Essential Stem Cell Methods

Author: Robert Lanza,Irina Klimanskaya

Publisher: Academic Press

ISBN: 9780080885254

Category: Science

Page: 628

View: 4530

This is a fast-moving field, and these detailed methods will help drive advances in stem cell research. The editors have hand selected step-by-step methods from researchers with extensive reputations and expertise. This volume, as part of the Reliable Lab Solutions series, delivers busy researchers a handy, time-saving source for the best methods and protocols in stem cells. * Provides powerful research opportunities for those interested in perusing work in pluripotent stem cells, disease modeling, and other aspects of basic stem cell research * Refines, organizes and updates popular methods from flagship series, Methods in Enzymology *Highlights top downloads, enhanced with author tips and tricks and pitfalls to avoid

Tag-based Next Generation Sequencing

Author: Matthias Harbers,Guenter Kahl

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527644571

Category: Science

Page: 608

View: 4185

Tag-based approaches were originally designed to increase the throughput of capillary sequencing, where concatemers of short sequences were first used in expression profiling. New Next Generation Sequencing methods largely extended the use of tag-based approaches as the tag lengths perfectly match with the short read length of highly parallel sequencing reactions. Tag-based approaches will maintain their important role in life and biomedical science, because longer read lengths are often not required to obtain meaningful data for many applications. Whereas genome re-sequencing and de novo sequencing will benefit from ever more powerful sequencing methods, analytical applications can be performed by tag-based approaches, where the focus shifts from 'sequencing power' to better means of data analysis and visualization for common users. Today Next Generation Sequence data require powerful bioinformatics expertise that has to be converted into easy-to-use data analysis tools. The book's intention is to give an overview on recently developed tag-based approaches along with means of their data analysis together with introductions to Next-Generation Sequencing Methods, protocols and user guides to be an entry for scientists to tag-based approaches for Next Generation Sequencing.

Dachfläche für die Braas 'Frankfurter Pfanne' mit 30/50 Dachlatten einlatten (Unterweisung Dachdecker / -in)

Author: Dennis Marner

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638594386

Category: House & Home

Page: 8

View: 1792

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Dachdecker, Note: gut, , Sprache: Deutsch, Abstract: Einordnung im Ausbildungsrahmenplan: Dem Ausbilder obliegt gemäß § 5 Abs.1 Nr.4 BBIG die Ausbildungspflicht zur Vermittlung der Inhalte des Ausbildungsrahmenplans. Das Thema befindet sich im Ausbildungsrahmenplan in § 4 Abs.1 Nr.10 „Verarbeitung von Holz und Herstellung von Holzbauteilen“. Vorraussetzung des Auszubildenden: Der Auszubildende befindet sich im letzten Halbjahr seines 2. Ausbildungsjahr. Der Azubi hat eine gute Allgemeinbildung und gutes handwerkliches Geschick. Er kann die verschiedenen Holzarten voneinander unterscheiden und kann sie ihrem Verwendungszweck zuordnen, zudem kann er auch die entsprechenden Normen von Schrauben und Nägel auswählen. Der Azubi kann Holz selbständig Sägen und Befestigen. Er kennt die verschiedenen Dachziegel und weiß auch, dass jeder Dachziegel eine andere Abmessung hat. Der Auszubildende beherrscht die verschiedenen Werkzeuge für die Holzverarbeitung. Er kennt die Unfallverhütungsvorschriften mit dem Umgang von Werkzeugen. Lernort: Die Lehrwerksatt im Betrieb. Die Lehrwerkstatt ist störungsfrei von äußeren Faktoren wie Telefon, Kundenverkehr und Kollegen. Dauer: Die Unterweisungsdauer beträgt ca. 45 Minuten. Die Durchführung findet von 10:15 – 11:00 Uhr statt. Zu diesem Zeitpunkt liegt die Leistungskurve des menschlichen Biorhythmus im oberen Bereich. Dies hat didaktische Vorteile, da zu diesem Zeitpunkt ein Höchstmaß an Leistungsfähigkeit vorliegt.

Der Wärme- und Kälteschutz in der Industrie

Author: Josef Sebastian Cammerer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662370166

Category: Technology & Engineering

Page: 280

View: 6276

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Wechselräderberechnung für Drehbänke unter Berücksichtigung der schwierigen Steigungen

Author: Emil Mayer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366229477X

Category: Technology & Engineering

Page: 65

View: 9831

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Code of Federal Regulations

2000-

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Administrative law

Page: N.A

View: 6703

Special edition of the Federal Register, containing a codification of documents of general applicability and future effect ... with ancillaries.

Einfluß der Oberflächenspannung auf das Schäumen von Getränken

Author: Sebastian Loitsch

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832445188

Category: Medical

Page: 146

View: 9168

Inhaltsangabe:Einleitung: In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie spielen Schäume bei der Herstellung der Erzeugnisse eine entscheidende Rolle. In der Getränkeindustrie sind es vor allem die Hersteller von Bier und Schaumweinen, die ein Interesse an der Voraussage der Eigenschaften des Schaumes haben. Seit Jahrzehnten wird versucht, die schaumpositiven bzw. schaumnegativen Inhaltsstoffe zu analysieren und zu beeinflussen. Aber auch technologische Faktoren sind für ein gutes Schaumverhalten eines Getränkes zu berücksichtigen. Bei der Herstellung von alkoholischen bzw. alkoholfreien Getränken führt eine unerwünschte Schaumentwicklung im Herstellungsprozeß zu Umsatzverlusten. Trotz intensiver Forschung kann die unerwünschte Schaumentwicklung oft nicht vorausgesehen (Gushing) bzw. unterdrückt werden. Im alkoholfreien Getränkebereich sind die Angaben in der Literatur diesbezüglich bis heute noch ungenügend. Ausgehend von den Forschungsergebnissen in der Bier- und Sektherstellung zum Thema „Schaum“ soll im Rahmen dieser Arbeit eine Untersuchungsmethode vorgestellt werden, die es erlaubt, mit einfachen Mitteln das Schaumverhalten von alkoholfreien Getränken zu messen. Darüber hinaus wird versucht, die mittlere Oberflächenspannung als Indikator für das Schaumverhalten von alkoholfreien Getränken einzuführen. Es wird zu prüfen sein, ob diese Untersuchungsmethode im Rahmen des Berufsschulunterrichts für Mälzer, Brauer bzw. Restaurantfachfrauen- und -männer Anwendung finden kann. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: I.Inhaltsverzeichnis II.Definitionen III.Symbole und Formelzeichen 1.Einleitung und Problemstellung6 2.Theoretische Untersuchungen zum Schaumphänomen7 2.1Schäume in der Getränkeindustrie7 2.1.1Erwünschte Schäume in der Getränkeindustrie7 2.1.2Unerwünschte Schäume in der Getränkeindustrie8 2.2Allgemeine Erklärung des Schaumphänomens9 2.2.1Entstehung von Schäumen10 2.2.2Schaumhaltbarkeit11 2.2.3Schaumstabilität12 2.2.4Schaumzerfall12 2.3Untersuchung spezieller Schaumphänomene14 2.3.1Der Bierschaum15 2.3.2Mousseux16 2.3.3Gushing17 2.3.4Schäume in alkoholfreien Getränken20 2.3.5Feste Schäume21 2.4Methoden zur Messung der Schaumeigenschaften21 2.4.1Ross & Clark-Methode22 2.4.2NIBEM-Methode23 2.4.3Einschenkmethode nach Ullmann und Pfenninger23 2.4.4Neue Methode zur Messung der Schaumhaltbarkeit von Bier24 2.5Methoden zur Messung der Oberflächenspannung24 2.5.1Methode des maximalen [...]

Gerichtskostengesetz

Kommentar

Author: Hermann Markl

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3111396908

Category: Law

Page: 876

View: 973

Soil survey

Author: United States Bureau of Chemistry and Soils,United States. Bureau of Plant Industry,United States. Bureau of Plant Industry, Soils, and Agricultural Engineering,United States. Soil Conservation Service,United States. Natural Resources Conservation Service

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Technology & Engineering

Page: N.A

View: 3855

Der Bauratgeber

Handbuch für das gesamte Baugewerbe und seine Grenzgebiete

Author: David Valentin Junk,Leopold Herzka

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662370328

Category: Technology & Engineering

Page: 814

View: 5114

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Ratgeber Unternehmensverkauf

3. überarbeitete Auflage

Author: Hans-Peter Gemar

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3837071731

Category: Law

Page: 220

View: 4552

Wenn Sie vor der Frage stehen: wie verkaufe ich mein Unternehmen?, dann liefert Ihnen dieses Buch einen praktischen Leitfaden für eine erfolgreiche Umsetzung. Es werden steuerliche Gesichtspunkte behandelt, Fragen zur Unternehmensbewertung beantwortet, aber auch insbesondere auf methodische Gesichtspunkte hingewiesen, wie auch auf psychologische Barrieren, Verhaltungsmuster und Erwartungshaltungen Ihrer Zielgruppe. Unternehmensverkauf ist ein Thema mit interdisziplinärem Charakter. Verschiedene Teilaspekte, Abfolgen von Ereignissen müssen systematisch in der richtigen Reihenfolge abgearbeitet werden und nur die richtige Kombination sämtlicher Mosaiksteine wird den gewünschten Erfolg zeitigen. Wenn Sie es bisher gewohnt waren, schwer verständliche, wissenschaftliche oder theoretische Beiträge zu einzelnen Teilaspekten zu lesen, so finden Sie hier einen praktischen Ratgeber, einen Aktionsfahrplan, der den gesamten Prozess Schritt für Schritt in leicht verständlicher Sprache beschreibt, der auch das „Warum“ beantwortet.

Europa und seine Bewohner

ein Hand- und Lesebuch für alle Stände : in acht Bänden, mit drei Karten und mehreren Abbildungen. Boden und Geognosie, oder das Land

Author: Karl Friedrich Vollrath Hoffmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 471

View: 1673

Gefahrgut-Ersteinsatz

Author: Hans-Dieter Nüßler

Publisher: ecomed-Storck GmbH

ISBN: 3868971416

Category: Technology & Engineering

Page: 384

View: 6027

Die ultrapraktische Gefahrgut-Sofortinfo für Einsatzleiter, hilft Feuerwehrkräften und Polizei in den gefährlichsten ersten Minuten nach einem Gefahrgut-Unfall, die optimalen Ersteinsatzmaßnahmen zu treffen, bis ausgebildete Kräfte mit Spezialgerät vor Ort eintreffen. Die Merkblätter sind jetzt auf Stand des ADR 2013, und auch die sehr nützliche Berechnungshilfe MET für die Ausbreitung von Gasen wurde überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Gefahrgut-Ersteinsatz ist bestechend in der einfachen, aber sicheren Handhabung, denn es führt über - die UN-Nummer (numerische Liste) - den deutschen Stoffnamen (alphabetische Liste) - das Gefahrgut-Kennzeichen (Label) - das Gefahrstoff- oder GHS-Symbol schnell zum entsprechenden Merkblatt mit den Gefahren des Produktes, den taktischen Ersteinsatzmaßnahmen sowie Evakuierungsdistanzen und Erste-Hilfe-Informationen. Die Informationen zu den Sicherheitsabständen von Erdgaspipelines liefern ebenso wertvolle Einsatzhinweise wie die Farbkennzeichnung von Gasflaschen und Rohrleitungen. Außerdem enthalten ist MET© Modell für Effekte mit toxischen Gasen . Dieses Ausbreitungsschema für toxische Gase in freier Atmosphäre gibt die Giftwirkungen auf Menschen im Freien und in Gebäuden an. Das Emergency Response Guidebook A guidebook for first responders during the initial phase of a dangerous goods/hazardous materials transportation incident (Ausgabe 2012 PHH50-ERG2012) wird von Transport Canada sowie dem US-amerikanischen Verkehrsministerium herausgegeben. In Kanada, den USA und Mexiko sind seit der ersten Drucklegung rund 12 Millionen, im deutschsprachigen Raum bereits mehr als 80.000 Exemplare im Einsatz. Da die Bezeichnungen und Zuordnungen der Stoffe den Regelungen einschlägiger Gremien unterworfen sind, hat jede Auflage dieses Handbuches nur für einen Zeitraum von rund 3 bis 4 Jahren volle Gültigkeit. Danach sind die jeweiligen Ergänzungen zu neuen Stoffen zu beachten.