Die Rückkehr des Prinzen

Author: N.A

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 373251305X

Category: Fiction

Page: 128

View: 9866

Auch Prinzen bleiben nicht immer klein. Irgendwann werden sie größer und begnügen sich nicht mehr mit ihrem winzigen Planeten. So kehrt der Prinz eines Tages auf die Erde zurück und landet in Patagonien. Dort findet er einen neuen Freund, der ihn mit auf die Reise nimmt. Unterwegs entspinnen sich wunderbar philosophische Gespräche über das Leben, die Freundschaft und das Erwachsenwerden. Am Ende bleibt der Prinz auf der Erde. Und wer weiß, vielleicht begegnet Ihnen bald ein junger Mann mit weizenblondem Haar?

Tagebuch einer Lady auf dem Lande

Roman

Author: E. M. Delafield

Publisher: Manhattan

ISBN: 3641080452

Category: Fiction

Page: 208

View: 4230

Eine Lady lässt sich nicht unterkriegen ... England in den 1930er-Jahren. In einem Dorf in der Grafschaft Devon vertraut sich eine Lady mit messerscharfem Verstand ihrem einzigen Freund an – dem Tagebuch. Die Welt hat sich gegen sie verschworen, im Haushalt regiert das Chaos, die Köchin droht mit Kündigung, und ihre beiden überaus reizenden Kinder Vicky und Robin neigen dazu, stets am falschen Ort zur falschen Zeit für Unheil zu sorgen. Von ihrem Gatten Robert, der sich am liebsten hinter der Times verschanzt, hat die Lady keine Hilfe zu erwarten. So kämpft sie allein um Haltung bei Teegesellschaften, Dorffesten, Abendeinladungen und vor allem, wenn sie der grässlich perfekten Lady B. begegnet, die ihre Eitelkeiten wie einen Pudel mit sich herumführt. Ein Glück, dass wenigstens ihr Tagebuch die Lady auf dem Lande nicht im Stich lässt ...

Aspects of Bloomsbury

Studies in Modern English Literary and Intellectual History

Author: S. Rosenbaum

Publisher: Springer

ISBN: 0230376231

Category: Literary Criticism

Page: 215

View: 2578

Much of the widespread interest in the Bloomsbury Group over the past quarter-century has been biographical, yet without the Group's works there would be little interest in their lives. The studies in literary and intellectual history and collected in this volume are chiefly concerned with these works. Subjects covered in the eight essays include an analysis of the philosophical assumption of Virginia Woolf's fiction, an assessment of J M Keyne's account of D H Lawrence's reactions to Cambridge, discussions of the literary backgrounds of E M Forster's Aspects of the Novel and Virginia Woolf's A Room of One's Own , a consideration of the Woolfs' work as printers and publishers, and a history of Ludwig Wittgenstein's relations with the Bloomsbury Group.

Die Bücherdiebin

Roman

Author: Markus Zusak

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3894804270

Category: Fiction

Page: 592

View: 3628

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.

Kew Gardens

Author: Virginia Woolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783100925831

Category:

Page: 46

View: 7485

Reise um die Erde in 80 Tagen

Author: Jules Verne

Publisher: BookRix

ISBN: 3736832486

Category: Fiction

Page: 254

View: 6006

"Reise um die Erde in 80 Tagen" (auch "In 80 Tagen um die Welt", "In achtzig Tagen um die Erde", "Die Rettung der Maharani", "Die Wette des Phileas Fogg" oder "Der Wettlauf des Phileas Fogg") ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne. Der Roman wurde erstmals am 30. Januar 1873 unter dem französischen Titel "Le Tour du monde en quatre-vingts jours" von dem Verleger Pierre-Jules Hetzel veröffentlicht. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien im selben Jahr im Verlag der Gebrüder Légrády in Pest unter dem Titel "Reise um die Erde in 80 Tagen".

Frei geboren

eine Löwin in zwei Welten : ein Bericht

Author: Joy Adamson,George Adamson

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Animal behavior

Page: 236

View: 5673

A woman describes her experiences raising an orphaned lion cub intending that it eventually return to the jungle.

Bodies and Things in Nineteenth-Century Literature and Culture

Author: K. Boehm

Publisher: Springer

ISBN: 1137283653

Category: Literary Criticism

Page: 254

View: 7048

This book provides fresh perspectives on the object world, embodied experience and materiality in nineteenth-century literature and culture. Contributors explore canonical works by Austen, Brontë, Dickens and James, alongside less-familiar texts and a range of objects including nineteenth-century automata, scrapbooks, museum exhibits and antiques.

The Collectors

Author: David Baldacci

Publisher: Pan Macmillan

ISBN: 0330516736

Category: Fiction

Page: 400

View: 4530

The Collectors by bestselling sensation David Baldacci is the exciting second instalment of a breathtaking series. Oliver Stone – the leader of four highly skilled misfits who call themselves the Camel Club. Their mission – to hold America’s political elite to account. Washington DC. The Speaker of the House of Representatives is assassinated in broad daylight. Then the head of the Rare Books Division at the Library of Congress is found dead amongst his cherished collection. While chaos engulfs the city, only the Camel Club can make the connection that exists between the two murders. Joining forces with a beautiful con artist, Stone and his team need all the help they can get as they enter a world of espionage that threatens to bring America to its knees . . . The Collectors is followed by Stone Cold, Divine Justice and Hell's Corner.

The Material Letter in Early Modern England

Manuscript Letters and the Culture and Practices of Letter-Writing, 1512-1635

Author: J. Daybell

Publisher: Springer

ISBN: 1137006064

Category: Literary Criticism

Page: 357

View: 3131

The first major socio-cultural study of manuscript letters and letter-writing practices in early modern England. Daybell examines a crucial period in the development of the English vernacular letter before Charles I's postal reforms in 1635, one that witnessed a significant extension of letter-writing skills throughout society.

Granit und Regenbogen

Essays

Author: Virginia Woolf

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104032114

Category: Literary Collections

Page: 320

View: 1534

Virginia Woolfs Gedanken zu Literatur und Leben Ihre Romane gehören zur Weltliteratur, ihre Tagebücher und autobiographischen Schriften sind berühmt. Aber als glänzende, höchst anregende Essayistin ist Virginia Woolf immer noch zu entdecken. Die leidenschaftliche Leserin schrieb viele ihrer Rezensionen und Betrachtungen für das renommierte ›Times Literary Supplement‹ und andere Zeitschriften. Mit schwebender Aufmerksamkeit widmet sie sich den Themen, die Literatur, Kunst und Leben ihr stellen, und offenbart dabei den ganzen Reichtum ihres Wissens und Denkens, die Vielfalt ihrer gestalterischen Möglichkeiten und den Zauber ihrer Prosa. Die beiden Textsammlungen ›Granit und Regenbogen‹ (Bd. 092568) und ›Das Totenbett des Kapitäns‹ (Bd. 092560), ausgewählt aus dem immensen essayistischen Werk, bilden den Abschluss der Ausgabe der Gesammelten Werke von Virginia Woolf.

Palimpsests and the Literary Imagination of Medieval England

Collected Essays

Author: Tatjana Silec,R. Chai-Elsholz,L. Carruthers

Publisher: Springer

ISBN: 0230118801

Category: Literary Criticism

Page: 267

View: 6614

Witnesses to the disappearance of a text, palimpsest manuscripts bear the marks of their own genesis, with their original inscription rubbed out and written over on the same parchment. This collection explores analogies of erasure and rewriting observed in editorial and literary practices underlying the production of texts from medieval England.

Jules Traumzauberbaum

Author: Marianne Musgrove

Publisher: Beltz & Gelberg

ISBN: 9783407799562

Category:

Page: 132

View: 9776

JJJ, wie 3 Angelhaken nebeneinander, das ist Julia Jennifer Joos, die Heldin dieser Geschichte. Sie hat es nicht leicht mit der Familie, fühlt sich für alles und alle verantwortlich. Ob der Traumzauberbaum ihr bei all ihren Sorgen helfen kann? Ab 8.

Ein Sommer in Cornwall

Roman

Author: Liz Fenwick

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641131499

Category: Fiction

Page: 448

View: 1999

In wenigen Minuten soll Judith zum Altar schreiten. Doch als sie in den Spiegel blickt, fällt ihr auf, dass nicht nur das Kleid von ihrer Mutter ausgewählt wurde, sondern auch der Mann, der auf sie wartet. Kurzentschlossen macht Judith auf dem Absatz kehrt und flieht zu ihrer Patentante nach Cornwall. In Pengarrock, einem alten Herrenhaus, nimmt sie einen Job als Archivarin an. Bald schon ziehen sie das Anwesen und auch der faszinierende Tristan Trevillion in ihren Bann. Doch Pengarrock steht zum Verkauf. Nur wenn Judith hinter das jahrzehntelang gehütete Familiengeheimnis der Trevillions kommt, kann Pengarrock noch gerettet werden.

Mr. Harrisons Bekenntnisse

Erzählungen

Author: Elizabeth Cleghorn Gaskell,Andrea Ott

Publisher: N.A

ISBN: 9783717522584

Category:

Page: 371

View: 2885

Poldark - Von Anbeginn des Tages

Roman

Author: Winston Graham

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843712360

Category: Fiction

Page: 384

View: 5106

Cornwall 1788-1790 Gegen alle Widerstände sind Ross und Demelza zwar gemeinsam glücklich. Allerdings haben weder Ross‘ Freunde noch seine Feinde ihm diese unstandesgemäße Heirat verziehen, und das junge Paar muss täglich um seine Ehe und seine Liebe kämpfen. Vor allem Demelza muss ihren ganzen Mut, aber auch ihren Charme und ihr liebevolles großes Herz einsetzen, um Vorurteile und Standesunterschiede endgültig zu überwinden. Und aufgeben wird sie nie ... »Vom unvergleichlichen Winston Graham ..., der all das hat, was die anderen haben, und dann noch eine ganze Menge mehr« The Guardian Der zweite Roman der großen Poldark-Saga