Jenseits der Schriftkultur

das Zeitalter des Augenblicks

Author: Mihai Nadin

Publisher: Dresden University Press

ISBN: 3933168171

Category:

Page: 426

View: 8562

Leichtbau in der Fahrzeugtechnik

Author: Horst E. Friedrich

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658122951

Category: Technology & Engineering

Page: 844

View: 4086

Leichtbau bleibt eine Königsdisziplin im Fahrzeugbau. Das Buch folgt der Logik, wonach Leichtbau-Innovationen vor allem mit der integralen Betrachtung von Bauweisen, Werkstoffeigenschaften und Herstellverfahren möglich und weitere Effizienzpotenziale zu erschließen sind. Ein Schwerpunkt des Buches ist demgemäß die Darstellung relevanter Leichtbau-Werkstoffe mit ihren technischen Eigenschaften und ihren Entwicklungspotenzialen. Dies gliedert sich hier vorrangig in die Werkstoffgruppen Stähle, Leichtmetalle, Keramiken und Kunststoffe sowie Hochleistungs-Faserverbundmaterialien. Mit Werkstoff- und Halbzeugtechnologien für den Leichtbau werden innovative Fertigungs-, Bauteil- und Oberflächenverfahren adressiert. Die Betrachtung von Leichtbau im Entwicklungsprozess der Fahrzeugindustrie und der Leichtbau-Konzepte für alternative Fahrzeug-Konzepte sollen in die Zukunft automobiler Mobilität führen.

Metallfedern

Grundlagen, Werkstoffe, Berechnung und Gestaltung

Author: Manfred Meissner,Hans-Jürgen Schorcht

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366208693X

Category: Technology & Engineering

Page: 379

View: 798

Schrift und Schriftlichkeit / Writing and its Use

Author: Hartmut Günther

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110194139

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 865

View: 353

Schrift und Schriftlichkeit sind aus modernen Gesellschaften nicht wegzudenken. Schriftliche Texte regeln unser Leben. Das erfolgreiche Lernen von Lesen und Schreiben und das Ausmaß, in dem Individuen an Schriftlichkeitsprozessen partizipieren können, bestimmen wesentlich ihre gesellschaftliche Stellung. Die Verschiedenheit der Schriften entsprechen unterschiedliche gesellschaftliche Vorstellungen über den Stellenwert von Schrift und Schriftlichkeit. Der Gegenstand des Handbuchs ist entsprechend weit gefaßt. Er begreift alle Völker ein, die sich der Schrift bedienen und bedient haben, alle Sprachen, die neben der mündlichen eine schriftliche Sprachform ausgebildet haben, alle Gruppen und Individuen, deren Leben durch den Umgang mit Schrift und schriftlichen Texten bestimmt wurde und wird. Die Erforschung von Schrift und Schriftlichkeit ist bislang nur unter der Perspektive von Einzelwissenschaften betrieben worden, weshalb es heute weder eine einheitliche Theoriebildung über den Gegenstand gibt noch einen systematischen überfachlichen Austausch. Das vorgestellte Handbuch soll diesen Mangel beheben helfen. In zwei Bänden mit ca. 150 Artikeln werden historische, kulturelle, funktionale Aspekte von Schrift und Schriftlichkeit dargestellt, gesellschaftliche Prozesse der Normierung und Alphabethisierung in verschiedenen Ländern behandelt, Modelle der psychologischen Prozesse beim Lesen und Schreiben und beim Schriftsprachenerwerb gekennzeichnet, ausgewählte Schriftsysteme mit den Mitteln der modernen linguistischen Schriftsystemforschung dokumentiert und Sonderschriften beschrieben. Ein umfangreiches Namen- und Sachregister erschließt die interdisziplinären Bezüge weiter.

Gesenkschmieden von Stahl

Author: Kurt Lange

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662118661

Category: Technology & Engineering

Page: 380

View: 5498

Eignungsnachweis von Prüfprozessen

Prüfmittelfähigkeit und Messunsicherheit im aktuellen Normenumfeld

Author: Edgar Dietrich,Alfred Schulze

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446457844

Category: Technology & Engineering

Page: 656

View: 6385

In der Fertigung, der Produktion und in Laboren muss die Eignung der für die jeweiligen Anwendungsfälle verwendeten Prüfprozessen nachgewiesen werden. Diese Forderung ist in mehreren internationalen Normen, Verbandsrichtlinien und Firmenrichtlinien insbesondere in der Automobilindustrie zwingend vorgeschrieben. Damit soll vor allem das Risiko für Fehlentscheidungen, die auf Prüfergebnissen basieren, abschätzbar und beherrschbar werden. Während die Untersuchung der Prüfmittelfähigkeit gemäß der MSA Measurement System Analysis in der Automobilindustrie in den letzten Jahren weit verbreitet, kommt heute die Bestimmung der erweiterten Messunsicherheit im Sinne der GUM Guide to the Expression of Measurement Uncertainty als die präzisere Vorgehensweise für den Eignungsnachweis bzw. die Verwendbarkeit von Messprozesse hinzu. Das Buch gibt eine umfangreiche Orientierung und Hilfestellung zu diesen Forderungen für die industrielle Produktion. Die dabei beschriebenen Verfahren sind in mehreren, im Buch enthaltenen Firmenrichtlinien (Bosch, Daimler, General Motors Powertrain, Ford Motor Co.) angewandt. Die damit gewonnenen Erfahrungen bestätigen den praktischen Nutzen. Folgende Normen sind berücksichtigt: · DIN EN ISO 9001:2015 Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen · IATF 16949:2016 Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie · MSA Measurement System Analysis 4. Ausgabe · VDA 5 Prüfprozesseignung 2. Ausgabe · DIN ISO 22514-2 Prozessfähigkeitskenngrößen von zeitabhängigen Prozessmodellen · ISO IEC Guide 98-3 Guide to the Expression of Measurement Uncertainty · DIN EN ISO 14253 ff Geometrische Produktspezifikationen (GPS) · DIN EN ISO 10012:2003 Anforderungen an Messprozesse und Messmittel · DIN ISO 15530 Messunsicherheit von Koordinatenmessgeräten (KMG) In der 5. Auflage wurden alle Inhalte den Änderungen der Normen und Richtlinien angepasst. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions

CNC-Handbuch 2013/2014

CNC, DNC, CAD, CAM, FFS, SPS, RPD, LAN, CNC-Maschinen, CNC-Roboter, Antriebe, Simulation, Fachwortverzeichnis

Author: Hans B. Kief,Helmut A. Roschiwal

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446437185

Category: Technology & Engineering

Page: 560

View: 7972

Das CNC-Handbuch zählt mit mehr als 300 000 verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Fachbüchern der NC-Technik. Dazu haben die verständlich geschriebenen Texte, gute Prinzipskizzen, ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis und ständige Aktualität durch regelmäßige Neuauflagen beigetragen. Das Buch bietet eine Fülle von Produktinformationen aus der Werkzeugmaschinen-, Steuerungs- und Zubehörindustrie und ist aus dem Regal der NC-Praktiker nicht mehr wegzudenken. Die Neuauflage 13/14 wurde durchgehend überarbeitet und aktualisiert. Die Kapitel Schaltfunktionen für CNC-Maschinen, Energieeffizienz, Werkzeugsystematik in der NC-Fertigung und die prozessadaptierte Auslegung von Werkzeugmaschinenantrieben sind völlig neu. Das CNC-Handbuch wird von der maßgeblichen Industrie unterstützt und seit vielen Jahren von Industrie und Handelskammern, Technischen Hochschulen, Berufsausbildungszentren und Berufsbildungszentren sowie in der betrieblichen Ausbildung mit bestem Erfolg als Lehrunterlage eingesetzt und empfohlen. Abgestimmt auf dieses Buch können Dozenten und Ausbilder beim Verlag Schulungsfolien herunterladen.

Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler

Author: Claus Ebster,Lieselotte Stalzer

Publisher: UTB

ISBN: 3825246841

Category: Business & Economics

Page: 248

View: 5300

Das Buch vermittelt jenes Wissen, das zur Planung, Durchführung und schriftlichen Fassung wissenschaftlicher Arbeiten unerlässlich ist. Ausführlich behandelt werden unter anderem: • Wahl eines geeigneten Themas • Literatursuche und Datenbankrecherche • Wissenschaftliche Argumentation • Formale Gestaltung • Überwindung von Schreibblockaden • Gestaltung von Präsentationen und Referaten Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Anleitung zum empirischen Arbeiten. Das Buch stellt damit eine wertvolle Arbeitshilfe für das Verfassen von Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie von Dissertationen dar. Unter www.wissarb.com finden sich unterstützende Lehrvideos und Anschauungsmaterial zu wichtigen, im Buch behandelten Themen, Links zu den angeführten Websites sowie einen Selbsttest mit Übungsfragen zu den Themengebieten dieses Buches.

DIN EN ISO 9001:2015 - Vergleich mit DIN EN ISO 9001:2008, Änderungen und Auswirkungen

Author: Klaus Graebig

Publisher: Beuth Verlag

ISBN: 3410251375

Category: Technology & Engineering

Page: 66

View: 3172

Die QM-Grundlagennorm ISO 9001 ist eine der populärsten und am häufigsten angewendeten Normen weltweit. Die neue Fassung 2015 berücksichtigt die wichtigsten Veränderungen im Qualitätsmanagement selbst und im Umfeld der Organisation. Zweck, Ausrichtung und Anwendungsbereich der Norm haben sich im Vergleich zu ISO 9001:2008 nicht grundsätzlich verändert. Die Norm wurde an die ISO-"High Level Structure" angepasst. Diese Grundstruktur mit einheitlichem Basistext sowie gemeinsamen Benennungen und Definitionen gilt seit 2012 als Grundlage für alle ISO-Managementsystemnormen und soll die Kompatibilität der Systeme untereinander verbessern. Das Pocket vermittelt einen Überblick über die wesentlichen Änderungen und macht mit den Übergangsregeln bekannt. Der Autor klassifiziert die vorgenommenen Änderungen und verweist auf die zughörigen Normen-Abschnitte. Damit wird dem Nutzer der Einstieg in die Ergänzungen und Modifizierungen des Normentextes wesentlich erleichtert.

Pathologie des Auges

Author: G.O.H. Naumann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642965008

Category: Medical

Page: 994

View: 2505

Entscheidendes Anliegen dieses Standardwerkes ist die klinisch-pathologische Korrelation: Bereits klinisch sichtbare, strukturelle Veränderungen am Auge werden den entsprechenden mikroskopischen Schnitten in über 1000 Abbildungen und schematischen Skizzen gegenübergestellt. Außerdem wird die Differentialdiagnose definierter Befunde in 188 Tabellen erläutert. Nach einleitenden Kapiteln über die Anatomie und einer Übersicht des Untersuchungsmaterials in einem ophthalmologischen Labor folgen Kapitel über Mißbildungen, intraokulare Entzündungen, Folgen von Trauma und chirurgischen Eingriffen sowie Glaukome. Anschließend werden die einzelnen Gewebeabschnitte systematisch abgehandelt: Konjunktiva, Kornea, Uvea, Linse, Glaskörper, Retina, Optikus und kursorisch die okulären Adnexe. Die Voraussetzungen für die Leitstrukturen und Elemente des ophthalmoskopischen Bildes werden getrennt erörtert. Abschließend folgt eine Übersicht der morphologischen Augenveränderungen bei Allgemeinerkrankungen und als Therapie-Folge. 4500 Literaturstellen erleichtern den Einstieg in vorhandenes Schrifttum.

Bionische Unternehmensführung

Mitarbeitermotivation als Schlüssel zu Innovation, Agilität und Kollaboration

Author: Rüdiger Fox

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658132256

Category: Business & Economics

Page: 310

View: 4877

Dieses Buch zeigt, was die Prinzipien der Evolution mit Ameisen und dem Staat Bhutan gemeinsam haben. Mit dem „Gross Corporate Happiness“ Ansatz stellt es ein wissenschaftlich fundiertes und in der Praxis erprobtes Führungsmodell vor und erhebt den Mitarbeiter vom Kostenfaktor zum wirtschaftlich wichtigsten Treiber für nachhaltigen Unternehmenserfolg in der Wissensgesellschaft. Das Werk liefert Antworten auf die brennendsten Fragen der Unternehmensführung im Kontext von Globalisierung und Digitalisierung: Wie motiviere ich meine Mitarbeiter richtig? Wie steigere ich die Innovationsleistung meines Unternehmens? Wie schaffe ich eine Kultur von Kooperation, Agilität und Resilienz in Zeiten beständigen Wandels? Dr. Rüdiger Fox erläutert wie intrinsische Motivation im Wirtschaftskontext zum Business Case wird und schlüsselt dafür die organisationsinternen Rahmenbedingungen auf, die neben der Zufriedenheit und dem „Flow“, die Innovations- und Kooperationsfähigkeit der Mitarbeiter steigern. Aus seiner praktischen Führungserfahrung schöpfend, zeigt der Autor, wie Organisationen in komplexen und dynamischen Märkten damit deutlich effizienter werden.

Produktkonformität

Grundlagen der DIN EN 10204 und anderer Konformitätsdokumente

Author: Ingolf Friederici

Publisher: N.A

ISBN: 9783446421813

Category:

Page: 264

View: 5947

Lexikon der Sozialwirtschaft

Author: Klaus Grunwald,Bernd Maelicke,Georg Horcher

Publisher: N.A

ISBN: 9783832970079

Category:

Page: 1163

View: 5960

Investitionsrechnung und Investitionscontrolling

Author: David Müller

Publisher: Springer Gabler

ISBN: 9783662576083

Category: Business & Economics

Page: 750

View: 6603

Investitionen als eine wesentliche Grundlage unternehmerischer Tätigkeit sind durch komplexe Entscheidungsprozesse gekennzeichnet. Zentrale Aufgabe des Investitionscontrollings ist deshalb die Unterstützung der Planung, Realisierung und Umsetzung dieser Entscheidungen. Damit diese Aufgabe bestmöglich erfüllt werden kann, wurde die vorliegende Auflage neu strukturiert. Die Eigenschaften des Investitionsprozesses und des Investitionscontrollings werden in den ersten beiden Kapiteln vorgestellt. Im Anschluss daran werden die Grundlagen der Entscheidungstheorie dargelegt. Diese werden üblicherweise als Einzelentscheidungen betrachtet, jedoch sind Investitionsentscheidungen in den seltensten Fällen Individualentscheidungen. In der Regel sind mehrere Mitarbeiter und Abteilungen in die Entscheidungsprozesse eingebunden. Es liegt nahe, neben den Individualentscheidungen auch kollektive Entscheidungen zu berücksichtigen. Aus diesem Grund werden Theorie und Praxis kollektiver Entscheidungen in einem eigenständigen Kapitel beleuchtet. Neben der Entscheidungstheorie bildet die Investitionstheorie das klassische Fundament zur Unterstützung von Investitionsentscheidungen. Die grundlegenden Verfahren für Situationen unter Sicherheit werden ebenso vorgestellt wie die Verfahren für Entscheidungen unter Unsicherheit. Eine ganze Reihe von Investitionen wird nicht durch einen einzelnen Akteur (z.B. Unternehmen, Kostenstelle, Gemeinde) sondern als Gemeinschaftsinvestitionen durch mehrere Akteure realisiert. Die kooperative Spieltheorie ist in der Lage, für eine gerechte Nutzenaufteilung zu sorgen. Deshalb ist diesem Bereich ein umfangreiches Kapitel mit vielen Anwendungsbeispielen gewidmet.

Einführung in die Sonderpädagogik

Author: Günther Opp,Wolfram Kulig,Kirsten Puhr

Publisher: N.A

ISBN: 9783825282790

Category:

Page: 187

View: 1910

Die soziale und personale Integration von Menschen mit Behinderungen bleibt trotz differenzierter sonderpädagogischer Förder- und Unterstützungsangebote eine offene Frage. In den vergangenen Jahrzehnten haben sich vielfältige sonderpädagogische Aufgabenbereiche und Handlungsfelder entwickelt. Dabei hat sich die Vorstellung kategorialer Behinderungszuschreibungen weg entwickelt zu einem Verständnis von Behinderung, in dem die Qualitäten der individuellen Lebenswelt und die Perspektiven der Betroffenen im Mittelpunkt sonderpädagogischer Förderung stehen.