Rivers and Coasts

Author: Bob Hordern,Sue Warn

Publisher: Philip Allan

ISBN: 9781844892044

Category: Education

Page: 119

View: 4500

Contemporary Case Studies feature up-to-date case studies on key topics in AS and A2 Geography. Written by highly experienced authors, examiners and teachers, each title opens with an introductory framework that identifies the relevant key concepts and then follows with a series of short cases that include succinct analysis of the issues raised. In the Using case studies boxes, specific questions are posed and examiner guidance is provided on how the material can be used to tackle them; exercises based on one or more of the case studies are also included. The concluding section provides more detailed advice on making the most of the case studies in the examination.

AS/A2 Geography Contemporary Case Studies: Superpowers

Author: Cameron Dunn

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1444192531

Category: Science

Page: 128

View: 9068

Contemporary Case Studies feature up-to-date case studies on key topics in AS and A2 Geography. Written by highly experienced authors, examiners and teachers, each title opens with an introductory framework that identifies the relevant key concepts and then follows with a series of short cases that include succinct analysis of the issues raised. In the Using case studies boxes, specific questions are posed and examiner guidance is provided on how the material can be used to tackle them; exercises based on one or more of the case studies are also included. The concluding section provides more detailed advice on making the most of the case studies in the examination.

AS/A2 Geography Contemporary Case Studies: Climate Change

Author: David Redfern

Publisher: Hachette UK

ISBN: 144419254X

Category: Science

Page: 128

View: 8528

Contemporary Case Studies feature up-to-date case studies on key topics in AS and A2 Geography. Written by highly experienced authors, examiners and teachers, each title opens with an introductory framework that identifies the relevant key concepts and then follows with a series of short cases that include succinct analysis of the issues raised. In the Using case studies boxes, specific questions are posed and examiner guidance is provided on how the material can be used to tackle them; exercises based on one or more of the case studies are also included. The concluding section provides more detailed advice on making the most of the case studies in the examination.

AS/A2 Geography Contemporary Case Studies: Food and Famine

Author: Michael Witherick

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1444192558

Category: Science

Page: 128

View: 9151

Contemporary Case Studies feature up-to-date case studies on key topics in AS and A2 Geography. Written by highly experienced authors, examiners and teachers, each title opens with an introductory framework that identifies the relevant key concepts and then follows with a series of short cases that include succinct analysis of the issues raised. In the Using case studies boxes, specific questions are posed and examiner guidance is provided on how the material can be used to tackle them; exercises based on one or more of the case studies are also included. The concluding section provides more detailed advice on making the most of the case studies in the examination.

A/AS Level Geography for AQA Student Book

Author: Ann Bowen,Andy Day,Victoria Ellis,Paul Hunt,Rebecca Kitchen,Claire Kyndt,Garrett Nagle,Alan Parkinson,Nicola Walshe,Helen Young

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1316606325

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 528

View: 1971

A new series of full-coverage resources developed for the AQA 2016 A/AS Level Geography specification. This full-colour Student Book covers all core and optional units for the AQA AS and A Level Geography specification for first teaching from September 2016. Students are encouraged to develop links between physical and human topics, understand systems, processes, and acquire geographical skills. Helping to bridge the gap from GCSE to A Level, it also provides support for fieldwork skills and for the geographical investigation at A Level. A 'Maths for geographers' feature helps students develop and apply their mathematical and statistical skills, and a range of assessment-style questions support students in developing their exam skills.

Strabons Geographika: Buch XIV-XVII, Text und Übersetzung

Author: Strabo

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525259535

Category: History

Page: 574

View: 8253

English summary: The only geographical description which has been preserved of the Hellenic and Roman world. Volume 4 (XIV-XVII: Text and translation): Asia Minor (continuation), Persia, India, Middle East, Egypt, North Africa. This volume completes the presentation of the greek text and of its translation. German description: Die auf zehn Bande angelegte Ausgabe enthalt einen aufgrund neuer Kollationierung der Haupthandschriften und unter Berucksichtigung der gesamten zu Strabon erschienenen Sekundarliteratur konstituierten Text mit kritischem und Testimonien-Apparat und deutscher Ubersetzung (Bande 1-4), einen Kommentar (Bande 5-8), eine Transkription der mittelalterlichen Strabon Epitome und Chrestomathie, die es erlaubt, jeweils mit einem Blick festzustellen, welche Teile des Strabontextes diese wichtigen Textzeugen enthalten (Band 9), und einen Registerband. Die Bande erscheinen jeweils im Abstand von etwa einem Jahr.

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 4280

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Geographical

The Monthly Magazine of the Royal Geographical Society

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Geography

Page: N.A

View: 9880

Kulturgeschichte des Klimas

Von der Eiszeit bis zur globalen Erwärmung

Author: Wolfgang Behringer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406625053

Category: History

Page: 352

View: 6512

Zum Buch Alle sprechen vom Wetter. Darüber, wie es werden wird, gibt es derzeit mehr Voraussagen als je zuvor. Aber was wissen wir über Klimaschwankungen vor 500 oder vor 5000 Jahren? Wie können wir überhaupt etwas über die Geschichte des Wetters herausfinden? Schließlich: Wie haben sich die Klimaschwankungen der Vergangenheit auf den Menschen, seine Lebensweise und seine Kultur ausgewirkt? Der Historiker Wolfgang Behringer erschließt uns in einem faszinierenden Streifzug, was wir über Klimaänderungen und ihre kulturellen Konsequenzen vom Holozän bis ins 21. Jahrhundert wissen. Er führt uns ein in die historische Forschung zur Klimaentwicklung und zeigt uns, welche Schwankungen es gab und wie sie das Fortkommen des Homo sapiens behinderten oder beförderten. Sein spannendes Buch führt uns plastisch vor Augen, mit welchen Schwierigkeiten, manchmal aber auch mit welch angenehmen Wetterepochen unsere Vorfahren konfrontiert waren und wie sie damit umgingen. Das lehrt uns nicht zuletzt Mut zu fassen, den Klimawandel als die Herausforderung unserer Gegenwart zu begreifen und in einem besseren Sinne als bisher zu beeinflussen.

Zehn Milliarden

Author: Stephen Emmott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734105

Category: Social Science

Page: 206

View: 2582

Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir noch eine Zukunft? Stephen Emmott, Leiter eines von Microsoft aufgebauten Forschungslabors und Professor in Oxford, schafft mit »Zehn Milliarden« etwas Einzigartiges: Zum ersten Mal zeichnet ein Experte ein zusammenhängendes, aktuelles und für jeden verständliches Bild unserer Lage. Kein theoretischer Überbau, kein moralischer Zeigefinger, nur die Fakten. Und die unmissverständliche Botschaft: »Wir sind nicht zu retten.« Emmott greift auf neueste Erkenntnisse zurück und zeigt, dass wir uns längst den Boden unter den Füßen weggezogen haben. »Zehn Milliarden« ist der letzte Weckruf. Wir dürfen ihn nicht überhören.

Gartenstädte von morgen

Ein Buch und seine Geschichte

Author: Ebenezer Howard

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035606579

Category: Architecture

Page: 208

View: 2242

Ebenezer Howard veröffentlicht 1902 sein Werk Garden Cities of Tomorrow, seine Ideen haben maßgeblich dazu beigetragen, der Bewegung für einen modernen Städtebau Richtung und Ziel zu geben. Sechs Jahrzehnte nach Erscheinen der ersten Ausgabe ergänzte Julius Posener diesen Klassiker der Stadtplanungstheorie um die erstmals 1945 erschienen Essays von Lewis Mumford und Frederic J. Osborn zu einem Streitgespräch der späten sechziger Jahre über die Gestalt der Stadt. Die vorliegende Neuauflage spannt den Bogen ins 21. Jahrhundert und erweitert die Ausgabe von 1968 um ein Vorwort von Carl Fingerhuth.

Vulkane & Erdbeben

Author: Ken Rubin

Publisher: N.A

ISBN: 9783789184062

Category: Earthquakes

Page: 64

View: 1007

Wie aus dem unruhigen Erdinneren Erdbeben und Vulkane entstehen. Attraktiv illustriert. Ab 9.

Kollaps

Warum Gesellschaften überleben oder untergehen

Author: Jared Diamond

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034001

Category: History

Page: 736

View: 4180

Der Weltbestseller als erweiterte Neuausgabe! Die überwucherten Tempelruinen von Angkor Wat, die zerfallenden Pyramiden der Maya in Yucatan und die rätselhaften Moai-Statuen der Osterinsel – sie alle sind stille Zeugen von einstmals blühenden Kulturen, die irgendwann verschwanden. Doch was waren die Ursachen dafür? Jared Diamond zeichnet in seiner erweiterten, faszinierenden wie hochaktuellen Studie die Muster nach, die dem Untergang von Gesellschaften (oder ihrem Überleben) zugrunde liegen, und zeigt, was wir für unsere Zukunft daraus lernen können.

Allgemeine Geomorphologie

Textteil und gesonderter Bilderteil

Author: Herbert Louis

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110871513

Category: Science

Page: 1026

View: 9426