Clinical Nurse Specialist Toolkit, Second Edition

A Guide for the New Clinical Nurse Specialist

Author: Melanie Duffy, MSN, RN, CCRN, CCNS,Susan Dresser, MSN, APRN-BC CCRN,Janet S. Fulton, PhD, RN, ACNS-BC, ANEF, FAAN

Publisher: Springer Publishing Company

ISBN: 0826171923

Category: Medical

Page: 266

View: 5957

Praise for the First Edition: "This is a valuable resource for new clinical nurse specialists as they begin their journey. It provides excellent guidance that will help new graduates as they negotiate new positions and develop new roles in healthcare organizations." Score: 95, 4 stars --Doody's This is a one-of-a-kind, all-inclusive reference guide for new Clinical Nurse Specialists entering the field as well as seasoned practitioners looking to update their knowledge. Disseminating a wealth of current professional practice guidance and practical information on reimbursement and certification, the second edition has been fully updated to reflect changes resulting from the Affordable Care Act and the APRN Consensus Model. Four new chapters address changes and emerging trends, expanding focus on independent practice, increasing demands on health care due to the growing population of older adults, and updated reimbursement/economic issues. This authoritative toolkit is organized in an easy-to-use, bullet-point format and includes numerous clinical examples, case scenarios, and personal anecdotes culled from the contributors' own professional experiences. New to the Second Edition: Fully revised and updated Addresses CNS practice within Affordable Care Organizations Describes CNS leadership role in system-level evidence-based practice initiatives Covers documentation and communication of CNS activities aligning with strategic initiatives and CNS practice priorities Discusses facilitating transitions of care to assure safety and quality Addresses the CNS role in interprofessional education in clinical settings Key Features: Presents crucial information on negotiating and securing a job Provides advice on establishing credibility, prioritizing, and finding a mentor Contains guidelines on mentoring staff, leading groups, and precepting students Addresses documenting and measuring clinical outcomes Describes how to network with professional organizations and community agencies Offers practical guidance on applying for reimbursement and pursuing certification and licensure

Foundations of Clinical Nurse Specialist Practice, Second Edition

Author: Janet S. Fulton, PhD, RN, ACNS-BC, ANEF, FAAN,Brenda L. Lyon, PhD,Kelly A. Goudreau, PhD, RN, ACNS-BC, FAAN

Publisher: Springer Publishing Company

ISBN: 0826129676

Category: Medical

Page: 512

View: 5361

2014 AJN Book of the Year Award Winner in Advanced Practice Nursing, First Place Designated a Doody's Core Title! "This widely acclaimed resource has been improved with this update. It is an excellent addition to the library of clinical nurse specialist students, faculty, and current practitioners. The release of the second edition ensures that the information is current for the ever-changing healthcare environment." Score: 100, 5 stars Now in its second edition, this highly acclaimed text remains the only cohesive, comprehensive textbook and professional reference for CNS education and practice. Supported by theory, research, and current literature, the text focuses on CNS roles and scope of practice, expanding opportunities in primary and home care settings, and on outcomes of CNS practice across the care continuum. This second edition reflects two emerging trends affecting CNS practice: an increased focus on transitional care (continuity across the care setting continuum) and new Centers for Medicare Services reimbursement rules related to pressure ulcers, fall and infection prevention, and pain management. Additionally, the second edition places increased emphasis on CNS practice outcomes and newly emerging roles in chronic illness management in primary and home care settings. Contributors to this edition represent the ìWhoís Whoî of CNS Nursing. Outstanding features include text boxes throughout that highlight core competencies and practice outcomes identified in NACNSís Statement on Clinical Nurse Specialist Practice and Education. Additional chapter features include discussion questions, analysis and synthesis exercises, and clinical application considerations. The text also contains four models of CNS specialty care, and 10 exemplars of CNS practice, all including outcomes. New to the Second Edition: Increased focus on transitional care, primary care, program evaluation, and opportunities for CNS within the ACO and Medicare Emphasis on CNS role and practice outcomes pertaining to care of pressure ulcers, fall and infection prevention, and pain management New chapter on Program Evaluation New chapter on Affordable Care Organizations: New Horizons for CNS Practice New chapter on economics of CNS practice New chapter on CNS in primary care

Clinical Nurse Specialist Toolkit

A Guide for the New Clinical Nurse Specialist

Author: Melanie Duffy, MSN, RN, CCRN, CCNS,Susan Dresser, MSN, APRN-BC CCRN,Dr. Janet Fulton, PhD, CNS

Publisher: Springer Publishing Company

ISBN: 9780826118363

Category: Medical

Page: 192

View: 9053

"This is a valuable resource for new clinical nurse specialists as they begin their journey. It provides excellent guidance that will help new graduates as they negotiate new positions and develop new roles in healthcare organizations."Score: 95, 4 stars --Doody's The Clinical Nurse Specialist Toolkit serves as a one-stop, all-inclusive guide designed for novice Clinical Nurse Specialists (CNSs) just getting started in this exciting new career. Organized in an easy-to-use, bullet-point format, this book contains 6 key sections: Getting Started presents valuable information on negotiating and securing a job, with tips for interviews and the application process Moving Forward provides advice on establishing credibility in the field, prioritizing, and finding a mentor Gaining Momentum contains guidelines on mentoring staff, leading groups, and precepting students Evaluation sets forth critical information on how to document and measure clinical outcomes Reaching Out describes how to network with professional organizations and community agencies Professional Recognition provides practical guidance on applying for reimbursement and pursuing certification and licensure With numerous clinical examples, case scenarios, and personal anecdotes culled from the contributors' own professional experiences, this toolkit serves as an insightful, authoritative resource for all CNS students and practitioners. Seasoned CNSs looking to expand their knowledge of the field will also want to add this book to their collection.

Die 5 Dysfunktionen eines Teams

Author: Patrick M. Lencioni,Andreas Schieberle

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527690352

Category: Business & Economics

Page: 186

View: 4099

Nach ihren ersten zwei Wochen als neuer CEO von DecisionTech fragte sich Kathryn Petersen angesichts der dortigen Probleme, ob es wirklich richtig gewesen war, den Job anzunehmen. Sie war eigentlich froh über die neue Aufgabe gewesen. Doch hatte sie nicht ahnen können, dass ihr Team so fürchterlich dysfunktional war und die Teammitglieder sie vor eine Herausforderung stellen würden, die sie niemals zuvor so erlebt hatte ... In "Die 5 Dyfunktionen eines Teams" begibt sich Patrick Lencioni in die faszinierende und komplexe Welt von Teams. In seiner Leadership-Fabel folgt der Leser der Geschichte von Kathryn Petersen, die sich mit der ultimativen Führungskrise konfrontiert sieht: die Einigung eines Teams, das sich in einer solchen Unordnung befindet, dass es den Erfolg und das Überleben des gesamten Unternehmens gefährdet. Im Verlauf der Geschichte enthüllt Lencioni die fünf entscheidenden Dysfunktionen, die oft dazu führen, dass Teams scheitern. Er stellt ein Modell und umsetzbare Schritte vor, die zu einem effektiven Team führen und die fünf Dysfunktionen beheben. Diese Dysfunktionen sind: - Fehlendes Vertrauen, - Scheu vor Konflikten, - Fehlendes Engagement, - Scheu vor Verantwortung, - Fehlende Ergebnis-Orientierung. Wie in seinen anderen Büchern hat Patrick Lencioni eine fesselnde Fabel geschrieben, die eine wichtige Botschaft für alle enthält, die danach streben, außergewöhnliche Teamleiter und Führungskräfte zu werden.

Nurse Retention Toolkit

Everyday Ways to Recognize and Reward Nurses

Author: Lydia Ostermeier,Bonnie Clair

Publisher: HC Pro, Inc.

ISBN: 1601462441

Category: Medical

Page: 155

View: 3010

Meet your long-term retention goals with the more than 50 techniques included in the" Nurse Retention Toolkit." Use the retention methods that work and are appreciated by your nursing staff.

Zelluläre Diagnostik

Grundlagen, Methoden und klinische Anwendungen der Durchflusszytometrie ; 163 Tabellen

Author: Ulrich Sack,A. Tarnok,G. Rothe

Publisher: Karger Medical and Scientific Publishers

ISBN: 3805579284

Category: Medical

Page: 1111

View: 6669

Das vorliegende Buch ist die einzige umfassende, deutschsprachige Darstellung der Durchflusszytometrie und ihrer Anwendungen. Während einige Techniken der Immunphänotypisierung mit der Durchflusszytometrie bereits zu Routineverfahren in der Laboratoriumsmedizin geworden sind, beginnen sich neue Methoden der funktionellen Charakterisierung von Zellen, der Analyse seltener Zellen und der Diagnostik aus komplexen Materialien erst zu etablieren. Durch neue Ansätze wie die objektträgergebundene Zytometrie wird der Einsatz dieser Verfahren weiter zunehmen. Multiparameteranalysen und Miniaturisierung sind weitere Schritte zur Verbesserung der Analytik. Das Buch bietet eine umfassende, fundierte und detaillierte Zusammenstellung aller Aspekte der Durchflusszytometrie in Forschung und Klinik. Neueinsteigern gibt es eine fundierte Einführung, fortgeschrittenen Anwendern spezielle Protokolle und Interpretationshilfen.

Demenz

Unterstützung für Angehörige und Freunde

Author: Dave Pulsford,Rachel Thompson

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3955715779

Category: Self-Help

Page: 224

View: 6460

Unter einer Demenz leiden oder mit Demenz leben? Eine Demenzerkrankung stellt für Angehörige und Freunde des Erkrankten eine enorme Herausforderung dar. Ein Mensch, den man so gut kannte, verändert sich auf unbegreifliche Weise – mit Konsequenzen auch für das eigene Leben. Dave Pulsford und Rachel Thompson erläutern Schritt für Schritt, wie eine Demenzerkrankung verläuft. Sie nehmen Angehörige und Pflegende mit auf eine Reise in die Welt der Demenz und erklären, was mit dem erkrankten Menschen passiert und auch, welche Auswirkungen die Erkrankung auf das Umfeld hat. Wo kann man sich informieren? Wo findet man Unterstützung? Eine Demenz schreitet ständig fort, und so müssen auch Angehörige sich dem weiteren Verlauf der Erkrankung immer wieder anpassen. Auch hier bietet das Buch Unterstützung, mit dem Ziel einer möglichst hohen Lebensqualität für Erkrankte und Angehörige.

One Moment Meditation

Stille in einer hektischen Welt

Author: Martin Boroson

Publisher: J. Kamphausen Verlag

ISBN: 3899016084

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 230

View: 4232

Wie viele alltägliche Momente gehen Ihnen "verloren", z.B. an der Kasse im Supermarkt, im Stau auf der Autobahn oder in langweiligen Meetings? Was wäre, wenn Sie solche Momente dazu nutzen könnten, um ruhiger, ausgeglichener und zufriedener zu werden? Wie das geht? Martin Boroson gibt darauf eine einfache Antwort: One Moment Meditation. Indem Sie nur eine Minute lang meditieren, können Sie jeden Moment nutzen, um in kürzester Zeit zu entspannen, Stress abzubauen, den Geist zu erfrischen und kreative Kräfte zu wecken. Fundiert, spielerisch und vor allem praktisch zeigt Boroson, dass innerer Frieden kein unerreichbares Ziel ist das viel Zeit erfordert. Es braucht tatsächlich nur einen Moment.

Teaching Cultural Competence in Nursing and Health Care, Second Edition

Author: Dr. Marianne R Jeffreys, EdD, RN

Publisher: Springer Publishing Company

ISBN: 0826117880

Category: Medical

Page: 424

View: 9147

"This book will help educators understand the multidemensional process of cultural competence, and the vignettes it provides will be useful to anyone who teaches cultural competence."--Nursing Education Perspectives In our multicultural society, nurses and health care providers, educators and administrators, professional association leaders, and researchers must work toward achieving cultural competency. This new edition, along with the digital Cultural Competence Education Resource Toolkit, offers a unique and effective guide to do just that. Newly updated and revised, this book presents ready-to-use materials for planning, implementing, and evaluating cultural competence strategies and programs. Users will learn to identify the needs of diverse constituents, evaluate outcomes, prevent multicultural-related workplace conflict, and much more. Complete with vignettes, case exemplars, illustrations, and assessment tools, this book is required reading for those working in academic settings, health care institutions, employee education, and nursing and health care organizations and associations. Key Features: Offers a wide selection of educational activities and techniques for diverse learners Presents guidelines for helping educators, students, and professionals to maximize strengths, minimize weaknesses, and facilitate success Describes toolkit questionnaires for measuring and evaluating cultural learning and performance Provides guidelines for employee orientation programs to achieve cultural competence in the workplace The Digital Cultural Competence Education Resource Toolkit: The Toolkit consists of three sets of tools and a total of 21 distinct tools. The three sets of tools are: Resources for Academic Settings; Resources for Health Care Institutions; and Resources for Professional Associations. Taken together, the tools provide a comprehensive set of materials for planning, implementing, and evaluating cultural competence education strategies and programs. These tools may be used alone or in conjunction with other tools and will be of use to a broad range of readers at all levels: nurses, educators, administrators, association leaders, managers, researchers, students, and other health care providers. The tools and this book will enable you to achieve optimal cultural competence.

Übungsbuch Kognitive Verhaltenstherapie für Dummies

Author: Rhena Branch,Rob Willson

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527705740

Category:

Page: 364

View: 6656

Plagen Sie manchmal Ängste oder schlaflose Nächte, in denen Ihnen alle möglichen Gedanken durch den Kopf gehen? Dieses Übungsbuch vermittelt Ihnen die Techniken der Kognitiven Verhaltenstherapie und hilft Ihnen auch ohne begleitende Therapie, Ihren Gedanken, Bewertungen und Überzeugungen auf die Spur zu kommen. Das Buch ist gespickt mit Fallbeispielen, Checklisten und Arbeitsblättern. Es begleitet Sie dabei, sich von weniger hilfreichen Überzeugungen zu lösen und so eingefahrene Verhaltensmuster zu verändern. Und auf einmal erscheinen Ihnen Ihre Einstellungen in einem ganz neuen Licht.

Lebensqualität

Pflege- und Patientenperspektiven ; Theorie - Forschung - Praxis

Author: Cynthia R. King

Publisher: N.A

ISBN: 9783456835334

Category:

Page: 505

View: 6828

Kognitive Verhaltenstherapie für Dummies

Author: Rhena Branch,Rob Willson

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527810978

Category: Psychology

Page: 392

View: 2620

Viele Menschen leiden unter Depressionen, Ängsten, Essstörungen, Schlafstörungen oder Abhängigkeiten. Sie suchen Hilfe, ohne gleich eine kostspielige und langwierige Therapie machen zu wollen. Die Autoren Rob Willson und Rhena Branch haben als Verhaltenstherapeuten langjährige praktische Erfahrung mit Patienten. Leicht verständlich führen sie in die Kognitive Verhaltenstherapie ein. Sie erläutern, wie Gedanken und Verhaltensmuster unser Empfinden beeinträchtigen können und zeigen ganz praktische Wege zu einer neuen Sicht der Dinge. Wer lernt, seine Denkweise zu verändern, wird sich bald besser fühlen.

Essen ohne Sinn und Verstand

Wie die Lebensmittelindustrie uns manipuliert

Author: Brian Wansink

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593403773

Category: Social Science

Page: 217

View: 4783

Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt, und es wird auch aufgegessen – bis zum bitteren Ende. Die Gründe, warum, was und wie viel wir essen, sind vielfältig. Nur wenn wir sie kennen, haben wir eine Chance, unsere Gewohnheiten zu ändern.

Selbsterfüllende Prophezeiungen

When belief creates reality

Author: Sebastian A. Wagner

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640895711

Category:

Page: 36

View: 2467

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Georg-August-Universitat Gottingen (Institut fur Psychologie), Veranstaltung: Sozialpsychologie I: Sozialperspektivitat, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Untertitel klingt schon etwas abenteuerlich. Wie kann ein Vorurteil, das doch nur im Kopf eines Menschen sitzt, zur (sozialen) Wirklichkeit werden? Ein typisches Beispiel fu r eine solche Selbsterfu llende Prophezeiung sind Geru chte: Nehmen wir an, es ha tte sich das Geru cht verbreitet, dass der Psychologiestudent Xaver ein merkwu rdiger Aussenseiter ist und sich nicht mit anderen Kommilitonen unterhalten will. Eines Tages treffen sich Xaver und sein Mitstudent Peter im Treppenhaus. Peter hat schon u ber Xaver geho rt, dass er etwas sonderbar und zuru ckgezogen lebt. Daher verha lt er sich Xaver gegenu ber auf eine Art und Weise, die mit seinem Vorurteil konsistent ist und beschliesst, Xaver erst gar nicht zu gru ssen. Er ist na mlich u berzeugt, dass dieser ohnehin nicht an Kommunikation mit anderen Studenten interessiert ist. Peter sagt daher zu Xaver kein Wort, schaut absichtlich beim Zusammentreffen weg und schickt sich an, einfach weiterzugehen. Xaver, der in Wahrheit nur etwas schu chtern ist, wundert sich u ber das unfreundliche Verhalten Peters, den er eigentlich gerade gru ssen wollte. Er reagiert auf das ihm entgegengebrachte Verhalten auf a hnliche Art und Weise, indem er sich a rgert und denkt: Er hat nicht einmal Hallo gesagt! Dann sage ich aber auch nichts!" Peter sieht das Verhalten von Xaver nun wiederum als Beweis dafu r, dass sein Vorurteil korrekt war. Was er jedoch hierbei nicht bedenkt, ist die Rolle, die er selbst dabei gespielt hat: Durch sein (unkommunikatives, abwertendes) Verhalten hat er die Reaktion von Xaver (sich dementsprechend unfreundlich zu verhalten) selbst hervorgerufen. Was ist hier passiert? Das Vorurteil oder Geru cht, Xaver wa re unfreundlich, wurde zur Realita t. Peter selbst hat dazu"

Familienbehandlung

Kommunikation und Beziehung in Theorie, Erleben und Therapie

Author: Virginia Satir

Publisher: N.A

ISBN: 9783784101200

Category: Familientherapie

Page: 224

View: 3914

Palliative Care Nursing

Quality Care to the End of Life

Author: Marianne LaPorte Matzo,Deborah Witt Sherman

Publisher: Springer Publishing Company

ISBN: 0826157939

Category: Medical

Page: 498

View: 8467

Annotation Offering a blend of holistic and humanistic caring coupled with aggressive management of pain and symptoms associated with advanced disease, this resource is organized around 15 competencies in palliative care developed by the American Association of Colleges of Nursing, with each chapter outlining specific skills needed to achieve each competency