A Pope and a President

John Paul II, Ronald Reagan, and the Extraordinary Untold Story of the 20th Century

Author: Paul Kengor

Publisher: Open Road Media

ISBN: 1504046919

Category: History

Page: 550

View: 2566

A Singular Bond That Changed History Even as historians credit Ronald Reagan and Pope John Paul II with hastening the end of the Cold War, they have failed to recognize the depth or significance of the bond that developed between the two leaders. Acclaimed scholar and bestselling author Paul Kengor changes that. In this fascinating book, he reveals a singular bond—which included a spiritual connection between the Catholic pope and the Protestant president—that drove the two men to confront what they knew to be the great evil of the twentieth century: Soviet communism. Reagan and John Paul II almost didn’t have the opportunity to forge this relationship: just six weeks apart in the spring of 1981, they took bullets from would-be assassins. But their strikingly similar near-death experiences brought them close together—to Moscow’s dismay. A Pope and a President is the product of years of research. Based on Kengor’s tireless archival digging and his unique access to Reagan insiders, the book reveals: The inside story on the 1982 meeting where the president and the pope confided their conviction that God had spared their lives for the purpose of defeating communism Captivating new information on the attempt on John Paul II’s life, including a ­previously unreported secret CIA investigation—was Moscow behind the plot? The many similarities and the spiritual bond between the pope and the president—and how Reagan privately spoke of the “DP”: the Divine Plan to take down communism New details about how the Protestant Reagan became intensely interested in the “secrets of Fátima,” which date to the reported apparitions of the Virgin Mary at Fátima, Portugal, starting on May 13, 1917—­sixty-four years to the day before John Paul II was shot A startling insider account of how the USSR may have been set to invade the pope’s native Poland in March 1981—only to pull back when news broke that Reagan had been shot Nancy Reagan called John Paul II her husband’s “closest friend”; Reagan himself told Polish visitors that the pope was his “best friend.” When you read this book, you will understand why. As kindred spirits, Ronald Reagan and John Paul II united in pursuit of a supreme objective—and in doing so they changed history.

The Literary Reagan

Authentic Quotations from His Life

Author: Nicholas Dujmovic

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1527522970

Category:

Page: 362

View: 8781

This collection of authentic quotations of Ronald Reagan will appeal to all those interested in the former US President and who seek to understand more about his beliefs and the inner man. For many Americans—conservatives and liberals alike, students and historians, concerned citizens and politicians—Reagan remains a major figure whose legacy still influences political and cultural debates over many core issues, especially those concerning the role, reach, and power of government. Based on Reagan’s own sayings, writings, letters, and essays—not those of aides and speechwriters—this work provides the only comprehensive collection of the man’s own thinking on a full spectrum of relevant topics over his long life. It brings together over 1,500 quotations arranged alphabetically into 64 thematic categories. Most are serious—the Cold War, Communism, Federalism, Foreign Policy, the State—yet some illustrate Reagan the man: Curses, Humor in Adversity, Toasts, and even a small section on Wine.

Dupes

How America’s Adversaries Have Manipulated Progressives for a Century

Author: Paul Kengor

Publisher: Open Road Media

ISBN: 1497620856

Category: History

Page: 496

View: 9416

“Nothing short of horrifying . . . In terms of putting the last 100 years in perspective, Dupes may be one of the most significant literary offerings of our time.” —Washington Times In this startling, intensively researched book, bestselling historian Paul Kengor shines light on a deeply troubling aspect of American history: the prominent role of the “dupe.” From the Bolshevik Revolution through the Cold War and right up to the present, many progressives have unwittingly aided some of America’s most dangerous opponents. Based on never-before-published FBI files, Soviet archives, and other primary sources, Dupes reveals: •Shocking reports on how Senator Ted Kennedy secretly approached the Soviet leadership to undermine not one but two American presidents •Stunning new evidence that Frank Marshall Davis—mentor to a young Barack Obama—had extensive Communist ties and demonized Democrats •Jimmy Carter’s woeful record dealing with America’s two chief foes of the past century, Communism and Islamism •Today’s dupes, including the congressmen whose overseas anti-American propaganda trip was allegedly financed by foreign intelligence •How Franklin Roosevelt was duped by “Uncle Joe” Stalin—and by a top adviser who may have been a Soviet agent—despite clear warnings from fellow Democrats •How John Kerry’s accusations that American soldiers committed war crimes in Vietnam may have been the product of Soviet disinformation •The many Hollywood stars who were duped, including Humphrey Bogart, Lauren Bacall, Katharine Hepburn, Gene Kelly—and even Ronald Reagan

Letzte Gespräche

Mit Peter Seewald

Author: Benedikt XVI.,Peter Seewald

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426440520

Category: Religion

Page: 288

View: 3646

Erstmals in der Geschichte des Christentums: Ein Papst zieht die Bilanz seiner Amtszeit In den Gesprächen, die Papst Benedikt XVI. mit dem Journalisten Peter Seewald kurz vor und nach seinem Rücktritt geführt hat, blicken sie auf das Pontifikat des deutschen Papstes zurück. Nie zuvor hat Benedikt XVI. so offen über die Hintergründe seiner überraschenden Demission und die Erneuerung des Glaubens als das große Thema seines Pontifikats gesprochen, aber auch über kontroverse Themen seiner Amtszeit, etwa das Verhältnis zu Juden und Muslimen/Islam, Vatileaks oder die Affäre um die Piusbruderschaft. Und nie zuvor hat dieser Papst so persönlich über seinen Zugang zum Glauben, die gegenwärtigen Herausforderungen für das Christentum und die Zukunft der Kirche Auskunft gegeben. Seine Erinnerungen an die Familie, an wichtige Weggefährten und prägende Ereignisse seines Lebens unterstreichen den besonderen Charakter dieses Buches. Nach den Interviewbüchern "Salz der Erde", "Gott und die Welt" und "Licht der Welt", die Benedikt XVI./Joseph Ratzinger und Peter Seewald veröffentlicht haben und die allesamt Bestseller waren, sind die "Letzten Gespräche" das Vermächtnis des deutschen Papstes, einem der bedeutendsten Denker und Theologen unserer Zeit. Er hat acht Jahre lang die Geschicke des Vatikan geleitet und als Pontifex Maximus an der Spitze der katholischen Kirche mit ihren 1,3 Milliarden Mitgliedern bedeutende Wegmarkierungen gesetzt und wichtige Impulse für die Kirche des 3. Jahrtausends gegeben. Über den Bestseller "Licht der Welt" notierte die "Süddeutsche Zeitung": "Seewalds Interviewbuch mit dem Papst ist selbstverständlich eine Sensation: So ausführlich hat noch nie ein Papst Rede und Antwort gestanden" (SZ, 20.12.2010). Benedikt XVI., 1927 als Joseph Ratzinger geboren, war Professor für Theologie, Erzbischof von München und Freising (1977-1982) und Präfekt der Glaubenskongregation (1982-2005), bevor er im Konklave 2005 zum Papst gewählt wurde; 2013 überraschte er die Welt mit seinem Rücktritt. Peter Seewald, Jahrgang 1954, arbeitete als Journalist für den SPIEGEL, den STERN und das Magazin der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG. Er gilt heute als einer der erfolgreichsten religiösen Autoren Deutschlands. Seine bekanntesten Bücher sind neben "Salz der Erde", "Gott und die Welt" und "Licht der Welt" die Werke "Jesus Christus. Die Biografie" und "Gott ohne Volk?" (zus. mit Bischof Stefan Oster).

George Washington

Eine Biographie

Author: Joseph J. Ellis

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406707130

Category: Biography & Autobiography

Page: 394

View: 6941

George Washington gehört zu den großen Gestalten der Weltgeschichte. Er führte als General die Revolutionsarmee zum Sieg und errang so die amerikanische Unabhängigkeit. Als erster amerikanischer Präsident steuerte er die junge Nation durch ihre unsicherste und schwierigste Phase. Joseph J. Ellis schildert in seiner meisterhaften Biographie die außergewöhnliche Persönlichkeit des Mannes, der zum berühmtesten Amerikaner der Geschichte werden sollte. Joseph J. Ellis entwirft ein ebenso umfassendes wie vielschichtiges Porträt George Washingtons. Er beschreibt nicht nur seine Anfänge, die militärischen Jahre erst im French and Indian War und dann im Unabhängigkeitskrieg sowie seine beiden Amtszeiten als erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit großer Sensibilität spürt er auch der komplexen Persönlichkeit Washingtons nach, die heute fast ganz hinter der Ikone verschwunden ist. Ellis’ psychologischer Scharfsinn und vor allem seine viel gerühmte Erzählkunst lassen einen Mann wieder hautnah lebendig werden, der wie kein anderer die Geschichte Amerikas geprägt hat.

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler

Author: Richard Dawkins

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642553915

Category: Science

Page: 489

View: 2723

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Bis an die Grenze

Roman

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316028

Category: Fiction

Page: 492

View: 9062

Eine Mutter auf der Flucht – ein Roadtrip ans Ende der Zivilisation »Bis an die Grenze« ist ein berührender, warmherziger Roman, in dessen Zentrum Josie steht, eine alleinerziehende Mutter, die mitsamt ihren beiden Kindern aus den Zwängen ihres Vorstadtlebens flieht und sich in der Wildnis Alaskas neu zu finden sucht. Dave Eggers Porträt einer Frau, die hin- und hergerissen ist zwischen dem Wunsch nach Konformität und nach Freiheit, ist hochkomisch, wahrhaftig und ungemein aktuell. Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Exmann darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner neuen Verlobten vorstellen zu dürfen. Sie packt die Kinder und flieht mit ihnen an den entlegensten Ort, der für sie ohne Pass erreichbar ist: Alaska. Die Reise in dem angemieteten, abgetakelten Wohnmobil durch die Wildnis rüttelt die Familie durcheinander. Der achtjährige Paul übernimmt die fürsorgliche Vaterrolle in der Familie, während die fünfjährige Ana Chaos und Zerstörung magisch anzieht. Was sich zunächst wie ein Abenteuerurlaub am Ende der Welt anfühlt, wird schnell zur verzweifelten Flucht, nicht zuletzt vor einem Lauffeuer, das in der Region ausgebrochen ist. Doch nicht nur das Feuer scheint Josie auf den Fersen zu sein, sie kämpft auch gegen die imaginären sowie realen Geister ihrer Vergangenheit und muss dafür bis an ihre Grenze gehen.

A Covert Action: Reagan, the CIA, and the Cold War Struggle in Poland

Author: Seth G. Jones

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393247015

Category: History

Page: 320

View: 6208

The dramatic, untold story of one of the CIA’s most successful Cold War intelligence operations. December, 1981—the CIA receives word that the Polish government has cut telephone communications with the West and closed the Polish border. The agency’s leaders quickly inform President Ronald Reagan, who is enjoying a serene weekend at Camp David. Within hours, Prime Minister Wojciech Jaruzelski has appeared on Polish national television to announce the establishment of martial law. A new era in Cold War politics has begun: Washington and Moscow are on a collision course. In this gripping narrative history, Seth G. Jones reveals the little-known story of the CIA’s subsequent operations in Poland, which produced a landmark victory for democracy during the Cold War. While the Soviet-backed Polish government worked to crush a budding liberal opposition movement, the CIA began a sophisticated intelligence campaign, code-named QRHELPFUL, that supported dissident groups. The most powerful of these groups was Solidarity, a trade union that swelled to a membership of ten million and became one of the first legitimate anti-Communist opposition movements in Eastern Europe. With President Reagan’s support, the CIA provided money that helped Solidarity print newspapers, broadcast radio programs, and conduct a wide-ranging information warfare campaign against the Soviet-backed government. QRHELPFUL proved vital in establishing a free and democratic Poland. Long overlooked by CIA historians and Reagan biographers, the story of QRHELPFUL features an extraordinary cast of characters—including spymaster Bill Casey, CIA officer Richard Malzahn, Polish-speaking CIA case officer Celia Larkin, Solidarity leader Lech Walesa, and Pope John Paul II. Based on in-depth interviews and recently declassified evidence, A Covert Action celebrates a decisive victory over tyranny for U.S. intelligence behind the Iron Curtain, one that prefigured the Soviet collapse.

Ali

Ein Leben

Author: Jonathan Eig

Publisher: DVA

ISBN: 3641172179

Category: Biography & Autobiography

Page: 704

View: 2138

Das schillernde Leben der Boxlegende ganz neu erzählt Muhammad Ali – drei Mal unumstrittener Boxweltmeister – ist eine der schillerndsten Figuren des 20. Jahrhunderts, seine Geschichte verknüpft mit den großen politischen und kulturellen Konflikten seiner Zeit. Für viele ist er ein Symbol für den Kampf für Freiheit und gegen Unterdrückung. Dem Menschen hinter dieser Heldensaga sind wir jedoch nie nahe gekommen. Der Bestsellerautor und Sportlerbiograph Jonathan Eig erzählt dieses außergewöhnliche Leben auf der Basis bisher unbekannter Quellen noch einmal neu. Der »echte Ali« war Pazifist und Boxer, Muslim und treuloser Ehemann, ein Schwarzer, der zum Symbol für den Kampf gegen Rassismus aufstieg, aber seinesgleichen demütigte – ein Leben voller Brüche und Widersprüche. Mit Bildteil

Meine kriegserinnerungen

Author: E. Ludendorff

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5883028616

Category: History

Page: 628

View: 3509

Meine kriegserinnerungen, 1914-1918. Mit zahlreichen skizzen und planen.

Karl Marx

Author: Francis Wheen

Publisher: N.A

ISBN: 9783442151851

Category:

Page: 510

View: 2445

Memoiren aus einem ameisensicheren Kästchen

Roman

Author: Mark Helprin

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105611762

Category: Fiction

Page: 496

View: 1484

Mark Helprins phantastischer Roman ist die fiktive Autobiographie eines recht betagten exzentrischen Abenteurers und kosmopolitischen Verbrechers, dessen Leben von einer einzigen Obsession beherrscht wird – der fanatischen Aversion gegen Kaffee. Die Geschichte dieses seltsamen achtzigjährigen Autobiographen, der seine Memoiren für seinen kleinen Ziehsohn Blatt für Blatt zu Papier bringt, scheint von Anfang an voller Geheimnisse und Ungereimtheiten, die sich im Laufe der episodenhaften Niederschrift erst ganz allmählich auflösen, neu verwickeln und schließlich eine Erklärung finden. Denn Oscar Progressos Geschichte, die sich liest wie ein Abenteuerroman, ist aus einem einzigen Erlebnis heraus begründet. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Der Präsident

Thriller

Author: Sam Bourne

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732550990

Category: Fiction

Page: 479

View: 7456

Stell dir vor, der mächtigste Mann der Welt wäre ein gefährlicher Egomane ... Als die Bürger der USA einen unberechenbaren Demagogen zum Präsidenten wählen, hält die Welt den Atem an. Kaum jemand weiß: Bereits kurz nach Amtsantritt ordnet der Präsident fast einen Nuklearstreich an, nachdem ein Wortgefecht mit dem Machthaber von Nordkorea aus dem Ruder läuft. Eins ist den Mitwissern klar: Jemand muss etwas unternehmen, oder die Welt steht kurz vor einem dritten Weltkrieg. Ein Attentat scheint der einzige Ausweg ... Ein hochrasanter Verschwörungsthriller mit aktuellem Bezug zur politischen Lage in Amerika

Congressional Record

Proceedings and Debates of the ... Congress

Author: United States. Congress

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: N.A

View: 2823

Mein Leben

Versuch Einer Autobiographie

Author: Leo Trotzki

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781490381350

Category:

Page: 616

View: 1437

1929 wurde Leo Trotzkis Autobiografie veröffentlicht, während der Autor im Exil in der Türkei lebte. Stalin hatte ihn 1928 in die Verbannung geschickt. Trotzki beschreibt die großen Ereignisse am Anfang des 20. Jahrhunderts, an denen er selbst maßgeblich beteiligt war: die erste russische Revolution 1905, in der er den Petersburger Sowjet leitete, die Oktoberrevolution 1917, die er, angeleitet von seiner Perspektive der permanenten Revolution, zum Sieg führt und den Kampf gegen die aufstrebende Bürokratie in der Sowjetunion in den zwanziger Jahren. Diese Memoiren haben auch heute nichts von ihrer Aktualität und Spannung eingebüßt.

DOCAT

Was tun?

Author: Bernhard Meuser

Publisher: N.A

ISBN: 9783945148068

Category:

Page: 304

View: 7086