American Law in a Global Context

The Basics

Author: George P. Fletcher,Steve Sheppard

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780195167238

Category: Law

Page: 682

View: 1619

Resource added for the Paralegal program 101101.

Lobby Work

Interessenvertretung als Politikgestaltung

Author: Rudolf Speth,Annette Zimmer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658094338

Category: Political Science

Page: 351

View: 504

„Lobby Work“ ist Interessenvertretung unter veränderten Bedingungen einer medien- und marktaffinen Gesellschaft. Der Band fängt das breite Spektrum neuer Formen und Akteure ein, die Interessenvertretung auch als Geschäftsmodell betreiben. In den Blick genommen werden u.a. medienwirksame Kampagnen mittels Public Affairs-Agenturen, gezielte Mobilisierung von AktivistInnen im Netz durch NGOs sowie strategisch geplante Einflussnahme durch Stiftungen. Mit der „guten alten Zeit“ neo-korporatistischer Interessenvermittlung hat Lobby-Work nicht mehr viel zu tun.

An Introduction to the Legal System of the United States

Author: Edward Allan Farnsworth,Steve Sheppard

Publisher: N.A

ISBN: 0199733104

Category: Law

Page: 227

View: 5000

An excellent introduction or refresher in the United States legal system for all,especially students and foreign audiences.

An Introduction to the Legal System of the United States, Fourth Edition

Author: E. Allan Farnsworth

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199889848

Category: Law

Page: 248

View: 4874

In the updated, fourth edition of this classic text which has been translated into over a dozen languages, constitutional scholar and Columbia Law School professor E. Allan Farnsworth provides a clear explanation of the structure and function of the U.S. legal system in one handy reference. An Introduction to the Legal System of the United States, Fourth Edition is designed to be a general introduction to the structure and function of the legal system of the United States, and is especially useful for those readers who lack familiarity with fundamental establishments and practices. This text also gives the reader a clear understanding of how to research the law, the importance of case law versus statutes, and the difference between private and public law. It illustrates issues that may be confusing or troublesome and provides a solid general overview. It includes a new introduction by Steve Sheppard.

Tort Liability for Human Rights Abuses

Author: George P Fletcher

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1847317960

Category: Political Science

Page: 222

View: 4299

Advancing a bold theory of the relevance of tort law in the fight against human rights abuses, celebrated US law professor George Fletcher here challenges the community of international lawyers to think again about how they can use the Alien Tort Statute. Beginning with an historical analysis Fletcher shows how tort and criminal law originally evolved to deal with similar problems, how tort came to be seen as primarily concerned with negligence and how the Alien Tort Statute has helped establish the importance of tort law in international cases. In a series of cases starting with Filartiga and culminating most recently in Sosa, Fletcher shows how torture cases led to the reawakening of the Alien Tort Statute, changing US law and giving legal practitioners a tool with which to assist victims of torture and other extreme human rights abuses. This leads to an examination of Agent Orange and the possible commission of war crimes in the course of its utilisation, and the theory of liability for aiding and abetting the US military and other military forces when they commit war crimes. The book concludes by looking at the cutting-edge cases in this area, particularly those involving liability for funding terrorism, and the remedies available, particularly the potential offered by the compensation chamber in the International Criminal Court.

I Do Solemnly Swear

The Moral Obligations of Legal Officials

Author: Steve Sheppard

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 0521513685

Category: Law

Page: 276

View: 1086

This book asks whether officials can be moral and still follow the law, answering that the law requires them to do so.

Americanisms

discourses of exception, exclusion, exchange

Author: Michael Steppat

Publisher: N.A

ISBN: 9783825354879

Category: Americanization

Page: 403

View: 3041

Symposium

Public Health in Law

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Public health laws

Page: 214

View: 8205

McGeorge Law Review

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 7117

Subscription includes a yearly Review of selected California legislation.

Social Welfare Policy for a Sustainable Future

The U.S. in Global Context

Author: Katherine S. van Wormer,Rosemary J. Link

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1483322424

Category: Social Science

Page: 448

View: 1080

Unique in its use of a sustainability framework, Social Welfare Policy for a Sustainable Future by Katherine S. van Wormer and Rosemary J. Link goes beyond U.S. borders to examine U.S. government policies—including child welfare, social services, health care, and criminal justice—within a global context. Guided by the belief that forces from the global market and globalization affect all social workers in their practice, the book addresses a wide range of relevant topics, including the refugee journey, the impact of new technologies, war trauma, global policy instruments, and restorative justice. A sustainability policy analysis model and an ecosystems framework for trauma-informed care are also presented in this timely text.

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Author: Thomas Piketty

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406671322

Category: Business & Economics

Page: 816

View: 1623

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Bleakhaus

Author: Charles Dickens

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026880013

Category: Fiction

Page: 950

View: 2168

Dieses eBook: "Bleakhaus" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Esther Summerson wächst als Kind bei Miss Barbery auf, ohne zu wissen, dass diese ihre Tante ist oder wer ihre Eltern sind; sie erfährt nur, dass ihre Mutter große Schande über sich gebracht habe. Nach dem Tod ihrer Tante wird Esther von John Jarndyce aufgenommen, einem reichen und wohltätigen Mitglied der Oberschicht, der einer der Beteiligten an dem erwähnten Erbschaftsstreit Jarndyce gegen Jarndyce ist. Sie arbeitet dort als Haushälterin von Bleak House sowie als Gesellschafterin von Ada Clare und deren entfernten Cousin Richard Carstone, zwei weiteren Beteiligten im Rechtsstreit um das Erbe im Jarndyce-Fall, die John Jarndyce als Vormund in Bleak House aufnimmt. Charles Dickens (1812-1870) war ein englischer Schriftsteller.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 2822

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 5391

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Social Work

Value-Guided Practice for a Global Society

Author: Cynthia Bisman

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231536887

Category: Social Science

Page: 336

View: 6294

This innovative textbook reconfigures generalist social work practice for the twenty-first century. Incorporating historical, ethical, and global perspectives, the volume presents new conceptualizations, definitions, and explanations for social work practice and principles in the areas of assessment, relationships, communication, best practices, intervention, and differential use of self. Case studies fully discuss and illustrate the use of these approaches with real clients and provide a lens inclusive of geography and culture to promote social justice and human well-being, whether within one's own nation or across national borders. Recognizing that targeted practice with individuals is the key to successful outcomes, this textbook equips today's practitioners with the values, skills, and knowledge necessary for social work practice in a globalized world.

Sachsenspiegel

Author: Eike von Repkow

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3304