Becoming Unbecoming

Author: Una

Publisher: Myriad Editions

ISBN: 1908434708

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 208

View: 5348

A devastating personal account of gender violence told in graphic-novel form, set against the backdrop of the 1970s Yorkshire Ripper man-hunt. It’s 1977 and Una is twelve. A serial murderer is at large in West Yorkshire and the police are struggling to solve the case – despite spending more than two million man-hours hunting the killer and interviewing the man himself no less than nine times. As this national news story unfolds around her, Una finds herself on the receiving end of a series of violent acts for which she feels she is to blame. Through image and text Becoming Unbecoming explores what it means to grow up in a culture where male violence goes unpunished and unquestioned. With the benefit of hindsight Una explores her experience, wonders if anything has really changed and challenges a global culture that demands that the victims of violence pay its cost.

Was geschah mit Mara Dyer?

Roman

Author: Michelle Hodkin

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423418796

Category: Juvenile Fiction

Page: 480

View: 8660

Als Mara aus einem mehrtägigen Koma erwacht, erfährt sie, dass über ihr ein altes verlassenes Haus zusammengestürzt ist. Ihre beiden Freundinnen konnten nur tot geborgen werden, die Leiche ihres Freundes Jude wurde nicht gefunden. Mara hat keine Erinnerung an jene Nacht und begreift nicht, warum sie die Katastrophe als Einzige überlebt hat. Seit dem Unglück hat sie Albträume und Visionen – immer wieder sieht sie ihre toten Freunde, bis sie nicht mehr weiß, was Realität ist und was Einbildung. Als sich die mysteriösen Todesfälle in ihrer unmittelbaren Nähe mehren, sucht sie Hilfe bei ihrem Mitschüler Noah. Doch der hat ein eigenes dunkles Geheimnis...

BECOMING

Meine Geschichte

Author: Michelle Obama

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641227321

Category: Biography & Autobiography

Page: 544

View: 8720

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim „Carpool Karaoke“ und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen – mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien. In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.

Waltz with Bashir

Author: Ari Folman,Daṿid Polonsḳi

Publisher: N.A

ISBN: 9783866158696

Category:

Page: 121

View: 6602

Heimat

Ein deutsches Familienalbum

Author: Nora Krug

Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH

ISBN: 3641221757

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 3213

„Wie kann man verstehen, wer man ist, wenn man nicht weiß, woher man kommt?“ Sie lebt seit über 12 Jahren in New York, ist verheiratet mit einem amerikanischen Juden und fühlt sich deutscher als jemals zuvor. Woher kommt das? Und wer ist sie eigentlich? Die preisgekrönte, 1977 in Karlsruhe geborene Autorin und Illustratorin Nora Krug fragt sich, was Heimat für sie bedeutet, und unternimmt eine literarisch-grafische Spurensuche in der Vergangenheit ihrer Familie: Was hatte Großvaters Fahrschule mit dem jüdischen Unternehmer zu tun, dessen Chauffeur er vor dem Krieg gewesen war? Und was sagen die mit Hakenkreuzen dekorierten Schulaufsätze über ihren Onkel, der mit 18 Jahren im Zweiten Weltkrieg fiel? Ihre gezeichneten und handgeschriebenen Bildergeschichten fügt Krug mit Fotografien, Archiv- und Flohmarktfunden zu einem völlig neuen Ganzen zusammen. „Heimat“ ist ein einzigartiges Erinnerungskunstwerk, in dem Familiengeschichte auf Zeitgeschichte trifft. Ein Graphic Memoir, lebendig, wahr und poetisch erzählt. Dieses eBook beinhaltet farbige Abbildungen und Illustrationen mit handgeletterten Texten. Es ist für die Darstellung auf Tablets optimiert.

Die Ungehörigkeit des Glücks

Roman

Author: Jenny Downham

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641174295

Category: Fiction

Page: 480

View: 5547

Aktuell und zeitlos zugleich, zutiefst menschlich und authentisch – einfach große Frauenunterhaltung. Das Leben der 17-jährigen Katie nimmt eine dramatische Wendung, als ein Anruf ankündigt, dass ihre Großmutter Mary bei ihr zu Hause einziehen wird. Ihre Mutter Caroline hat dem widerwillig zugestimmt, denn sie hatte seit vielen Jahren keinen Kontakt zu Mary und ist nicht gut auf sie zu sprechen. Katie muss mit der ihr fremden Großmutter das Zimmer teilen. Und sie fängt an, sich für Marys Geschichte zu interessieren. Katie will dem Familiengeheimnis auf die Spur kommen. Das ist nicht einfach, weil Mary an Alzheimer leidet. Doch Katie erkennt verblüffende Ähnlichkeiten zwischen sich und Mary: beide haben eine ungehörige Vorstellung vom Glück ...

Unbecoming Mothers

The Social Production of Maternal Absence

Author: Diana Gustafson

Publisher: Routledge

ISBN: 1135426651

Category: Family & Relationships

Page: 282

View: 9247

Learn the “who,” “what,” and “why” of unbecoming a mother In a society where becoming a mother is naturalized, “unbecoming” a mother—the process of coming to live apart from biological children—is regarded as unnatural, improper, or even contemptible. Few mothers are more stigmatized than those who are perceived as having given up, surrendered, or abandoned their birth children. Unbecoming Mothers: The Social Production of Maternal Absence examines this phenomenon within the social and historical context of parenting in Canada, Australia, Britain, and the United States, with critical observations from social workers, policymakers, and historians. This unique book offers insights from the perspectives of children on the outside looking in and the lived experiences of women on the inside looking out. Unbecoming Mothers: The Social Production of Maternal Absence explores how gender, race, class, and other social agents affect the ways women negotiate their lives apart from their children and how they attempt to recreate their identities and family structures. An interdisciplinary, international collection of academics, community workers, and mothers draws upon sources as diverse as archival records, a therapist’s interview, a dance script, and the class presentation of a student to offer refreshing insights on maternal absence that are innovative, accessible, and inspiring. Unbecoming Mothers examines five assumptions about maternal absence and the families that emerge from that absence: the focus on parenting as highly gendered caring work done by women the idea that women share the same experience of unbecoming mothers and share the same circumstances and background the perception of maternal absence as a recent phenomenon the notion that women who want to manage their mother-work will make choices to overcome life’s obstacles the Western concept of womanhood being achieved through motherhood and the unrealistic ideal of the “good mother” Unbecoming Mothers: The Social Production of Maternal Absence is a rich, multidisciplinary resource for academics working in women’s studies, psychology, sociology, history, and any health-related fields, and for policymakers, social workers, and other community workers.

Becoming Steve Jobs

Vom Abenteurer zum Visionär

Author: Brent Schlender,Rick Tetzeli

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641179483

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 2730

Vom angry young man zum Ausnahme-Unternehmer Halb Genie, halb Wahnsinniger, Guru, Choleriker und Kontrollfreak – das ist das vorherrschende Bild, das sich die Welt von Steve Jobs gemacht hat. Jobs selbst hat zu seinen Lebzeiten dieses Image gern gepflegt, und seine Biographen sind ihm bereitwillig gefolgt. Vier Jahre nach seinem Tod im Oktober 2011 ist es nun an der Zeit, ein klareres Bild des Apple-Gründers zu zeichnen, ein Bild, das frei ist von Klischees und Vorurteilen. Brent Schlender begleitete Steve Jobs über zwanzig Jahre lang, der engen Freundschaft der beiden verdanken wir tiefe Einblicke in das Leben des Unternehmers und in das Imperium von Apple. Auf Grundlage zahlreicher Gespräche mit Jobs selbst, mit engsten Vertrauten und Weggefährten wie Tim Cook oder auch Bill Gates ist ein ebenso differenziertes wie leidenschaftliches Porträt entstanden, das in seinem Kern der Frage nachgeht, wie aus einem ungestümen jungen Gründer die wichtigste Unternehmerpersönlichkeit unserer Zeit reifen konnte. Die Nähe Schlenders und das Knowhow Tetzelis – beide gehören zu den profiliertesten Technikjournalisten und zu den besten Kennern der Silicon-Valley-Szene – machen Becoming Steve Jobs zu einer mitreißenden Geschichte der Technologie-Ära und zu einer Biographie, die den Unternehmer nicht zur Ikone erhebt, sondern den Menschen hinter dem Mythos zum Vorschein bringt.

Die Tröster

Roman

Author: Muriel Spark,Peter Naujack

Publisher: N.A

ISBN: 9783257210897

Category:

Page: 332

View: 9179

Graphic Girlhoods

Visualizing Education and Violence

Author: Elizabeth Marshall

Publisher: Routledge

ISBN: 1351606816

Category: Literary Criticism

Page: 158

View: 4790

Drawing on a dynamic set of "graphic texts of girlhood," Elizabeth Marshall identifies the locations, cultural practices, and representational strategies through which schoolgirls experience real and metaphorical violence. How is the schoolgirl made legible through violence in graphic texts of girlhood? What knowledge about girlhood and violence are under erasure within mainstream images and scripts about the schoolgirl? In what ways has the schoolgirl been pictured in graphic narratives to communicate feminist knowledge, represent trauma, and/or testify about social violence? Graphic Girlhoods focuses on these questions to make visible and ultimately question how sexism, racism and other forms of structural violence inform education and girlhood. From picture books about mean girls The Recess Queen or graphic novels like Jane, The Fox and Me to Ronald Searle's ghastly pupils in the St. Trinian's cartoons to graphic memoirs about schooling by adult women, such as Ruby Bridges's Through My Eyes and Lynda Barry's One Hundred Demons texts for and about the schoolgirl stake a claim in ongoing debates about gender and education.

Glück gehabt

Roman

Author: Alice Sebold

Publisher: N.A

ISBN: 9783442449606

Category:

Page: 349

View: 3056

Lean In

Frauen und der Wille zum Erfolg

Author: Sheryl Sandberg

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384370578X

Category: Biography & Autobiography

Page: 312

View: 6783

In Deutschland sitzen in den Vorständen der 100 umsatzstärksten Firmen gerade einmal drei Prozent Frauen. International sieht es nicht viel besser aus. Sheryl Sandberg ist COO von Facebook und gehörte davor zur Führungsmannschaft bei Google. Zusammen mit ihrem Mann Dave erzieht sie zwei kleine Kinder. Sie ist eine der wenigen sichtbaren Top-Managerinnen weltweit und ein Vorbild für Frauen aller Generationen. In ihrem Buch widmet sie sich ihrem Herzensthema: Wie können mehr Frauen in anspruchsvollen Jobs an die Spitze gelangen? Sie beschreibt äußere und innere Barrieren, die Frauen den Aufstieg verwehren. Sandberg zeigt, wie jede Frau ihre Ziele erreichen kann.

Entwicklung der Persönlichkeit

Psychotherapie aus der Sicht eines Therapeuten

Author: Carl R Rogers

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 360810674X

Category: Psychology

Page: 409

View: 7773

»In meinen Beziehungen zu Menschen habe ich herausgefunden, daß es auf lange Sicht nicht hilft, so zu tun, als wäre ich jemand, der ich nicht bin. - Ich habe es als höchst lohnend empfunden, einen anderen Menschen akzeptieren zu können.«

Philosophy of Prediction and Capitalism

Author: M.S. Frings

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9400936370

Category: Philosophy

Page: 149

View: 8432

There is little more than a decade left before the bells allover the world will be ringing in the first hour of the twenty-first century, which will surely be an era of highly advanced technology. Looking back on the century that we live in, one can realize that generations of people who have already lived in it for the better parts of their lives have begun to ask the same question that also every individual person thinks about when he is faced with the first signs of the end of his life. It is the question: "Why did everything in my life happen the way it did?" Or, "It would have been so easy to have channelled events into directions other than the way they went. " Or, "Why, in all the world, is my life coming to an end as it does, or, why must all of us face this kind of end of our century?" Whenever human beings take retrospective views of their lives and times - when they are faced with their own personal "fin du siecle" - there appears to be an increasing anxiety throughout the masses asso ciated with a somber feeling of pessimism, which may even be mixed with a slight degree of fatalism. There is quite another feeling with those persons who were born late in this century and who did not share all the events the older generation experi enced.

Plumdog

Tagebuch eines Hundes von Welt

Author: Emma Chichester Clark

Publisher: N.A

ISBN: 9783956140334

Category:

Page: 160

View: 8687

Semiotics Continues to Astonish

Thomas A. Sebeok and the Doctrine of Signs

Author: Paul Cobley

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110253194

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 526

View: 8715

A fully-fledged doctrine of signs, with many horizons for the future, was the result of Thomas A. Sebeok's work in the twentieth century. This volume, using the testimonies of key witnesses and participants in the semiotic project, offers a picture of how Sebeok, through his development of knowledge of endosemiotics, phytosemiotics, biosemiotics and sociosemiotics, enabled semiotics in general to redraw the boundaries of science and the humanities as well as nature and culture.

Song and Significance

Virtues and Vices of Vocal Translation

Author: Dinda L. Gorlée

Publisher: Rodopi

ISBN: 9042016876

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 311

View: 5279

Includes translation studies on music, word and music studies.

Couch fiction

wie eine Psychotherapie funktioniert

Author: Philippa Perry

Publisher: N.A

ISBN: 9783888977381

Category:

Page: 150

View: 949