Adaptive TreatmentStrategies in Practice: Planning Trials and Analyzing Data for Personalized Medicine

Author: Michael R. Kosorok,Erica E. M. Moodie

Publisher: SIAM

ISBN: 1611974178

Category: Medical

Page: 348

View: 1841

Personalized medicine is a medical paradigm that emphasizes systematic use of individual patient information to optimize that patient's health care, particularly in managing chronic conditions and treating cancer. In the statistical literature, sequential decision making is known as an adaptive treatment strategy (ATS) or a dynamic treatment regime (DTR). The field of DTRs emerges at the interface of statistics, machine learning, and biomedical science to provide a data-driven framework for precision medicine.÷ The authors provide a learning-by-seeing approach to the development of ATSs, aimed at a broad audience of health researchers. All estimation procedures used are described in sufficient heuristic and technical detail so that less quantitative readers can understand the broad principles underlying the approaches. At the same time, more quantitative readers can implement these practices. This book provides the most up-to-date summary of the current state of the statistical research in personalized medicine; contains chapters by leaders in the area from both the statistics and computer sciences fields; and also contains a range of practical advice, introductory and expository materials, and case studies.÷

The Oxford Handbook of Clinical Child and Adolescent Psychology

Author: Thomas H. Ollendick,Susan W. White,Bradley A. White

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190634855

Category: Psychology

Page: 960

View: 4798

At the founding in 1896 of the first psychological clinic dedicated to children and adolescents, the study of the psychological treatment of young people lagged behind that of adults, and the basic psychopathology underlying mental disorders in this population was largely ignored. Since those early days, the field has evolved steadily and, in recent years, exponentially. The Oxford Handbook of Clinical Child and Adolescent Psychology is a state-of-the-science volume providing comprehensive coverage of the psychological problems and disorders of childhood. International in scope and penned by the discipline's most eminent scientists and practitioners, the handbook begins with a section on conceptual and empirical issues, followed by exceptional content on specific psychiatric disorders such as intellectual disability, externalizing and internalizing disorders, communication disorders, schizophrenia and bipolar disorder, personality disorders, and many more. The third section offers chapters on special problems in childhood and adolescence, including divorce, the incarceration of parents, suicide and non-suicidal self-injury, bullying, and medical illness. A fourth section covers delivery of clinical services in diverse settings, such as schools and prisons, and the handbook concludes with several chapters on emerging trends and future directions for the field. Conceptually rich and evidence-based, this handbook is an essential resource for students, practitioners, and researchers, providing a cutting-edge compendium of the latest theoretical and empirical developments by leaders of the discipline.

Vorkurs Mathematik

Arbeitsbuch zum Studienbeginn in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Author: Erhard Cramer,Johanna Nešlehová

Publisher: N.A

ISBN: 9783540219200

Category: Mathematik - Lehrbuch

Page: 423

View: 2223

Dieses Arbeitsbuch dient dem Aufbau und der Auffrischung mathematischer Grundlagen zum Studienbeginn. Es bietet eine systematische, Statistik-orientierte Aufbereitung der mathematischen Grundlagen sowie eine Fülle von Anwendungsbeispielen und Aufgaben aus dem Umfeld der angewandten Statistik. Alle Themen werden ausführlich erläutert und mit vielen Beispielen und Grafiken illustriert, so dass sich das Buch in hervorragender Weise zum Selbststudium eignet. Viele Aufgaben ermöglichen das zwingend erforderliche Einüben der behandelten Inhalte, wobei zur Überprüfung der eigenen Bearbeitung ausführliche und vollständige Lösungen enthalten sind. Die behandelten Themen umfassen die Bereiche mathematische Grundbegriffe und Symbolik, elementare Mengenlehre, Bruch- und Potenzrechnung, Summen- und Produktzeichen, Funktionen, Folgen, Reihen, Gleichungen, Ungleichungen, Grenzwerte, Differential- und Integralrechnung, Optimierung. Das Arbeitsbuch richtet sich an Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie von Studiengängen mit Statistikanteilen, in denen eine vorbereitende Mathematikveranstaltung fehlt (z.B. Medizin oder Psychologie). TOC:Grundlagen.- Mengen.- Elementare Rechenoperationen.- Summen- und Produktzeichen.- Funktionen.- Folgen und Reihen.- Gleichungen.- Polynome und Polynomgleichungen.- Ungleichungen.- Grenzwerte, Stetigkeit, Differentiation.- Integration.- Optimierung.

Ballonkyphoplastie

Author: Stephan Becker,Michael Ogon

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3211323155

Category: Medical

Page: 136

View: 8479

Erstmals wird in diesem Buch ein neues, minimal-invasives Behandlungsverfahren beschrieben, das bei osteoporotischen, traumatischen oder tumorösen Veränderungen der Wirbelsäule indiziert ist. Die Technik wird in einfachen Schritten erklärt, um einen breiten, interdisziplinären Interessentenkreis zu erreichen. Da der Schwerpunkt der Technik die Osteoporose betrifft, ist auch ein spezielles Kapitel der unbedingt notwendigen Begleitmedikation gewidmet. Die neue Operationstechnik wird auch mit Alternativen zur Kyphoplastie verglichen. Ferner wird ein neuartiges Nachbehandlungskonzept speziell für die dargestellte Technik eingeführt und erklärt. Abschließend werden Listen über Referenzzentren und Abrechnungsziffern für die Krankenkassen für die deutschsprachigen Länder angeführt. Die Autoren sind seit Jahren Instruktoren für die beschriebene Operationstechnik und haben in den letzten Jahren diese neuen Methoden an verschiedenen Krankenhäusern und Universitäten in Europa gelehrt und durchgeführt.

Tragwerksdynamik

Author: Dieter D. Pfaffinger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709190266

Category: Technology & Engineering

Page: 327

View: 5851

Das vorliegende Buch behandelt die Berechnung von Tragwerken unter dynamischen Lasten. Dabei wird auf der einen Seite großes Gewicht auf die Herausarbeitung der physikalischen Zusammenhänge und der Querverbindungen bei den verschiedenen Aufgaben der Tragwerksdynamik gelegt. Auf der anderen Seite wird bewußt der Standpunkt der numerischen Berechnung diskretisierter Tragwerke eingenommen. Durch diese im ganzen Text verfolgte Darstellung der physikalischen und der numerischen Seite soll der Leser mit dem Rüstzeug versehen werden, auch umfangreiche numerische Rechnungen sinnvoll durchführen und kontrollieren zu können. Nach der Besprechung der Grundlagen werden die verschiedenen Probleme der Tragwerksdynamik anhand des Einmassenschwingers behandelt. Darauf aufbauend wird ausgehend von einem diskretisierten Kontinuum die Bewegungsgleichung hergeleitet. Für das Eigenwertproblem, die Frequenzgangberechnung und die erzwungenen Schwingungen werden die wichtigsten Computermethoden angegeben und beurteilt. Weiterhin werden stochastische Lasten und nichtlineare dynamische Probleme behandelt. Praktisch alle Verfahren sind so dargestellt, daß sie sich zum Einsatz in den verschiedensten Anwendungsgebieten wie Bauwesen, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Offshore-Technik etc. eignen. Das Buch richtet sich einmal an Ingenieure in Praxis und Forschung, welche ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Tragwerksdynamik erweitern oder vertiefen wollen. Zum anderen richtet es sich an Studenten der oberen Semester, vor allem der Fachrichtung Bau und Maschinenbau, als begleitender Text zu entsprechenden Lehrveranstaltungen.

Partielle Differenzialgleichungen

Eine Einführung in analytische und numerische Methoden

Author: Wolfgang Arendt,Karsten Urban

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 382742237X

Category: Mathematics

Page: 353

View: 4813

Dieses Lehrbuch gibt eine Einführung in die partiellen Differenzialgleichungen. Wir beginnen mit einigen ganz konkreten Beispielen aus den Natur- Ingenieur und Wirtschaftswissenschaften. Danach werden elementare Lösungsmethoden dargestellt, z.B. für die Black-Scholes-Gleichung aus der Finanzmathematik. Schließlich wird die analytische Untersuchung großer Klassen von partiellen Differenzialgleichungen dargestellt, wobei Hilbert-Raum-Methoden im Mittelpunkt stehen. Numerische Verfahren werden eingeführt und mit konkreten Beispielen behandelt. Zu jedem Kapitel finden sich Übungsaufgaben, mit deren Hilfe der Stoff eingeübt und vertieft werden kann. Dieses Buch richtet sich an Studierende im Bachelor oder im ersten Master-Jahr sowohl in der (Wirtschafts-)Mathematik als auch in den Studiengängen Informatik, Physik und Ingenieurwissenschaften.

Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen

Author: Franz Borgwald

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640968980

Category: Psychology

Page: 15

View: 9684

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.

Studien über Hysterie (Vollständige Ausgabe)

Author: Sigmund Freud,Josef Breuer

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026826159

Category: Psychology

Page: 222

View: 8966

Dieses eBook: "Studien über Hysterie (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Die Studien über Hysterie von Josef Breuer und Sigmund Freud wurden 1895 veröffentlicht und gelten als die erste Abhandlung der klassischen Psychoanalyse. Es handelt sich um eine Sammlung von Aufsätzen, die sich zunächst mit dem älteren Begriff der Hysterie nach Paul Julius Möbius (1888) beschäftigen, aber schnell neue, vor allem ätiologische Konzepte vorstellten. Freud entwickelte im Fortgang sein eigenes Konzept, das auf der Annahme unbewusster Prozesse als spezifisch hysterische Vorgänge basierte, und stellte später eine psychotherapeutische Behandlungsmethode vor, die auf hypnotische und kathartische Elemente verzichten konnte. Sigmund Freud (1856-1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Als Begründer der Psychoanalyse erlangte er weltweite Bekanntheit. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts; seine Theorien und Methoden werden bis heute viel diskutiert. Josef Breuer (1842-1925) war ein Wiener Arzt, Physiologe und Philosoph. Neben Sigmund Freud gilt er als Mitbegründer der Psychoanalyse.

Issues in Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice: 2011 Edition

Author: N.A

Publisher: ScholarlyEditions

ISBN: 1464963401

Category: Medical

Page: 4090

View: 9983

Issues in Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice: 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice. The editors have built Issues in Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Pediatric and Adolescent Medicine Research and Practice: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Traumafokussierte kognitive Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen

Author: Judith A. Cohen,Anthony P. Mannarino,Esther Deblinger

Publisher: Springer

ISBN: 9783540885702

Category: Psychology

Page: 196

View: 7578

Die in den USA entwickelte „Trauma Focused Cognitive Behavioral Therapy" ist ein verhaltenstherapeutischer Ansatz zur Bearbeitung von Traumata und Trauer bei Kindern und Jugendlichen. Der Therapieansatz wird sehr anschaulich anhand konkreter Beispiele und direkt auf die Therapiesituation bezogen dargestellt. Arbeitsblätter, Beispieldialoge und spezifische Problem-Lösung-Gegenüberstellungen ermöglichen eine schnelle Umsetzung in die Praxis. Die 19 Module des Programms können schnell erfasst und gezielt vertieft werden.

Verallgemeinerte Technische Biegetheorie

Lineare Probleme

Author: Richard Schardt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642523307

Category: Technology & Engineering

Page: 360

View: 3657

Die Verallgemeinerte Technische Biegetheorie (VTB) beschreibt das Verhalten prismatischer Tragwerke auf neuer Grundlage; dieses Buch stellt diese Theorie erstmalig geschlossen dar. Der systematische Ansatz geht von natürlichen Verformungen aus und gestattet eine einheitliche Betrachtungsweise der wichtigsten Vorgänge, die in den verschiedenen Teilgebieten der Mechanik behandelt werden; die Verallgemeinerte Technische Biegetheorie bringt durch verallgemeinerte Begriffe gleichzeitig Ordnung und Durchsichtigkeit in das gesamte Gebiet. Die Theorie kann auf die unterschiedlichsten Probleme in Statik und Dynamik angewendet werden. Die mathematischen Formulierungen werden programmierfertig angeboten; die Verallgemeinerte Technische Biegetheorie zeichnet sich gegenüber anderen Verfahren durch die Transparenz der Betrachtung und den reduzierten numerischen Aufwand aus. Das Buch eignet sich sowohl für den Gebrauch neben Vorlesungen als auch für das Selbststudium, um das neue Verfahren auf Fragestellungen der Praxis anzuwenden.

Therapieprogramm für Kinder mit hyperkinetischem und oppositionellem Problemverhalten THOP

Mit Online-Materialien

Author: Manfred Döpfner,Stephanie Schürmann,Jan Frölich

Publisher: Beltz

ISBN: 3621280332

Category: Psychology

Page: 544

View: 4204

Sie können nicht still sitzen, sind unkonzentriert, verträumt und bei anderen Kindern oft unbeliebt. Kinder mit ADHS stellen die größte Gruppe der Kinder in psychotherapeutischer Behandlung. Das Therapieprogramm für Kinder mit hyperkinetischem und oppositionellem Problemverhalten THOP hat sich hier bewährt. Warum ist THOP so erfolgreich? • THOP leitet zu einer differenzierten Diagnostik an, die Problembereiche erfasst, aber auch die Stärken des Kindes und der Familie erkennen lässt. • THOP ist anpassungsfähig: Aus den 24 Bausteinen des Programms kann eine individuelle Therapie zusammengestellt werden. • THOP bezieht alle betroffenen Personen in die Behandlung ein – das Kind, seine Eltern, Erzieherinnen und Lehrerinnen. Neu in der 5. Auflage: • Zwei neue Bausteine ergänzen das THOP - Anleitung der Bezugsperson, für sich selbst etwas tun - Stärken und Interessen des Kindes fördern und seine Energie kanalisieren • Materialien jetzt online zum Ausdrucken

Die Vegetarierin

Roman

Author: Han Kang

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841211542

Category: Fiction

Page: 192

View: 9358

Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die, laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist – bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu essen... »Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten.« Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. »Ich hatte einen Traum«, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet. Die Vegetarierin ist eine kafkaeske Geschichte in drei Akten über Scham und Begierde, Macht und Obsession sowie unsere zum Scheitern verurteilten Versuche, den Anderen zu verstehen, der ja doch, wie man selbst, Gefangener im eigenen Leib ist.

Issues in Neurology Research and Practice: 2011 Edition

Author: N.A

Publisher: ScholarlyEditions

ISBN: 1464963568

Category: Medical

Page: 3208

View: 5632

Issues in Neurology Research and Practice / 2011 Edition is a ScholarlyEditions™ eBook that delivers timely, authoritative, and comprehensive information about Neurology Research and Practice. The editors have built Issues in Neurology Research and Practice: 2011 Edition on the vast information databases of ScholarlyNews.™ You can expect the information about Neurology Research and Practice in this eBook to be deeper than what you can access anywhere else, as well as consistently reliable, authoritative, informed, and relevant. The content of Issues in Neurology Research and Practice: 2011 Edition has been produced by the world’s leading scientists, engineers, analysts, research institutions, and companies. All of the content is from peer-reviewed sources, and all of it is written, assembled, and edited by the editors at ScholarlyEditions™ and available exclusively from us. You now have a source you can cite with authority, confidence, and credibility. More information is available at http://www.ScholarlyEditions.com/.

Die Uhrwerk-Orange

Roman

Author: Anthony Burgess (pseud)

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608935196

Category:

Page: 222

View: 5256

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden

Author: Judith Herman

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3955717631

Category: Psychology

Page: 352

View: 7179

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann