegenseitig die Beine malträtiert oder mit den Kopfschmerzen nach der Niederlagenbewältigungsorgie zu kämpfen hat - Fußballfreunde haben es echt nicht leicht. Davon weiß Volker Keidel eine Fanhymne zu singen. Nachdem der bekennende HSV-Fanatiker eingesehen hat, dass der Höhepunkt seiner eigenen Spielerkarriere mit der C-Jugend Bezirksliga 1982 bereits erreicht war, erzählt er nun Geschichten über das Rückgrat dieses Sports: die bedingungslose Liebe der Fans zum runden Leder.

Das Wunder von Striegeldorf

Eine Weihnachtsgeschichte

Author: Siegfried Lenz

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455811183

Category: Fiction

Page: 10

View: 7212

"Ich gestehe, ich brauche Geschichten, um die Welt zu verstehen." Die Vielfalt der Themen und die Entwicklung eines unvergleichlichen Stils treten in den Erzählungen von Siegfried Lenz deutlich hervor. Brillant verdichtet er auf engstem Raum und mit außerordentlicher Intensität Situationen und die Gefühlswelten seiner Figuren. In der Tradition der deutschen Novelle, der russischen Erzählung und der angelsächsischen Kurzgeschichte stehend, hat Siegfried Lenz die kurze Form zu einer in der Gegenwartsliteratur beispielhaften Meisterschaft geführt. "Lenz schreibt unglaubliche und letztlich, da mit künstlerischen Mitteln beglaubigt, doch glaubhafte Erzählungen; sie mögen einem bisweilen unwahrscheinlich vorkommen, aber sie sind immer wahr." Marcel Reich-Ranicki Diese eBook-Ausgabe wird durch zusätzliches Material zu Leben und Werk Siegfried Lenz ergänzt.

Die Brüder Boateng

Drei deutsche Karrieren

Author: Michael Horeni

Publisher: Tropen

ISBN: 3608102833

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 8751

Die Geschichte beginnt im Berliner Wedding in einem Fußballkäfig am Panke-Kanal. Hier sind George (geboren 1982) und Kevin (geboren 1987) aufgewachsen, hier hat auch ihr Halbbruder Jérôme aus Berlin-Wilmersdorf (geboren 1988) das Fußballspielen gelernt. Doch es geht in diesem Buch um mehr als um Fußball und das Spiel mit und ohne Ball. Es geht um Väter und Söhne, um den abwesenden Vater, den afrikanischen Vater und deutschen Rassismus. Es geht um Schule und Ausbildung, um Familie und Vernachlässigung, um Lehrer und Trainer, um männliche Bezugspersonen. Es geht um Ehrgeiz und den Willen zum Erfolg, ums Kämpfen und Aufgeben, ums Hinfallen und Wiederaufstehen und um ein berühmtes Foul.

Der Held von Berlin (Kriminalroman) - Vollständige Ausgabe

Ein fesselnder Detektivroman

Author: Alfred Schirokauer

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026832965

Category: Fiction

Page: 164

View: 4934

Dieses eBook: "Der Held von Berlin (Kriminalroman) - Vollständige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Alfred Schirokauer (1880-1934) war ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmregisseur. Er verfasste Romanbiografien über Ferdinand Lassalle, Lord Byron, Napoleon und Lucretia Borgia sowie historische und Gegenwartsromane. Seit 1912 schrieb Schirokauer auch häufig Drehbücher. Aus dem buch: „Die Probe des »Columbus« floss heute fehlerlos dahin. Die Soli, die Chöre, die Tänze, alles sass. Majestätisch strömte die prunkhafte, in leidenschaftlichen Szenen oft zu echt menschlichem Geschehen gestaltete Opernrevue dahin. Das Finale des zweiten Aktes setzte ein. Der beglückende Sopran der Königin Isabella stieg wie eine weisse funkelnde Rakete empor. Der weiche Alt der Donna Felipa, des klagenden Weibes des Columbus, fing die niederrieselnden Silbersterne dieser Stimme auf und schwebte tragisch umflort über dem Abschiedsbilde. Dann strahlte der Tenor des Columbus auf. Alles lauschte ergriffen. Zum ersten Mal entfaltete Henry Bara auf der Probe voll diese schönste Stimme, die auf Opernbühnen erklang, seit Caruso schwieg. Sofort riss er alle in die Gewalt dieses Brio. Bis zum letzten Bühnenarbeiter empfand jeder die Heiligkeit dieser begnadeten Töne.“