Die Geschichte der Einsamkeit

Roman

Author: John Boyne

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492971032

Category: Fiction

Page: 416

View: 9606

Odran Yates kommt 1972 an das renommierte Dubliner »Clonliffe Seminary«, um Priester zu werden. Voller Hingabe widmet er sich seinen Studien. Er kann es kaum erwarten, endlich Gutes zu tun. Vierzig Jahre später ist sein Vertrauen in die katholische Kirche jedoch zutiefst erschüttert. Er muss dabei zusehen, wie Priester vor Gericht stehen, wie einstige Würdenträger ins Gefängnis kommen und wie das Leben zahlreicher Kollegen zerstört wird. Odran zieht sich zurück – aus Angst vor den missbilligenden Blicken seiner Umwelt. Erst als bei einem Familientreffen alte Wunden aufgerissen werden, sieht er sich gezwungen, sich den Ereignissen zu stellen und seine Komplizenschaft zu erkennen.

Zu schnell

Author: John Boyne

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104020051

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 112

View: 3892

Ein neuer Roman von Bestsellerautor John Boyne Es gibt sie, diese winzigen Momente, die ein Leben für immer verändern. Für Danny und seine Familie kommt ein solcher Moment, als Dannys Mutter einen kleinen Jungen mit dem Auto anfährt. Quälende Schuldgefühle lassen sie nicht mehr los, die Familie droht auseinanderzubrechen. Der Text besticht durch eine spannende Handlung und die großartig eingefangene Atmosphäre. John Boyne erzählt unmittelbar aus der Sicht des zwölfjährigen Danny und schafft so einen eindringlichen Roman über Schuld, Schicksal und die Kunst, zu verzeihen.

A History of Loneliness

Author: John Boyne

Publisher: Random House

ISBN: 1448111811

Category: Fiction

Page: 480

View: 6867

'Gripping, harrowing and extremely moving' Sunday Times 'Beautifully and powerfully written' Joyce Carol Oates Odran Yates enters Clonliffe Seminary in 1972. Full of ambition and hope, dedicated to his studies and keen to make friends amongst priesthood. Forty years later, Odran’s devotion has been challenged by the revelations that have shattered all faith in the church. He has seen friends stand trial, colleagues jailed, the lives of young parishioners destroyed and can't escape the disapproving stares and insulting remarks from the public. But Odran himself will have to confront the demons that have raged within a once respected institution when a family tragedy opens wounds from his past, forcing him to confront his part in the downfall of the faith that was once so revered.

Das Gegenteil von Einsamkeit

Author: Marina Keegan

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104033331

Category: Fiction

Page: 288

View: 996

Meisterhafte Stories voller Lebenslust Wenige Tage nach ihrem Yale-Abschluss starb Marina Keegan bei einem Autounfall. Sie war ein Ausnahmetalent, das der Welt brillante Texte voller Lebenslust hinterließ. Selbstbewusst und authentisch schrieb sie über Themen, die sie wie viele junge Erwachsene beschäftigten: Liebe, Lust, Eifersucht, Selbstzweifel, Geborgenheit, Ablehnung, Familie und Zukunft. Marina Keegans Stories und Essays vereinen schwerelosen, sensiblen und mitreißenden Optimismus mit ungeheurer literarischer Reife: hoffnungsvoll, wild und melancholisch. Man liest sich atemlos, lachend und mit Tränen in den Augen durch das ganze fulminante Buch.

Vom Ende der Einsamkeit

Author: Benedict Wells

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257609302

Category: Fiction

Page: 368

View: 7624

Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Als Erwachsene glauben sie, diesen Schicksalsschlag überwunden zu haben. Doch dann holt sie die Vergangenheit wieder ein. Ein berührender Roman über das Überwinden von Verlust und Einsamkeit und über die Frage, was in einem Menschen unveränderlich ist. Und vor allem: eine große Liebesgeschichte.

Eine Seele von Mörder

Roman

Author: P. D. James

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426454459

Category: Fiction

Page: 304

View: 7782

Die Kult-Reihe um Ermittler Adam Dalgliesh von »Queen of Crime« P. D. James: im deutschsprachigen Raum erstmals in modernisierten Neuausgaben und einheitlicher Ausstattung. Ein durchdringender Schrei stört die abendliche Ruhe. Superintendent Adam Dalgliesh verlässt überstürzt sein Literaten-Treffen, um in die nahegelegene psychiatrische Klinik zu eilen - wo er eine Frauenleiche mit einem Meißel im Herzen entdecken muss. Hinter der unauffälligen Fassade erweist sich die vornehme Nervenklinik bald als Intrigennest. Und der erfolgsverwöhnte Dalgliesh beginnt an sich zu zweifeln, als sich der Mörder als intellektuell ebenbürtig - und mehr als bereit zu weiteren Taten - erweist. Band 2 der Reihe um Commander Adam Dalgliesh. »P. D. James gehört zu den größten Schätzen britischer Erzählliteratur - Gott sei Dank ist hier die Welt des klassischen Detektivromans noch spürbar.« Mail on Sunday Ebenfalls als Neuausgabe lieferbar: »Ein Spiel zuviel« (Bd. 1) und »Ein unverhofftes Geständnis« (Bd. 3)

So fern wie nah

Author: John Boyne

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030154

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 5316

Der Autor des Weltbestsellers ›Der Junge im gestreiften Pyjama‹ schreibt über den Ersten Weltkrieg Als an Alfies fünftem Geburtstag der Erste Weltkrieg ausbricht, verspricht sein Vater, nicht in dem Kampf zu ziehen – und bricht sein Wort am Tag darauf. Vier harte Jahre später geht Alfie heimlich arbeiten, um seine Mutter zu unterstützen. Er ist davon überzeugt, dass er seinen Vater nie wiedersehen wird. Doch dann erfährt Alfie zufällig, dass sein Vater in einer Klinik für traumatisierte Soldaten behandelt wird. Und er beschließt, ihn nach Hause zu holen ...

Die Geschichte der Liebe

Author: Nicole Krauss

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644015317

Category: Fiction

Page: 544

View: 747

Die vierzehnjährige Alma wurde nach der Hauptfigur eines Romans benannt. Leo Gursky hatte den Text als junger Mann in Polen geschrieben, für seine große Liebe Alma. Nun lebt er als einsamer alter Mann in New York. Er weiß nicht, dass das Buch den Holocaust überstanden hat. Bis die junge Alma sich auf die Suche nach ihm macht. «Bezaubernd, zärtlich und sehr originell.» (J. M. Coetzee) «Ein großartiger Roman.» (Spiegel) «Dies ist ein gewaltiges Buch, das unser müdes Herz erfrischt. Nicole Krauss sei gepriesen dafür.» (Colum McCann) «Einfach anfangen zu lesen. Es ist wunderbar.» (Stern) «Ein außergewöhnlicher Roman, lebensprall, klug und poetisch, von eigenwilligem Charme, staunenswerter Anschaulichkeit und gesegnet mit einem zärtlichen Humor.» (FAZ)

Cyril Avery

Roman

Author: John Boyne

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492990967

Category: Fiction

Page: 832

View: 6798

Seit seiner Geburt steht Cyril Averys Leben unter einem ungünstigen Stern. Als uneheliches Kind hat er nämlich keinen Platz in der konservativen irischen Gesellschaft der 1940er Jahre. Ein exzentrisches Dubliner Ehepaar nimmt ihn in die Familie auf, doch auch dort findet er nicht das Zuhause, nach dem er sich sehnt. In dem katholischen Jungeninternat, auf das sie ihn schicken, lernt er schließlich Julian Woodbead kennen und schließt innige Freundschaft mit ihm. Bis er mehr für den rebellischen Lebemann zu empfinden beginnt und auch dieser Halt für ihn verloren geht. Einsam und verzweifelt verlässt Cyril letztendlich das Land – ohne zu wissen, dass diese Reise über Amsterdam und New York ihn an den Ort führt, nach dem er immer gesucht hat: Heimat.

Haus der Geister

Roman

Author: John Boyne

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492967795

Category: Fiction

Page: 336

View: 2932

England 1867. Die junge Eliza Caine fährt in die englische Grafschaft Norfolk, um eine Stellung als Gouvernante anzutreten. Als sie an einem nebeligen Novemberabend müde und durchgefroren die Empfangshalle von Gaudlin Hall betritt, wird sie von ihren beiden Schützlingen Isabella und Eustace freudig begrüßt. Zu ihrer Überraschung stellt sie fest, dass außer den beiden Kindern niemand in dem alten viktorianischen Anwesen lebt – bis sie erkennen muss, dass sie dennoch nicht alleine sind. Etwas verfolgt sie und trachtet ihnen nach dem Leben. Eliza muss längst begrabene, tödliche Geheimnisse enträtseln, wenn sie nicht selbst den düsteren Mauern von Gaudlin Hall zum Opfer fallen will.

Das Vermächtnis der Montignacs

Roman

Author: John Boyne

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492959164

Category: Fiction

Page: 512

View: 7766

London, 1936. Owen Montignac, der attraktive, charismatische Spross aus gutem Haus, erwartet bang die Testamentsverlesung seines unlängst verstorbenen Onkels. Doch Owen wird nicht berücksichtigt. Die Alleinerbin ist seine schöne Cousine Stella, zu der er eine etwas fragwürdige Zuneigung empfindet. Zudem plagen ihn hohe Spielschulden – und so ersinnt Owen einen teuflischen Plan ...

Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket

Author: John Boyne

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104025886

Category: Juvenile Fiction

Page: 288

View: 5141

Vom Mut, anders zu sein Eine wunderbar phantasievolle Parabel – nicht nur für Kinder Die Brockets sind eine absolut normale Familie – bis auf Barnaby. Denn der schwebt! Und so gern er es auch lassen würde, es gelingt ihm nicht. An einem schicksalhaften Tag geschieht das Unfassbare: Barnaby schwebt davon, immer weiter, hoch in den Himmel hinein. So beginnt eine magische Reise durch die Welt, in der Barnaby höchst sonderbare Abenteuer erlebt. Er lernt eine Reihe kurioser und liebenswerter Freunde kennen. Und am Ende begreift er, dass er so normal wie seine Eltern gar nicht sein möchte: Er ist froh, anders zu sein.

Ich, Eleanor Oliphant

Roman

Author: Gail Honeyman

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732539695

Category: Fiction

Page: 525

View: 2106

Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen. Mit ihrem Debüt "Ich, Eleanor Oliphant" ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft. "Absolut mitreißend." Jojo Moyes

Eine Geschichte der Wölfe

Roman

Author: Emily Fridlund

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827079705

Category: Fiction

Page: 384

View: 1360

In den dunklen Wäldern von Minnesota wächst Linda in den kläglichen Überresten einer Kommune auf. Ihre Eltern sind über das Scheitern ihrer Hippie-Ideale zu Eigenbrötlern geworden, in der High-School kommt sie sich vor wie eine Außerirdische. In ihrer Isolation fühlt sich Linda wie magisch hingezogen zu ihrer Klassenkameradin Lily und zu ihrem Geschichtslehrer, Mr. Grierson. Es ist ein Schock, als der wegen des Besitzes von Kinderpornographie verhaftet wird und dann auch noch Lily von der Schule verschwindet. Linda hat niemand, mit dem sie über all das reden könnte. Da zieht eine Familie neu an den See. Alles bei ihnen scheint Linda gut und schön. Sie wird die Babysitterin des kleinen Paul und sehnt sich danach zu dieser heilen Familie zu gehören. Doch als Paul schwer krank wird, bleiben seine Eltern seltsam inaktiv. Soll Linda trotzdem einen Arzt rufen und damit das gute Verhältnis zu ihren "neuen Freunden" riskieren? Eine vielleicht unmögliche Entscheidung für eine Vierzehnjährige, die ihr ganzes weiteres Leben beeinflussen wird....

Das große Haus

Author: Nicole Krauss

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364400921X

Category: Fiction

Page: 384

View: 8690

Über Jahrzehnte jagt der jüdische Kunsthändler Georg Weisz den Habseligkeiten nach, die seiner Familie vor dem Abtransport ins KZ geraubt wurden. Besessen von dem Wunsch, das grauenvolle Geschehen seiner Kindheit ungeschehen zu machen, baut er in seinem Haus in Jerusalem das Zimmer seines Vaters genau so nach, wie er es aus dem Vorkriegs-Budapest in Erinnerung behalten hat. Der Schreibtisch jedoch fehlt. Es ist ein klotziges, Unglück verheißendes Möbelstück, und seine verschiedenen Besitzer – die New Yorker Schriftstellerin Nadia, der chilenische Student Daniel, die deutsche Holocaustüberlebende Lotte – geraten in einen Strudel von Ereignissen, die sie mit Liebe, Verlust und Tod konfrontieren. Nicole Krauss nimmt uns mit auf eine vertrackte Zeitreise in verschüttete Welten. Sie alle leuchten mit der Schärfe ihrer Erkenntnis, der Schönheit ihrer Bilder und der Prägnanz ihrer Kunst, die auslotet, was Sprache sagen kann – und wo sie letztlich schweigen muss. «Das große Haus» ist ein mitreißender Roman über die Gräuel und Schönheiten des 20. Jahrhunderts.

Bodyguard - Der Hinterhalt

Author: Chris Bradford

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641171695

Category: Young Adult Fiction

Page: 448

View: 3624

Eigentlich klingt der Auftrag eher nach einer Art Erholungsreise: Connor soll eine Diplomatenfamilie auf einem dreiwöchigen Safaritrip als Bodyguard durch eine der schönsten Regionen Afrikas begleiten. Doch es kommt ganz anders: Ein Militärputsch stürzt das Land in einen blutigen Bürgerkrieg. Die Safarigesellschaft gerät in die Hände einer bewaffneten Miliz. In einem günstigen Augenblick gelingt es Connor, gemeinsam mit seinen Schutzbefohlenen zu entkommen. Eine atemlose Flucht durch den afrikanischen Busch beginnt ...

Kommt ein Mann ins Zimmer

Author: Nicole Krauss

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644015414

Category: Fiction

Page: 320

View: 8804

Wo bleibt die Erinnerung? Samson Greene, ein New Yorker Englischprofessor, wird orientierungslos in der Wüste Nevadas aufgefunden. Er kehrt zurück in sein früheres Leben, doch es bleibt ihm fremd. Alle Erinnerungen seit seinem zwölften Lebensjahr sind ausgelöscht. Ein kalifornischer Arzt kann Samson schließlich für Experimente der modernen Hirnforschung gewinnen. Der Beginn einer abenteuerlichen und gefährlichen Reise ... «Mit diesem außergewöhnlich tief empfundenen, klarsichtigen Buch betritt Nicole Krauss das Pantheon der großen amerikanischen Literatur.» (Susan Sontag) «Das Buch ist Beziehungsgeschichte, Science-Fiction, Road-Movie – ein intelligenter Lesespaß.» (Die Zeit) «Eine komplexe Metapher der Einsamkeit.» (FAZ) «Das berührend tragikomische Porträt eines Daseins ohne Vergangenheit.» (Freundin) «Ein beeindruckendes Debüt.» (SZ)