CCEA A-level Year 2 Physics Student Guide 4: A2

Author: Ferguson Cosgrove

Publisher: Hachette UK

ISBN: 147186555X

Category: Science

Page: 96

View: 650

Exam Board: CCEA Level: A-level Subject: Physics First Teaching: September 2016 First Exam: June 2018 Reinforce students' understanding throughout their course; clear topic summaries with sample questions and answers will improve exam technique to achieve higher grades Written by examiners and teachers, Student Guides: · Help students identify what they need to know with a concise summary of the topics examined in the AS and A-level specification · Consolidate understanding with exam tips and knowledge check questions · Provide opportunities to improve exam technique with sample graded answers to exam-style questions · Develop independent learning and research skills · Provide the content for generating individual revision notes

Verschlossenes Paradies

Roman

Author: Anita Shreve

Publisher: Piper Schicksalsvoll

ISBN: 3492984371

Category: Fiction

Page: 352

View: 3882

Die Liebe einer Kindheit, die Schrecken einer Nacht - die gefeierte Autorin Anita Shreve über die Vergangenheit, der wir nicht entkommen können Andrew, ein erfolgreicher Werbeberater, kehrt zum Begräbnis seiner Mutter in die Heimatstadt nördlich von New York zurück. Die Heimkehr löst bei ihm die Erinnerungen an jenes entsetzliche Verbrechen im Nachbarhaus aus, bei dem seine Jugendliebe Eden ihr Augenlicht verlor und ihr Vater ermordet wurde. Erst jetzt wagt Andrew, den Ereignissen auf den Grund zu gehen, und stößt dabei auf ein düsteres Geheimnis.

Der Pauli-Jung-Dialog und seine Bedeutung für die moderne Wissenschaft

Author: Harald Atmanspacher,Hans Primas,Eva Wertenschlag-Birkhäuser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642793231

Category: Science

Page: 356

View: 7901

Der vorliegende Band enthält eine Sammlung von Beiträgen zum Problem der Wechselwirkung zwischen Geist und Materie, einem der zentralen Probleme europäischer Geistesgeschichte. Die Blickwinkel, die dabei eingenommen werden, sind vorrangig die der Physik und der Psychologie. Die Wechselwirkung dieser Gebiete wird so deutlich wie nie zuvor im Dialog zwischen zwei Forscherpersön lichkeiten dieses Jahrhunderts sichtbar: dem Physiker Wolfgang Pauli (1900- 1958) und dem Psychologen Carl Gustav Jung (1875-1961). In zahlreichen Brie fen und Manuskripten Paulis, die erst in den letzten Jahren allgemein zugänglich wurden, finden sich bemerkenswerte und wichtige Beiträge zu diesem Dialog, die das Verständnis des Zusammenhanges von Geist und Materie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Um den durch Pauli und Jung begonnenen Dialog fortzusetzen und weiter fruchtbar zu machen, ist das interdisziplinäre Gespräch zwischen Physikern und Psychologen nötig. Diesem Zweck diente eine von der Eidgenössischen Techni sehen Hochschule Zürich (der Hochschule, an der Pauli tätig war) und dem C.G.Jung-Institut Zürich (das Jung gegründet hat) gemeinsam veranstaltete Tagung im Centro Stefano Franscini (Monte Verita, Ascona) vom 13. bis 18. Juni 1993. Sie stand unter dem Thema Das Irrationale in den Naturwissenschaften: Wolf gang Paulis Begegnung mit dem Geist der Materie und wurde von Pier Luigi Luisi initiiert und organisiert. Als Berater fungierten Paul Brutsehe, Hans Primas und Eva Wertenschlag-Birkhäuser. Berichte und Kommentare zu dieser Tagung wurden in Heft 4/1993 der Zeitschrift Gaia veröffentlicht.

Der Sturm

Author: William Shakespeare

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849688607

Category: Drama

Page: 88

View: 6708

“Der Sturm” ist das letzte Theaterstück, das Shakespeare geschrieben hat. Erzählt wird die Geschichte des Zauberers und Herzogs von Mailand Prospero und dessen Tochter Miranda, die auf einer Insel gestrandet sind. Beide mussten vor Prosperos Bruder Antonio fliehen, der Mailand angegriffen hatte. Nun herrscht Prospero über den Luftgeist Ariel, den er aus einer gespaltenen Kiefer befreite, in die ihn Caliban, der Sohn der Hexe Sycorax, verflucht hatte.

Theoretische Physik kompakt

Author: Karl Schilcher

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110398729

Category: Science

Page: 464

View: 2762

The advantage of this concise presentation of theoretical physics compared to multi-volume textbooks is that the deeper interconnections between separate fields can be more easily understood. The selection of topics emphasizes their many interrelationships, both mathematical and physical.

Tier-Quiz

Author: Ute Löwenberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783760783840

Category:

Page: 96

View: 3854

Von Hegel zu Nietzsche

Der revolutionäre Bruch im Denken des 19. Jahrhunderts

Author: Karl Löwith

Publisher: Meiner, F

ISBN: 9783787313594

Category: Philosophy

Page: 466

View: 2234

Diese zum Klassiker avancierte Studie zur Geschichte des deutschen Geistes im 19. Jahrhundert sucht das Schicksal des Hegelschen Denkens zu erfassen: die Umbildung und Verkehrung der Philosophie des absoluten Geistes durch Marx und Kierkegaard, den Umschlag des geschichtlichen Denkens in das Verlangen nach Ewigkeit bei Nietzsche. Die Erstausgabe erschien 1941 in New York. Der Text dieser Studienausgabe folgt der leicht gekürzten 2. Auflage von 1950.

Die Entstehung des Weltbildes

Author: Marco Patzlaff,Gerd Bengner

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640869435

Category:

Page: 32

View: 1181

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Neuzeit (ca. 1350 - 1600), Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon im alten Agypten wusste man, dass es 365 Tage dauert, bis Tage und Nachte wieder identisch lang sind. Von Sternenbeobachtern wurden Kalendersysteme erstellt, die schon damals als wertvolle Orientierungshilfe galten und sogar eine Monatseinteilung ermoglichten. Die alten Griechen orientierten sich an Sternenbildern und nahmen schon damals wahr, dass sich Planeten bewegen. Im 4. Jahrhundert vor Christus entwickelte Aristoteles die Theorie von einem Weltbild, indem die Erde als ruhender Mittelpunkt des Universums gesehen wurde. Im 2. Jahrhundert vor Christus entstand das geozentrische Weltbild von Claudius Ptolemaus, welches auch Ptolemaisches System genannt wird. Das ptolemaische System ging davon aus, dass die Erde das Zentrum aller Dinge sei und alle Himmelskorper sich um die Erde drehen. Dieses der menschlichen Wahrnehmung entgegenkommende Weltbild wurde schliesslich erst im 15. Jahrhundert durch Nikolaus Kopernikus in Frage gestellt. Kopernikus verwarf die Theorien von Aristoteles und Ptolemaus nicht vollstandig, sondern entwickelte sie weiter, was schliesslich in seinem heliozentrischen Weltbild mundete. Die folgende Ausarbeitung beschaftigt sich zunachst kurz mit der Person Nikolaus Kopernikus und enthalt deshalb einen kleinen biographischen Teil uber sein Leben.Weiterhin werden die bedeutungsvollsten Weltbilder der Antike von Aristoteles und Ptolemaus erlautert, da diese fur sehr lange Zeit einen grossen Einfluss auf das menschliche Bewusstsein und Denken hatten. Anschliessend wird auf das heliozentrische Weltbild von Kopernikus eingegangen um dessen revolutionaren Charakter zu veranschaulichen. Dabei ist es von grosser Bedeutung wie das heliozentrische Weltbild auf die Offentlichkeit wirkte und welchen Einfluss diese Theorie auf das menschliche Denken hatte. Die Kirche spielt hierbei eine besondere Rolle, d"

Wenn das Leben wie Schokolade schmeckt

Author: Jane Elson

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641142040

Category: Juvenile Fiction

Page: 240

View: 6512

Ein wunderbares Buch, das zu Herzen geht und fröhlich macht Die neunjährige Grace lebt mit ihrer lebenslustigen Mutter im Norden von London und die beiden verstehen sich wunderbar. Als bei der Mutter Krebs festgestellt wird und sie zur Behandlung ins Krankenhaus muss, wird Grace zu ihrem brummigen Großvater aufs Land geschickt. Bei dem alten Mann, den sie gar nicht kennt, und auch in der neuen Schule fühlt sie sich gar nicht wohl. Und das Heimweh nach ihrer Mutter nimmt ihr fast den Atem. Doch im Haus mit der blauen Tür wohnt Megan, ein Mädchen, das ein zahmes Ferkel besitzt, das die tollsten Ideen hat und mit Grace durch dick und dünn geht.

50 Skulpturen, die man kennen sollte

Author: Isabel Kuhl

Publisher: N.A

ISBN: 9783791343396

Category: Bildhauer - Geschichte 480 v. Chr.-2007 - Biographie

Page: 157

View: 1483

50 zeitgenössische Künstler, die man kennen sollte

Author: Brad Finger,Christiane Weidemann

Publisher: N.A

ISBN: 9783791345291

Category: Art, Modern

Page: 157

View: 2076

Zeitgenössische Kunst ist unmittelbar, spannend, global und vielfältig. Der neueste Band der erfolgreichen Reihe porträtiert die 50 wichtigsten heute lebenden Maler, Fotografen und Installationskünstler. Ihre Werke sind einzigartig in ihrer Ausdrucksweise und zeigen eine enorme Bandbreite an Einflüssen und Techniken. Anschauliche Einführungen und zahlreiche Abbildungen stellen Künstler wie Matthew Barney, Olafur Eliasson, Cindy Sherman, Damien Hirst und Sophie Calle vor und schaffen einen leicht verständlichen Zugang zur Kunst der Gegenwart.