A Gentleman's Position

A Society of Gentlemen Novel

Author: KJ Charles

Publisher: Loveswept

ISBN: 1101886072

Category: Fiction

Page: 246

View: 8984

Power, privilege, and the rigid rules of class leave two hearts yearning for connection in the sizzling new Society of Gentlemen novel from K. J. Charles. Among his eccentric though strictly principled group of friends, Lord Richard Vane is the confidant on whom everyone depends for advice, moral rectitude, and discreet assistance. Yet when Richard has a problem, he turns to his valet, a fixer of unparalleled genius—and the object of Richard’s deepest desires. If there is one rule a gentleman must follow, it is never to dally with servants. But when David is close enough to touch, the rules of class collide with the basest sort of animal instinct: overpowering lust. For David Cyprian, burglary and blackmail are as much in a day’s work as bootblacking—anything for the man he’s devoted to. But the one thing he wants for himself is the one thing Richard refuses to give: his heart. With the tension between them growing to be unbearable, David’s seemingly incorruptible master has left him no choice. Putting his finely honed skills of seduction and manipulation to good use, he will convince Richard to forget all about his well-meaning objections and give in to sweet, sinful temptation. Praise for A Gentleman’s Position “Highly recommend this one—a great, angst-filled romance.”—Smexy Books “I can’t recommend A Gentleman’s Position and the rest of the Society books enough!”—Just Love “I have absolutely loved this series and I found this to be a very satisfying conclusion. . . . I love the way things ended up for Richard and Cyprian and I was thrilled to get their story.”—Joyfully Jay “Brilliant writing and storytelling! Highly recommend!”—Gay Book Reviews “This book is swoon material—grab it!”—Red Adept Reviews “What I enjoyed most about this book was the author’s slow and deliberate reveal of the story from both parties’ perspectives.”—The Oddness of Moving Things “I absolutely loved this book. It was well written, it kept me engaged all the way throughout, and it was so good that I one-clicked the others in the series without even looking at the blurbs. I can safely say that this is one author that I will be reading more of in the future. If you love Regency era-romance and books that really tug on your heart, this is definitely one to check out.”—Inked Rainbow Reads “This book was so hot and sensual. I know that I will come back to these gentlemen over and over again. I could go on for pages and probably not make much more sense. This book gave me the most exquisite book hangover and I loved every single second of reading and remembering it.”—Watch & Word Society Praise for the Society of Gentlemen novels “The Regency period gets more rakish than ever in the Society of Gentlemen series. I’ll read anything K. J. Charles writes!”—New York Times bestselling author Kate Pearce “K. J. Charles has long been one of my favorite authors.”—USA Today bestselling author Carole Mortimer “Charles has built a reputation for tight, enthralling plots.”—Publishers Weekly Includes a special message from the editor, as well as an excerpt from another Loveswept title.

Begegnung um Mitternacht

Author: KJ Charles

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3736302223

Category: Fiction

Page: 256

View: 8549

England 1904: Vor zwei Jahren raubte ein schreckliches Unglück Captain Archie Curtis seine Zukunft beim Militär. War es ein Unfall oder Sabotage? Fest entschlossen, die Hintergründe aufzudecken, nimmt er eine Einladung auf ein abgelegenes Anwesen an. Ebenfalls zu Gast ist Daniel da Silva - dekadent, exotisch und kultiviert. Der Poet verkörpert alles, was der geradlinige Offizier fürchtet, und übt doch eine ungeahnte Anziehungskraft auf Curtis aus. Und während die elegante Fassade der Gesellschaft zu bröckeln beginnt und darunter Verrat, Erpressung und Mord zum Vorschein kommen, stellt Curtis fest, dass er den faszinierenden Daniel braucht wie keinen Menschen zuvor ...

A Seditious Affair

A Society of Gentlemen Novel

Author: KJ Charles

Publisher: Loveswept

ISBN: 1101886064

Category: Fiction

Page: 251

View: 5836

K. J. Charles turns up the heat in her new Society of Gentlemen novel, as two lovers face off in a sensual duel that challenges their deepest beliefs. Silas Mason has no illusions about himself. He’s not lovable, or even likable. He’s an overbearing idealist, a Radical bookseller and pamphleteer who lives for revolution . . . and for Wednesday nights. Every week he meets anonymously with the same man, in whom Silas has discovered the ideal meld of intellectual companionship and absolute obedience to his sexual commands. But unbeknownst to Silas, his closest friend is also his greatest enemy, with the power to see him hanged—or spare his life. A loyal, well-born gentleman official, Dominic Frey is torn apart by his affair with Silas. By the light of day, he cannot fathom the intoxicating lust that drives him to meet with the Radical week after week. In the bedroom, everything else falls away. Their needs match, and they are united by sympathy for each other’s deepest vulnerabilities. But when Silas’s politics earn him a death sentence, desire clashes with duty, and Dominic finds himself doing everything he can to save the man who stole his heart. Praise for A Seditious Affair “This book is so good I read it in one sitting. I just couldn’t put it down. K. J. Charles has long been one of my favorite authors, and this book doesn’t disappoint. A Seditious Affair is a beautiful love story interwoven with the realism of the political unrest of the time—another winner from K. J. Charles!”—USA Today bestselling author Carole Mortimer “Without doubt, A Seditious Affair is one of the best books I’ve read this year.”—All About Romance “I still haven’t gotten over how much I loved this book. I so look forward to reading the next novel in K. J. Charles’s Society of Gentlemen series.”—Unquietly Me “Gah! It’s always the books I love the most that leave me flailing and tongue tied. . . . A Seditious Affair is not a fluffy read but it is a story you can really sink your teeth into. It’s complex, sensual, raw and gosh darn it—super romantic. It’s one of my favorite reads of [the year].”—For What It’s Worth “Read it. You won’t regret it.”—Binge on Books “I look forward to even more acerbic wit and foppish clothing in future books!”—Badass Book Reviews “I’m not one to sob over a book, but I’ll admit to having a tight throat on a couple of occasions. It’s all glorious.”—Sinfully “Overall, a fantastic book!”—Way Too Hot Books “These guys are the perfect sexual and intellectual match, getting great satisfaction out of challenging one another and considering new points of view. I just adored this story and highly recommend it, as well as the whole series.”—Joyfully Jay “For lovers of historical MM romance I can’t recommend this series highly enough. . . . [A Gentleman’s Position] can’t come soon enough.”—Prism Book Alliance Praise for the Society of Gentlemen novels “The Regency period gets more rakish than ever in the Society of Gentlemen series. I’ll read anything K. J. Charles writes!”—New York Times bestselling author Kate Pearce “Charles has built a reputation for tight, enthralling plots.”—Publishers Weekly Includes a special message from the editor, as well as an excerpt from another Loveswept title.

Ein Gentleman in Moskau

Roman

Author: Amor Towles

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716196

Category: Fiction

Page: 560

View: 8272

Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Rostov mit seinen 30 Jahren ist ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen. Aber ihm bleibt nur der Blick aus dem Fenster, während draußen Russland stürmische Dekaden durchlebt. Seine Stunde kommt, als eine alte Freundin ihm ihre kleine Tochter anvertraut. Das Kind ändert Rostovs Leben von Grund auf. Für das Mädchen und sein Leben wächst der Graf über sich hinaus. "Towles ist ein Meistererzähler" New York Times Book Review "Eine charmante Erinnerung an die Bedeutung von gutem Stil" Washington Post "Elegant, dabei gleichzeitig filigran und üppig wie ein Schmuckei von Fabergé" O, the Oprah Magazine

Gentlemen

Roman

Author: Klas Östergren

Publisher: N.A

ISBN: 9783866121270

Category:

Page: 526

View: 7016

Cavaliersreise. Die Bekenntnisse eines Gentlemans

Author: Mackenzi Lee

Publisher: Königskinder

ISBN: 3646929596

Category: Fiction

Page: 496

View: 6248

Die Bekenntnisse eines Gentlemans Gibt es ein abschreckenderes Beispiel für junge Bildungsreisende als Sir Henry Montague? Nach Montys Cavaliersreise wird der englische Adel seine Sprösslinge bestimmt nie wieder auf den Kontinent schicken. Irgendwie ist er immer in eine Tändelei verwickelt. Oder betrunken. Oder zur falschen Zeit am falschen Ort. Nackt! Kein gutes Vorbild für seine Reisegefährten, weder für seine kleine Schwester Felicity, noch für seinen Jugendfreund Percy. Doch Monty will keinen Augenblick vergeuden, denn bald heißt es zurück zum gestrengen Herrn Vater und die Standespflichten wahrnehmen. Montys Unbesonnenheit aber bringt sie alle in unvorhergesehene Schwierigkeit und bald sind Wegelagerer und Piraten sein geringstes Problem. Nicht zuletzt seine unausgesprochene und unerfüllte Liebe zu Percy. Noch nie war das 18. Jahrhundert so geistreich, verwegen und charmant.

Der Gentleman

Roman

Author: Forrest Leo

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841212891

Category: Fiction

Page: 272

View: 3812

Sie werden Forrest Leos unehrenhaften Helden verfallen! London, Pocklington Place, um 1850: Lionel Savage, ein fauler Aristokrat, 22 Jahre alt, Dichter, kann keine Zeile mehr zu Papier bringen, seitdem er geheiratet hat. Fest entschlossen, seiner untragbaren Lage durch Selbstmord zu entkommen, will Savage sich erschießen. Doch dann fällt ihm ein, dass er das seinem treuen Butler Simmons nicht zumuten kann. Man bedenke nur all die Körperflüssigkeiten, die es aufzuwischen gälte. Kaum hat er also den Selbstmordgedanken verworfen, spaziert ein freundlicher Gentleman in sein Arbeitszimmer: der Teufel höchstpersönlich. Der Gentleman ist ein wahrer Bericht, die Gefahren der Liebe und der Ehe, Duelle und Beinahe-Duelle, Dichter und Anarchisten betreffend. Ein Roman, wie er bisher noch nicht geschrieben wurde: exzentrisch, viktorianisch, waghalsig – ein großes Stück Abenteuerliteratur. »In seinem Debütroman gelingt es Leo, die Konventionen viktorianischer Fiktion zu parodieren. Wahnsinnig witzige Dialoge und komische Komplikationen runden die Geschichte ab.« PUBLISHERS WEEKLY

Die Republik der Diebe

Band 3 - Roman

Author: Scott Lynch

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641141028

Category: Fiction

Page: 944

View: 1588

Fantasy im Breitwand-Format – Locke Lamora ist zurück! Locke Lamora, Meisterdieb, Lügner und wahrer Gentleman, ist mit seinem Kumpan Jean nur knapp dem Piratentod entronnen. Nun ist er wieder auf Beutejagd, doch dann begegnet er einer Frau, die er längst tot glaubte: Sabetha, seine wahre Liebe – und die ist entschlossen, Locke ein für alle Mal zu vernichten, im Auftrag der finsteren Soldmagier. Für Locke und Jean geht es nun um alles oder nichts...

An Unseen Attraction

Author: KJ Charles

Publisher: Loveswept

ISBN: 0399593969

Category: Fiction

Page: 247

View: 7932

A slow-burning romance and a chilling mystery bind two singular men in the suspenseful first book of a new Victorian series from K. J. Charles. Lodging-house keeper Clem Talleyfer prefers a quiet life. He’s happy with his hobbies, his work—and especially with his lodger Rowley Green, who becomes a friend over their long fireside evenings together. If only neat, precise, irresistible Mr. Green were interested in more than friendship. . . . Rowley just wants to be left alone—at least until he meets Clem, with his odd, charming ways and his glorious eyes. Two quiet men, lodging in the same house, coming to an understanding . . . it could be perfect. Then the brutally murdered corpse of another lodger is dumped on their doorstep and their peaceful life is shattered. Now Clem and Rowley find themselves caught up in a mystery, threatened on all sides by violent men, with a deadly London fog closing in on them. If they’re to see their way through, the pair must learn to share their secrets—and their hearts. Look for the Society of Gentlemen series by K. J. Charles: A FASHIONABLE INDULGENCE | THE RUIN OF GABRIEL ASHLEIGH | A SEDITIOUS AFFAIR | A GENTLEMAN’S POSITION Praise for An Unseen Attraction “A particular pleasure of [K. J.] Charles’s work is spending time with her articulate (and often scathing) protagonists, who skewer their interlocutors and make agonizing admissions with fluency that is a joy to behold. Now, in contrast, comes Clem. . . . Rowley has no problem with words; he simply chooses not to reveal his well-armored heart. What they see in each other is a generosity of spirit revealed in everyday gestures.”—Publishers Weekly (starred review) “The writing is witty and captivating and the worldbuilding is meticulous as [Charles] brings to life a richly diverse London, from dusty taxidermist shops to riotous acrobat shows.”—RT Book Reviews “K. J. Charles is a superb storyteller and has once again crafted both an intriguing and engrossing story and a tender romance between two well-drawn protagonists whose unique personality traits inform their emotional and sexual relationships. Add to that the way she so thoroughly immerses the reader in the sights, sounds and smells of Victorian London, and the strong cast of secondary characters—some of whom will star in future books—and it’s fair to say that she’s got another winning series on her hands.”—All About Romance “An Unseen Attraction is a fascinating page-turner . . . and a charmingly tender romance between two ordinary yet extraordinary characters.”—Romantic Historical Reviews “An intense, suspenseful and thoroughly enjoyable read . . . K. J. Charles’s atmospheric and suspenseful Victorian romance takes us to a seemingly run-of-the-mill area of London where tenants of a rooming house find themselves caught up in a mystery.”—Straight Shootin’ Book Reviews “Highly enjoyable, thought provoking, attractively produced and a thoroughly satisfying read.”—Sinfully Gay Romance Book Reviews “So romantic and sexy.”—Joyfully Jay “[Clem and Rowley are] nuanced and multifaceted. . . . Their chemistry is off the charts.”—Just Love Romance “Thoroughly entertaining.”—Prism Book Alliance Includes an excerpt from another Loveswept title.

Sturm über roten Wassern

Band 2 - Roman

Author: Scott Lynch

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641147115

Category: Fiction

Page: 944

View: 8797

Das Fantasy-Event der letzten Jahre Dies sind die Abenteuer von Locke Lamora – Meisterdieb, Lügner und wahrer Gentleman –, der mit seiner Bande aus dem Herzogtum Camorr geflohen ist und nun über sturmumtoste Ozeane reist. Dies sind die Abenteuer eines Fantasy-Helden, den Sie nie wieder vergessen werden ... Nach seinem hochgelobten Erstlingsroman „Die Lügen des Locke Lamora“ setzt der junge Amerikaner Scott Lynch seine atemberaubende Serie fort, mit der er die Abenteuer-Fantasy neu definiert.

Gehe hin, stelle einen Wächter

Roman

Author: Harper Lee

Publisher: DVA

ISBN: 3641179491

Category: Fiction

Page: 320

View: 8391

Sensationeller Manuskriptfund - das literarische Ereignis im Sommer 2015 Harper Lee hat bisher nur einen Roman veröffentlicht, doch dieser hat der US-amerikanischen Schriftstellerin Weltruhm eingebracht: „Wer die Nachtigall stört“, erschienen 1960 und ein Jahr später mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet, ist mit 40 Millionen verkauften Exemplaren und Übersetzungen in mehr als 40 Sprachen eines der meistgelesenen Bücher weltweit. Mit „Gehe hin, stelle einen Wächter“ – zeitlich vor „Wer die Nachtigall stört“ entstanden – erscheint nun das Erstlingswerk. Das Manuskript wurde nie veröffentlicht und galt als verschollen – bis es eine Freundin der inzwischen 89-jährigen Autorin im September 2014 fand. In „Gehe hin, stelle einen Wächter“ treffen wir die geliebten Charaktere aus „Wer die Nachtigall stört“ wieder, 20 Jahre später: Eine inzwischen erwachsene Jean Louise Finch, „Scout“, kehrt zurück nach Maycomb und sieht sich in der kleinen Stadt in Alabama, die sie so geprägt hat, mit gesellschaftspolitischen Problemen konfrontiert, die nicht zuletzt auch ihr Verhältnis zu ihrem Vater Atticus infrage stellen. Ein Roman über die turbulenten Ereignisse im Amerika der 1950er-Jahre, der zugleich ein faszinierend neues Licht auf den Klassiker wirft. Bewegend, humorvoll und überwältigend – ein Roman, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht.

Widdershins - Whyborne & Griffin

Author: Jordan L. Hawk

Publisher: dead soft verlag

ISBN: 3960891334

Category: Fiction

Page: 420

View: 8454

Liebe ist gefährlich. Seit dem tragischen Tod des Freundes, den er verehrte, hat Percival Endicott Whyborne gnadenlos jeden Wunsch nach einem anderen Mann unterdrückt. Stattdessen verbringt er seine Tage, indem er tote Sprachen studiert. Als der gutaussehende Griffin Flaherty bei ihm auftaucht, um ein mysteriöses Buch übersetzen zu lassen, will Whyborne den Job so schnell wie möglich beenden und den Detektiv loswerden. Denn Griffins frecher Charme droht Whybornes eiserne Kontrolle zu zerbrechen. Aber als sie Hinweise auf einen mächtigen Kult aufdecken, der dazu bestimmt ist, die Welt zu beherrschen, muss Whyborne wählen: in Sicherheit allein zu bleiben oder alles für den Mann zu riskieren, in den er sich verliebt hat.

Ein verführerischer Schuft

Roman

Author: Stephanie Laurens

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641051576

Category: Fiction

Page: 544

View: 5103

Die junge Witwe Alicia Carrington ist nach London gekommen, um ihre Schwester in die Gesellschaft einzuführen. Doch plötzlich erregt sie selbst die Aufmerksamkeit des begehrtesten Junggesellen der Saison – Anthony Blake erwischt sie mit einem blutigen Messer in der Hand über eine Leiche gebeugt. Nur Anthony glaubt an die Unschuld der überaus reizenden Verdächtigen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Alicia tatsächlich etwas zu verbergen hat ...

An Unsuitable Heir

Author: KJ Charles

Publisher: Loveswept

ISBN: 0399593985

Category: Fiction

Page: 246

View: 1602

A private detective finds passion, danger, and the love of a lifetime when he hunts down a lost earl in Victorian London. On the trail of an aristocrat’s secret son, enquiry agent Mark Braglewicz finds his quarry in a music hall, performing as a trapeze artist with his twin sister. Graceful, beautiful, elusive, and strong, Pen Starling is like nobody Mark’s ever met—and everything he’s ever wanted. But the long-haired acrobat has an earldom and a fortune to claim. Pen doesn’t want to live as any sort of man, least of all a nobleman. The thought of being wealthy, titled, and always in the public eye is horrifying. He likes his life now—his days on the trapeze, his nights with Mark. And he won’t be pushed into taking a title that would destroy his soul. But there’s a killer stalking London’s foggy streets, and more lives than just Pen’s are at risk. Mark decides he must force the reluctant heir from music hall to manor house, to save Pen’s neck. Betrayed by the one man he thought he could trust, Pen never wants to see his lover again. But when the killer comes after him, Pen must find a way to forgive—or he might not live long enough for Mark to make amends. Don’t miss any of the captivating Sins of the Cities novels: AN UNSEEN ATTRACTION | AN UNNATURAL VICE | AN UNSUITABLE HEIR “The writing is witty and captivating and the worldbuilding is meticulous as [KJ Charles] brings to life a richly diverse London, from dusty taxidermist shops to riotous acrobat shows.”—RT Book Reviews, on An Unseen Attraction “A plot that’s unabashed pulp, made poignant by its effects on the two bruised souls at its center.”—Publishers Weekly (starred review), on An Unseen Attraction And look for the enticing Society of Gentlemen series by KJ Charles: THE RUIN OF GABRIEL ASHLEIGH | A FASHIONABLE INDULGENCE | A SEDITIOUS AFFAIR | A GENTLEMAN’S POSITION “I’ll read anything KJ Charles writes!”—New York Times bestselling author Kate Pearce “KJ Charles has long been one of my favorite authors.”—USA Today bestselling author Carole Mortimer This ebook includes an excerpt from another Loveswept title.

Intrige

Author: Robert Harris

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364110811X

Category: Fiction

Page: 624

View: 8764

Die größte Verschwörung der Moderne – der neue große Politthriller des Bestsellerautors Am 22. Dezember 1894 wird der französische Hauptmann Alfred Dreyfus wegen Landesverrat zu lebenslanger Haft verurteilt und verbannt. Ein Justizirrtum, wie er beteuert und wovon auch der neue Geheimdienstchef Picquart zunehmend überzeugt ist. In den Wirren der Dreyfus-Affäre, die ganz Europa erschüttert, rollt er den Fall neu auf. Weshalb er bald selbst zwischen die Mühlräder der Macht gerät und das Ziel dunkler Machenschaften wird ... Der elsässische Offizier Alfred Dreyfus, einziger Jude im französischen Generalstab, soll Militärgeheimnisse verraten haben. Von einem geheimen Militärgericht wird er zu Unrecht verurteilt, und die Degradierung wird mit viel Pomp und Getöse öffentlich zelebriert. Nur wenige wittern den Skandal, während die Massen von der Presse aufgehetzt werden. Krawalle, Intrigen, Fälschungen, Ministerstürze, Attentate, versuchte Staatsstreiche sind die Folgen. Die Französische Republik stürzt in eine tiefe Krise. Der offene Antisemitismus bricht sich Bahn. Zu den wenigen, die von Dreyfus’ Unschuld überzeugt sind, gehört der neue Geheimdienstchef Picquart. Mit dem Kampf für die Rehabilitierung von Dreyfus setzt er allerdings das eigene Leben aufs Spiel. Es wäre kein Roman von Robert Harris, ginge er nicht sehr aktuellen Fragen nach: Was passiert, wenn Geheimdienste außer Kontrolle geraten, wenn der Staat geheime Gerichte zulässt, wenn Minderheiten zum Sündenbock gemacht werden, wenn Politiker ihre Verbrechen zu vertuschen suchen?

Eine Frage der Höflichkeit

Roman

Author: Amor Towles

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713677

Category: Fiction

Page: 608

View: 1852

New York, Neujahr 1937: Die beiden Freundinnen Kate und Eve – zwei Provinzschönheiten, die die Welt erobern wollen – gabeln in einer Jazzkneipe den charmanten Tinker Grey auf. Er trägt Kaschmir und scheint Single zu sein – ein Sechser im Lotto. Eine turbulente Freundschaft à trois beginnt. Die beiden jungen Frauen weisen Tinker in die geheime Kunst des Schnorrens ein, und Tinker revanchiert sich, indem er sie in die feinsten Clubs der City ausführt. Erst als das beschwingte Dauerabenteuer jäh durch einen Unfall beendet wird, stellt sich für Kate die Frage, wer eigentlich in wen verliebt ist – und was das Leben wirklich ausmacht.

Der Junge, den es nicht gab

Roman

Author: Sjón

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031738

Category: Fiction

Page: 160

View: 1463

BJÖRK »Niemand verbindet Herz und Verstand poetischer als SJÓN.« Island 1918: Die Spanische Grippe versehrt das Land, Vulkan Katla verdunkelt den Himmel und Island erhält endlich seine Unabhängigkeit. Zeiten des Aufruhrs und Aufbruchs. Mittendrin Máni Steinn: ohne Eltern, ohne Arbeit und zu allem Übel kann er weder lesen noch schreiben. Schlechte Voraussetzungen für einen jungen Mann in dieser Zeit. Aber Máni liebt das Kino und findet Rettung bei den Stummfilmen – und bei der schönen Sóla. Auf ihrem Motorrad entführt sie ihn aus der Dunkelheit und zeigt ihm, dass sich der Kampf lohnt, wenn man sich treu bleibt. In einer lyrischen, bildgewaltigen Sprache verwebt Sjón Historisches mit Phantastischem. Auch sein neuer Roman ist Weltliteratur.

110 Regeln des Anstands und gegenseitigen Respekts in Gesellschaft und im Gespräch

Author: George Washington

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423434732

Category: Fiction

Page: 64

View: 2633

Als Amerika noch höflich war Was der erste amerikanische Präsident als Dreizehnjähriger schon wusste: Höflichkeit kommt nie aus der Mode. In diesem Fundstück aus dem 18. Jahrhundert kombiniert er auf originelle Weise Benimmratgeber mit philosophischen Lebensweisheiten. Washington, der in jungen Jahren noch mit der Rechtschreibung kämpfte, schrieb über Tischmanieren, das Verhalten im Gespräch und persönliche Charakterpflege. Nicht zuletzt dem einen oder anderen amtierenden Präsidenten würde dieses Buch guttun! »In der Gegenwart anderer sollst du nicht vor dich hin summen, mit den Fingern trommeln oder mit den Füßen den Takt schlagen.« (Nr. 4) »Entledige dich nicht deiner Kleidung, wenn andere dabei sind, und verlasse die Garderobe nicht nur halb bekleidet.« (Nr. 7) »Deine Miene sei angenehm, sollte aber den nötigen Ernst zeigen, wenn es um ernste Dinge geht.« (Nr. 19)